Rubrik auswählen
Altdorf/Niederb.

Aktuelles in Altdorf/Niederb.

Bei uns findest du Nachrichten aus Altdorf/Niederb., Polizeimeldungen und aktuelle Informationen aus deiner Umgebung.

Top Meldung Vollsperrung nach Verkehrsunfall (Forstenrieder Park)
Paolese / Adobe Stock

19.04.2024 - 07:57 - München

Vollsperrung nach Verkehrsunfall (Forstenrieder Park)

München (ots) - Donnerstag, 18. April 2024, 19.13 Uhr A95 Richtung Garmisch Nach einem Hagelschauer am Abend ist es auf der A95 zu einem Unfall mit sieben Fahrzeugen gekommen. Mehrere Anrufe gingen nach einem Hagelschauer bei der Leitstelle München über einen Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen auf der Garmischer Autobahn ein. Einige schilderten, dass sich die Unfallstelle auf 500 Metern Länge verteile. Zeitgleich gingen auch Meldungen in der Landkreiszentrale über Verkehrsunfälle in Fahrtrichtung München ein. Daher wurden in beide Fahrtrichtungen - unabhängig voneinander - Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst beordert. Da es in Richtung München nur kleinere Unfälle waren, bei denen keine Hilfe benötigt wurde, fuhren die Einsatzfahrzeuge weiter Richtung München, um dann wenden zu können. Somit trafen auf dem Verkehrsunfall, bei dem die sieben Fahrzeuge beteiligt waren, nicht nur die alarmierten Kräfte aus München, sondern auch aus dem Landkreis zusammen. Da sich die Fahrzeuge über alle Spuren verteilten, wurde die Autobahn komplett gesperrt. Nach Sichtung der Unfallbeteiligten und der Fahrzeuge stellte sich aber schnell heraus, dass sich niemand ernsthaft verletzt hatte. Sobald es die Unfallaufnahme zuließ, wurden die Unfallfahrzeuge auf die Seite bewegt, um die Vollsperrung nach einer knappen Stunde aufheben zu können. Lediglich eine Fahrbahnverengung bis zum Abtransport der Fahrzeuge blieb noch bis 21 Uhr bestehen. Zum Unfallhergang ermittelt die Polizei. Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr Zu diesem Einsatz liegen der Branddirektion München keine Fotos vor. (pyz) Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Feuerwehr München Pressestelle Telefon: 089 / 2353 31311 (von 6 bis 20 Uhr) E-Mail: presse.feuerwehr@muenchen.de Internet: www.feuerwehr-muenchen.de Twitter: www.twitter.com/BFMuenchen Facebook: www.facebook.com/feuerwehr.muenchen/ LinkedIn: www.linkedin.com/company/feuerwehrmuenchen Instagram: www.instagram.com/feuerwehrmuenchen/

Quelle: Feuerwehr München
Regenschauer

Nachrichten aus Altdorf/Niederb. und Umgebung

  • Kreis
    19. April 2024 - Kreis Landshut

    Eröffnung in Pfeffenhausen Eine Hausnummer für den Elektrolyseur – Inbetriebnahme mit Söder und Aiwanger

    Eröffnung in Pfeffenhausen Eine Hausnummer für den Elektrolyseur – Inbetriebnahme mit Söder und Aiwanger. Das hat Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie Wähler), bekennender Wasserstoff-Anhänger, überschlagsmäßig ausgerechnet, dass die 5 Megawatt-Anlage Wasserstoff für den Betrieb von 2000 Autos produziert.
    Quelle: PNP.de
  • Kreis
    19. April 2024 - Kreis Landshut

    Wasserstofferzeugung bei Pfeffenhausen in den Startlöchern

    Der Elektrolyseur auf dem Gelände des künftigen Wasserstofftechnologie- und Anwenderzentrums (WTAZ) in Pfeffenhausen ist am Freitag feierlich eröffnet worden. Dort soll ab Juli dieses Jahres die Produktion von Wasserstoff beginnen.
    Quelle: idowa
  • Kreis
    19. April 2024 - Kreis Landshut

    Anlage für grünen Wasserstoff in Niederbayern eingeweiht

    Anlage für grünen Wasserstoff in Niederbayern eingeweiht. Grüner Wasserstoff für den Regionalbusverkehr: In Pfeffenhausen im Landkreis Landshut ist am Freitag eine Anlage für die Erzeugung grünen Wasserstoffs in Südbayern eingeweiht worden.
    Quelle: Schwäbische
  • Polizei- und Feuerwehrmeldungen
    Informiere dich hier über aktuelle Polizeiberichte und Feuerwehreinsätze aus Altdorf/Niederb. und Umgebung.
  • Kreis
    18. April 2024 - Kreis Landshut

    Adlkofener Reiter starten zum ersten Orientierungsritt

    Adlkofener Reiter starten zum ersten Orientierungsritt. Der Reitverein Adlkofen, als Veranstalter mit Vorsitzendem Arnold Huber, leistete gute Vorarbeit, sodass alle Teilnehmer die Orientierung behielten und die Strecke ohne Vorfälle bewältigen konnten.
    Quelle: idowa
  • Tanz in den Mai
    Der 1. Mai (Tag der Arbeit), gilt in Deutschland als Feiertag. Vielerorts wird mit Maifeuer, Bollerwagen und Maibaum in den Mai getanzt. Tanz in den Mai in Altdorf und Umgebung
  • Kreis
    18. April 2024 - Kreis Landshut

    Neue Fahrzeuge der Malteser in Niederaichbach gesegnet

    Neue Fahrzeuge der Malteser in Niederaichbach gesegnet. Vier neue Einsatzfahrzeuge der Malteser haben nun auch den kirchlichen Segen erhalten. Vier neue Einsatzfahrzeuge der Malteser haben nun auch den kirchlichen Segen erhalten.
    Quelle: idowa
  • Vilsbiburg
    Stadt
    18. April 2024 - Vilsbiburg

    Stadt fördert solar betriebene Heizungsanlagen

    Die Stadt Vilsbiburg fördert ab sofort die Installation von solarthermischen Anlagen und Kombinationsheizungen aus Fotovoltaikanlagen mit Wärmepumpen. Diese Zuschüsse können sowohl für Neubauten als auch für Bestandsbauten beantragt werden.
    Quelle: Vilsbiburg
  • Kreis
    17. April 2024 - Kreis Landshut

    Landshuts zweite Aktionswoche Inklusion steht in den Startlöchern

    Mai findet in Stadt und Landkreis Landshut die zweite Aktionswoche Inklusion statt. Im Gespräch mit unserer Redaktion stellen die Organisatorinnen, Carolin Völkner (Stadt Landshut) und Linda Pilz (Landkreis Landshut), das Programm vor und blicken auf das erste Jahr des Aktionsplans Inklusion zurück, an dessen Aufstellung die beiden Behindertenbeauftragten federführend mitgewirkt hatten.
    Quelle: idowa
  • Kreis
    17. April 2024 - Kreis Landshut

    Wie viel Spezi bei der Jugenddisco in Ergolding getrunken wurde

    Wie viel Spezi bei der Jugenddisco in Ergolding getrunken wurde. 380 Kinder und Jugendliche zwischen neun und 14 Jahren besuchten die Tanzveranstaltung. Am Samstag fand wieder die Jugenddisco statt. Insgesamt kamen über 380 junge Gäste im Alter zwischen neun und 14 Jahren in den Bürgersaal, um zu tanzen.
    Quelle: idowa
  • Der meinestadt.de Wochenstart
    Erhalte unseren kostenlosen Newsletter und bekomme lokale Infos direkt in deine Mailbox.Zur Newsletter-Anmeldung
  • Kreis
    17. April 2024 - Kreis Landshut

    Im ehemaligen Wohnzimmer sitzt die Straubinger Lokalredaktion

    9.3.1929; in: Firmen Verlag Attenkofer 7/2, Stadtarchiv Straubing; Stefan Maier, Das "Straubinger Tagblatt" und sein Gebäude, in: Cl. Attenkofer'sche Buch- und Kunstdruckerei von 1860 bis 2010.
    Quelle: idowa
  • Kreis
    17. April 2024 - Kreis Landshut

    Polizei bittet um Hinweise Nach Schockanruf: Mann (71) aus Kumhausen übergibt 45.000 Euro an Betrüger

    Polizei bittet um Hinweise Nach Schockanruf: Mann (71) aus Kumhausen übergibt 45.000 Euro an Betrüger. Zeugen, die Angaben zu dem Täter machen können, werden gebeten sich unter Telefonnummer 0871/92520 bei der Polizei Landshut zu melden.
    Quelle: PNP.de
  • Wochenblatt.de
    Stadt
    17. April 2024 - Kumhausen

    Nach Schockanruf: Mann (71) aus Kumhausen übergibt 45.000 Euro an Betrüger

    Am Dienstag ist es in Stadt und Landkreis Landshut zu mehreren Versuchen von Schockanrufen gekommen. Das Ziel der Betrüger: Menschen ...
    Quelle: Wochenblatt.de
  • Haus kaufen
    Zeit für ein Eigenheim? Finde bei uns passende Häuser zum Kauf in Altdorf/Niederb. und Umgebung.Haus kaufen in Altdorf
  • Kreis
    17. April 2024 - Kreis Landshut

    Polizei sucht Zeugen Erneut teurer BMW mit Keyless-Go-Funktion im Landkreis Landshut gestohlen

    Polizei sucht Zeugen Erneut teurer BMW mit Keyless-Go-Funktion im Landkreis Landshut gestohlen. Laut Polizei haben Unbekannte nach bisherigem Ermittlungsstand einen weißen BMW X6 durch Überbrückung der Keyless-Go-Funktion entwendet.
    Quelle: PNP.de
Einkaufen in deiner Stadt

Hier findest du die aktuellen Prospekte für Altdorf und Umgebung.

Zu den Prospekten für deine Umgebung
Benzinpreise für Altdorf

Vergleiche hier die aktuellen Spritpreise in Altdorf.

Alle Benzinpreise im Überblick für Altdorf

Weitere interessante Themen