Rubrik auswählen
Urbar Rhein-Hunsrück

Aktuelles in Urbar Rhein-Hunsrück

Bei uns findest du Nachrichten aus Urbar Rhein-Hunsrück, Polizeimeldungen und aktuelle Informationen aus deiner Umgebung.

Top Meldung +++ In Wohnung eingebrochen +++ Mit Radlader Zigarettenautomaten gestohlen +++ Angetrunken von Fahrbahn abgekommen +++ Hund überfahren und geflüchtet - Zeugen gesucht +++
mezzotint fotolia / Adobe Stock

04.12.2023 - 16:49 - Limburg a.d. Lahn

+++ In Wohnung eingebrochen +++ Mit Radlader Zigarettenautomaten gestohlen +++ Angetrunken von Fahrbahn abgekommen +++ Hund überfahren und geflüchtet - Zeugen gesucht +++

Limburg (ots) - Pressemitteilungen der Polizei für den Kreis Limburg-Weilburg 1. In Wohnung eingebrochen, Hünfelden-Dauborn, Schillerstraße, Sonntag, 03.12.2023, 16:30 Uhr bis 18:55 Uhr (wie) In Dauborn ist am Sontag in eine Wohnung eingebrochen worden. Unbekannte hatten sich in einem unbeobachteten Moment einer Erdgeschosswohnung des Mehrfamilienhauses in der Schillerstraße genähert. Dort hebelten die Einbrecher ein Fenster auf und gelangten so in das Innere. Beim Durchsuchen der Räumlichkeiten entdeckten die Täter eine geringe Summe Bargeld und entwendeten dieses. Der eher geringen Beute steht nun ein Sachschaden in Höhe von circa 5.000 EUR gegenüber. Die Kriminalpolizei ermittelt und bittet unter der Rufnummer 06431/ 9140-0 um Hinweise. 2. Werkzeuge aus Garage gestohlen, Villmar, Milanweg, Freitag, 01.12.2023, 19:30 Uhr bis Samstag, 02.12.2023, 09:00 Uhr (wie) In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden in Villmar Werkzeuge aus einer Garage gestohlen. Bisher Unbekannte haben sich unbefugt Zugang zu einem Grundstück im Milanweg verschafft. Dort begaben sie sich zu einem Geräteschuppen und gelangten von da aus in die Garage. Aus dieser entwendeten die Diebe eine Motorsäge der Marke "Husquarna" und einen Rollkoffer mit Werkzeug. Mit der Beute gelang den Unbekannten daraufhin die Flucht. Die Kriminalpolizei nimmt unter der Rufnummer 06431/ 9140-0 Hinweise entgegen. 3. Mit Radlader Zigarettenautomaten gestohlen, Limburg-Offheim, Am Hallenbad/ St.-Rochus-Straße, Sonntag, 03.12.2023, 04:45 Uhr bis 05:00 Uhr (wie) Am frühen Sonntagmorgen haben Unbekannte in Offheim zwei Zigarettenautomaten komplett entwendet und aufgebrochen. Wie bereits am Wochenende berichtet, haben Unbekannte einen Radlader gestohlen und später am Dehrner Schloss stehen lassen. Mit diesem fuhren die Diebe offenbar in die St.-Rochus-Straße und zur Straße "Am Hallenbad". Dort hoben sie mit dem Radlader jeweils einen Zigarettenautomaten mitsamt Trägerpfosten und Fundament aus dem Boden. Ihre Beute transportierten die Täter dann in Richtung Dehrner Schloss und brachen sie dort gewaltsam auf. Mit den Zigaretten und dem Bargeld als Beute verschwanden die Diebe schließlich unerkannt. Beide Zigarettenautomaten wurden komplett zerstört, der Schaden wird auf mindestens 20.000 EUR geschätzt. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 06431/ 9140-0 entgegen. 4. Jugendliche schlagen und bestehlen sich, Limburg, Neumarkt, Freitag, 01.12.2023, bis 18:30 Uhr (wie) Am Freitag hat eine Gruppe Jugendlicher für Ärger rund um den Limburger Christkindlmarkt gesorgt, indem sie sich gegenseitig schlugen und bestahlen. Insgesamt fünf weibliche Jugendliche mussten mehrfach von der Polizei kontrolliert werden, da sie im Bereich des Neumarkts aneinandergerieten. Nach einer ersten Prügelei und dementsprechender Strafanzeigenaufnahme der Polizei wurde eine Streife gegen 18:30 Uhr am Neumarkt wieder auf die Gruppe aufmerksam, da sie sich wieder eine lautstarke und handfeste Auseinandersetzung lieferte. Hierbei soll eine 16-Jährige mehrfach von einer 15-Jährigen geschlagen und getreten worden sein. Zusätzlich habe ein 14-Jähriger während der Auseinandersetzung eine Tasche mit Inhalt gestohlen. Die Polizei trennte die Beteiligten, verständigte einen Rettungswagen für die 16-Jährige und nahm die 15-Jährige mit zur Dienststelle, wo sie von ihrer Erziehungsberechtigten abgeholt werden musste. Mehrere Strafanzeigen wurden eingeleitet. Die Polizei bittet unter der Rufnummer 06431/ 9140-0 um Hinweise zu den Auseinandersetzungen. 5. Autoscheibe mit Handy eingeworfen, Runkel, Am Rotweinberg, Freitag, 01.12.2023, 18:35 Uhr (wie) In Runkel hat ein Mann mit seinem Mobiltelefon die Scheibe eines vorbeifahrenden Autos eingeworfen. Eine 63-Jährige befuhr mit einem Seat die Straße "Am Rotweinberg" und sah einen Mann, der offenbar versuchte sie mit Handbewegungen zum Anhalten zu bewegen. Als sie an diesem vorbeifuhr, warf der 26-Jährige mit seinem Handy die hintere Seitenscheibe des Autos ein. Die Fahrerin fuhr noch ein Stück weiter und verständigte die Polizei. Eine Streife konnte das Mobiltelefon noch im Fahrzeug liegend finden. Der Werfer befand sich beim Eintreffen der Polizei in einem Rettungswagen, wo er wegen einer Handverletzung behandelt wurde. Vor den Beamten bestätigte der 26-Jährige den Vorfall, sein Motiv erklärte er allerdings nicht. Wegen des Schadens nahmen die Polizisten eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung auf. Hinweise nimmt die Polizei in Limburg unter der Rufnummer 06431/ 9140-0 entgegen. 6. Angetrunken von Fahrbahn abgekommen, Beselich, Bundesstraße 49, Sonntag, 03.12.2023, 11:00 Uhr (wie) Am Sonntagvormittag ist ein Mann bei Beselich angetrunken Auto gefahren und dabei von der Fahrbahn abgekommen. Der 28-Jährige war mit einem Opel auf der B 49 von Wetzlar kommend in Richtung Limburg unterwegs. Auf Höhe der Abfahrt Steinbach kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, beschädigte die Außenschutzplanke und kam hinter dieser zum Stehen. Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Beamten starken Alkoholgeruch bei dem Fahrer und ließen ihn einen Atemalkoholtest durchführen. Der Test zeigte ein Ergebnis von knapp unter 0,4 Promille an, weshalb der 28-Jährige die Streife zur Dienststelle begleiten musste. Diese durfte er nach einer Blutentnahme und der Sicherstellung seines Führerscheins wieder verlassen. Der Sachschaden wird auf über 10.000 EUR geschätzt, der Opel musste abgeschleppt werden. 7. Hund überfahren und geflüchtet - Zeugen gesucht, Runkel, Obertorstraße, Dienstag, 28.11.2023, 13:10 Uhr (wie) In Runkel ist am Dienstag der letzten Wochen ein Hund von einem Auto überfahren worden, der Fahrer floh anschließend. Zeugen verständigten in der Obertorstraße gegen 13:10 Uhr den 61-jährigen Hundehalter eines Zwergspitz-Pomeranian, dass sein Tier soeben vor dem Grundstück von einem unbekannten Fahrzeug überfahren worden sei. Es soll sich um einen weißen Pkw gehandelt haben, der aus Richtung Limburg die Obertorstraße befahren hatte. Der unbekannte Fahrer setzte seine Fahrt danach offenbar unbeeindruckt fort. Trotz sofortiger Fahrt zum Tierarzt verstarb der Hund an seinen Verletzungen. Die Polizei ermittelt wegen einer Verkehrsunfallflucht und bittet unter der Rufnummer 06431/ 9140-0 um Hinweise. Wer hat am letzten Dienstag einen verdächtigen weißen Pkw im Bereich der Obertorstraße in Runkel bemerkt? Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden Pressestelle Telefon: (0611) 345-1044/1041/1042 E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Quelle: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen
Regen

Nachrichten aus Urbar Rhein-Hunsrück

Keine Treffer

Zurzeit gibt es keine Neuigkeiten in deinem Wohnort. Daher bekommst du überregionale Nachrichten ausgespielt. Schaue ansonsten später nochmal rein.

  • inRLP.de
    Stadt
    05. Dezember 2023 - Bingen am Rhein

    Über 150 Unfälle aufgrund von Schnee und Glätte

    Glatte Straßen haben in Mainz, Worms und einigen Landkreisen in Rheinland-Pfalz am Montag zwischen dem Mittag und Abend zu 179 Verkehrsunfällen geführt. Wie die Polizei mitteilte, wurden bei acht dieser Unfälle Menschen verletzt.
    Quelle: inRLP.de
  • SWR
    Stadt
    05. Dezember 2023 - Bingen am Rhein

    Warnung vor Glatteis durch überfrierenden Regen in RLP

    Starker Schneefall hat in weiten Teilen von Rheinland-Pfalz zu chaotischen Straßenverhältnissen und zu vielen Unfällen geführt. Für den Dienstagmorgen ist Glatteis angekündigt.
    Quelle: SWR
  • Allgemeine Zeitung
    Stadt
    05. Dezember 2023 - Bingen am Rhein

    „Atelier Natur“ im Mehrgenerationenhaus Ingelheim

    (red). Einmal im Jahr stellen sich die Binger Photogesellschaft und die Fotogruppe im Mehrgenerationenhaus Ingelheim (FiM) mit ihren Fotos einem breiten Publikum vor. Diesmal...
    Quelle: Allgemeine Zeitung
  • Polizei- und Feuerwehrmeldungen
    Informiere dich hier über aktuelle Polizeiberichte und Feuerwehreinsätze aus Urbar Rhein-Hunsrück und Umgebung.
  • SWR
    Stadt
    04. Dezember 2023 - Sankt Goar

    Sendung 21:45 Uhr vom 4.12.2023

    Nachrichten aus Rheinland-Pfalz mit Florens Herbst.
    Quelle: SWR
  • Prospekte
    Finde hier eine Übersicht über Prospekte für Supermärkte, Baumärkte und Möbelhäuser in Urbar Rhein-Hunsrück. Prospekte für Urbar online
  • Polizei
    04. Dezember 2023 - 21:23 - Bingen am Rhein

    Unfall unter Alkoholeinfluss mit anschließender Flucht

    Bingen (ots) - Am 04.12.2023 gegen 17:15 verursachte eine 53-jährige Frau aus Münster-Sarmsheim bei einer Fahrt unter Alkoholeinfluss mehrere Verkehrsunfälle in Münster-Sarmsheim und Bingen und entfernte sich anschließend von der jeweiligen Unfallörtlichkeit. Zu genannter Zeit wurde die 53-Jährige durch eine Rettungswagenbesatzung zunächst in der Talstraße in Münster-Sarmsheim beobachtet, wie diese dort mit ihrem Fahrzeug aus einer Grundstückausfahrt ausfährt und am gegenüberliegenden Anwesen eine Mauer beschädigt. Als die Fahrerin ihre Fahrt unbeirrt fortsetzt, nimmt die Besatzung des Rettungsdienst im RTW die Verfolgung auf und informiert parallel die Polizei. Im Rahmen der Nachfahrt über die Talstraße, B 48 bis hin zur Hitchinstraße in Bingen OT Büdesheim mit eingeschalteten Sonder...
    Quelle: Polizeiinspektion Bingen
  • Merkurist
    Stadt
    04. Dezember 2023 - Bingen am Rhein

    Drei Unfälle an einer Stelle: A60 bei Mainz voll gesperrt

    Glatte Fahrbahn
    Quelle: Merkurist
  • Polizei
    04. Dezember 2023 - 19:35 - Bingen am Rhein

    Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der L 413 bei Wolfsheim

    Bingen (ots) - Am 04.12.2023 um 14:15 Uhr erfolgt über Notruf durch Unfallzeugen die Mitteilung über einen Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge auf der L 413 zwischen Sankt Johann und Wolfsheim. Beteiligt sind hierbei eine 25-jährige Frau mit 1-jährigen Kind aus Wolfsheim und eine 40-jährige Frau aus Jugenheim. Die 25-Jährige befährt hier mit ihrem Kind im Fahrzeug die L 413 von Wolfsheim kommend in Fahrtrichtung St. Johann. Im Bereich einer dortigen Rechtskurve kommt sie auf winterglatter Fahrbahn aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und prallt frontal auf das Fahrzeug der entgegenkommenden 40-jährigen Jugenheimerin. Das Fahrzeug der 40-Jährigen wird durch die Wucht des Aufpralls von der Fahrbahn abgedrängt und kommt in einem dortigen Weinberg zum Stehen. Hi...
    Quelle: Polizeiinspektion Bingen
  • Frankfurter Neue Presse
    Stadt
    04. Dezember 2023 - Bad Schwalbach

    Erstmals Sport in der eigenen Halle

    Obermayr-Schule eröffnet 7,5 Millionen Euro teuren Neubau
    Quelle: Frankfurter Neue Presse
  • Der meinestadt.de Wochenstart
    Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.Zur Newsletter-Anmeldung
  • AA W / Adobe Stock
    Polizei
    04. Dezember 2023 - 15:29 - Bad Schwalbach

    Vor der Wohnungstür von Trickdieb bestohlen +++ Hochwertiges Mountainbike aus Keller gestohlen +++ Unfallverursachende Person flüchtet

    Bad Schwalbach (ots) - 1. Vor der Wohnungstür von Trickdieb bestohlen, Idstein, Am Bahnhof, Freitag, 01.12.2023, 11:35 Uhr (fh)Am Freitagmittag ist eine Idsteiner Seniorin vor ihrer Wohnungstür abgefangen, mit einer List abgelenkt und bestohlen worden. Gegen 11:35 Uhr kehrte die 83-Jährige nach der Erledigung ihrer Einkäufe zu ihrem Mehrfamilienhaus in der Straße "Am Bahnhof" zurück. Im Hausflur unmittelbar vor ihrer Wohnungstür wurde sie dann von einem Fremden angesprochen und um das Wechseln von Bargeld gebeten. Die hilfsbereite Seniorin kam dem Wunsch nach und zückte sogleich ihr Portemonnaie. Während des Wechselvorgangs gelang es dem Mann jedoch, die Idsteinerin abzulenken und unbemerkt mehrere Geldscheine aus ihrer Geldbörse zu ziehen. Mit der Beute suchte der Täter anschließend...
    Quelle: PD Rheingau-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen
  • BLICK aktuell
    Stadt
    04. Dezember 2023 - Nastätten

    Gemeinsam gegen Einsamkeit

    Gemeinsam gegen Einsamkeit mehr...
    Quelle: BLICK aktuell
  • BLICK aktuell
    Stadt
    04. Dezember 2023 - Lahnstein

    Krippenweg

    Krippenweg mehr...
    Quelle: BLICK aktuell
  • Weihnachtsmärkte
    Hier findest du Weihnachtsmarkt-Termine für Urbar Rhein-Hunsrück und Umgebung – wir wünschen eine besinnliche Weihnachtszeit. Weihnachtsmärkte in Urbar
  • BLICK aktuell
    Stadt
    04. Dezember 2023 - Lahnstein

    Feierliche Eucharistie am Grab des Sozialreformers

    Feierliche Eucharistie amGrab des Sozialreformers mehr...
    Quelle: BLICK aktuell
Einkaufen in deiner Stadt

Hier findest du die aktuellen Prospekte für Urbar und Umgebung.

Zu den Prospekten für deine Umgebung
Benzinpreise für Urbar

Vergleiche hier die aktuellen Spritpreise in Urbar.

Alle Benzinpreise im Überblick für Urbar

Weitere interessante Themen