Rubrik auswählen
Bad Berleburg

Polizeimeldungen aus Bad Berleburg

Lokale Meldungen und Infos auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Bad Berleburg los ist.

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • Nach Unfallflucht Zeugen gesucht

    Kadmy / Adobe Stock

    Hochsauerlandkreis (ots) - Brilon Am Mittwoch, den 25.01.2023 gegen 16:30 Uhr ereignete sich auf der B7 zwischen Altenbüren und Antfeld ein Verkehrsunfall. Dort war ein Lkw in den Graben gefahren und an einem Baum zum Stehen gekommen. Dabei verletzte sich der 63-jährige Lkw Fahrer aus Biebesheim leicht. Dieser berichtete der Polizei, dass ihm auf seiner Fahrspur ein Lkw entgegen kam. Er musste seinen Laster nach rechts lenken, geriet dort auf die Bankette und kam von der Fahrbahn ab. Er geriet in den ang...

    Komplette Meldung lesen
  • Zeuge gesucht

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Hochsauerlandkreis (ots) - Brilon Am 26.01.2023 gegen 15:45 Uhr kam es in der Scharfenberger Straße zu einem Verkehrsunfall. Dort wurde ein geparktes Auto von einem anderen Pkw angefahren. Nach dem Unfall entfernte sich der Pkw Fahrer, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Ein Zeuge hatte den Vorfall beobachtet und informierte den Eigentümer des geparkten Autos. Aufgrund seiner Angaben konnte der Unfallflüchtige ermittelt werden. Leider sind die Daten des aufmerksamen Zeugen nicht bekannt. Di...

    Komplette Meldung lesen
  • Versuchter Einbruch in Apotheke

    Jędzura Daniel Jędzura / Adobe Stock

    Hochsauerlandkreis (ots) - Meschede Im Tatzeitraum zwischen dem 17.01.2023 und gestern wurde versucht, in eine Apotheke in der Zeughausstraße einzubrechen. Die unbekannten Täter gingen gewaltsam mehrere Türen an. Sie gelangten jedoch nicht in das Geschäft. Hinweise richten Sie bitte an die Polizeiwache in Meschede unter der 0291 / 90 200. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Volker Stracke Telefon: 0291/9020-1140 E-Mail: pressestelle.hochsauerlan...

    Komplette Meldung lesen
  • Festnahme nach Einbruch

    AA+W / Adobe Stock

    Winterberg (ots) - Am Freitagmorgen wurde gegen 01.30 Uhr in eine Skihütte im Bereich "Sahnehang" in Winterberg eingebrochen. Die alarmierten Polizisten konnten in der Nähe des Tatortes zwei Männer festnehmen. Im Auto der beiden Tatverdächtigen befand sich unter anderem Diebesgut. Bei den mutmaßlichen Tätern handelt es sich um einen 35-jährigen Mann aus Hamm und einen 45-jährigen Mann aus Moldau. Beide Männer wurden am Freitagnachmittag dem Haftrichter vorgeführt und landeten anschließend in Untersuchungs...

    Komplette Meldung lesen
  • Einbrüche im HSK

    Arnsberg (ots) - Zwischen Samstagmorgen und Sonntagabend brachen Unbekannte in Kellerräume in der Waldenburger Straße ein. Es wurden diverse Gegenstände entwendet. Hinweise richten sie bitte an die Polizeiwache in Arnsberg unter der 02932 / 90 200. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Sebastian Held Telefon: 0291 / 90 20 - 1141 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de...

    Komplette Meldung lesen
  • Dieb auf frischer Tat erwischt

    Arnsberg (ots) - Aufgrund einer aufmerksamen Zeugin konnte durch die Polizei in Arnsberg-Oeventrop ein Mann gestellt werden, der auf dem Friedhof in der Straße Steiler Weg ein Grab geschändet und Grabschmuck entwendet hatte. Die Zeugin beobachtete, wie der Mann an einem Grab ein Kreuz beschädigte. Da sie umgehend den Notruf wählte, war die Polizei schnell vor Ort und konnte den 40jährigen Verdächtigen noch im Nahbereich antreffen. In seinem Rucksack wurden zwei, vermutlich auf dem Friedhof entwendete Bron...

    Komplette Meldung lesen
  • Unfallflucht endet in der Leitplanke

    candy1812 / Adobe Stock

    Brilon (ots) - Am Samstagabend befuhr ein 18jähriger Mann mit seinem PKW die B7 in Olsberg Antfeld. Bei einem Überholmanöver touchierte er den Außenspiegel eines in gleicher Richtung fahrenden Autos und flüchtete von der Unfallstelle in Richtung Brilon. Im Stadtbereich Brilon konnte der PKW durch die Polizei angetroffen werden. Beim Versuch der Polizei, das Fahrzeug anzuhalten, flüchtete dieses mit hoher Geschwindigkeit. Auf kurviger Strecke verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte g...

    Komplette Meldung lesen
  • Geldautomatensprengung in Schmallenberg

    Schmallenberg (ots) - Samstag. 28.01.2023, 02:40 Uhr Schmallenberg Unterm Werth Am 28.01.2023 um 02:44 Uhr meldeten Anwohner über Notruf eine Explosion an einem GAA der Volksbank Schmallenberg, Unterm Werth, in einem Vorbau eines Getränkemarktes. Flüchtig vom Tatort waren nach Angaben des Zeugen drei männliche Personen mit einem dunklen BMW Kombi in Richtung Schmallenberg-Fleckenberg (B236). Das Fahrzeug soll sich mit hoher Geschwindigkeit vom Tatort entfernt haben. Eine sofort eingeleitete Fahndung nac...

    Komplette Meldung lesen
  • Positiver Drogentest nach Verkehrsunfall

    VTT Studio / Adobe Stock

    Olsberg (ots) - Am Donnerstagnachmittag kam es gegen 15.30 Uhr auf der Kirchstraße zu einem Unfall mit einem Radfahrer. Ein 40-jähriger Mann aus Olsberg war mit seinem Rad auf der Kirchstraße in Richtung Bahnhofstraße unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache prallte er gegen ein geparktes Auto. Durch den Zusammenstoß wurde er schwer verletzt. Im Rahmen der Unfallaufnahme ergaben sich Hinweise auf einen Drogenkonsum. Ein durchgeführter Urintest verlief positiv. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. R...

    Komplette Meldung lesen
  • Frau wollte falsch auf die Autobahn auffahren - Zeugen gesucht

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Hochsauerlandkreis (ots) - Meschede Am Mittwoch, den 18.01.2023, gegen 15:45 Uhr fuhr eine 86-jährige Frau aus Meschede fast als Geisterfahrerin auf die Autobahn 46 bei Freienohl. Sie fuhr mit ihrem Auto fälschlicher Weise auf die Abfahrt der BAB 46 und wollte auf die Autobahn Richtung Arnsberg Ein unbekannter Zeuge, der sich auf der BAB Auffahrt befand, bemerkte dieses. Er hielt an, sprang über die Leitplanke und lief zur Autobahnabfahrt. Dort warnte er einen Autofahrer, der von der BAB aus Arnsberg kom...

    Komplette Meldung lesen
  • Neuer Bezirksdienstbeamter in Arnsberg

    Roger Drinhaus und Olaf Wiesenberg

    Arnsberg (ots) - Nicht nur einen neuen Polizeichef gibt es in Arnsberg. Ebenfalls "neu" ist ein Bezirksdienstbeamter. Roger Drinhaus ist ebenfalls seit einigen Wochen auf den Straßen unterwegs. Er ist der Nachfolger von Andreas Schlender der in den verdienten Ruhestand gegangen ist. Der 50-jährige Bestwiger ist seit 1995 bei der Polizei. Im Oktober 1997 folgte sein Wechsel in den Hochsauerlandkreis. Nach einem Jahr in Arnsberg wurde er anschließend 24 Jahre im Wachdienst in Meschede eingesetzt. Hier war e...

    Komplette Meldung lesen
  • Polizei warnt vor falschen Polizisten

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Hochsauerlandkreis (ots) - Hochsauerlandkreis Im Hochsauerlandkreis kommt es vermehrt zu Anrufen von falschen Polizisten! Die Polizei im Hochsauerlandkreis warnt vor diesen Betrügern und will Ihnen eine gängige Masche der Täter aufzeigen: Die Masche der Betrüger: Sie geben sich am Telefon als Polizisten aus um ihre Opfer auszunehmen. Oft benutzen sie dabei Namen von bekannten Polizeibeamten. So wie in Marsberg, wo der Betrüger den Namen des Leiters der Polizeiwache Marsberg benutzte. Der Trick ist, dass...

    Komplette Meldung lesen
  • Taschendiebstahl

    Hochsauerlandkreis (ots) - Olsberg Gestern gegen 13:15 Uhr wurde eine Frau aus Olsberg Opfer von Taschendieben. Sie befand sich auf dem Parkplatz eines Discounters in der Carlsauestraße. Dort wollte sie gerade ihre Einkäufe in das Auto laden. Sie stellte Ihre Handtasche, in dem sich ihr Portemonnaie mit EC Karte befand, auf den Beifahrersitz. Als sie die Einkäufe im Auto verstaut hatte, brachte die Frau den leeren Einkaufswagen zurück zum Unterstand. Als sie zu ihrem Auto zurückkehrte, bemerkte sie, das...

    Komplette Meldung lesen
  • Bewohner bei Wohnungsbrand verletzt

    suriyapong / Adobe Stock

    Hochsauerlandkreis (ots) - Brilon Polizei und Feuerwehr mussten gestern gegen 21:50 Uhr zu einem Wohnungsbrand an der Kreuziger Mauer ausrücken. Dort hatte eine Nachbarin eine Rauchentwicklung aus einer Wohnung im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses gemeldet. Die Feuerwehr verschaffte sich Zutritt zur Wohnung und löschte den im Wohnzimmer entstandenen Zimmerbrand. Der Bewohner der Wohnung schlief im Nebenraum und hatte den Brand nicht bemerkt. Er musste mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung mit dem R...

    Komplette Meldung lesen
  • Einbruch in Büro

    DedMityay / Adobe Stock

    Hochsauerlandkreis (ots) - Meschede Im Zeitraum zwischen Freitag, 07:00 Uhr und Montag, 06:45 Uhr hebelten unbekannte Täter die Tür zu einem Büro in der Zeughausstraße auf. Sie durchsuchten die Schränke des Büros. Ob Beute gemacht wurde, ist noch unklar. Hinweise richten Sie bitte an die Polizeiwache in Meschede unter der 0291 / 90 200. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Volker Stracke Telefon: 0291/9020-1140 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandk...

    Komplette Meldung lesen
  • Nachtrag zum tödlichen Verkehrsunfall vom 23.01.2023

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Hochsauerlandkreis (ots) - Sundern Wie die Polizei gestern berichtete, kam es an dem Tag um 11:00 Uhr in Sundern zu einem Verkehrsunfall mit einer tödlich verletzten Person. Im Einmündungsbereich der K5 in die L686 kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Auto eines 90-jährigen Mannes aus Sundern, und dem Lieferwagen eines 55-järigen Fahrers aus Werl. Der 90-jährige wurde bei dem Unfall so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Der Fahrer des Transporters blieb unverletzt. Der Sunderaner...

    Komplette Meldung lesen
  • Tödlicher Verkehrsunfall zwischen Sundern und Seidfeld

    disq / Adobe Stock

    Sundern (ots) - Ein 90 jähriger PKW-Fahrer aus Sundern beabsichtigte von der K5/Illingheimer Straße in die L686/Seidfelder Straße in Sundern abzubiegen. Hierbei übersah er einen von links kommenden 55-jährigen Fahrer eines Kleintransporters aus Werl. Es kam zur Kollision. Der 90-jährige wurde durch den Unfall so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Der Fahrer des Kleintransporters blieb unverletzt. Die L686 musste für die Dauer der Unfallaufnahme komplett gesperrt werden.(Kli.) Rüc...

    Komplette Meldung lesen
  • Nach Verkehrsunfall wird Fahrradfahrer gesucht

    Kara / Adobe Stock

    Hochsauerlandkreis (ots) - Arnsberg Am 19.01.2023 gegen 07:45 Uhr kam es auf der Kreuzung Rumbecker Straße Ringstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Autofahrer und einem Fahrradfahrer. Der Autofahrer wollte von der Ringstraße nach links auf die Rumbecker Straße einbiegen. Nach seinen Angaben übersah er dabei einen vorfahrtsberechtigten Fahrradfahrer, der dem Verlauf der Ringstraße über die Rumbecker Straße folgen wollte. Beide mussten bremsen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei kam der Fa...

    Komplette Meldung lesen
  • Hund angefahren - Hundehalter gesucht

    VTT Studio / Adobe Stock

    Hochsauerlandkreis (ots) - Am 18.01.2023 gegen 06:40 Uhr wurde in der Ahornstraße ein Hund angefahren. Die Fahrerin des Autos gab gegenüber der Polizei an, dass ihr der Hund vor das Auto gelaufen sei. Der Besitzer des Hundes sei auch vor Ort gewesen. Da der Hund schwer verletzt war wollte dieser sofort mit dem Hund zum Tierarzt. Da man sich vom Sehen her kannte, tauschte man keine Personalien aus. Bis jetzt ist es aber nicht zu einer Schadensregulierung gekommen. Der Hundehalter wird gebeten, sich bei der...

    Komplette Meldung lesen
  • Diesel abgezapft

    ag_cz / Adobe Stock

    Hochsauerlandkreis (ots) - Schmallenberg Sonntag Morgen zwischen 01:00 Uhr und 03:00 wurden an zwei Lkw im Holzgewerbepark die Tankschlösser geknackt und der Diesel abgezapft. Die Täter konnten unerkannt entkommen. Hinweise richten Sie bitte an die Polizeiwache in Schmallenberg unter der 02974 / 90 200. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Volker Stracke Telefon: 0291/9020-1140 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor

Bad Berleburg

Gemeinde in Kreis Siegen-Wittgenstein

  • Einwohner: 19.814
  • Fläche: 275.33 km²
  • Postleitzahl: 57319
  • Kennzeichen: SI
  • Vorwahlen: 02750, 02759, 02758, 02755, 02753, 02751
  • Höhe ü. NN: 420 m
  • Information: Stadtplan Bad Berleburg

Das aktuelle Wetter in Bad Berleburg

Glätte durch überfrierende Nässe
Aktuell
Temperatur
2°/4°
Regenwahrsch.
80%

Weitere beliebte Themen in Bad Berleburg