Rubrik auswählen
 Welden

Polizeimeldungen aus Welden

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • (BC)(GP)(HDH)(UL)Region - Landestag der Verkehrssicherheit am 07.07.2022 / Absage des Pressegesprächs durch das Innenministerium nach dem Festakt

    Ulm (ots) - Morgen finden der Landestag der Verkehrssicherheit und der Festakt anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Verkehrssicherheitsaktion "GIB ACHT IM VERKEHR" auf dem Ulmer Münsterplatz statt. Nach einer Andacht im Münster um 9:30 Uhr findet der Festakt im Stadthaus statt. Danach sollte ein Pressegespräch unter den Arkaden am Stadthaus stattfinden. Das Innenministerium teilte mit heutigem Schreiben mit, dass das um 12:45 Uhr im Anschluss an den Festakt geplante Pressegespräch nicht stattfinden ...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (BC) Ochsenhausen - Unfallflucht / Am Dienstag wurde ein VW in Ochsenhausen beim Ausparken durch einen Unbekannten beschädigt.

    Kara / Adobe Stock

    Ulm (ots) - In der Zeit zwischen 17 Uhr und 18:30 Uhr parkte ein 48-Jähriger seinen VW Multivan auf dem Parkplatz neben dem Skaterplatz in der Straße Ziegelweiher. Als der Mann zu seinem Auto zurückkam, sah er hinten rechts Beschädigungen am Fahrzeug. Der Verursacher hatte sich nicht um den Schaden gekümmert. Die Polizei Ochsenhausen (07352/2020-50) ermittelt nun nach dem Verkehrsteilnehmer. Sie sucht zudem den Fahrer eines größeren weißen Fahrzeugs, dass ebenfalls zur Tatzeit am Skaterplatz stand. Zeugen...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (GP) Ebersbach an der Fils / Motorradfahrer kommt von Straße ab / Am Mittwoch erlitt ein 19-Jähriger bei Ebersbach schwere Verletzungen.

    Ulm (ots) - Gegen 6:15 Uhr fuhr ein 19-Jähriger mit seinem Motorrad, einer Ducati, die L 1152 von Schlierbach Richtung Ebersbach-Roßwälden. In einer scharfen Rechtskurve scherte er wohl aus, um einen vor ihm fahrenden VW Kastenwagen zu überholen. Während dem Überholvorgang, als der 19-Jährige auf Höhe des Fahrers des VW war, soll der Motorradfahrer plötzlich stark abgebremst haben. Vermutlich bemerkte er einen noch entfernt entgegenkommenden Jeep und erschrak. Beim Abbremsen verlor der 19-Jährige die Kon...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (BC) Biberach / Warthausen - KORREKTUR / Schildkröte schnappt zu Am Samstag biss eine Schildkröte einen Mann in Biberach - nicht in Warthausen.

    Ulm (ots) - +++ Im folgenden Text wurde der Ort korrigiert. +++ https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110979/5264857 Gegen 22:30 Uhr entdeckte eine Familie eine Schildkröte am Rand des Fußwegs auf dem Friedhofgelände. Ein 68-Jähriger streckte die Hand nach dem Tier aus. Daraufhin biss ihm die Schildkröte in den Finger. Die Polizei leistete erste Hilfe und nahm sich dem Tier an. Wie sich herausstellte, handelte es sich um eine sogenannte Schnappschildkröte. Sie war wohl aus einem Terrarium ausgebüxt, ...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (HDH) Heidenheim - Beim Rangieren nicht aufgepasst / Ein Auto kollidierte am Dienstag in Heidenheim mit einem Lastenanhänger, den ein Mann rückwärts an seinem Fahrzeug fuhr.

    ag_cz / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Kurz vor 10.45 Uhr fuhr der 44-Jähriger mit seinem Lkw-Gespann rückwärts von einem Firmengelände auf die Straße "In den Seewiesen" aus. Dabei stieß der Hänger des Lasters mit dem Ford eines 51-Jährigen zusammen. Der fuhr ordnungsgemäß in der Straße und stieß gegen Anhänger. Der Ford wurde im Frontbereich stark beschädigt und musste abgeschleppt werden. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 8.000 Euro. Hinweis: "Wer ein Fahrzeug führt, muss sich beim Rückwärtsfahren so verhalten, dass eine...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (GP) Donzdorf - Radler stürzt / Nach einem Unfall am Dienstag in Donzdorf kam ein 82-Jähriger ins Krankenhaus.

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Gegen 9.45 Uhr fuhr der 82-Jährige mit seinem Pedelec auf dem Radweg von Donzdorf in Richtung Grünbach. Aus unbekannter Ursache stürzte er von seinem Gefährt und verletzte sich am Kopf. Ein Zeuge fand den verunfallten Radler kurze Zeit später und leistete Erste Hilfe. Möglicherweise kam es aufgrund eines akut auftretenden medizinischen Notfalls zu dem Sturz. Der Rettungsdienst brachte ihn in ein Krankenhaus. +++++++ 1314254 Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111 Rückfragen bitte an: Polizeiprä...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (BC) Kirchdorf a.d. Iller - Polizei kontrolliert Verkehr / Zahlreiche Autofahrer müssen nach einer Kontrolle am Dienstag in Kirchdorf mit Anzeigen rechnen.

    Kara / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Im Laufe des Nachmittags richtete die Polizei in der Dettinger Straße eine Kontrollstelle ein. Ziel der Kontrolle war die Sicherheit der Teilnehmer im Straßenverkehr. Positiv zu vermerken war, dass keiner der kontrollierten Verkehrsteilnehmer alkoholisiert oder unter dem Einfluss von Drogen stand. Jedoch stellte die Polizei insgesamt 21 Fahrzeuglenker fest, die nicht angeschnallt waren und 10 Personen die ihr Mobiltelefon während der Fahrt benutzten. Hinweis: Das Anlegen von Gurten im Straße...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (UL) Ehingen - Brand gelegt / Am Dienstag zündete ein Mann vor einer Gemeinschaftsunterkunft brennbaren Stoff an.

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Gegen Mitternacht zündete soll ein 27-jähriger Mann vor einer Gemeinschaftsunterkunft in der Berkacher Straße, in der er selbst auch wohnt, einen brennbaren Stoff angezündet haben. Er soll den Stoff dann mit Hilfe eines Feuerlöschers gelöscht und erneut entfacht haben. Ein Zeuge löschte den zweiten Brand, ebenfalls mit einem Feuerlöscher. Ein weiterer Zeuge verständigte Polizei und Feuerwehr. Bis zum Eintreffen dieser Kräfte brannte kein Feuer mehr. Die Polizei ermittelt nun den Sachverhalt. M...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (UL) Ulm - Motorradfahrer schwer verletzt / Am Dienstag prallte in Ulm ein 24-Jähriger mit seinem Motorrad auf einen Vorausfahrenden.

    andranik123 / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Kurz vor halb acht fuhr ein 24-Jähriger mit seinem Motorrad die Blaubeurer Straße Richtung Blaustein. Trotz Überholverbots soll er dabei soll er bereits mehre Fahrzeuge überholt haben. Ein 39-Jähriger fuhr zur selben Zeit mit seinem Ford, an dem er einen Anhänger hatte, im Riedweg. Er bog nach links in die Blaubeurer Straße, ebenfalls Richtung Blaustein. Der Ford fuhr damit vor dem Motorrad. Etwa 20 Meter nach der Einmündung fuhr der Motorradfahrer auf den Anhänger des Ford auf. Er stürzte un...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (UL) Ulm - Sturz mit Fahrrad / Am Dienstag war eine Frau in Ulm nach einem Sturz mit dem Fahrrad kurze Zeit bewusstlos.

    Erik / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Gegen 7 Uhr fuhr eine 26-Jährige mit ihrem Fahrrad die Böfinger Steige bergab Richtung Donau. Sie verlor die Kontrolle über ihr Rad und stürzte. Die Frau war kurzzeitig bewusstlos und erlitt weitere leichte Verletzungen. Rettungskräfte kümmerten sich noch an der Unfallstelle um die Frau und brachten sie dann zur Behandlung in eine Klinik. Die Polizei klärt nun, wie es zu dem Unfall kam. Die 26-Jährige wurde bei dem Unfall zwar verletzt. Zu ihrer eigenen Sicherheit trug sie jedoch einen Fahrra...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (GP) Börtlingen - Von der Sonne geblendet / Eine Autofahrerin übersah am Dienstag in Börtlingen ein anderes Auto.

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Die 31-Jährige fuhr gegen 7.30 Uhr in der Straße Kaisersträßle. Sie wollte in die Ortsstraße in Richtung Lorch einbiegen. Dort fuhr ein 63-jähriger BMW-Fahrer. Den übersah die Fahrerin des VW, da sie wohl von der Sonne geblendet wurde. Bei dem Unfall erlitten die beiden Autofahrer und die 61-jährige Beifahrerin im BMW leichte Verletzungen. Sie kamen in ein Krankenhaus. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf etwa 20.000 Euro. Hinweis: "Die Teilnahme am Straßenverkehr erfordert ständige Vor...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (UL) Ulm - Nicht aufgepasst / Am Dienstag nahm in Ulm ein Autofahrer einem Bus die Vorfahrt.

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Der Unfall ereignete sich kurz vor 17 Uhr in der Königstraße. Der 59-jährige VW Fahrer kam aus dem Fraidelweg und bog nach links in die Königstraße ab. Von links kam der vorfahrtsberechtigte Linienbus. Dessen 51-jähriger Fahrer konnte nicht mehr bremsen und stieß mit dem VW zusammen. Bei dem Unfall wurde der Fahrer des VW, sowie zwei Fahrgäste im Bus leicht verletzt. Der Busfahrer erlitt schwerere Verletzungen und kam in ein Krankenhaus. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 24.000 Euro...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (UL) Ulm - Ladendieb flüchtet zunächst / Renitent wurde ein 31-Jähriger nach einem Diebstahl in Ulm.

    methaphum / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Gegen 17.45 Uhr befand sich der 31-Jährige in einem Geschäft in der Wielandstraße. Dort steckte er verschiedene Waren ein. Ohne seinen Einkauf zu bezahlen, verließ er das Geschäft. Ein Zeuge versuchte ihn aufzuhalten. Der 31-Jährige schlug diesem in das Gesicht und flüchtete in unbekannte Richtung. Als die eingetroffene Polizei die Anzeige aufnahm, kehrte der 31-Jährige zurück. Die Polizisten hielten ihn fest. Bei seiner Durchsuchung versuchte er zu flüchten. Die Polizisten konnten das verhind...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (GP) Böhmenkirch - Vorfahrt missachtet / Am Dienstag übersah eine Autofahrerin den bevorrechtigten Verkehr bei Böhmenkirch.

    candy1812 / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Gegen 15.15 Uhr fuhr die 82-Jährige in der Rosensteinstraße nach Norden. An einer Kreuzung kam von rechts der vorfahrtsberechtigte 60-Jährige mit seinem Ford. Den übersah die Fahrerin des Suzuki und die Autos stießen zusammen. Bei dem Zusammenstoß wurde die 82-Jährige schwer, der 60-Jährige leicht verletzt. Die Feuerwehr barg die Frau aus ihrem Auto. Der Rettungsdienst brachte sie in ein Krankenhaus. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 20.000 Euro. Hinweis: In Baden-Württemberg zählen d...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (UL) Ehingen - Einbruch in Haus / Am Dienstag drang ein Unbekannter in eine Ehinger Wohnung ein.

    Maridav / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Zwischen 8 Uhr und 17.15 Uhr gelangte ein Unbekannter in eine Wohnung in der Hauptstraße. Vermutlich verschaffte er sich Zugang über ein Fenster. Aus der Wohnung nahm er eine Tasche und Schmuck mit. Die Polizei sicherte die Spuren und hat die Ermittlungen aufgenommen. Vorbeugung: Die Polizei bietet viele Tipps, wie man sich gegen Einbruch und Diebstahl schützen kann. Dazu gibt es bei den Polizeidienststellen im Land Kriminalpolizeiliche Beratungsstellen. Für die Menschen in der Region ist di...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (UL) Munderkingen - Unfallverursacher geflüchtet / 3.000 Euro Schaden blieben an der Unfallstelle in Munderkingen zurück.

    stasnds / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Zwischen Montag 21 Uhr und Dienstag 8 Uhr parkte der Audi in der Senfgasse. Ein Unbekannter streifte mit seinem Fahrzeug während dieser Zeit an dem Audi entlang. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr der Verursacher weiter. Dadurch entstand am Audi ein Schaden von etwa 3.000 Euro. Hinweis der Polizei: Unfallflucht ist kein Kavaliersdelikt, sondern eine Straftat - unabhängig von der Höhe des Schadens. Wer einen Unfall verursacht, hat sich darum zu kümmern, beziehungsweise die Polizei zu v...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (BC) Achstetten - Haus brennt / Am Dienstag stand in Achstetten ein Gebäude in Flammen.

    Ulm (ots) - Gegen 6.45 Uhr bemerkte ein Zeuge den Brand an dem Gebäude im Buchenring. Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot an. Ersten Ermittlungen nach entstand wohl an einer Gebäudeseite ein Schwelbrand, der sich entzündete. Das Feuer griff zunächst auf die Fassade über und breitete sich im Dachstuhl aus. Der Feuerwehr gelang es das Feuer unter Kontrolle zu bringen und zu löschen. Nach derzeitiger Einschätzung ist das Haus nicht mehr bewohnbar. Der Sachschaden wird auf etwa 500.000 Euro geschätzt....

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (BC) Langenenslingen - Vermeintlicher Luftunfall / Am Dienstag meldete der Such- und Rettungsdienst für Luftfahrzeuge ein Notsignal bei Langenenslingen.

    Ulm (ots) - Kurz nach 18 Uhr teilte der Such- und Rettungsdienst für Luftfahrzeuge, SAR, der Polizei mit, dass sie ein Notsignal erhielten. Die Mitarbeitenden von SAR konnten das Signal nicht zuordnen. Die Koordinaten waren nicht eindeutig, sie bezogen sich jedoch auf den Bereich zwischen Ittenhausen und Dürrenwaldstetten. Polizei und Mitarbeitende der örtlichen Gemeinde suchten daraufhin die Waldwege im genannten Gebiet ab. Sie bereiteten sich auf einen großen Einsatz vor und bildeten auch eine Kräftesam...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (BC)(GP)(HDH)(UL) Region - Das Polizeipräsidium Ulm richtet am 07.07.2022 den Landestag der Verkehrssicherheit auf dem Ulmer Münsterplatz aus.

    Ulm (ots) - Am Donnerstag, dem 07. Juli 2022, findet der Landestag der Verkehrssicherheit in Ulm statt. Gleichzeitig wird auf dem Münsterplatz das 30-jährige Jubiläum der Verkehrssicherheitsaktion GIB ACHT IM VERKEHR gefeiert. Zwischen 9 Uhr und 16 Uhr können die Besucher der Veranstaltung verschiedene Informationen zum Thema Verkehrssicherheit erhalten und an vielfältigen Aktionen teilnehmen. Themeninseln, Fahr- und Überschlagsimulator, unterschiedliche Parcours, Radkünster Daniel Rall und weitere Attrak...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (HDH) Heidenheim - Drogen am Steuer / Am Montag ertappte die Polizei einen 19-Jährigen in Heidenheim, der unter Drogeneinfluss fuhr.

    guruXOX / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Gegen halb elf fuhr ein 19-Jähriger mit einem Mercedes im Hohentwielweg. Die Polizei kontrollierte den Mann. Sie stellte beim Anschauen des Fahrers Anhaltspunkte dafür fest, dass der Mann unter Drogeneinfluss stehen könnte. Ein durchgeführter Drogenvortest bekräftigte den Verdacht. Der Fahrer musste deshalb mit der Polizei zur Blutentnahme in ein Krankenhaus. Ihn erwarten nun eine Strafanzeige und eventuell ein Fahrverbot. Die Polizei warnt: Wer unter Alkohol- oder Drogeneinfluss fährt, brin...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
Seite 1 von 10
vor

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen. Jetzt Blutspendetermin vereinbaren

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Welden

Gemeinde in Kreis Augsburg

  • Einwohner: 3.560
  • Fläche: 17.96 km²
  • Postleitzahl: 86465
  • Kennzeichen: A
  • Vorwahlen: 08293
  • Höhe ü. NN: 466 m
  • Information: Stadtplan Welden

Das aktuelle Wetter in Welden

Aktuell
19°
Temperatur
13°/25°
Regenwahrsch.
15%

Weitere beliebte Themen in Welden