Aktuelles in Wolfegg

Bei uns findest du Nachrichten aus Wolfegg, Polizeimeldungen und aktuelle Informationen aus deiner Umgebung.

25.02.2024 - 10:43 - Ravensburg

PP Ravensburg: Meldungen aus dem Landkreis Ravensburg

Ravensburg (ots) - Ravensburg Mann greift zu Selbstjustiz und schlägt Autofahrer Die Verkehrserziehung selbst in die Hand genommen und dabei einen Autofahrer mit einem Faustschlag abgestraft haben am Samstag 21.05 Uhr drei junge Männer im Bereich des Frauentors in Ravensburg. Als der Geschädigte mit seinem Pkw den Marienplatz in Fahrtrichtung Wilhelmstraße aus Sicht der Täter zu zügig befuhr, wurde er durch die Tätergruppierung angehalten. In der Folge kam es durch die geöffnete Scheibe der Fahrertüre zu einem Streitgespräch. Unvermittelt schlug der Wortführer dabei dem Autofahrer zweifach mit der Faust in das Gesicht, so dass dieser leicht verletzt wurde. Für die ärztliche Behandlung wurde ein Rettungswagen hinzugezogen. Die Tätergruppierung flüchtete noch bevor die Polizei vor Ort eingetroffen ist. Eine sofort eingeleitete polizeiliche Fahndung führte bislang zu keinen weiteren Erkenntnissen. Zeugen die Hinweise zu der Tat oder den bislang unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Ravensburg unter 0751 083-3333 zu melden. Weingarten Alkoholisierung des Sohnes führt zu Fahrverbot der Mutter Wegen des Fahrens unter Alkoholeinwirkung ermitteln Beamte des Polizeirevier Weingarten nun gegen eine Dame, da diese am Samstag gegen 21.30 Uhr nach dem Genuss von alkoholischen Getränken zum Polizeirevier gefahren kam. Nachdem in Baienfurt ein 14-jähriger Jugendlicher in Gewahrsam genommen wurde, da dieser zu viel Alkohol getrunken hatte, sollte dieser auf dem Polizeirevier Weingarten durch die Eltern abgeholt werden. Als die Polizeibeamten auf der Wache zunächst beim Vater Alkoholgeruch feststellten und ihn dazu befragten, äußerte dieser, dass seine Frau ihn zum Polizeirevier gefahren habe. Um eine mögliche Weiterfahrt unter Alkoholeinwirkung auszuschließen, überprüften die Beamten die Fahrereigenschaft sowie die Verkehrstüchtigkeit und mussten dabei feststellen, dass die 53-jährige Mutter des Jugendlichen unter Alkoholeinwirkung mit dem Pkw bis zum Polizeirevier Weingarten gefahren ist, um zusammen mit ihrem Mann den betrunkenen Sohn abzuholen. Nach einem gerichtsverwertbaren Atemalkoholtest untersagten die Beamten bis zur Ausnüchterung die Weiterfahrt. Die Dame muss nun mit einer empfindlichen Geldbuße sowie einem Fahrverbot rechnen. Kißlegg Auto brennt auf der Autobahn Zum Vollbrand eines Pkw kam es am Sonntag auf der A 96 in den frühen Morgenstunden gegen 03.36 Uhr. Als der Lenker eines BMW von Lindau kommend in Richtung Memmingen fuhr, bemerkte er auf Höhe Kißlegg, dass sein Fahrzeug zu brennen begann. Geistesgegenwärtig lenkte er sein Fahrzeug unverzüglich auf den Pannenstreifen und entfernte sich vom Fahrzeug. Das Fahrzeug im Wert von über 20.000 Euro brannte vollständig aus und musste abgeschleppt werden. Über die Ursache der Brandentstehung gibt es bislang keine Hinweise, so dass die ermittelnden Polizeibeamten der Verkehrsgruppe Bundesautobahn von einer technischen Ursache ausgehen. Die hinzugerufene Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. Die A 96 musste aufgrund des Vollbrandes in der Fahrtrichtung Memmingen für eine Stunde komplett gesperrt werden. Leutkirch Mann leistet Widerstand und verletzt dabei einen Polizeibeamten Beamte des Polizeireviers Leutkirch mussten am Sonntag gegen 01.45 Uhr in der Charlottenstraße in Leutkirch einen Mann in Gewahrsam nehmen, welcher sich gegen die polizeilichen Maßnahmen wehrte und zudem die Polizeibeamten beleidigte. Nach der Mitteilung über eine auffällige Person überprüfte eine Streifenbesatzung der Polizei einen 38-jährigen Mann, welcher auf dem Gehweg schlief. Aufgrund der starken Alkoholisierung und der damit einhergehenden Gefahr für die öffentliche Sicherheit und Ordnung sollte dieser aufgrund fehlender Unterbringungs- beziehungsweise Verbringungsmöglichkeiten in Gewahrsam genommen werden. Im Zuge der polizeilichen Maßnahmen versuchte der Mann die eingesetzten Beamten mit seinem Ellenbogen zu treffen und leistete bei den weiteren polizeilichen Maßnahmen derart Widerstand, dass eine zweite Streifenbesatzung hinzugezogen werden musste. Nach Beendigung dieser ersten Maßnahmen verfiel der Mann plötzlich wieder in einen Tiefschlaf und war nicht mehr ansprechbar. Noch vor dem Eintreffen des hinzugerufenen Rettungsdienstes erwachte der Mann wieder und trat gezielt gegen einen Polizeibeamten und beleidigte alle Beamten mit unterschiedlichen Ausdrücken. Einer der eingesetzten Beamten erlitt eine leichte Verletzung an der Hand. Der Aggressor wurde nach einer ärztlichen Untersuchung in ein Klinikum verbracht. Er hat nun mit einem Ermittlungsverfahren wegen seiner Taten zu rechnen. Wangen Unfallflucht mit mehreren Tausend Euro Schaden Sachschaden in Höhe von 5.000 bis 10.000 verursache ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker am Samstag auf dem Parkplatz der Fachklinik Am Vogelherd in Wangen. Der Geschädigte parkte im Zeitraum von 11.10 Uhr bis circa 13.00 Uhr seinen weißen Mercedes auf dem dortigen Parkplatz und musste bei der Rückkehr zum Fahrzeug feststellen, dass sein Fahrzeug etwa einen halben Meter nach vorne und mit den Vorderreifen über einen dortigen Bordstein geschoben beziehungsweise gedrückt wurde. Bei dem Zusammenstoß mit vermutlich eher geringer Geschwindigkeit jedoch großer Kraft entstand der erhebliche Schaden, um welchen sich der bislang unbekannte Fahrzeuglenker nicht kümmerte und sich von der Unfallstelle entfernte. Die ermittelnden Polizeibeamten des Polizeirevier Wangen im Allgäu gehen davon aus, dass es sich bei dem Tatfahrzeug um ein größeres dunkles Fahrzeug mit Anhängerkupplung gehandelt hat. Zeugen zum Verkehrsunfall oder der Verkehrsunfallflucht werden gebeten sich beim Polizeirevier Wangen im Allgäu unter 07522 984-0 zu melden. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Ravensburg Polizeiführer vom Dienst Ralph Teubner Telefon: 0751 803-1010 E-Mail: ravensburg.pp@polizei.bwl.de https://www.polizei-ravensburg.de

Quelle: Polizeipräsidium Ravensburg
bedeckt

Nachrichten aus Wolfegg

  • Wochenblatt-News.de
    Stadt
    20. Februar 2024 - Wolfegg

    Zahlreiche Gäste beim Schülerabend der Ravensburger Fachschule für Landwirtschaft

    Am 26. Januar lud die Fachschule für Landwirtschaft Ravensburg zum traditionellen Schülerabend ein. In diesem Jahr folgten etwa 330 Gäste der Einladung in die Gemeindehalle Wolfegg, um sich zu informieren und gemeinsam zu feiern.
    Quelle: Wochenblatt-News.de
  • Schwäbische Zeitung
    Stadt
    16. Februar 2024 - Wolfegg

    Holz und Stein stehen im Mittelpunkt

    In den Räumlichkeiten des Rotkreuz Campus wurde eine erste Ausstellung auf dem Gelände der Landesgartenschau eröffnet. Zugleich war mit der Vorstellung der Kunstwerke von Hans Saiger aus Wolfegg und Steffi Schneider aus Wangen auch ein erster öffentlicher Auftritt der Neuen Spinnerei gegeben.
    Quelle: Schwäbische Zeitung
  • Schwäbische Zeitung
    Stadt
    09. Februar 2024 - Wolfegg

    Wie eine Gemeinde das Ortsbild eines Dorfes retten will

    Bevor ein historischer Hof abgerissen wird, schreitet die Gemeinde ein. Sie hat eine Idee, wie man das Ortsbild bewahren kann und neue Wege gehen kann.
    Quelle: Schwäbische Zeitung
  • Polizei- und Feuerwehrmeldungen
    Informiere dich hier über aktuelle Polizeiberichte und Feuerwehreinsätze aus Wolfegg und Umgebung.
  • Schwäbische Zeitung
    Stadt
    07. Februar 2024 - Wolfegg

    Bauernhausmuseum Wolfegg erweitert sein Angebot

    Für ältere Menschen oder solche mit Behinderung oder solche, die noch nicht so gut Deutsch können, gibt es ein besonderes Angebot im Bauernhausmuseum.
    Quelle: Schwäbische Zeitung
  • Gartenpflege
    Der Frühling steht vor der Tür und damit wird es Zeit dich um deinen Garten oder Balkon zu kümmern. Finde hier Angebote und Inspiration. Baumarkt-Prospekte für Wolfegg
  • Wochenblatt-News.de
    Stadt
    30. Januar 2024 - Wolfegg

    Glätteunfall bei Wolfegg: Wagen überschlägt sich

    Trotz steigenden Temperaturen und immer mehr Sonne darf man die Gefahr glatter Straßen augenscheinlich nicht unterschätzen. So hat sich eine 47-jährige Frau in Folge dessen am Montagmorgen mit ihrem Wagen überschlagen.
    Quelle: Wochenblatt-News.de
Einkaufen in deiner Stadt

Hier findest du die aktuellen Prospekte für Wolfegg und Umgebung.

Zu den Prospekten für deine Umgebung
Benzinpreise für Wolfegg

Vergleiche hier die aktuellen Spritpreise in Wolfegg.

Alle Benzinpreise im Überblick für Wolfegg