Polizeimeldungen aus Auenwald

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Baden-Württemberg.
Seite 1 von 10
  • Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald: Winter kommt zurück und sorgt für glatte Straßen

    Freiburg (ots) - Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald In den frühen Morgenstunden des 18.04.2024 hielt der Winter wieder sichtbaren Einzug im Hochschwarzwald. Durch teilweise starken Schneefall kam es zu schnee- und eisglatten Fahrbahnen. Viele Fahrzeuglenker waren dadurch offensichtlich überfordert und immer wieder wurden querstehende oder hängengebliebene Fahrzeuge gemeldet, obwohl der Räumdienst im Einsatz war. Dazu kommt, dass die Bundesstraße B31 im Bereich Titisee wegen einer Baustelle nur in eine Ri...

    Komplette Meldung lesen
  • PP Ravensburg: Meldungen aus dem Landkreis Sigmaringen

    Landkreis Sigmaringen (ots) - Bingen Verkehrsunfall Rund 13.000 Euro Sachschaden ist am Mittwochvormittag gegen 10.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall in der Wilflinger Straße entstanden. Beim Abbiegen von der Heudorfer Straße in die Wilflinger Straße übersah eine 29-jährige VW-Fahrerin eine vorfahrtsberechtigte, 21 Jahre alte Ford-Lenkerin und prallte in deren linke Fahrzeugseite. Die beiden Autofahrerinnen sowie eine Beifahrerin zogen sich leichtere Verletzungen zu, die ambulant in einem Krankenhaus behan...

    Komplette Meldung lesen
  • Landkreis Schwäbisch Hall: Diebstahl aus Pkw

    Jacob Lund / Adobe Stock

    Aalen (ots) - Schwäbisch Hall: In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag schlug ein Dieb eine Scheibe eins VWs ein, der auf dem Parkplatz eines Beherbungsberiebes in der Karl-Kurz-Straße abgestellt war. Der Dieb entwendete anschließend einen vorgefundenen Laptop. Hinweise bezüglich verdächtiger Wahnehmungen nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Hall unter Telefon 0791/4000 entgegen. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Aalen Öffentlichkeitsarbeit Böhmerwaldstraße 20 73431 Aalen Telefon: 07361 580-107 E-Mai...

    Komplette Meldung lesen
  • Sinsheim-Rohrbach/Rhein-Neckar-Kreis/Siegelsbach: Neue Ermittlungen im Mordfall um Manuela Kreis

    Sinsheim (ots) - Die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat unter Sachleitung der Staatsanwaltschaft Heidelberg die Ermittlungen in einem seit dem 13. September 1995 ungelösten Mordfall um die damals 16-jährige Manuela Kreis wiederaufgenommen. Die Ermittlerinnen und Ermittler haben die Beweisergebnisse noch einmal akribisch überprüft und dabei neue Erkenntnisse gewonnen. Manuela Kreis verließ am Abend des 13. September 1995 ihre elterliche Wohnung in der Wagenbacher Straße in Siegelsbach, um per Anhalte...

    Komplette Meldung lesen
  • PP Ravensburg: Meldungen aus dem Landkreis Ravensburg

    Landkreis Ravensburg (ots) - Landkreis Ravensburg Mehrere Verkehrsteilnehmer aufgrund Witterung von Fahrbahn abgekommen Die Polizei ist am Donnerstag zu drei Verkehrsunfällen gerufen worden, bei denen Fahrzeuglenker auf nasser oder glatter Fahrbahn ins Schleudern geraten sind. Ursache hierfür war mutmaßlich jeweils nicht angepasste Geschwindigkeit. Gegen 19 Uhr kam ein 32-Jähriger mit seinem Nissan von der K 8039 zwischen Sattelbach und Winterbach von der winterlichen Fahrbahn ab und blieb im angrenzend...

    Komplette Meldung lesen
  • PP Ravensburg: Meldungen aus dem Bodenseekreis

    Bodenseekreis (ots) - Friedrichshafen Ladung verloren - Fahrer unerlaubt unterwegs Mit Konsequenzen muss ein 41-jähriger Autofahrer rechnen, den Polizisten am Dienstagvormittag kontrolliert haben. Der Mann war mit seinem Pkw-Gespann auf der Bundesstraße zwischen Eriskirch und Friedrichshafen unterwegs, als die geladenen Styroporplatten-Pakete vom Wind aus dem Hänger geweht wurden. Bei der Überprüfung konnte der 41-Jährige keine erforderliche Fahrerlaubnis vorweisen, weshalb er mit einer Strafanzeige rec...

    Komplette Meldung lesen
  • BAB 81/Ehningen: Unfallflucht mit 7.000 Euro Sachschaden

    bilanol / Adobe Stock

    Ludwigsburg (ots) - Das Polizeirevier Böblingen sucht Zeugen einer Verkehrsunfallflucht, die sich am Mittwoch (17.04.2024), gegen 9.15 Uhr auf der Bundesautobahn 81 zwischen den Anschlussstellen Hildrizhausen und Ehningen ereignete. Eine 32 Jahre alte Audi-Lenkerin fuhr auf dem linken Fahrstreifen, als ein rechts neben ihr auf der mittleren Spur fahrender Lkw stetig weiter nach links geriet. Die 32-Jährige versuchte den Fahrer des Lkw durch Hupen auf sich aufmerksam zu machen und wich schließlich nach lin...

    Komplette Meldung lesen
  • (KA) Waghäusel - Radfahrer nach Verkehrsunfall mit Pkw schwer verletzt

    Stefan Koerber / Adobe Stock

    Karlsruhe (ots) - Am Mittwochmorgen ereignete sich in Wiesental ein Verkehrsunfall zwischen einem Pedelec-Fahrer und einem Pkw-Fahrer. Gegen 06:30 Uhr fuhr ein 60-jähriger Autofahrer auf der Kirchstraße in Richtung Ortsmitte. An der Straßenkreuzung zur Karlsruher Straße bog der 60-Jährige auf diese ab und übersah hierbei offenbar einen 32-jährigen Mann mit seinem Pedelec. In der Folge kollidierten die beiden Fahrzeuge und der 32-Jährige stürzte zu Boden. Hierbei erlitt der junge Mann nach derzeitigem Sta...

    Komplette Meldung lesen
  • PP Ravensburg: Zweite gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Hechingen und des Polizeipräsidiums Ravensburg vom 18.04.2024

    Sigmaringen (ots) - Ermittlungen gegen Zusteller kurz vor Abschluss Die Ermittlungen gegen einen inzwischen 28-jährigen Tatverdächtigen, der im großen Stil Postsendungen unterschlagen haben soll (wir berichteten), stehen kurz vor dem Abschluss. Die Ermittler haben inzwischen rund 2.400 Briefsendungen beschlagnahmt und gezählt, die der 28-Jährige nicht zugestellt hat. Diese Briefe wurden durch das Zustellunternehmen inzwischen erneut an die Empfänger oder an die Absender gesandt. Unter den Sendungen befan...

    Komplette Meldung lesen
  • (Donaueschingen / Schwarzwald-Baar-Kreis) Eine leicht verletzte Person durch Auffahrunfall (18.04.2024)

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Donaueschingen (ots) - Am Donnerstagvormittag ist es zwischen der Ortschaft Aasen und Donaueschingen auf der K 5701 gegen 8 Uhr zu einem Auffahrunfall mit einer leicht verletzten Person gekommen. Die verletzte 53-Jährige fuhr in der Nähe des Ortsausgangs Aasens langsamer, um in einen Feldweg einzubiegen. Ein hinter ihr fahrender 41-jähriger Renault-Fahrer erkannte das zu spät und fuhr auf ihr Fahrzeug auf. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von circa 10.000 Euro. Die Renault-Twingo-Fahrerin wurde zur w...

    Komplette Meldung lesen
  • Böblingen: Zeugen nach Unfallflucht gesucht

    bilanol / Adobe Stock

    Ludwigsburg (ots) - Mutmaßlich beim Rangieren beschädigte ein noch unbekannter Fahrzeuglenker am Mittwoch (17.04.2024), zwischen 15.30 Uhr und 16.30 Uhr, einen auf einem Parkplatz in der Straße "Am Käppele" in Böblingen geparkten Audi. Ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro zu kümmern, fuhr der Unbekannte davon. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Tel. 07031 13-2500 oder per E-Mail an boeblingen.prev@polizei.bwl.de mit dem Polizeir...

    Komplette Meldung lesen
  • (Donaueschingen - Blumberg/Schwarzwald-Baar-Kreis) Betrüger am Telefon - angeblicher Unfall der Tochter (12.04.2024)

    Hieronymus Ukkel / Adobe Stock

    Donaueschingen / Blumberg (ots) - Bereits am vergangenen Freitag, 12. April, ist es Donaueschingen gegen 12:00 Uhr zu einem folgenschweren Anruf für eine Blumbergerin über einen angeblichen Unfall der Tochter gekommen. Eine unbekannte Anruferin meldete sich telefonisch bei der älteren Frau und gab sich glaubhaft als ihre Tochter aus. Sie gab das mittlerweile nicht mehr unübliche Szenario vor einen Verkehrsunfall verursacht zu haben und nun eine Kaution in hoher fünfstelliger Höhe zahlen zu müssen. Eine an...

    Komplette Meldung lesen
  • (UL) Nerenstetten - Nicht aufgepasst beim Überholen / Im Graben landete am Mittwoch bei Nerenstetten ein Autofahrer.

    Minerva Studio / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Gegen 5.45 Uhr fuhr der 41-Jährige von Setzingen in Richtung Nerenstetten. Dort überholte er einen Sattelzug. Die Geschwindigkeit eines entgegenkommenden Autos hatte er wohl unterschätzt. Da ein Überholen nicht mehr möglich war, lenkte er sein Auto nach links von der Straße und kam in einem Acker zum Stehen. Ein Abschlepper barg den VW Golf. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 2.000 Euro. +++++++ 0744463 Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Ulm Tele...

    Komplette Meldung lesen
  • (BC)(GP)(HDH)(UL) - Das Polizeipräsidium Ulm stellt die Statistik 2023 vor - "Die Region bleibt sicher"

    Ulm (ots) - Die Zahlen der Straftaten im Bereich des Polizeipräsidiums Ulm im Jahr 2023 liegen auf dem Niveau des Vorjahres. Daher lebt es sich in der Region nach wie vor sehr sicher. Die Kriminalitätsbelastung liegt im niedrigen Bereich, die Aufklärungsquote über dem Durchschnitt des Landes. Das Polizeipräsidium Ulm liegt bei der Kriminalitätsbelastung im landesweiten Vergleich mit den anderen Polizeipräsidien auf dem zweitniedrigsten Platz. Die Zahl der Straftaten in der polizeilichen Kriminalstatistik...

    Komplette Meldung lesen
  • In Fitnessstudio eingebrochen - Zeugen gesucht

    Rawf8 / Adobe Stock

    Stuttgart-Möhringen (ots) - Unbekannte sind am frühen Mittwochmorgen (17.04.2024) in ein Fitnessstudio an der Handwerkstraße eingebrochen und haben mehrere Hundert Euro Bargeld erbeutet. Die Täter gelangten über eine provisorisch verschlossene Wand in die Räume des Studios. Dort brachen sie eine Geldkassette auf und flüchten unerkannt mit der Beute. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189903400 beim Polizeirevier 4 Balinger Straße zu melden Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Stuttgar...

    Komplette Meldung lesen
  • Rheinfelden: Mutmaßlicher Teppichhändler entwendet bei Hausbesuch Goldring - Zeugensuche

    kwanchaift / Adobe Stock

    Freiburg (ots) - Am Mittwoch, 17.04.2024, soll ein mutmaßlicher Teppichhändler, bei einem Hausbesuch einer 89-jährigen Frau, einen Goldring entwendet haben. Zuvor wurde die Seniorin angerufen. Ihr wurde mitgeteilt, dass ihr verstorbener Mann Kunde des Teppichgeschäftes gewesen sei, welches jetzt aufgelöst würde. Deshalb möchte man ihr noch einen Teppich schenken. Gegen 13.30 Uhr erschien der mutmaßliche Teppichhändler in der "Untere Dorfstraße" in Nollingen und übergab der Seniorin einen kleinen Teppich. ...

    Komplette Meldung lesen
  • Gemarkung Steinen: Pkw kommt von Fahrbahn ab und kollidiert mit Baum

    cameris / Adobe Stock

    Freiburg (ots) - Donnerstagnacht, 18.04.2024, gegen 00.30 Uhr, kam ein 20 Jahre alter Mann mit seinem Pkw von der Straße ab und kollidierte mit einem Baum. Der 20-Jährige befuhr die Verbindungsstraße zwischen Fahrnbuck und Lehnacker in Richtung Fahrnbuck, als er in einer Kurve mit seinem Pkw nach rechts von der Fahrbahn abkam. Im weiteren Verlauf kollidierte der Pkw mit einem Baum und kam an einem Abhang, etwa 3 Meter tiefer, zum Stehen. Im Pkw lösten alle Airbags aus. Der 20-Jährige gab an, dass er unver...

    Komplette Meldung lesen
  • Lörrach: E-Mountainbike tagsüber von Firmengelände entwendet

    kwanchaift / Adobe Stock

    Freiburg (ots) - Am Mittwoch, 17.04.2024, in dem Zeitraum zwischen 07.50 Uhr bis 15.50 Uhr, wurde ein orangefarbenes E-Mountainbike der Marke Raleigh entwendet. Es stand verschlossen auf einem Fahrradabstellplatz einer Firma in der Teichstraße. Der Diebstahlschaden wird auf etwa 1.500 Euro geschätzt. Medienrückfragen bitte an: Thomas Batzel Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 07621 / 176-351 freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR Facebook: h...

    Komplette Meldung lesen
  • Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 18.04.2024

    Heilbronn (ots) - A6/A81: Viele Verstöße bei Großkontrolle des Güterverkehrs geahndet Über 50 Einsatzkräfte des Polizeipräsidiums Heilbronn und des Bundesamts für Logistik und Mobilität führten am Mittwoch zwei Großkontrollen des Güterverkehrs an den Autobahnen 6 und 81 durch. Zwischen 9 Uhr und 13 Uhr positionierten sich die Beamtinnen und Beamten zwischen dem Autobahnkreuz Weinsberg und der Anschlussstelle Bretzfeld. Im Rahmen der Verkehrssicherheitsaktion "sicher.mobil.leben", mit dem Schwerpunkt "Güt...

    Komplette Meldung lesen
  • Gesuchter verstieß gegen Weisungsauflagen

    Bad Säckingen (ots) - Nach einer längeren Haftstrafe musste ein 26-Jähriger eine Fußfessel tragen. Da er gegen diese Auflage verstieß und im Ausland untertauchte, erließen die Justizbehörden Haftbefehl. Die Bundespolizei nahm den Mann nach einjähriger Flucht fest. Am Mittwochabend, dem 17. April 2024 geriet der türkische Staatsangehörige in einer Regionalbahn bei Bad Säckingen in eine Kontrolle der Bundespolizei. Da der Mann sich nicht ausweisen konnte und widersprüchliche Angaben machte, endete die Fahr...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor
Das aktuelle Wetter in Auenwald
Aktuell
Temperatur
3°/9°
Regenwahrsch.
50%