Rubrik auswählen
Breitenthal b. Krumbach

Polizeimeldungen aus Breitenthal b. Krumbach

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • (UL) Ulm - Staatsanwaltschaft Ulm und Polizei geben bekannt: Vier Verdächtige nach Plakataktion vor Synagoge ermittelt.

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Anfang Juni hatten sich vier Männer mit zwei Bannern vor der Synagoge in Ulm postiert. Zeugen sahen dies und verständigten die Polizei. Als die Zeugen auf die Männer zugingen, seien diese geflüchtet, so die Zeugen weiter. Die Aufschrift der Banner war zwar rechtsgerichtet aber nicht strafbar. Jedoch hatten die Männer wohl einen mobilen Lautsprecher dabei. Aus diesem kam, so berichteten es Zeugen, rechte Musik. Aufgrund des Musiktextes sah die Staatsanwaltschaft Ulm den Anfangsverdacht der Volk...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (UL) Ulm - KORREKTUR: Betrunken in den Gegenverkehr / Deutlich zu viel Alkohol hatte am Dienstag ein Mann bei einem Unfall in Ulm.

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Im folgenden Beitrag war einmal von einem Audi und einmal von einem BMW die Rede. Es handelt sich jedes Mal um einen Audi. Laut Angaben der Polizei sei der 30-Jährige gegen 16.40 Uhr in der Donautalstraße in Richtung Ulmer Straße gefahren. Dabei sei er auf Höhe des Industriegebietes mit seinem Audi zu weit nach links geraten. Er versuchte noch, einem entgegenkommenden Mercedes-Fahrer auszuweichen. Die beiden Fahrzeuge stießen frontal zusammen. Der Audi wurde durch den heftigen Aufprall von de...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (UL) Langenau - Kind stürzt in die Tiefe / Am Dienstag betrat ein Elfjähriger ein Dach in Langenau.

    Ulm (ots) - Gegen 11.30 Uhr spielte der Bub mit anderen Kindern in der Achstraße Fußball. Der Ball landete auf einem flachen Dach. Der Bub ging hinauf, um den Ball zu holen. Als er ihn aufgenommen hatte, trat er aus Unachtsamkeit auf ein Oberlicht. Dieses trug ihn nicht. So brach der Bub durch die Kuppel und stürzte drei Meter in die Tiefe. Dabei erlitt er Verletzungen. Wie schwer diese sind, klären nun Untersuchungen. Sanitäter brachten ihn dafür in eine Klinik. Die Eltern des Jungen waren vor Ort. Die P...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (BC) Bad Schussenried - Die Polizei ermittelte den mutmaßlichen Täter zu einem Einbruch in Bad Schussenried.

    Friedberg / Adobe Stock

    Ulm (ots) - In der Nacht von Dienstag, 09.08.2022 auf Mittwoch, 10.08.2022 stieg ein zunächst Unbekannter in ein Geschäft in der Wilhelm-Schussen-Straße ein und stahl Bargeld. Wir berichteten: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110979/5294329 Die Polizei Bad Schussenried ermittelte nun einen 18-Jährigen als mutmaßlichen Täter des Einbruchs. Anhand von Zeugenaussagen klärten die Ermittler den Fall auf. Der dringend Tatverdächtige ist auf freiem Fuß. Die gestohlenen Gegenstände fehlen noch. Die Poliz...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (HDH) Gerstetten, Hermaringen - Fahrfehler führen zu Unfällen / Ein 29-Jähriger und ein 46-Jähriger zogen sich am Dienstag Verletzungen zu.

    Ulm (ots) - Kurz nach 18 Uhr war das Zweirad auf der Straße von Gerstetten in Richtung Dettingen unterwegs. Auf Höhe des Sportplatzes Heldenfingen wendete er in der Einfahrt und fuhr zurück in Richtung Gerstetten. Dabei kommt der 29-Jährige aufgrund eines Fahrfehlers zu Fall und schlitterte mit seiner Yamaha über die Straße. Dabei zog er sich Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte ihn in eine Klinik. An dem Krad entstand ein Schaden von rund 5.000 Euro. Ähnlich erging es einem 46-Jährigen bei Hermar...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (UL)Erbach - Autoteile abmontiert / Ein Unbekannter stahl am Montag Teile an einem Auto in Erbach.

    ag_cz / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Zwischen 9 Uhr und 18 Uhr machte sich der Täter an dem geparkten Auto in der Straße Inselweg zu schaffen. Dort montierte er an einem SUV die vier Radnabenkappen ab. Die machte er zu seiner Beute und flüchtete unerkannt. Der Polizeiposten Erbach hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht den Täter. ++++1633804 Bernd Kurz, Tel. 0731/188-1111 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Ulm E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (UL) Laichingen - Auto gestreift / Glimpflich endete am Dienstag ein Zusammenstoß zwischen einem Motorrad und Pkw bei Laichingen.

    VTT Studio / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Gegen 15.15 Uhr war ein 33-Jähriger mit seiner Suzuki auf der Landstraße von Suppingen in Richtung Feldstetten unterwegs. Er fuhr an der Auffahrt zur B28, als ihm eine 26-Jährige mit ihrem BMW entgegen kam. Die Fahrerin kam aus Richtung Feldstetten und war in Richtung Landstraße unterwegs. Sie hatte rechtzeitig erkannt, dass der Motorradfahrer zu weit links fuhr. Deshalb hielt sie an. Der 33-Jährige touchierte bei der Vorbeifahrt an dem BMW mit seinem linken Arm den Außenspiegel. Dadurch entst...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (HDH) Heidenheim - Polizei ermittelt wegen schwerer Brandstiftung / Am Dienstag brannte in Heidenheim eine Matte.

    Sebastien Barrio / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Zwischen 18 Uhr und 19 Uhr zündete ein Unbekannter eine Fußmatte vor einer Wohnung in der Straße Am Radkeller an. In dem Mehrfamilienhaus entdeckte ein aufmerksamer Zeuge zunächst den Rauch und dann den Brand. Er löschte diesen. Die Tür der Wohnung sowie die Matte davor und weitere Teile des Bodens wurden durch die Flammen beschädigt. Die Feuerwehr stellte sicher, dass das Feuer nicht noch einmal ausbrechen konnte. Die Kriminalpolizei Heidenheim nahm die Ermittlungen zu den Hintergründen und n...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (BC) Ochsenhausen - Mann lässt sich ablenken / Am Montag benutzte ein Fahrer in Ochsenhausen ein Mobiltelefon.

    Ulm (ots) - Gegen 15.45 Uhr war ein 38-Jähriger in der Biberacher Straße unterwegs. Als Fahrer seines VWs hatte er sein Smartphone mit der rechten Hand am rechten Ohr gehalten. So beobachtete es die Polizei und stoppte die gefährliche Fahrt des Mannes. Die Beamten klärten den Fahrer über die Gefahren der Ablenkung im Straßenverkehr auf. Sie belehrten ihn, woraufhin der 38-Jährige den Verstoß zugab. Auf ihn kommt nun eine Anzeige zu. Die Polizei rät: Vermeiden Sie jede Art von Störungen und Ablenkung bei ...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (UL) Ulm - Betrunken in den Gegenverkehr / Deutlich zu viel Alkohol hatte am Dienstag ein Mann bei einem Unfall in Ulm.

    terovesalainen / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Laut Angaben der Polizei sei der 30-Jährige gegen 16.40 Uhr in der Donautalstraße in Richtung Ulmer Straße gefahren. Dabei sei er auf Höhe des Industriegebietes mit seinem Audi zu weit nach links geraten. Er versuchte noch, einem entgegenkommenden Mercedes-Fahrer auszuweichen. Die beiden Fahrzeuge stießen frontal zusammen. Der BMW wurde durch den heftigen Aufprall von der Fahrbahn geschleudert und kam in einer Wiese zum Stehen. Der 50-Jährige im Mercedes und der mutmaßliche Unfallverursacher w...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (GP) Uhingen - Einbrecher unterwegs / Am Dienstag oder Mittwoch richteten Unbekannte einen Schaden von etwa 10.000 Euro in Uhingen an.

    methaphum / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Zwischen 16 Uhr und 3.45 Uhr gelangten die Täter auf noch ungeklärte Weise in eine Firma in der Bleichereistraße. Dort wühlten sie in Schränken und suchten in den Büros nach Brauchbarem. Sie fanden eine Kasse und brachen diese auf. Das Geld entnahmen sie und machten es zu ihrer Beute. Die Tür zu einem verschlossenen Büro brachen die Unbekannten auch auf. Den Tresor im Büro öffneten die Täter mit Werkzeug. Mit ihrer Beute flüchteten die Täter. Die Polizei Uhingen (07161/93810) nahm die Ermittl...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (GP) Zell unter Aichelberg - Verletzt nach Unfall / Am Dienstag stießen in Zell unter Aichelberg zwei Fahrzeuge zusammen.

    Kara / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Gegen 10.15 Uhr fuhr ein 69-Jähriger mit seinem Opel auf der Ohmder Straße in Richtung Göppinger Straße. Ein 52-Jähriger bog mit seinem Lastwagen der Marke DAX von der Daimlerstraße nach rechts in die Ohmder Straße ein. Vermutlich wegen Unachtsamkeit kam der Lastwagen-Fahrer zu weit in die Fahrspur des Opels. Die Fahrzeuge stießen zusammen. Der 69-Jährige erlitt dabei leichte Verletzungen. Sanitäter brachten ihn in eine Klinik. Die Polizei nahm den Unfall auf und schätzt den Sachschaden an den...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (BC) Ochsenhausen - Unachtsamkeit führt zu Auffahrunfall / Nicht aufgepasst hatte ein 29-Jähriger am Dienstag bei Ochsenhausen.

    Kara / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Der 68-Jähriger war gegen 16.45 Uhr mit einem VW auf der B312 zwischen Ringschnait und Ochsenhausen unterwegs. Vor ihm mussten in der Biberacher Straße zwei Autos anhalten, da ein Autofahrer nach links in die Alte Straße bog. Dass der VW-Fahrer und die beiden Autos davor anhalten mussten, übersah ein nachfolgender 29-Jähriger. Er fuhr mit seinem Mercedes auf den VW auf. Verletzt wurde niemand. Die Polizei aus Biberach hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Sachschaden an den beiden Autos beträg...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (BC) Bad Schussenried - Vandalismus an Grillstelle / Unbekannte ließen ihrer Zerstörungswut am Wochenende in Bad Schussenried freien Lauf.

    Photographer Jon / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Ein Zeuge entdeckt das beschädigte Toilettenhaus am Montagmittag an der Grillstelle Gewann Katzenbuckel. Die befindet sich zwischen Bad Schussenried und Hopferbach in unmittelbarer Nähe des Bikepark. Zwischen Freitag 12 Uhr und Montag 11.45 Uhr hatten Unbekannte die Türen zur Toilette und zum Geräteraum eingetreten. In der Toilette wurde das WC zertrümmert. Die Unbekannten schlugen mit einem Werkzeug auf einen Betontisch ein, so dass die Ecken abbrachen. Der gesamte Grillplatz wurde vermüllt z...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (UL) Ulm - Staatsanwaltschaft Ulm und Polizei geben bekannt: Zeugen gesucht im Verfahren wegen versuchten Mordes

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Wie bereits berichtet, schlugen und traten mindestens zwei Männer am 03.08.2022 in der Frauenstraße massiv auf ihre Opfer ein: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110979/5288706 Zwei Tatverdächtige sind wegen des Verdachts des versuchten Mordes in Haft. Wir berichteten: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110979/5297391 Zur Aufklärung des versuchten Tötungsdelikts, suchen die Staatsanwaltschaft Ulm und die Kriminalpolizei weitere Zeugen für den Vorfall am 03.08.2022 in der Frauenst...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (BC) Bad Schussenried / Otterswang - PKW wird vom Zug erfasst

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Ein 37-jähriger PKW-Lenker hatte zunächst in Bad Schussenried einen Unfall. Dort überfuhr er am Dienstagabend gegen 21.55 Uhr die Mittelinsel eines Kreisverkehrs am südlichen Ortsrand. Er hielt anschließend kurz an. Eine nachfolgende Zeugin sprach den Fahrer an und forderte ihn zum Bleiben auf. Der Lenker fuhr jedoch weiter und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Er fuhr weiter auf der Landstraße nach Otterswang. Kurz vor dem Ortsbeginn bog er auf den gekiesten Weg einer Baustelle e...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (BC) Biberach an der Riß - KORREKTUR: Haus brennt - Polizei entdeckt Cannabis-Plantage /

    Ulm (ots) - +++++ Korrekturhinweis: Wir haben den Wochentag richtiggestellt. +++++ Am Dienstag zündelte wohl ein Kind im Kreis Biberach in seinem Zimmer. Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge soll eine Dreijährige gegen 8 Uhr in der Spielecke ihres Zimmers mit Feuer gespielt haben. Die Flammen griffen dann wohl auf andere Gegenstände über. Durch den starken Rauch erlitten alle vier Bewohner Verletzungen. Sanitäter brachten sie zur Untersuchung in ein Krankenhaus. Die Polizei schätzt den Schaden am Hau...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (BC) Biberach an der Riß - Haus brennt-Polizei entdeckt Cannabis-Plantage / Am Montag zündelte wohl ein Kind im Kreis Biberach in seinem Zimmer.

    Ulm (ots) - Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge soll eine Dreijährige gegen 8 Uhr in der Spielecke ihres Zimmers mit Feuer gespielt haben. Die Flammen griffen dann wohl auf andere Gegenstände über. Durch den starken Rauch erlitten alle vier Bewohner Verletzungen. Sanitäter brachten sie zur Untersuchung in ein Krankenhaus. Die Polizei schätzt den Schaden am Haus auf etwa 70.000 Euro. Das Haus ist nach ersten Einschätzungen die kommenden Monate nicht mehr bewohnbar. Die Familie könne wohl bei Verwandte...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (GP) Ebersbach an der Fils - Trotz Warnung losgefahren / Am Montag hörte ein Mann in Ebersbach an der Fils nicht auf die Polizei und musste dann in Handschellen Blut abgeben.

    Ulm (ots) - Wegen Bedrohung und Beleidigungen wurde ein 34-Jähriger bereits angezeigt. Deshalb sprach ihm die Polizei gegen 17 Uhr einen Platzverweis aus. Deutlich alkoholisiert schob er sein Fahrrad auf dem Gehweg in Richtung Uhingen. Zuvor wies ihn die Polizei mehrmals eindringlich darauf hin, dass der Mann so nicht mit seinem Fahrrad fahren dürfe. Dies ignorierte der 34-Jährige beim Erreichen der Fritz-Kauffmann-Straße und stieg auf sein Rad um in die Kirchheimer Straße weiterzufahren. Die Polizei hol...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (GP) Göppingen - Bußgeld verdoppelt / Am Montag warteten alle Fußgänger an einer roten Ampel in Göppingen-nur einer nicht.

    candy1812 / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Es geschah an der Kreuzung Marktstraße / Gerberstraße. Dort zeigte die Ampel für Fußgänger Rot. Deshalb warteten auf beiden Seiten Fußgänger auf grünes Licht, um die Straße überqueren zu können. Dies interessierte einen 18-Jährigen anscheinend wenig. Er schaute kurz nach links und rechts und ging an den wartenden Fußgängern vorbei. Wohl absichtlich missachtete er das Rotlicht der Ampel. Dabei beobachtete ihn die Polizei. Die Beamten hielten den 18-Jährigen an und belehrten ihn. Weil er das Rot...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
Seite 1 von 10
vor

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen. Jetzt Blutspendetermin vereinbaren

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Breitenthal

Gemeinde in Kreis Günzburg

Das aktuelle Wetter in Breitenthal b. Krumbach

Aktuell
17°
Temperatur
16°/24°
Regenwahrsch.
5%

Weitere beliebte Themen in Breitenthal b. Krumbach