Rubrik auswählen
Bad Doberan

Polizeimeldungen aus Bad Doberan

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • 69-jähriger Radfahrer nach Verkehrsunfall auf der L11 schwer verletzt

    photoschmidt / Adobe Stock

    Kröpelin (ots) - Am 13.08.2022 kam es gegen 10:40 Uhr auf der L11 zwischen Altenhagen und Kröpelin zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem Fahrradfahrer. Beide Verkehrsteilnehmer waren zuvor in Fahrtrichtung Kröpelin unterwegs. Infolge des Zusammenstoßes wurde der 69-jährige Radfahrer schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in die Universitätsklinik Rostock geflogen. Der 75-jährige Motorradfahrer erlitt leichte Verletzungen und wurde von einer Rettungswagenbesatzung zur w...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock
  • Verkehrsunfall auf der Autobahn 19 / PKW überschlägt sich

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Rostock (ots) - Am Samstagmorgen kam es gegen 07:13 Uhr auf der A 19, Fahrtrichtung Berlin zu einem Verkehrsunfall, wobei eine Person verletzt wurde. Eine 22-jährige deutsche Fahrzeugführerin kam mit ihrem PKW Peugeot zunächst nach links vom Fahrstreifen ab, beim Gegensteuern kam sie dann nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in die Bankette. Hier hat sie sich überschlagen und das Fahrzeug kam auf dem Dach zum Liegen. Die Fahrzeugführerin konnte sich allein aus dem PKW befreien. Der hinzugezogene Rettu...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock
  • Raub in Wismar

    Rainer Fuhrmann / Adobe Stock

    Wismar (ots) - Am Freitagabend betrat um kurz nach 20 Uhr ein bislang Unbekannter ein Geschäft in der ABC-Straße in Wismar und forderte mit einem vorgehaltenen waffenähnlichen Gegenstand die Herausgabe von Bargeld. Nach dessen Erhalt flüchtete der Tatverdächtige vom Tatort. Eingesetzte Kräfte der Kriminalpolizei Wismar haben die Ermittlungen aufgenommen. Nach Zeugenaussagen sei der männliche Täter vermummt gewesen und soll ein Oberteil mit Kapuze getragen haben. Die Polizei bittet um Hinweise aus d...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock
  • Brand einer Getreidetrocknungsanlage

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Finkenthal (ots) - Am Freitag, den 12.08.2022, brach gegen 17:50 Uhr in einer Maschine einer Getreidetrocknungsanlage in Finkenthal (LK Rostock) ein Feuer aus. Eingesetzte Kräfte der umliegenden Feuerwehren konnten den Brand unter Kontrolle bringen und löschen. Personen wurden nicht verletzt. Der Sachschaden wird auf über 1 Mio geschätzt. Die Ursache ist derzeit unbekannt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. C. Pohl, Polizeiführerin vom Dienst, Einsatzleitstelle PP Rostock Rückfra...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock
  • Betrunkener PKW-Fahrer verursacht Verkehrsunfall

    VTT Studio / Adobe Stock

    Rostock (ots) - Am 12.08.2022 gegen 16:30 Uhr verursachte der 58-jährige Fahrer eines PKW Skoda in Lambrechtshagen (LK Rostock) einen Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss. Nach Hinweisen anderer Verkehrsteilnehmer, dass der Skoda in Schlängellinien fährt, konnte das später verunglückte Fahrzeug in Lambrechtshagen festgestellt werden. Hier kam der PKW nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen zwei Bäume, welche auf die Fahrbahn fielen. Bei dem leichtverletzten Fahrzeugführer wurde ein Atemalkoholwe...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock
  • Polizeieinsatz in Wismarer Altstadt

    Andrey Popov / Adobe Stock

    Wismar (ots) - Nachdem es am Donnerstagnachmittag zu einem Polizeieinsatz in Wismar gekommen war, konnte ein 22-Jähriger von der Polizei festgenommen werden. Der Vorfall ereignete sich gegen 16:45 Uhr in der Wismarer Altstadt. Zeugen teilten der Polizei mit, dass ein Mann mit einer vermeindlichen Reichskriegsflagge durch die Stadt laufe und rechtsextreme Parolen von sich gebe. Umgehend entsandte Streifen des Polizeihauptreviers Wismar konnten den Mann wenig später antreffen. Dieser reagierte äuße...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock
  • Fahren.Ankommen.LEBEN - Doppelmonat August: Polizei kontrolliert Verkehrsteilnehmer vor Schulen

    Schulwegskontrollen

    Rostock (ots) - Für 13 000 Mädchen und Jungen aus Mecklenburg-Vorpommern beginnt heute ein neuer Lebensabschnitt. Der erste Schultag findet statt und zahlreiche ABC-Schützen werden sich ab heute jeden Morgen auf den Weg in die Schulen machen. Zu den vielen neuen Eindrücken gehört auch der Weg zur Schule. Vor diesem Hintergrund möchte die Landespolizei Mecklenburg-Vorpommern im Rahmen der Kampagne "Fahren.Ankommen.LEBEN!" im Monat August zusätzlich den Fokus auf die Schulwegsicherung legen. Seit Monatsanfa...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock
  • Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf der Hamburger Straße

    candy1812 / Adobe Stock

    Rostock (ots) - Nach einem Unfall auf der Hamburger Straße sind am heutigen Donnerstag drei Personen verletzt worden, zwei davon schwer. Gegen 17 Uhr kam es Höhe der Goerdelerstraße zum Zusammenstoß zwischen einem Pkw Hyundai sowie einem Pkw Citroen. Der Fahrer des Hyundai befuhr die Hamburger Straße auf der linken Spur in Richtung Schutower Kreuz. Ersten Erkenntnissen zufolge, soll der 54-Jährige sich beim Trinken verschluckt haben und deshalb in den Gegenverkehr geraten sein. Der entgegenkommende 19-J...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Rostock
  • Schwerverletzte Person aufgefunden - Polizei sucht wichtige Zeugin

    Chalabala / Adobe Stock

    Rostock (ots) - Nach einer Körperverletzung, bei der ein 51-Jähriger schwer verletzt wurde, sucht die Kriminalpolizei nach einer Zeugin, die möglicherweise wichtige Hinweise auf den Täter liefern könnte. Der 51-Jährige wurde am 29.07.2022, gegen 18:30 Uhr in der Binzer Straße mit schweren Kopfverletzungen aufgefunden. Erste Ermittlungen ergaben, dass der Mann von einem bislang Unbekannten geschlagen wurde. Zeugen hatten beobachtet, dass der Tatverdächtige anschließend in Richtung Sassnitzer Straße lief. ...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Rostock
  • Mit Bierflasche auf Ehepaar eingeschlagen

    Maridav / Adobe Stock

    Rostock (ots) - Für ein Ehepaar aus Berlin endete am gestrigen Nachmittag, den 10. August 2022 ein Aufenthalt in Rostock im Krankenhaus. Gegen 14:00 Uhr wurden die Beamten der Bundespolizeiinspektion Rostock darüber informiert, dass sich am Hauptbahnhof Rostock auf Bahnsteig 8/9 zwei Personen befinden sollen, die offensichtlich erhebliche Verletzungen aufwiesen. Die eingesetzten Beamten konnten das Ehepaar auf dem Bahnsteig ausfindig machen. Der Geschädigte saß auf einer Bank und blutete aus mehreren Wund...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Rostock
  • Verkehrsunfall mit vier schwerverletzten Personen

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    BAB 20 (ots) - Am Dienstag, den 10.08.2022, kam es gegen 16:05 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen und vier verletzten Personen. Der Unfall ereignete sich auf der BAB 20, Richtungsfahrbahn Lübeck, zwischen den Anschlussstellen Grevesmühlen und Schönberg. Ein Bremer PKW Tiguan mit Anhänger befuhr den rechten Fahrstreifen. Die Fahrzeugführerin eines nachfolgenden PKW Passats aus dem Landkreis Nordwestmecklenburg bemerkte das langsamere Gespann zu spät und fuhr auf dieses auf. Dur...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock
  • Vizepräsident Dr. Michael Peters feierlich ins Amt eingeführt

    Dr. Michael Peters

    Rostock (ots) - Der Leitende Polizeidirektor Dr. Michael Peters ist heute feierlich als neuer Leiter des Führungsstabs im Polizeipräsidium Rostock begrüßt worden. Der 58-Jährige wird an der Seite von Polizeipräsidentin Anja Hamann fortan die Behörde leiten und ist gleichzeitig ihr Vertreter. Zur feierlichen Amtseinführung waren neben Berhold Witting, Leiter der Abteilung für Polizei, Brand- und Katastrophenschutz im Ministerium für Inneres, Bau und Digitalisierung Mecklenburg-Vorpommern, auch die Inspekti...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock
  • Achtung - Betrugsmasche auf Verkaufsportal Ebay!

    Oulaphone / Adobe Stock

    Rostock (ots) - Die Rostocker Kriminalpolizei warnt vor einer dreisten Betrugsmasche auf Ebay, bei der einem 47-jährigen Rostocker ein Schaden von etwa 11.000 Euro entstanden ist. So gehen die Täter vor: Die Betrüger melden sich bei den Verkäufern nicht wie üblich über die Kontaktfunktion, sondern direkt über den Messengerdienst WhatsApp, um in Verkaufsverhandlungen zu treten. Dazu treten sie überwiegend mit Nutzern in Kontakt, deren Handynummer im Profil sichtbar ist. Kurz vor dem Verkaufsabschluss sc...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Rostock
  • 10-Jähriger verliert Großmutter beim Bummeln

    Rostock (ots) - Vollkommen orientierungslos irrte am gestrigen Nachmittag, den 09. August 2022 ein 10-Jähriger durch Rostock. Ein Passant machte eine Streife der Bundespolizei auf den Jungen aufmerksam. Dem Passanten gegenüber gab der Junge an, mit seiner Großmutter, bei der er die Ferien verbringt, unterwegs gewesen zu sein, hierbei sie verloren zu haben und nun nicht mehr weiß wie er nach Hause komme. Eine Suche der Großmutter durch den Jungen verlief erfolglos. Die Bundespolzisten nahmen sich des Junge...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Rostock
  • Brand eines Müllcontainers - Polizei ermittelt Tatverdächtigen

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Rostock (ots) - Nachdem es in der Nacht von Montag auf Dienstag zum Brand eines Altpapiercontainers in Groß Klein gekommen ist, konnte die Polizei einen Tatverdächtigen stellen. Gegen 02:15 Uhr erhielt die Rostocker Feuerwehr Kenntnis über einen Brand in der Nähe des Einkaufszentrums Klenow Tor. Die Einsatzkräfte konnten den Brand vor Ort löschen, Personen oder Gebäudeteile wurden nicht gefährdet. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 1000 Euro. Nach Abschluss der Löscharbeiten meldete sich ein...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Rostock
  • Lebensgefahr - Steine auf die Gleise gelegt

    Kröpelin (ots) - Zwei Kinder im Alter von 10 und 13 Jahren dürften neben einer eindringlichen Belehrung durch die Bundespolizei auch mächtig Ärger mit ihren Eltern bekommen haben. Und das ist nicht unbegründet, denn sie hatten kurz zuvor Steine auf die Gleise gelegt und sich hierbei in Lebensgefahr begeben. Gegen 14:45 Uhr am 08. August 2022 wurden die Polizisten der Bundespolizei in Rostock darüber informiert, dass in Kröpelin auf der Bahnstrecke Wismar-Rostock in der Nähe des Bahnüberganges in der Wism...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Rostock
  • Fünf verletzte Businsassen nach Vollbremsung

    Rostock (ots) - Am heutigen Montagnachmittag, 08.08.2022, ereignete sich in Rostock ein Verkehrsunfall bei dem durch eine Vollbremsung eines Linienbusses fünf Insassen verletzt wurden. Gegen 17:15 Uhr wollte der Busfahrer am Mühlendamm, Haltepunkt Flussbad, in Fahrtrichtung Innenstadt in den fließenden Verkehr einfahren. Aufgrund des plötzlich stockenden Verkehrs musste der Busfahrer eine Vollbremsung einleiten. In der Folge stürzten mehrere Personen in dem Bus. Zur Versorgung der Verletzten waren d...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock
  • Alkoholisierter Mann randaliert vor Polizeirevier und muss ins Gewahrsam

    lettas / Adobe Stock

    Rostock (ots) - Am vergangen Sonntag ist es in den frühen Morgenstunden zu einem Polizeieinsatz direkt am Polizeirevier Dierkow gekommen. Grund war ein alkoholisierter und randalierender Mann. Der 41-jährige Mann erschien am 07.08.2022 gegen 04:45 Uhr mit seinem Fahrrad vor dem Polizeirevier in der Theodor-Heuss-Straße 40. Dort schlug und trat der Mann unvermittelt gegen die äußere Umzäunung des Reviers und randalierte im Anschluss auch im Eingangsbereich. Der durch ihn genutzte Teleskopschlagstock ging ...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Rostock
  • Verkehrsunfall mit einem getöteten Kradfahrer

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Rostock (ots) - Am Sonntagabend kam es gegen 18:45 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einer getöteten Person. Der 22-jährige Fahrer einer Yamaha befuhr die Landstraße 12 zwischen Bastorf und Mechelsdorf. Nachdem dieser mehrere PKW überholte, scherte er wieder nach rechts ein, verlor die Kontrolle über das Krad und kam dabei von der Fahrbahn ab. Er verstarb trotz sofort eingeleiteter Reanimation noch vor Ort. An der Unfallstelle kamen der Rettungsdienst inklusive Rettungshubschrauber zum Einsatz. Auf Anordnu...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock
  • Einsatz zum Spiel des F.C. Hansa Rostock gegen den DSC Arminia Bielefeld

    Rostock (ots) - Nach dem gestrigen Spiel der 2. Bundesliga zwischen dem F.C. Hansa Rostock und dem DSC Arminia Bielefeld zieht die Rostocker Polizei folgende Bilanz: Über 550 Beamte der Landespolizei begleiteten das sportliche Ereignis. Die Gewährleistung der Sicherheit des Fußballspiels, der An- und Abreise der Fans, der Schutz der Besucher sowie die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit standen im Fokus des polizeilichen Handelns. Während der Einsatzverlauf weitgehend störungsfrei verlief, wurde...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Rostock
Seite 1 von 10
vor

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen. Jetzt Blutspendetermin vereinbaren

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Bad Doberan

Gemeinde in Kreis Rostock

Das aktuelle Wetter in Bad Doberan

Aktuell
29°
Temperatur
17°/32°
Regenwahrsch.
15%

Weitere beliebte Themen in Bad Doberan