Rubrik auswählen
Brühl/Baden

Polizeimeldungen aus Brühl/Baden

Lokale Meldungen und Infos auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Brühl los ist.

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • Wiesenbach: 5.000.- Euro "Steuern" bezahlt, um Geldgewinn zu erhalten; Wiesenbacherin geht Betrügern auf den Leim

    Rainer Fuhrmann / Adobe Stock

    Wiesenbach (ots) - Eine 55-jährige Wiesenbacherin ging diese Tage dreisten Betrügern auf den Leim. Bereits am 3. August hatte sie einen Anruf erhalten, worin sie informiert wurde, bei einem Online-Gewinnspiel 16.000.- Euro gewonnen zu haben. Der Anrufer, der Polnisch mit russischen Akzent gesprochen haben soll, überredete die in Polen geborene Frau in langen, zermürbenden Telefonaten, eine gültige TAN durchzugeben, damit er die zu entrichten Steuern auf dem Gewinn in Höhe von über 4000.- Euro online ein...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim
  • Walldorf: 150.000.- Euro Schaden durch ungewöhnlichen, aber dreisten schweren Diebstahl - leerstehende Villa "ausgeschlachtet" - Zeugen gesucht

    Jacob Lund / Adobe Stock

    Walldorf (ots) - Mit der Aufklärung eines ungewöhnlichen, aber dreisten schweren Diebstahls ist der Polizeiposten Walldorf derzeit beschäftigt. Anfang April 2022 hatte eine Eigentümergesellschaft aus Stuttgart eine leerstehende Villa in der Robert-Bosch-Straße erworben. Ab Anfang August sollte mit den Renovierungs- und Teilabrissarbeiten begonnen werden. Am Dienstag, den 9. August stellten Mitarbeiter der Eigentümergesellschaft fest, dass an und in der Villa Diebstähle in großem Stil begangen wurden. Dab...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim
  • (Frankenthal) - Geschwindigkeitskontrollen

    Twitter PIFT

    Frankenthal (ots) - Durch Einsatzkräfte hiesiger Dienststelle wurden am 11.08.2022, in der Zeit von 12.25 Uhr bis 13.45 Uhr, in Flomersheim Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Die erste Messstelle befand sich in der Freinsheimer Straße, hier konnten bei 18 gemessenen Fahrzeugen keine Geschwindigkeitsverstöße festgestellt werden. Bei der zweiten Messstelle in der Dürkheimer Straße konnten bei 35 gemessenen Fahrzeugen 7 Fahrzeuge gemessen werden, welche die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h ü...

    Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen
  • Sandhausen/Rhein-Neckar-Kreis: Wohnungsbrand in Mehrfamilienhaus; Ursache noch unklar; drei leicht verletzte Personen; Pressemitteilung Nr. 2

    engel.ac / Adobe Stock

    Sandhausen (ots) - Bei einem Wohnungsbrand am Donnerstagabend im Neubachweg in Sandhausen wurden insgesamt drei Personen leicht verletzt. Sie wurden mit Verdacht einer Rauchgasintoxikation zur Behandlung in die umliegenden Krankenhäuser verbracht. Die Brandursache ist weiterhin unklar und derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen der Brandexperten des Polizeireviers Wiesloch. Der Sachschaden kann bislang nicht beziffert werden, die Brandwohnung ist derzeit unbewohnbar. Rückfragen bitte an: Polizeipräsi...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim
  • Sandhausen/Rhein-Neckar-Kreis: Wohnungsbrand in Mehrfamilienhaus - Pressemitteilung Nr. 1

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Sandhausen (ots) - Derzeit befinden sich Polizei und Rettungskräfte bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus des Neubachwegs im Einsatz. Über die Brandursache und ob Verletzte zu verzeichnen sind liegen keine Erkenntnisse vor. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mannheim Jan Freytag, PvD Telefon: 0621 174-1111 E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim
  • Leimen: Brand in Kellerwohnung; Ursache noch unklar; keine Verletzte; Schaden: ca. 30.000.- Euro; Pressemitteilung Nr. 2

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Leimen (ots) - Die Ursache, die am Donnerstagvormittag zum Brand einer Kellerwohnung in der Bürgermeister-Weidemaier-Straße, ist nach wie vor unklar und Gegenstand der Brandexperten des Polizeireviers Wiesloch. Einer ersten Einschätzung zufolge, dürfte sich der Sachschaden auf rund 30.000.- Euro belaufen. Verletzt wurde niemand. Die Kellerwohnung ist bis auf Weiteres unbewohnbar. Die vier Bewohner wurden von der Stadt Leimen in anderen Unterkünften untergebracht. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium ...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim
  • Heidelberg-Kirchheim: Einbruch in Wohnung eines Mehrfamilienhauses - Polizei sucht Zeugen

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Heidelberg (ots) - Im Zeitraum zwischen Dienstag, 19:00 Uhr und Mittwoch, 11:30 Uhr verschafften sich ein oder mehrere, bislang unbekannte, Täter über das gekippte Fenster im Eingangsbereich eines Mehrfamilienhauses im Margot-Becke-Ring gewaltsam Zutritt zu einer der dortigen Wohnungen und entwendeten aus dieser einen dreistelligen Bargeldbetrag. Weitere Ermittlungen erfolgen, unter Einbeziehung der zentralen Kriminaltechnik der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, durch das Polizeirevier Heidelberg-Süd....

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim
  • B535, Heidelberg: Versuchter Katalysatordiebstahl - wer kann Hinweise geben?

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Heidelberg (ots) - Im Zeitraum von Mittwochmorgen, 7:00 Uhr, bis Mittwochnachmittag, 16:00 Uhr, kam es auf dem Mitfahrerparkplatz Heidelberg-Schwetzingen zu einem versuchten Diebstahl des Katalysators eines dort geparkten, silberfarbenen BMWs. Nach bisherigem Kenntnisstand haben der oder die unbekannten Täter den Pkw des 25-jährigen Geschädigten zunächst auf Holzklötzen aufgebockt und im Anschluss daran versucht, den am Fahrzeugunterboden verbauten Katalysator abzusägen. Möglich ist, dass der oder die T...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim
  • Mannheim-Käfertal: Unfallflucht - Zeugen gesucht!

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Mannheim (ots) - Am Mittwoch kam es im Zeitraum zwischen 16.30 Uhr und 18.00 Uhr zu einer Unfallflucht in der Ladenburger Straße. Die Fahrerin parkte ihren Fiat in der Ladenburger Straße entgegen der Fahrtrichtung. Als diese zu ihrem Fahrzeug zurückkam, wies dieses Beschädigungen über die gesamte Beifahrerseite auf. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich beim Polizeirevier Mannheim-Käfertal unter 0621 - 71849-0 zu melden...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim
  • Weinheim, Rhein-Neckar-Kreis: Taschendieb vorläufig festgenommen - Polizei ermittelt

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Weinheim, Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Am Mittwochabend gegen 19:30 Uhr warteten zwei Frauen an der OEG-Haltestelle in der Händelstraße auf ihre Bahn und stellten ihre Taschen auf dem Boden vor sich ab. Kurz darauf wurden sie von einem ihnen unbekannten Mann angesprochen und in der Folge in ein Gespräch verwickelt. Der Unbekannte nutzte wiederum einen unbeobachteten Moment aus, um die Taschen der Frauen an sich zu nehmen und anschließend zu flüchten. Als der Langfinger in einer angrenzenden Parkanlage das D...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim
  • 14-Jähriger manipuliert E-Scooter

    VTT Studio / Adobe Stock

    Ludwigshafen (ots) - Die Polizei kontrollierte am Mittwoch (10.08.2022) einen 14-Jährigen, der offensichtlich seinen E-Scooter manipuliert hatte. Der Polizeistreife fiel gegen 21.20 Uhr ein E-Scooter ohne Versicherungskennzeichen und mit deutlich erhöhter Geschwindigkeit in der Friesenheimer Straße auf. Beim Erblicken der Polizei versuchte der 14-jährige Fahrer noch der Kontrolle zu entgehen, indem er die Anhaltesignale der Polizei ignorierte und versuchte zu flüchten. Die Flucht dauerte nicht lange und ...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz
  • 33-Jähriger fährt 5-Jährige an und flüchtet

    Ludwigshafen (ots) - Eine 5-Jährige wurde am Mittwoch (10.08.2022) von einem 33-jährigen Pkw-Fahrer erfasst und verletzt. Die 5-Jährige überquerte gegen 22 Uhr mit ihrer Mutter die Frankenthaler Straße, als ein 33-jähriger Pkw-Fahrer die 5-Jähriger mitten auf der Fahrbahn erfasste. Anschließend fuhr der 33-Jährige weiter und flüchtete. Aufmerksame Zeugen filmten mit ihren Smartphones die Flucht, sodass die Polizei mit dem Kennzeichen des Fluchtfahrzeugs den Fahrer schließlich ermitteln konnte. Das 5-jähri...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz
  • Körperverletzung während Busfahrt - Zeugen gesucht

    Chalabala / Adobe Stock

    Ludwigshafen (ots) - Ein 31-Jähriger wurde am Mittwoch (10.08.2022), gegen 22.35 Uhr, von fünf Jugendlichen im Alter von 14 bis 19 Jahren körperlich attackiert. Der Vorfall ereignete sich in einem Bus kurz vor der Haltestelle Berliner Platz. Der 31-Jährige wurde hierbei leicht verletzt. Die Polizei sucht nun weiter Zeugen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, Telefonnummer 0621 963-2122 oder per E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de . Rückfragen bitte an: Polizeipräsidiu...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz
  • Kurz angehalten, aber geflüchtet - Fahrradfahrer leicht verletzt

    andranik123 / Adobe Stock

    Ludwigshafen (ots) - Ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer bog am Mittwoch (10.08.2022, 18.10 Uhr) vom Kaiserwörthdamm rechts in die Wegelnburgstraße ein übersah hierbei zwei bevorrechtigte 30 - und 31-jährige Fahrradfahrer. Es kam zur Kollision und beide stürzten. Der unfallverursachende Fahrer eines schwarzen VW Polos stieg direkt aus und erkundigte sich nach dem Wohlbefinden der beiden Fahrradfahrer, stieg aber direkt wieder in seinen Pkw und fuhr davon. Glücklicherweise notierten sich die beiden Radfahre...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz
  • Sekundenschlaf führt zu einem geschätzten Schaden von ca. 23.800 EUR

    Photographer Jon / Adobe Stock

    Speyer (ots) - Nach eigenen Angaben fiel ein 20-jähriger aus Mannheim beim Befahren der Burgstraße mit seinem Toyota gegen Mitternacht in einen Sekundenschlaf. Infolgedessen fuhr er am rechten Fahrbahnrand auf einen ordnungsgemäß geparkten VW Polo und schob diesen auf zwei weitere parkende PKW. An den unfallbeteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 23.800 EUR. Hinweise auf Alkohol- oder Drogeneinfluss ergaben sich bei dem jungen Fahrer nicht. Bei dem Aufprall zog er sich eine blutende Nase...

    Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen
  • 71-Jähriger touchiert mehrere Fahrzeuge

    Ludwigshafen (ots) - Ein 71-Jähriger parkte am Mittwoch (10.08.2022) mit seinem Pkw rückwärts in einer Parklücke in der Saarlandstraße ein. Während des Rangierens touchierte er insgesamt drei geparkte Fahrzeuge. Der Halter eines beschädigten Fahrzeugs sprach den 71-Jährigen an, der fest davon ausging, dass er keinen Unfall verursacht hätte. Da der 71-Jährige weiterhin versuchte einzuparken, zog der Halter den Fahrzeugschlüssel aus dem Pkw des 71-Jährigen, um weiteren Schaden zu verhindern. Der entstandene...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz
  • Kontrollen im Stadtgebiet

    Speyer (ots) - Am gestrigen Tag führte die Polizei Speyer diverse Fußstreifen im Stadtgebiet Speyer mit dem Ziel der Bekämpfung der Betäubungsmittelkriminalität durch. Hierbei konnte im Schützenpark eine fünfköpfige Gruppe von amtsbekannten Jugendlichen und Heranwachsenden festgestellt, kontrolliert und durchsucht werden. Dies führte bei einer 19-jährigen aus Harthausen zum Auffinden eines Joints sowie eines Grinders mit Cannabisanhaftungen. Ein entsprechendes Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Betä...

    Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen
  • Betrügerische Telefonanrufe

    Ludwigshafen (ots) - Die Polizei registrierte am Mittwoch (10.08.2022) zwei betrügerische Anrufe im Stadtgebiet Ludwigshafen. In einem Fall wurde eine 74-Jährige von einer unbekannten Person angerufen, die über einen angeblichen Gewinn eines Gewinnspiels informierte. In einem anderen Fall wurde eine 58-Jährige von einem angeblichen Europolmitarbeiter telefonisch kontaktiert. Beide Angerufene verhielten sich vorbildlich und beendeten das Gespräch. Beachten Sie die Tipps Ihrer Polizei, um sich vor Betrug a...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz
  • BAB 6, Mannheim: Geschwindigkeitskontrollen, 30 Verstöße festgestellt

    sakhorn38 / Adobe Stock

    BAB 6, Mannheim: (ots) - Am Mittwoch zwischen 9:30 Uhr und 15:30 Uhr kontrollierten insgesamt 11 Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte des Verkehrsdienstes Mannheim und des Polizeireviers Neckargemünd die Einhaltung der Geschwindigkeitsbegrenzung auf der A6 zwischen der Autobahnkreuzen Mannheim und Viernheim. Insgesamt stellten die Polizistinnen und Polizisten 30 Geschwindigkeitsüberschreitungen fest. Hierbei waren 20 Fahrzeuge zwischen 21 und 30 km/h schneller als erlaubt unterwegs, sieben weitere Kraftfah...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim
  • Heppenheim/Weinheim: Mit dem Roller vor der Polizei geflüchtet

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Heppenheim/Weinheim (ots) - Am Mittwochabend gegen 21 Uhr fiel einer Streife des Polizeireviers Weinheim ein Roller auf, welcher ohne Beleuchtung auf der Bundesstraße (B3) fuhr. Als die Beamtinnen und Beamten den Mann anhalten wollte, ergriff dieser die Flucht. Die Polizistinnen und Polizisten konnten den flüchtigen 20-jährigen Zweiradfahrer jedoch schnell anhand des Kennzeichens ausfindig machen. Dieser räumte schließlich ein, dass er kurz zuvor mit seinem Roller geflohen war. Den vermeintlichen Grund ko...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim
Seite 1 von 10
vor

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen. Jetzt Blutspendetermin vereinbaren

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Brühl

Gemeinde in Rhein-Neckar-Kreis

  • Einwohner: 14.159
  • Fläche: 10.19 km²
  • Postleitzahl: 68782
  • Kennzeichen: HD
  • Vorwahlen: 06202
  • Höhe ü. NN: 102 m
  • Information: Stadtplan Brühl

Das aktuelle Wetter in Brühl/Baden

Aktuell
21°
Temperatur
17°/32°
Regenwahrsch.
2%

Weitere beliebte Themen in Brühl/Baden