Rubrik auswählen
 Braunschweig
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Alkoholisierter Mann begeht Ladendiebstahl und wird später auf einem Fahrrad angetroffen

Maridav / Adobe Stock

Braunschweig (ots) -

Braunschweig, Innenstadt,

21.05.2022, 13.52 Uhr - 16.53 Uhr

Polizeibeamte nahmen einen Ladendiebstahl auf. Später trafen sie erneut auf den alkoholisierten Mann.

Am Samstag wurde die Polizei zu einem Ladendiebstahl gerufen. Ein Ladendetektiv hatte beobachtet, wie ein 33-jähriger Braunschweiger zwei Armbanduhren entwenden wollte. Die Beamten nahmen den Diebstahl auf und stellten fest, dass der 33-Jährige alkoholisiert war. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von nahezu drei Promille. Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wurde der Mann entlassen.

Einige Zeit später trafen die Polizisten erneut auf den Mann. Nun fuhr er mit einem Fahrrad. Da den Beamten die Alkoholisierung des Mannes bekannt war, hielten sie ihn an. Ein erneuter Atemalkoholtest ergab einen Wert von immer noch deutlich über zwei Promille. Dem Mann wurde auf der Dienststelle eine Blutprobe entnommen.

Neben einer Strafanzeige wegen Ladendiebstahls erwartet den Mann nun eine weitere Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0531/476-3032, -3033 und 3034 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Braunschweig und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Braunschweig