Rubrik auswählen
 Thallwitz

Polizeimeldungen aus Thallwitz

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 3
  • BPOLI L: Siebenköpfige Diebsbande im ICE aus München festgenommen

    Kadmy / Adobe Stock

    Leipzig (ots) - Gestern Abend nahm die Leipziger Bundespolizei eine siebenköpfige Diebesbande im ICE aus München im Leipziger Hauptbahnhof fest. Mehrere Reisende hatten die sieben Männer, im Alter von 25 bis 36 Jahren, während der Fahrt nach Leipzig dabei beobachtet, wie sie durch den Zug gingen und immer wieder in Gepäckstücke griffen. Die Reisenden meldeten ihre Beobachtungen dem Zugpersonal. Diese alarmierten die Bundespolizei Leipzig. In Leipzig erwarteten die Bundespolizisten bereits den Zug aus Mün...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Leipzig
  • BPOLI L: Sommerzeit ist die Zeit für Langfinger

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Hauptbahnhof Leipzig (ots) - Das schöne Wetter und das 9EUR-Ticket treiben nicht nur mehr Reisende und Urlauber, sondern auch dreiste Taschen- und Gepäckdiebe nach draußen. Besonders gefährdet ist das Hab und Gut an belebten und überlaufenen Orten - wie beispielsweise dem Bahnhof. Gerade zu Beginn der Ferienzeit erwartet den Leipziger Hauptbahnhof ein deutlicher Anstieg der Reisenden- und Besucherzahlen. Da es in jüngster Vergangenheit wieder mehrfach Taschendieben gelungen ist, an ihre Beute zu gelangen,...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Leipzig
  • BPOLI L: Erneute Feststellung illegaler Personen am Rastplatz Muldental

    Rüdiger Kottmann / Adobe Stock

    BAB 14 Rastplatz Muldental Nord Fahrtrichtung Magdeburg (ots) - Gestern Morgen gegen 9 Uhr machte ein Zeuge auf dem Rastplatz Muldental Nord eine merkwürdige Feststellung. Er beobachtete, wie fünf Personen von der Ladefläche eines LKW stiegen und schnell in Richtung Feld flüchteten. Daraufhin wählte der Mann den Notruf und gab seine Erkenntnisse an die Polizei weiter. Vor Ort stellten die Beamten Personen fest, die sich im Gebüsch auf dem Rastplatz versteckt hielten. Alle fünf Männer hatten keinerlei Ausw...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Leipzig
  • BPOLI L: Polizeieinsatz aufgrund eines stehengelassenen Gepäckstücks am Hauptbahnhof - trotz gebannter Gefahr kann das teuer werden

    Karl-Heinz H / Adobe Stock

    Hauptbahnhof Leipzig (ots) - Gestern Nachmittag, gegen 16:40 Uhr kam es am Hauptbahnhof Leipzig zu einem Polizeieinsatz: Bundespolizisten stellten am Treppenabgang zur Osthalle einen herrenlosen Rucksack fest. Da das Gepäckstück niemandem zugeordnet werden konnte, musste der Bereich abgesperrt und geräumt werden. Nachdem eine Gefahr für Reisende und Besucher ausgeschlossen wer- den konnte, wurde der Rucksack geöffnet. Zwischenzeitlich meldete sich eine junge Frau bei der Bundespolizei, die angab, Besitzer...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Leipzig
  • BPOLI L: 26-Jährige mit zwei Haftbefehlen verletzt Polizeibeamten am Hauptbahnhof

    ag_cz / Adobe Stock

    Hauptbahnhof Leipzig (ots) - Gestern Mittag kontrollierten Beamte der gemeinsamen Einsatzgruppe Bahnhof-Zentrum (GEG BaZe) eine Frau im Hauptbahnhof Leipzig. Dabei stellten sie fest, dass die 26-jährige mit zwei Haftbefehlen gesucht wurde. Das Amtsgericht Leipzig hatte sie 2020 bzw. 2021 wegen Erschleichens von Leistungen und Diebstahls verurteilt. Aus beiden Haftbefehlen war eine Restfreiheitsstrafe von 305Tagenoffen. Im Rahmen der Haftbefehlsvollstreckung griff die polizeibekannte Deutsche einen Bundesp...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Leipzig
  • BPOLI L: Fünf Haftbefehle, darunter vier bei einer Person und mehrere Fahndungstreffer am Wochenende am Hauptbahnhof Leipzig vollstreckt

    ag_cz / Adobe Stock

    Leipzig (ots) - Der Fahndungsdruck am Hauptbahnhof Leipzig bleibt hoch und führte am Wochenende gleich zu mehreren Fahndungstreffern. _________________________________________ Im Rahmen einer Leistungserschleichung geriet am Abend des 17.06.2022 ein 66-jähriger Lette in das Visier der Polizei. Der Mann war ohne Ticket von Berlin nach Leipzig unterwegs. Zur Feststellung seiner Identität wurde die Bundespolizei in Leipzig hinzugezogen. Die Beamten stellten fest, dass der Mann gleich mit vier Haftbefehlen...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Leipzig
  • BPOLI L: Winkende Hände aus LKW-Auflieger führen zu vier "blinden Passagieren"

    candy1812 / Adobe Stock

    Dresden, Leipzig, Mitteldeutschland (ots) - Einem Lkw-Fahrer fielen gestern Nachmittag winkende Hände aus einem Auflieger des vor ihm fahrenden Lkws auf. Als dessen Fahrer auf der BAB14 zum Rasthof "Hansens Holz" abbog, folgte er seinem Kollegen und teilte ihm seine Feststellung mit. Die beiden Männer öffneten die Planen und stellten auf der Ladefläche vier Personen fest, darunter drei Kinder. Alle vier verfügten über keinerlei Ausweisdokumente. Sie wurden mit Getränken und Essen versorgt und anschließe...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Leipzig
  • BPOLI L: Leipziger Bundespolizisten stellen mittels Ortung Diebe aus Berlin

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Leipzig (ots) - Oft entkommen Taschendiebe unerkannt. Den Opfern beleibt dann meist nur die Anzeige bei der Polizei. Anders ging es einem 53- jährigen Mann aus Bayern. Er war in Berlin unterwegs, als ihm Taschendiebe seine Laptoptasche mit zwei hochwertigen Mobiltelefonen sowie ein paar Kopfhörern entwendeten. Dem Mann gelang es, die Gegenstände zu orten. Das Signal führte zum Hauptbahnhof in Leipzig. Der 53-jährige informierte die Bundespolizei. Unmittelbar vorm Hauptbahnhof stellten die Beamten drei Pe...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Leipzig
  • BPOLI L: Bundespolizei übergibt 37-Jährige mit 4,07 Promille Atemalkohol an Rettungsdienst

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Leipzig (ots) - Gestern Morgen staunten Bundespolizisten am Hauptbahnhof nicht schlecht: Sie stellten um 06:40 Uhr am Bahnsteig eine Frau fest, die sich in Folge von Alkoholkonsum nicht mehr selbständig fortbewegen konnte. Zu ihrem Schutz nahmen sie die Frau mit zur Dienststelle. Dort überprüften die Beamten ihren Atemalkohol und stellten einen Wert von 4,07 Promille fest. Aufgrund dieses Wertes und der Ausfallerscheinungen der 37-Jährigen übergaben die Bundespolizisten die Frau um 07:15 Uhr an den Rettu...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Leipzig
  • BPOLI L: Haft statt Urlaub

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Leipzig/Halle (ots) - Am Montagabend, gegen 18:30 Uhr erschien ein 27-jähriger Deutscher zur Ausreise am Flughafen Leipzig/Halle. Er wollte nach Mallorca fliegen. Vergessen hatte er offensichtlich, dass er per Haftbefehl gesucht wurde. Der polizeibekannte Mann wurde im Mai dieses Jahres am Amtsgericht Quedlinburg wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung angeklagt. Er blieb der Hauptverhandlung jedoch fern. Der 27-Jährige wurde festgenommen und gestern beim Amtsgericht Leipzig vorgeführt. An...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Leipzig
  • BPOLI L: Ladendieb auf frischer Tat gestellt

    Prostock-studio / Adobe Stock

    Leipziger Hauptbahnhof (ots) - Am Sonntagabend wurde ein "Langfinger" in einem Drogeriemarkt in den Promenaden am Leipziger Hauptbahnhof auf frischer Tat beim Diebstahl erwischt. Der Mann entwendete insgesamt sieben Flaschen Parfum im Gesamtwert von fast 400EUR. Für die Personalienfeststellung des Mannes wurde die Bundespolizei hinzugezogen. Dabei stellte sich heraus, dass der 26-jährige Georgier bereits von den Staatsanwaltschaften Dessau-Roßlau, Frankfurt/Oder und Lüneburg gesucht wird. Weiterhin ermitt...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Leipzig
  • BPOLI L: 35-jähriger Angreifer verletzt drei Bundespolizisten

    Andrey Popov / Adobe Stock

    Leipzig (ots) - Gestern Abend, gegen 18:30 Uhr wurde die Bundespolizei am Hauptbahnhof Leipzig alarmiert: Zwei Männer sollten sich vor einem Super-markt in die Haare bekommen haben. Einer der Männer sollte außerdem wahllos Passanten attackieren. Beim Erkennen der Polizisten floh der Angreifer durch den Westausgang, konnte jedoch durch die Beamten gestellt werden. Sofort griff er die Bundespolizisten an und schlug einem Beamten mehrfach mit der Faust ins Gesicht. Nur durch weitere hinzueilende Beamte und ...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Leipzig
  • BPOLI L: Verstoß gegen das 9EUR-Ticket zieht strafrechtliche Konsequenzen nach sich

    Rüdiger Kottmann / Adobe Stock

    Hauptbahnhof Leipzig (ots) - Gestern Abend wurde die Bundespolizeiinspektion Leipzig um Unterstützung gebeten, da ein Reisender den IC von Dresden nach Leipzig mit dem 9EUR-Ticket nutzte. Bei der Ankunft des Zuges am Leipziger Hauptbahnhof wurde die Person daraufhin von den Beamten kontrolliert. Noch während der Kontrolle nahmen die Polizisten einen starken Geruch von Betäubungsmittel wahr. Wie sich später herausstellte, fanden sie nicht nur Betäubungsmittel bei dem 27-jährigen Tunesier, sondern auch noch...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Leipzig
  • BPOLI L: Die Bundespolizei Leipzig blickt auf ein ereignisreiches Pfingstwochenende zurück

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Leipzig (ots) - Wave-Gotik-Treffen, Stadtfest und Pfingstreiseverkehr - es war voll in Leipzig. Trotz hoher Polizeipräsenz am Leipziger Hauptbahnhof blieben insbesondere Gewaltstraftaten nicht aus: In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es im Hauptbahnhof zu mehreren Körperverletzungsdelikten. Dabei erlitt ein 35-jähriger Deutscher, der die Auseinandersetzung zwischen zwei Männern schlichten wollte, eine Schnittverletzung im Gesicht. Gegen die beiden Angreifer, einen 25-jährigen Afghanen und einen bish...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Leipzig
  • BPOLI L: Passagier will mit 20 Patronen im Handgepäck nach Mallorca reisen

    Rüdiger Kottmann / Adobe Stock

    Leipzig/Halle (ots) - Gestern Morgen staunten die Mitarbeiter an der Sicherheitskontrolle am Flughafen Leipzig/Halle nicht schlecht, als sie im Handgepäck eines 54-jährigen Reisenden 20 Patronen entdeckten. Zwar war der Mann grundsätzlich berechtigt, Munition bei sich zu führen, auf einem Flug ist dies jedoch verboten bzw. muss vorher entsprechend beantragt werden. Die Bundespolizei leitete gegen den Mann ein Ordnungswidrigkeiten-Verfahren ein und stellte die Patronen sicher. Anschließend durfte er weit...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Leipzig
  • BPOLI L: 14-Jähriger erscheint mit nicht alltäglichem Anliegen bei der Bundespolizei Leipzig

    Michael Eichhammer / Adobe Stock

    Leipzig (ots) - Gestern Abend erschien gegen 21 Uhr ein 14-Jähriger mit einem nicht alltäglichen Anliegen bei der Bundespolizei Leipzig. Der aus Minden stammende Jugendliche war in der Leipziger Innenstadt unterwegs und hatte in einem Bankautomaten 300 Euro gefunden. Er informierte umgehend seine Lehrerin von dem Fund. Beide liefen zum Hauptbahnhof und gaben die 300 Euro bei der Bundespolizei Leipzig ab. Die Bundespolizisten bedankten sich bei dem ehrlichen Finder und leiten das Bargeld an das Leipziger...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Leipzig
  • BPOLI L: Ohne Ticket im ICE unterwegs, Bundespolizisten beleidigt und angegriffen

    andranik123 / Adobe Stock

    Leipzig (ots) - Als ein 44-jähriger Deutscher im ICE von Berlin nach Leipzig ohne Fahrkarte erwischt und die Bundespolizei hinzugezogen wurde, rastet dieser aus: Er beleidigte und attackierte die Beamten und zeigte mehrfach den Hitlergruß. -------- Gestern Morgen wurde die Bundespolizei über eine Person ohne Fahrkarte im ICE von Berlin nach Leipzig informiert. Als der Mann kontrolliert wurde, beleidigte der 44- jährige die Beamten fortlaufend und zeigte mehrfach den Hitlergruß. Da er keinerlei Papier...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Leipzig
  • BPOLI L: Fußballfans im Zug unterwegs- Landfriedensbruch, gefährliche Körperverletzungen und Bahndammbrand

    Rüdiger Kottmann / Adobe Stock

    Leipzig (ots) - Die Ausfahrt des Fußballsonderzuges vom Leipziger Hauptbahnhof nach Cottbus wurde gestern Morgen von einem Hubschrauber der Bundespolizei begleitet. Nur wenige hundert Meter später flogen die ersten brennenden Zigarettenreste aus dem Zug. Diese verursachten einen Böschungsbrand unterhalb der Berliner Brücke auf einer Fläche von zirka 300 m2. Der Brand wurde von der Leipziger Feuerwehr gelöscht. Durch den Brand verspäteten sich 34 Züge. Die Bundespolizei Leipzig ermittelt wegen fahrlässige...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Leipzig
  • BPOLI L: Mit Sicherheit vielfältig - Hier ist Abwechslung garantiert Bundespolizei beim 30. Aktionstag "Lehrstellen" der IHK Leipzig zu Gast

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Leipzig (ots) - Zum ersten Mal ist die Bundespolizei auf dem größten Open-Air Berufsorientierungstag in Mitteldeutschland am 14. Mai 2022 im Zentrum für Aus- und Weiterbildung Leipzig zu Gast. Polizeioberkommissar Oliver Panzer und Polizeihauptmeister Holger Klause stehen euch gern Rede und Antwort zu den vielfältigen und abwechslungsreichen Aufgaben und zur Ausbildung bei der Bundespolizei. Beide sind schon seit vielen Jahren in unserer großen Bundespolizeifamilie und haben schon viel erlebt. Es gibt v...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Leipzig
  • BPOLI L: Mann mit über 5 Promille hält Bundespolizei auf Trab

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Leipziger Hauptbahnhof (ots) - Am Montag gegen 15:00 Uhr wurde die Bundespolizei alarmiert. Grund war ein Fahrgast in der Regionalbahn, auf dem Weg von Bad Dürrenberg nach Leipzig Hauptbahnhof, der keinen gültigen Fahrausweis der Zugbegleiterin vorzeigen konnte. Zudem beleidigte der Mann einen Mitarbeiter des Cateringservices im Zug, mit äußerst ehrverletzenden Worten. Als die Streife der Bundespolizei bei dem Mann die Personalien feststellte, fanden sie bei dem 51- jährigen Deutschen noch einen Teleskops...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Leipzig
Seite 1 von 3
vor

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen. Jetzt Blutspendetermin vereinbaren

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Thallwitz

Gemeinde in Kreis Leipzig

  • Einwohner: 3.671
  • Fläche: 53.03 km²
  • Postleitzahl: 04808
  • Kennzeichen: L
  • Vorwahlen: 03425
  • Höhe ü. NN: 110 m
  • Information: Stadtplan Thallwitz

Das aktuelle Wetter in Thallwitz

Aktuell
16°
Temperatur
16°/31°
Regenwahrsch.
5%

Weitere beliebte Themen in Thallwitz