Rubrik auswählen
Sulzbach/Taunus

Aktuelles in Sulzbach/Taunus

Bei uns findest du Nachrichten aus Sulzbach/Taunus, Polizeimeldungen und aktuelle Informationen aus deiner Umgebung.

Top Meldung Sicherheitsglas verhindert Einbruch in Hattersheimer Apotheke +++ Verwirrter Mann belästigt Frauen und klettert auf Autodach +++ Trickdiebe auf der Autobahn
Rawf8 / Adobe Stock

21.02.2024 - 15:18 - Hofheim am Taunus

Sicherheitsglas verhindert Einbruch in Hattersheimer Apotheke +++ Verwirrter Mann belästigt Frauen und klettert auf Autodach +++ Trickdiebe auf der Autobahn

Hofheim (ots) - 1. Einbrecher scheitern an Sicherheitsglas, Hattersheim am Main, Okriftel, Erlenstraße, Montag, 19.02.2024, 18.30 Uhr bis Dienstag, 20.02.2024, 7 Uhr (jn)Erneut hatten es Einbrecher jüngst auf eine Apotheke im Hattersheimer Stadtteil Okriftel abgesehen. Die unbekannten Täter nutzten die Nacht zum Dienstag für ihre Tat und versuchten zwischen 18.30 Uhr und 7 Uhr eine Glasscheibe der Apotheke in der Erlenstraße mit einem Stein zu zerstören, um den Verkaufsraum zu betreten. Aufgrund eines vorangegangenen Einbruchs in das Geschäft war die Glasscheibe durch Sicherheitsglas ausgetauscht worden. Dieses hielt den gewaltsamen Einbruchsversuchen nun Stand, weshalb die Täter unverrichteter Dinge flüchteten. Gleichwohl entstand bei der Tat ein Schaden in Höhe von mehr als 1.000 Euro. Sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Kriminalpolizei in Sulzbach unter der Telefonnummer 06196 / 2073 - 0 entgegen. 2. Scheibe eingeschlagen und Handtasche gestohlen, Hofheim am Taunus, Diedenbergen, Kleine Bleiche, Montag, 19.02.2024, 23 Uhr bis Dienstag, 20.02.2024, 7 Uhr (jn)In der Nacht zum Dienstag haben unbekannte Täter in Diedenbergen die Fensterscheibe eines Ford S-Max eingeschlagen und Wertgegenstände aus dem Fahrzeug gestohlen. Zwischen 23 Uhr abends und 7 Uhr morgens zerstörten der oder die Täter eine Fahrzeugscheibe des in der Straße "Kleine Bleiche" abgestellten Pkw und stahlen die auf der Rückbank abgelegte Handtasche. Die Tat wurde erst am Dienstagmorgen von der Geschädigten festgestellt und der Polizei gemeldet. Diese nimmt Hinweise zu der Tat unter der Rufnummer 06196 / 2073 - 0 entgegen. 3. Verwirrter Mann belästigt Frauen und klettert auf Pkw, Hofheim am Taunus, Wallau, Diedenberger Straße, Dienstag, 20.02.2024, gegen 22.10 Uhr (jn)Zwei junge Frauen sind am Dienstagabend in Hofheim-Wallau von einem unbekannten Mann belästigt worden. Den Angaben der zwei 20 und 22 Jahre alten Frauen zufolge hielten sie sich gegen 22.10 Uhr in ihrem Pkw in der Diedenberger Straße auf, als plötzlich der Unbekannte eine Fahrzeugtür öffnete und der 22-Jährigen ins Gesicht fasste. Anschließend sei er noch am Pkw stehen geblieben und habe gelacht, woraufhin die Frauen die Autotür schlossen und in Richtung der Feuerwache weiterfuhren. Dorthin habe der verwirrt wirkende, etwa 20-jährige Mann mit Vollbart und schwarzer Winterjacke die beiden verfolgt, sei auf das Fahrzeugdach geklettert und zunächst dort sitzengeblieben. Kurze Zeit später sei er dann einfach verschwunden. Die Polizei ermittelt nun wegen sexueller Belästigung und nimmt Hinweise zu dem Unbekannten oder dem Vorfall unter der Telefonnummer 06196 / 2073 - 0 entgegen. 4. 84-Jähriger verliert Kontrolle über Pkw, Kelkheim (Taunus), Frankenallee, Frankfurter Straße, Dienstag, 20.02.2024, 18.17 Uhr (jn)Am Dienstagabend kam es in Kelkheim zu einem Verkehrsunfall, der von einem 84-jährigen Mann verursacht wurde, nachdem er die Kontrolle über seinen Pkw verloren hatte. Um 18.17 Uhr fuhr der in Kelkheim wohnhafte Senior vom Fahrbahnrand der Frankenallee an und verkeilte, derzeitigen Ermittlungen zufolge, seinen Fuß zwischen Gas- und Bremspedal. Infolgedessen beschleunigte der VW des Mannes unkontrolliert, woraufhin er von der Straße auf den Fußweg auswich, um eine Kollision mit Fahrzeugen zu vermeiden. Im weiteren Verlauf der Fahrt touchierte der 84-Jährige die Fassade eines Gebäudes und fuhr dann über etwa 150 Meter auf der Frankenallee weiter, bis er mit dem Heck eines verkehrsbedingt haltenden Smart zusammenstieß. Dabei erlitt die 56-jährige Frau am Steuer des Smart Verletzungen, weshalb sie zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus kam. Der 84-jährige Unfallverursacher blieb indes unverletzt. An beiden Pkw entstand ein Schaden in Höhe von mehreren Tausend Euro, sie mussten abgeschleppt werden. 5. Trickdiebe auf der Autobahn, Flörsheim, Bundesautobahn 3, Dienstag, 20.02.2024, 14:30 Uhr (wie) Trickdiebe, die sich als Polizeibeamte ausgaben, haben am Dienstagnachmittag einen Transporter-Fahrer bestohlen. Der 66-Jährige befuhr mit seinem Transporter die A 3 in Richtung Frankfurt. Plötzlich tauchte links neben ihm ein schwarzer Audi A3 auf, dessen Beifahrer eine Polizeimarke zeigte und den Mann zum Anhalten auf dem nächsten Parkplatz bewegte. Dort trat ein arabisch aussehender Mann an den Transporter und fingierte eine Polizeikontrolle. Der 66-Jährige musste den Fahrzeugschlüssel aushändigen und sollte sein Bargeld vorzeigen. Als er dem falschen Polizisten das Portemonnaie zeigte, ergriff dieser das Bargeld und lief zu dem schwarzen Audi. Den Fahrzeugschlüssel des 66-Jährigen warf er dabei weg. Anschließend verschwanden die zwei Täter mit der Beute in Richtung Frankfurt. Trotz Fahndung konnte der flüchtige Audi nicht mehr ausfindig gemacht werden. Der Dieb wurde beschrieben als circa 185 cm groß, 30 bis 35 Jahre alt, "gepflegtes arabisches Äußeres" und schwarze kurze Haare mit schwarzem Konturenbart. Hinweise nimmt die Autobahnpolizei unter der Rufnummer 0611/ 345-4140 entgegen. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden Pressestelle Telefon: (0611) 345-1046/1041/1042 E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Quelle: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen
11°
Regen

Unwetterwarnung

Nachrichten aus Sulzbach/Taunus

Keine Treffer

Zurzeit gibt es keine Neuigkeiten in deinem Wohnort. Daher bekommst du überregionale Nachrichten ausgespielt. Schaue ansonsten später nochmal rein.

  • Bad Vilbel
    Stadt
    22. Februar 2024 - Bad Vilbel

    Doppelhaushalt zur Genehmigung an den Wetteraukreis abgegeben

    Der Doppelhaushalt der Stadt Bad Vilbel für die Jahre 2023 und 2024 wurde am 7. Februar von der Stadtverordnetenversammlung beschlossen. Bastian Zander hatte ihn im vergangenen Dezember unter dem Motto „In schwierigen Zeiten investieren wir viel in Bad Vilbels Zukunft.“ eingebracht. Nun konnte der Stadtkämmerer den Doppelhaushalt beim Wetteraukreis abgeben, der nun als Behörde der Kommunalaufsicht drei Monate Zeit hat, den Haushalt zu prüfen, um ihm die Genehmigung zu erteilen.
    Quelle: Bad Vilbel
  • Bad Vilbel
    Stadt
    22. Februar 2024 - Bad Vilbel

    Gegen Enkeltrick, Schockanruf und falsche Polizeibeamte

    Es gibt viele Betrugsmaschen. Die aktuellsten Maschen machen sich die vermeintliche Leichtgläubigkeit älterer Menschen zu Nutze. Zumindest möchten Betrügerinnen und Betrüger dies versuchen. Bei den sogenannten Enkeltricks, Schockanrufen oder falschen Polizeibeamten geben sich Betrügerinnen und Betrüger am Telefon als eben solche aus und versuchen insbesondere ältere Menschen um ihr Hab und Gut zu erleichtern. Im Rahmen des Programms KOMPASS informieren Stadt und Polizei nun gemeinsam zu diesem Thema.
    Quelle: Bad Vilbel
  • Bad Vilbel
    Stadt
    22. Februar 2024 - Bad Vilbel

    Neues Bankmodell nun auch im Burgpark angekommen

    Die Vereinheitlichung des Stadtmobiliars ist ein Anliegen des Magistrats. Wer in Bad Vilbel unterwegs ist, soll dies auch bei Bänken, Tischen oder dergleichen mehr direkt erkennen. Aus diesem Grund wurden nun im Burgpark 16 alte Bänke durch die neuen Modelle ausgetauscht, die es seit einiger Zeit in der Stadt gibt.
    Quelle: Bad Vilbel
  • Polizei- und Feuerwehrmeldungen
    Informiere dich hier über aktuelle Polizeiberichte und Feuerwehreinsätze aus Sulzbach/Taunus und Umgebung.
  • Bad Vilbel
    Stadt
    22. Februar 2024 - Bad Vilbel

    37 neue Bäume mit modernster Pflanztechnik für den Quellenpark

    Wenn ein neues Quartier entsteht, gehören nicht nur Wohnhäuser und Straßen zur Ausstattung. Auch die soziale Infrastruktur, Betreuungs- und Bildungseinrichtungen müssen mitgedacht werden, Spielplätze und Begegnungsorte errichtet werden und natürlich gehört auch eine gute und nachhaltige Begrünung zu einem neuen Quartier. All das sieht man im Quellenpark. Nun wurden 37 weitere neue Bäume in Max-Planck-Straße, Johannes-Gutenberg-Straße und der Paul-Ehrlich-Straße gepflanzt.
    Quelle: Bad Vilbel
  • Gartenpflege
    Der Frühling steht vor der Tür und damit wird es Zeit dich um deinen Garten oder Balkon zu kümmern. Finde hier Angebote und Inspiration. Baumarkt-Prospekte für Sulzbach
  • Bad Vilbel
    Stadt
    22. Februar 2024 - Bad Vilbel

    Mehr Übernachtungen in Hotels und Pensionen als je zuvor

    Bad Vilbel ist einen Ausflug wert. Das würden sicher alle Bad Vilbelerinnen und Bad Vilbeler so unterschreiben. Insbesondere Gäste aus der näheren Umgebung finden sich gern zu einem Besuch in der Quellen- und Festspielstadt ein. Doch nicht nur Gäste aus der Nähe schätzen Bad Vilbel. Die neuesten Auswertungen des Hessischen Heilbäderverbands ergaben nämlich, dass es in Bad Vilbel im Jahr 2022 mehr Übernachtungen in Hotels und Pensionen als jemals zuvor gab. 70.351 Übernachtungen waren es im vergangenen Jahr.
    Quelle: Bad Vilbel
  • Bad Vilbel
    Stadt
    22. Februar 2024 - Bad Vilbel

    Bundesförderung für Teilhabe von Kindern und Jugendlichen

    Die Stadt Bad Vilbel erhält Fördergelder aus dem Bundesprogramm „Zukunftspaket für Bewegung, Kultur und Gesundheit“. Mit etwa 150.000 Euro unterstützt die Bundesrepublik Deutschland damit die Teilhabe von Kindern und Jugendlichen im Rahmen des Projekts „Zukunftsausschuss“. Damit sollen Kinder und Jugendliche an politischen Prozessen und Projekten beteiligt werden.
    Quelle: Bad Vilbel
  • Bad Vilbel
    Stadt
    22. Februar 2024 - Bad Vilbel

    „Das Vilcar ist aus der Stadtmobilität nicht mehr wegzudenken“

    Seit zwei Jahren bieten die Stadtwerke Bad Vilbel gemeinsam mit der Stadt und dem Partnerunternehmen „Auto Jörg“ das Vilcar an. Dieses stadtweite Carsharing-Projekt ist in dieser Zeit stetig gewachsen und ein voller Erfolg. Bürgermeister und Verkehrsdezernent Sebastian Wysocki nimmt den zweiten Geburtstag des Projekts zum Anlass eine Bilanz zu ziehen.
    Quelle: Bad Vilbel
  • Bad Vilbel
    Stadt
    22. Februar 2024 - Bad Vilbel

    Plätze entlang der Frankfurter Straße werden auf Vordermann gebracht

    Im Zuge der Attraktivierung der Frankfurter Straße wurden an geeigneten Stellen Plätze geschaffen, die die Aufenthaltsqualität in diesen Bereichen erhöhen sollen. So geschehen an der Baugasse sowie am Grünen Weg. Damit die Plätze diese Funktion auch weiterhin erfüllen können, werden sie nun auf Vordermann gebracht und damit auch fit für die anstehende Frühjahrs- und Sommersaison gemacht.
    Quelle: Bad Vilbel
  • Der meinestadt.de Wochenstart
    Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.Zur Newsletter-Anmeldung
  • Bad Vilbel
    Stadt
    22. Februar 2024 - Bad Vilbel

    Wackelzähne statten dem Bürgermeister einen Besuch ab

    An einem Vormittag im Bad Vilbeler Rathaus kann es auch schon einmal ruhig sein. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gehen konzentriert ihrer Arbeit nach und wenn nicht gerade das Telefon klingelt, geht es eher leise zu. Jüngst wurde diese Ruhe aber durchbrochen, denn die „Wackelzähne“ kamen. Die Vorschulgruppe der Kita Rasselbande stattete Bürgermeister Sebastian Wysocki einen Besuch ab.
    Quelle: Bad Vilbel
  • Bad Vilbel
    Stadt
    22. Februar 2024 - Bad Vilbel

    Vive l’amitié – Es lebe die Freundschaft

    Vor der Corona-Pandemie war es eine gute und vor allem schöne Tradition, dass einmal im Jahr die Austauschschüler aus dem Bad Vilbeler Georg-Büchner-Gymnasium und der Partnerstadt Moulins im Rathaus der Stadt Bad Vilbel empfangen werden. Diese Tradition wurde nun wieder aufgenommen und so empfing Bürgermeister Sebastian Wysocki 50 Schülerinnen und Schüler aus beiden Städten.
    Quelle: Bad Vilbel
  • Bad Vilbel
    Stadt
    22. Februar 2024 - Bad Vilbel

    Bürgermeister liest in Stadtbibliothek aus Michael Endes „Jim Knopf“

    Am Montag, den 20. März findet der „Internationale Tag des Kinder- und Jugendtheaters“ statt. In Bad Vilbel hat diese Theaterform seit vielen Jahren eine Tradition im Rahmen der Burgfestspiele. So werden dieses Jahr Michael Endes „Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer“ und „Pünktchen und Anton“ nach Erich Kästner gespielt. Am Montag, den 20. März ab 10:00 Uhr wird Bürgermeister Sebastian Wysocki daher in der Stadtbibliothek aus „Jim Knopf“ vorlesen.
    Quelle: Bad Vilbel
  • Biowetter
    Informiere dich hier über die aktuellen Wetterverhältnisse – Ozonwerte, UV-Index oder Pollenflug – in Sulzbach und Umgebung. Biowetter in Sulzbach
  • Bad Vilbel
    Stadt
    22. Februar 2024 - Bad Vilbel

    Verein „Kulturoase“ sammelt für Erdbebenopfer

    Die schlimmen Bilder aus dem Erdbebengebiet in der Türkei und in Syrien machen uns nach wie vor betroffen. Was hier einst „Normalzustand“ war, wird so wohl nie wieder er-reicht werden können. Um den Menschen vor Ort zu helfen, haben sich in Bad Vilbel viele Initiativen gebildet. Eine weitere Spendensammelaktion startet der Verein „Kulturoase“ auf dem Wochenmarkt auf dem Niddaplatz am Donnerstag, den 16. März.
    Quelle: Bad Vilbel
Einkaufen in deiner Stadt

Hier findest du die aktuellen Prospekte für Sulzbach und Umgebung.

Zu den Prospekten für deine Umgebung
Benzinpreise für Sulzbach

Vergleiche hier die aktuellen Spritpreise in Sulzbach.

Alle Benzinpreise im Überblick für Sulzbach

Weitere interessante Themen