Rubrik auswählen
Zülpich

Aktuelles in Zülpich

Bei uns findest du Nachrichten aus Zülpich, Polizeimeldungen und aktuelle Informationen aus deiner Umgebung.

Top Meldung Quelle: Polizei Aachen

22.04.2024 - 09:55 - Städteregion Aachen

Tödlicher Unfall im Nordkreis - Mann stirbt noch an der Unfallstelle

Baesweiler (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag (21.4.24) ist ein Autofahrer bei einem Unfall ums Leben gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen und Zeugenaussagen war er gegen 23.35 Uhr mit seinem Auto auf der B57 aus Richtung Alsdorf kommend in Richtung Baesweiler unterwegs. Dabei soll er mehrere Fahrzeuge mit überhöhter Geschwindigkeit überholt haben. Danach überfuhr er mit seinem Auto den Kreisverkehr, der Wagen flog durch die Luft und schlug ungebremst in einen Erdwall neben der Straße ein. Rettungskräfte versuchten noch, den Autofahrer zu reanimieren: ohne Erfolg. Der 40-jährige Mann aus Übach-Palenberg starb noch am Unfallort. Zur Klärung des Unfallhergangs wurde das VU-Team aus Düsseldorf hinzugezogen. Das Foto kann im Rahmen der Berichterstattung rechtefrei verwendet werden. (sk) Rückfragen bitte an: Polizei Aachen Pressestelle Telefon: 0241 / 9577 - 21211 E-Mail: Pressestelle.Aachen@polizei.nrw.de

Quelle: Polizei Aachen
Regenschauer

Unwetterwarnung

Nachrichten aus Zülpich und Umgebung

  • terovesalainen / Adobe Stock
    Polizei
    22. April 2024 - 13:30 - Kreis Euskirchen

    Alkoholisiert verunfallt

    Mechernich-Kommern (ots) - Am Sonntagmorgen (21. April) befuhr um 3.31 Uhr ein 26-jähriger Pkw-Fahrer aus Mechernich die Bundesstraße 266 von Euskirchen kommend in Richtung Mechernich. An der Ampel in Höhe des Mechernicher Weges beabsichtigte der Mann nach links in Richtung des Mechernicher Weges abzubiegen. Hierbei fuhr der 26-Jährige über die rotlichtanzeigende Ampel und bog nach links ab. Beim Abbiegevorgang übersah er einen aus Mechernich kommenden 57- jährigen Pkw-Fahrer. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision beider Fahrzeuge. Während der Unfallaufnahme wurde bei dem 26-Jährigen starker Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,76 Promille. Dem 26-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Beide Personen wurden b...
    Quelle: Kreispolizeibehörde Euskirchen
  • Polizei
    22. April 2024 - 13:30 - Kreis Euskirchen

    Frau ins Gesicht gespuckt

    Schleiden-Gemünd (ots) - Am Freitag (19. April) befand sich eine 35-Jährige aus Schleiden gegen 15 Uhr mit ihrer vierjährigen Tochter auf einem Supermarkt-Parkplatz in Schleiden-Gemünd. Aus heiterem Himmel spuckte ein Unbekannter der Frau mehrfach ins Gesicht und entfernte sich zunächst einige Meter. Im Anschluss drehte sich der Mann von der Frau und ihrer Tochter ab und zog einige Meter weiter seine Hose herunter und zeigte der 35-Jährigen seinen entblößten Hintern. Die Tochter der Frau befand sich unmittelbar hinter dieser, sodass diese den Beschuldigten nicht sehen konnte. Die Person kann wie folgt beschrieben werden: - männlich - circa 30 bis 35 Jahre alt - hellbraune Haut - circa 180 bis 190 cm groß - Glatze, sehr kurz rasiertes Haar - etwas kräftigere Statu...
    Quelle: Kreispolizeibehörde Euskirchen
  • kwanchaift / Adobe Stock
    Polizei
    22. April 2024 - 13:30 - Kreis Euskirchen

    Möbel entwendet

    Euskirchen (ots) - Am Sonntag (21. April) wurden gegen 3.27 Uhr Möbel von der Terrasse einer Fast-Food-Kette auf der Kölner Straße in Euskirchen entwendet. Bereits eine Woche zuvor wurden ebenfalls Terrassenmöbel an gleicher Tatörtlichkeit entwendet. Der Wert der entwendeten Gegenstände beläuft sich auf einen unteren dreistelligen Euro-Bereich. Es wurde eine Anzeige bezüglich des Diebstahls gefertigt. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Kreispolizeibehörde Euskirchen - Pressestelle - Telefon: 0 22 51 / 799-299 Fax: 0 22 51 / 799-90209 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/ Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/ Instagram: https://www.instagram.com/polizei.nrw.eu Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu
    Quelle: Kreispolizeibehörde Euskirchen
  • Polizei- und Feuerwehrmeldungen
    Informiere dich hier über aktuelle Polizeiberichte und Feuerwehreinsätze aus Zülpich und Umgebung.
  • Polizei
    22. April 2024 - 13:30 - Kreis Euskirchen

    Schüler führte Waffe mit in die Schule

    Zülpich (ots) - Am Freitag (19. April) wurden über eine Lehrerin von einer Schule in Zülpich über einen Schüler gemacht, der eine Waffe mit sich führen soll. Dabei konnte nicht ausgeschlossen werden, ob es sich um eine scharfe Schusswaffe oder Anscheinswaffe handelt. Der Schüler konnte durch Lehrkräfte ausfindig gemacht werden. Gegenüber den Beamten sowie Lehrkräften gab der 15-Jährige gegenüber an, dass er eine Pistole mit in die Schule gebracht habe. Die Waffe habe er zwischenzeitlich bei einem Schüler versteckt. Die Waffe konnte bei dem Schüler aufgefunden werden. Bei der Waffe handelte es sich letztendlich um eine Softairpistole. Die Waffe wurde sichergestellt. Eine Anzeige bezüglich des Waffengesetz wurde gefertigt. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Kreispolizei...
    Quelle: Kreispolizeibehörde Euskirchen
  • Tanz in den Mai
    Der 1. Mai (Tag der Arbeit), gilt in Deutschland als Feiertag. Vielerorts wird mit Maifeuer, Bollerwagen und Maibaum in den Mai getanzt. Tanz in den Mai in Zülpich und Umgebung
  • kwanchaift / Adobe Stock
    Polizei
    22. April 2024 - 13:30 - Kreis Euskirchen

    Bargeld aus Bus entwendet

    Schleiden (ots) - Am Freitag (19. April) befuhr ein Busfahrer die Strecke vom Busbahnhof Kall zum Bahnhof Hellenthal. Nach einer kurzen Pause stieg der Busfahrer wieder gegen 10.40 Uhr in den Bus. Hier bemerkte er eine ihm unbekannte Person, die sich bereits im Bus befand. Augenscheinlich hatte sich der Unbekannte am Bahnhof in Hellenthal im Bus ohne Wissen des Busfahrers einschließen lassen. Der Unbekannte stieg daraufhin an der Bushaltestelle in Morsbach (Einruhrer Straße) aus. Als der Busfahrer den Bahnhof in Kall erreichte, bemerkte er, dass aus dem Kleingeldwechsler im Bus sowie aus der dienstlichen Geldbörse, die er in einer Tasche im Bereich des Fahrersitzes lagerte, Bargeld im unteren dreistelligen Euro-Bereich entwendet wurde. Der Mann kann wie folgt beschrieben werden: ...
    Quelle: Kreispolizeibehörde Euskirchen
  • Chalabala / Adobe Stock
    Polizei
    22. April 2024 - 11:05 - Kreis Euskirchen

    Hubschrauber und Hund in Sötenich eingesetzt: Drei Männer bei Flucht festgenommen

    Kall-Sötenich (ots) - Am Sonntag (21. April) wurde auf dem Gelände eines stillgelegten Zementwerkes in der Straße An der Spick in Kall-Sötenich gegen 19.39 Uhr ein Einbruch gemeldet. Bei Eintreffen der Polizei flüchteten drei Männer mit mehreren abgetrennten Kupferkabeln in ein angrenzendes Waldstück. Das Diebesgut wurde daraufhin zurückgelassen. Über eine Brückenbaustelle flüchteten die drei Männer in Richtung Urft. Einer der Personen konnte in einem Waldstück neben einem Gleisbett entdeckt und festgenommen werden. Die zwei weiteren Personen konnten von einem inzwischen eingesetzten Polizeihubschrauber in einem Tal zwischen Sötenich und Rinnen lokalisiert werden. Im Anschluss konnten die beiden Männer auf der Rinner Straße festgenommen werden. Bei den Männern handelt es sich u...
    Quelle: Kreispolizeibehörde Euskirchen
  • Polizei
    21. April 2024 - 10:11 - Kreis Euskirchen

    Pkw-Überschlag bei Alleinunfall

    53909 Schleiden - Schöneseiffen (ots) - Am Sonntag Morgen befährt die 25-jährige, weibliche Fahrzeugführerin mit ihrem Pkw die B 258 aus Dreiborn kommend in Fahrtrichtung Schöneseiffen. Auf Grund der zunächst angenommenen ursächlichen Fahrbahnglätte kam sie in Höhe Schöneseiffen von der Fahrbahn nach links ab und überschlug sich. Die Unfallbeteiligte verletzte sich hierbei leicht und wurde mittels Rettungswagen in das nächste Krankenhaus verbracht. Im Rahmen der späteren Ermittlungen im Krankenhaus stellte sich heraus, dass die Fahrzeugführerin einen Atemalkoholwert von über 2 Promille aufwies. Ihr wurde zusätzlich eine Blutprobe entnommen. Die Fahrerlaubnis wird der FZ-Führerin nun vorerst entzogen. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Kreispolizeibehörde Euskirchen - Pressest...
    Quelle: Kreispolizeibehörde Euskirchen
  • Polizei
    21. April 2024 - 10:05 - Kreis Euskirchen

    Rätselhafte Bedrohung mit Waffe

    53881 Euskirchen-Kuchenheim (ots) - Im Verlauf des Samstag Abend spazierte die Geschädigte mit ihrem Hund die Kuchenheimer Straße entlang, als ihr plötzlich zwei männliche Personen folgten. Diese forderten die Geschädigte auf, stehen zu bleiben. Dem kam sie nach. Einer der Tatverdächtigen hielt ihr daraufhin eine Waffe an den Kopf, der andere hielt ein Messer in der Hand. Die Geschädigte nahm sodann ihren Hund auf den Arm und lief nach Hause. Die Tatverdächtigen flüchteten in Richtung Kaumannstraße. Das Motiv dieses Verhaltens erschloss sich der Geschädigten nicht. Beide Personen können wie folgt beschrieben werden: 1. Person mit Schusswaffe: - Männlich - ca. 180 cm groß - 20-40 Jahre alt - Südländischer Phänotypus - Schwarze Daunenjacke 2. Person mit Messer: - Männlich - ca. 190 c...
    Quelle: Kreispolizeibehörde Euskirchen
  • Der meinestadt.de Wochenstart
    Erhalte unseren kostenlosen Newsletter und bekomme lokale Infos direkt in deine Mailbox.Zur Newsletter-Anmeldung
  • bilanol / Adobe Stock
    Polizei
    21. April 2024 - 10:03 - Kreis Euskirchen

    "Multiple" Unfallflucht

    53919 Weilerswist, Mauritiusgasse (ots) - Samstag Morgen stellten die Bewohner der Mauritiusgasse in Weilerswist an ihren Häusern und Umfriedungen diverse Beschädigungen fest. Auf Grund der Beschädigungen und am Unfallort hinterlassenen Fahrzeugteilen, ist von einer unkontrollierten Zick-Zack-Fahrt auszugehen. Die Ermittlungen nach dem Verursacher werden durch das Verkehrskommissariat in Mechernich aufgenommen. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Kreispolizeibehörde Euskirchen - Pressestelle - Telefon: 0 22 51 / 799-299 Fax: 0 22 51 / 799-90209 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/ Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/ Instagram: https://www.instagram.com/polizei.nrw.eu Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu
    Quelle: Kreispolizeibehörde Euskirchen
  • benjaminnolte / Adobe Stock
    Polizei
    21. April 2024 - 10:01 - Kreis Euskirchen

    überraschende Wende bei Fahndung nach verdächtigem Fahrzeug

    53894 Mechernich (Heufahrtshütte), B266 (ots) - Im Rahmen einer Fahndung in der Nacht von Samstag auf Sonntag nach einem Pkw im Bereich Heufahrtshütte, welcher im Verdacht stand unter Alkoholeinfluss geführt zu werden, kam den eingesetzten Beamten ein Pkw ohne Vorderreifen im Begegnungsverkehr entgegen. Erstaunt über diesen Umstand und der hierdurch recht "unrunden" Fahrweise wurde der 47-jährige, männliche Fahrzeugführer aus dem Landkreis Neuwied angehalten und kontrolliert. Das Fahrzeug wies neben dem defekten Reifen weitere Unfallspuren auf. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über einer Promille Atemalkoholkonzentration. Das Fahrzeug des nun Beschuldigten wurde als Beweismittel beschlagnahmt. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Woher die verschiedene...
    Quelle: Kreispolizeibehörde Euskirchen
  • Minerva Studio / Adobe Stock
    Polizei
    19. April 2024 - 13:00 - Kreis Euskirchen

    Im Drive-In gegen Fußgänger gefahren

    Euskirchen (ots) - Am Freitag (19. April) befuhr eine 51-jährige Pkw-Fahrerin aus Euskirchen gegen 01.15 Uhr einen Drive-In eines Schnellrestaurants in der Von-Siemens-Straße in Euskirchen. Da der 51-Jährigen die Mitarbeiter nicht schnell genug arbeiteten, beabsichtigte die Pkw-Fahrerin den Dive-In wieder zu verlassen. Dazu musste die Pkw-Fahrerin jedoch an noch im Drive-In wartenden Fußgängern vorbeifahren. Da sich die Fußgänger noch im Bestellvorgang befanden, hupte und beschwerte sich die Pkw-Fahrerin mehrfach. Daraufhin fuhr sie mit dem Pkw auf die Fußgänger zu und kollidierte hier mit dem 20-jährigen Fußgänger. Der zweite 19-jährige Fußgänger trat daraufhin gegen die Motorhaube der Pkw-Fahrerin. Der 20-Jährige wurde bei der Kollision verletzt. Der Führerschein der 51-Jähri...
    Quelle: Kreispolizeibehörde Euskirchen
  • Haus kaufen
    Zeit für ein Eigenheim? Finde bei uns passende Häuser zum Kauf in Zülpich und Umgebung.Haus kaufen in Zülpich
  • kwanchaift / Adobe Stock
    Polizei
    19. April 2024 - 13:00 - Kreis Euskirchen

    250 Kilogramm Schrott entwendet

    Hellenthal (ots) - Am Donnerstag (18. April) entwendeten Unbekannte gegen 15.15 Uhr 250 Kilogramm Schrott (Aluminium und Stahl) von einem Privatgrundstück in der Wildenburger Straße in Hellenthal-Zingscheid. Das entwendete Gut hat einen Wert im dreistelligen Euro-Bereich. Die Unbekannten äußerten einem Zeugen gegenüber, dass sie für die Abholung angerufen wurden. Im Anschluss entfernten sich die Unbekannten in einem grünen Mercedes Sprinter/Kastenwagen. Die Täter können wie folgt beschrieben werden: Person 1: männlich 30 bis 40 Jahre alt 1,70 bis 1,80 Meter groß südländisches Erscheinungsbild deutschsprachig, mit türkischem Akzent kurze, dunkle Haare Fünf-Tage Bart grauer Pullover dunkle, lange Hose Person 2: weiblich 30 bis 35 Jahre alt südländisches Erscheinungsbild In dem ...
    Quelle: Kreispolizeibehörde Euskirchen
Einkaufen in deiner Stadt

Hier findest du die aktuellen Prospekte für Zülpich und Umgebung.

Zu den Prospekten für deine Umgebung
Benzinpreise für Zülpich

Vergleiche hier die aktuellen Spritpreise in Zülpich.

Alle Benzinpreise im Überblick für Zülpich