Rubrik auswählen
Bürstadt

Feuerwehreinsätze in Bürstadt

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Hessen. Schaue ansonsten später nochmal rein.
Seite 1 von 2
  • FW Rheingau-Taunus: Elf Verletzte bei Bus-Kollision auf der B417

    Hünstetten (ots) - Am Dienstagnachmittag kam es auf der Kreuzung "Hühnerkirche" an der B417 bei Hünstetten zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen zwei Bussen. Von 31 Menschen in den Bussen wurden elf so schwer verletzt, dass sie in verschiedene Krankenhäuser mussten. Feuerwehr und Rettungsdienst waren im Großeinsatz. Um 16:35 Uhr stießen aus ungeklärter Ursache ein Bus auf Leerfahrt und ein besetzter Linienbus auf der Kreuzung "Hühnerkirche" bei Hünstetten zusammen. Der mit 29 Fahrgästen besetzt Bus k...

    Komplette Meldung lesen
  • FW Rheingau-Taunus: Korrektur: Weltkriegsbombe bei Rüdesheim erfolgreich gesprengt

    pb press / Adobe Stock

    Rüdesheim am Rhein (ots) - Um 14:14 Uhr war es so weit: Die Weltkriegsbombe bei Rüdesheim am Rhein konnte gesprengt werden. Nachdem alle Sicherheitsvorkehrungen getroffen wurden und sich niemand mehr im Absperrbereich befand, konnte die Bombe wie geplant gesprengt werden. Zuvor waren noch einzelne Personen im Sperrbereich gesichtet, die von Einsatzkräften rausbegleitet wurden. Anschließend wurde der Bereich kontrolliert, sodass nun die B42, die Bahnstrecke, die Rheinschifffahrt und die Wanderwege wieder ...

    Komplette Meldung lesen
  • Fußball, Fanfest, Feuerwehr - friedliche Feierlichkeiten in Frankfurt

    Feuerwehr Frankfurt hat Flagge gezeigt © Feuerwehr Frankfurt

    Frankfurt am Main (ots) - 4 Wochen, 5 Spiele in Frankfurt und rund 18.500 Einsatzstunden von ehren- und hauptamtlichen Feuerwehrkräften: Die Feuerwehr Frankfurt blickt auf eine erfolgreiche und verhältnismäßig ruhige Zeit während der EURO 2024 zurück. Für die Sicherheit der Besucherinnen und Besucher im Stadion und in der Fan Zone ist die Feuerwehr personell an ihre Grenzen gegangen. Es wurde viel vorgeplant und vorbereitet - glücklicherweise kam es zu keinen größeren Vorkommnissen. Lediglich ein umgestür...

    Komplette Meldung lesen
  • FW Rheingau-Taunus: Weltkriegsbombe bei Rüdesheim erfolgreich gesprengt

    pb press / Adobe Stock

    Rüdesheim am Rhein (ots) - Um 14:14 Uhr war es so weit: Die Weltkriegsbombe bei Rüdesheim am Rhein konnte gesprengt werden. Nachdem alle Sicherheitsvorkehrungen getroffen wurden und sich niemand mehr im Absperrbereich befand, konnte die Bombe wie geplant gesprengt werden. Zuvor waren noch einzelne Personen im Sperrbereich gesichtet, die von Einsatzkräften rausbegleitet wurden. Anschließend wurde der Bereich kontrolliert, sodass nun die B42, die Bahnstrecke, die Rheinschifffahrt und die Wanderwege wieder ...

    Komplette Meldung lesen
  • FW Rheingau-Taunus: Nach Fund einer Weltkriegsbombe bei Rüdesheim: Sprengung erforderlich

    Radius des Sperrgebiets

Quelle: Rheingau-Taunus-Kreis/Openstreetmap

    Rüdesheim am Rhein (ots) - Wie berichtet, wurde am Montag bei Sondierungsarbeiten im Niederwald bei Rüdesheim eine 125kg-Weltkriegsbombe gefunden. Diese muss am heutigen Dienstag gesprengt werden. Hierfür sind umfangreiche Absperr- und Sicherungsmaßnahmen notwendig. Bahn, B42 und Rheinschifffahrt sind davon betroffen. Die 125kg-Bombe, bei der am Montag nur einer von zwei Zündern entschärft werden konnte, liegt in einem felsigen Waldgebiet unterhalb des Jagdschloss Niederwald. Experten des Kampfmittelräum...

    Komplette Meldung lesen
  • FW Rheingau-Taunus: Fund einer Weltkriegsbombe bei Rüdesheim

    Sparradius 500 Meter

    Rüdesheim am Rhein (ots) - Bei Sondierungsarbeiten wurde in der Nähe des Niederwalddenkmals bei Rüdesheim am Rhein eine 125 kg Weltkriegsbombe gefunden. Für die Entschärfung müssen Wald- und Feldwege im betroffen Bereich gesperrt werden. Die Sperrung gilt ab heute 17 Uhr und umfasst einen Radius von 500 Metern. Kampfmittelräumdienst, Polizei, Ordnungsamt, Ordnungspolizei, Forst, Rettungsdienst und Feuerwehr arbeiten gemeinsam vor Ort. Wir bitten die Bevölkerung, den Bereich großräumig zu meiden und den...

    Komplette Meldung lesen
  • FW Rheingau-Taunus: Feuer an Güterzug und fünf Folgebrände im Rheingau

    Einsatzkräfte kontrollieren den Zug auf Brände.

Foto: Rheingau-Taunus-Kreis

    Rüdesheim / Rheingau (ots) - Gegen 14 Uhr erreichten zahlreiche Notrufe aus dem Rheingau die Leitstelle des Rheingau-Taunus-Kreises. Im Bereich von Eltville, Oestrich-Winkel und Rüdesheim wurden mehrere Brände entlang der Bahnstrecke gemeldet. Sofort wurden die Feuerwehren der betroffenen Kommunen alarmiert. Weitere Notrufe meldeten einerseits, dass ein Böschungsbrand in Oestrich-Winkel auf eine leerstehende Scheune übergegriffen hat und andere wiederum, dass ein in Rüdesheim stehender Zug brennen würde....

    Komplette Meldung lesen
  • FW Rheingau-Taunus: +++ Aktuell: Feuer an Güterzug - Bahnstrecke gesperrt - mehrere Folgebrände +++

    CameraCraft / Adobe Stock

    Rüdesheim / Oestrich-Winkel (ots) - Aktuell kommt es im Rheingau von Oestrich-Winkel bis Rüdesheim zu Feuerwehreinsätzen. An einem Güterzug waren Bremsen heißgelaufen. Sowohl am Zug als auch an mehreren Böschungen sind dadurch Brände entstanden. Ein Böschungsbrand ist auf eine Scheune übergegriffen. Die Feuerwehren sind im Einsatz. Bisher sind keine Verletzten bekannt. Die Bahnstrecke Koblenz-Wiesbaden ist rechtsrheinisch bis auf weiteres gesperrt. Nach Einsatzende folgt eine ausführliche Mitteilung. ...

    Komplette Meldung lesen
  • Feuer in einer Apartmentanlage für pflegebedürftige Menschen

    CameraCraft / Adobe Stock

    Frankfurt am Main (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag brannte es im 4. Obergeschoss einer Pflegeeinrichtung in der Frankfurter Goldsteinstraße. Eine Person wurde leicht verletzt und musste in ein Krankhaus abtransportiert werden. Eine Vielzahl weiterer Bewohner der Pflegeeinrichtung wurden durch den Rettungsdienst gesichtet, konnten jedoch unverletzt vor Ort verbleiben. Die Feuerwehr wurde gegen 00:45 Uhr alarmiert und konnte beim unmittelbaren Eintreffen einen Vollbrand einer Wohnung im 4. Obe...

    Komplette Meldung lesen
  • Leistungsvergleich Höhenrettung 2024 dieses Jahr im Deutsche Bank Park

    Save the Date: Leistungsvergleich Höhenrettung 2024

    Frankfurt am Main (ots) - In diesem Jahr feiert die Berufsfeuerwehr Frankfurt 150-jähriges Bestehen. Im Rahmen des Veranstaltungsprogramms im Jubiläumsjahr richtet sie neben den Tagen der offenen Tür und dem Tag des Selbstschutzes auf dem Römerberg (28.09.2024) ein weiteres besonderes Event aus: Den diesjährigen Leistungsvergleich der deutschen Höhenrettungsgruppen (24.08.2024). In Deutschland gibt es um die 100 Höhenrettungseinheiten. Sie sind auf Einsätze in extremen Höhen und Tiefen spezialisiert. Zum...

    Komplette Meldung lesen
  • Schwelbrand auf einer Baustelle erfordert ungewöhnliche Maßnahmen

    studio v-zwoelf / Adobe Stock

    Frankfurt am Main (ots) - (tg) Ein Schwelbrand auf einer Baustelle in der Hugo-Junkers-Straße in Frankfurt Fechenheim forderte am heutigen Donnerstag Nachmittag die Einsatzkräfte der Feuerwehr. Zunächst wurde die Feuerwehr um 15:13 Uhr mit der Meldung Schwelbrand mit Chemikalien alarmiert. Die ersten Kräfte an der Einsatzstelle konnten gelblichen Rauch aus dem Bereich von zwei Dehnfugen erkennen. Es handelte sich um das Produkt einer chemischen Reaktion, die aufgrund von Stabilisierungsmaßnahmen am Funda...

    Komplette Meldung lesen
  • Jubiläum: U-Bahn im Feuerwehrdesign

    Das andere Ende der U-Bahn ist ein Rettungswagen
© Feuerwehr Frankfurt

    Frankfurt am Main (ots) - Zum 150. Jubiläum der Berufsfeuerwehr Frankfurt ist ab sofort eine U-Bahn in Feuerwehrdesign im Stadtgebiet unterwegs. Mit der besonderen Gestaltung sollen die Bürgerinnen und Bürger zum einen auf die vielfältigen Aufgaben der Feuerwehr aufmerksam gemacht werden. Zum anderen soll es im Sinne des Recruitings dazu motivieren bei der Feuerwehr Frankfurt im wahrsten Sinne des Wortes einzusteigen und Teil des Teams zu werden. Der U-Bahn-Zug besteht aus zwei speziell gestalteten Absch...

    Komplette Meldung lesen
  • Feuerwehreinsätze vom Wochenende - Kurze Zusammenfassung

    Frankfurt am Main (ots) - Abgesehen vom Samstagabend, an dem aufgrund der Sturm- und Unwetterwarnung im Verlauf etwa 30 Einsätze wegen abgebrochener Äste und umgestürzter Bäume erledigt werden mussten, gab es noch zwei berichtenswerte Brandereignisse. Zunächst brannte es Samstag früh gegen 2:00 Uhr im Röderbergweg in einem 5-geschossigen Wohnhaus im Keller. Der Treppenraum war stark verraucht, deshalb wurden mehrere Personen mittels Drehleiter über den Balkon gerettet. Da in dem Haus zahlreiche Menschen w...

    Komplette Meldung lesen
  • FW Rheingau-Taunus: Etliche unwetterbedingte Einsätze im Rheingau-Taunus-Kreis

    Bildnachweis: Hr. Platz, FF Oestrich-Winkel

    Rheingau-Taunus-Kreis (ots) - In der Nacht vom 29. auf den 30. Juni zog ein Unwetter über die Region hinweg, infolge dessen es allein in der Nacht zu rund 80 Einsätzen im Rheingau-Taunus-Kreis kam. Auch am Sonntagvormittag sind die Feuerwehren noch beschäftigt. Neun Feuerwehren im Landkreis besetzten ihre Unwetterzentralen, um die Einsätze auf ihren Gemeindegebieten besser koordinieren zu können. Einsatzschwerpunkte waren in Oestrich-Winkel, Geisenheim und Rüdesheim. Über 17 der Einsätze waren umgestürz...

    Komplette Meldung lesen
  • Verkehrsunfall U-Bahn gegen PKW am Dornbusch

    candy1812 / Adobe Stock

    Frankfurt am Main (ots) - Wie der Unfall passierte und wie es dazu kam ermittelt die Polizei. Doch zunächst alarmierte die Zentrale Leitstelle die Einsatzkräfte zu einem schweren Verkehrsunfall zur Kreuzung Am Dornbusch-Marbachweg/Eschersheimer Landstraße. An der Kreuzung hatte im Verlauf des Unfallereignisses eine U-Bahn einen Cabrio-PKW gerammt. Dabei wurden Fahrer und Beifahrer im fast völlig zerstörten Auto eingeklemmt bzw. eingeschlossen. Die eingetroffenen Einsatzkräfte begannen sofort mit der Rettu...

    Komplette Meldung lesen
  • Wohnungsbrand in Bornheim - Betroffener Bewohner verletzt

    peopleimages.com / Adobe Stock

    Frankfurt am Main (ots) - Gegen Mitternacht meldeten mehrere Anrufer einen Wohnungsbrand in Bornheim im 1.Obergeschoss eines 5-geschossigen Wohnhauses. Nachbarn berichteten den eintreffenden Einsatzkräften, der Bewohner der Wohnung sei noch mit eigenen Löschversuchen mittels einer Gießkanne in der brennenden Wohnung unterwegs. Die ersten Trupps retteten den Bewohner schwer verletzt und übergaben ihn den Sanitätern. Mittlerweile musste das sich ausbreitende Feuer von außen daran gehindert werden, auf das z...

    Komplette Meldung lesen
  • 150 Jahre Berufsfeuerwehr Frankfurt am Main - Feierstunde zum Jahrestag und Fahnenübergabe

    v. r. n. l.: Amtsleiter Karl-Heinz Frank, Direktionsbereichsleiter Andreas Ruhs und Benedikt Spiller und stellvertretender Amtsleiter Markus Röck

    Frankfurt am Main (ots) - Heute, am 19. Juni feierte die Berufsfeuerwehr Frankfurt den 150. Jahrestag ihres Bestehens mit einer kleinen Feierstunde an der Feuer- und Rettungswache 1. Ein besonderes Highlight der Veranstaltung war die Einführung der neuen Fahne der Berufsfeuerwehr, die symbolträchtig für Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft steht. Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie wurde die Fahne im Beisein von Brandschutzdezernentin Annette Rinn, Amtsleiter Karl-Heinz Frank und dem stellvertretenden ...

    Komplette Meldung lesen
  • EURO 2024 - so ist die Feuerwehr Frankfurt darauf vorbereitet

    Beispiel für Risikokommunikation auf Ströer-Displays an U-Bahnhöfen

    Frankfurt am Main (ots) - Die ersten Spiele sind bereits gepfiffen, wenn am heutigen Montag der Ball in der Frankfurt Arena rollt. "Heute gehen wir in die Vollen", gibt der stellvertretende Amtsleiter Markus Röck einen Vorgeschmack bei der Morgenbesprechung der Führungskräfte. Röck leitet nicht nur vertretungsweise die Feuerwehr, sondern heute auch den Gesamteinsatz für die EURO. Als Leiter des Stabes führt er weiter aus: "Enorme Erhöhung der Kräfte, zwei zusätzliche Löschfahrzeuge der Berufsfeuerwehr, d...

    Komplette Meldung lesen
  • Wohnungsbrand im Frankfurter Gallusviertel - eine Person verstorben

    Massimo Todaro / Adobe Stock

    Frankfurt am Main (ots) - Am Montagmorgen um halb fünf wird ein Wohnungsbrand in der Idsteiner Straße im Frankfurter Gallusviertel gemeldet. Die Feuerwehr erfährt von den Nachbarn am Einsatzort, dass noch eine Person in der Wohnung im Erdgeschoß vermisst wird. Sie beginnt sofort mit der Menschenrettung, für eine Person leider zu spät, sie ist bereits verstorben. Die Brandbekämpfung beschränkt sich auf einen Raum und ist schnell erledigt, die restliche Wohnung wurde komplett verraucht. Die 24 Einsatzkräfte...

    Komplette Meldung lesen
  • Brand in einem leerstehende Gebäude, Frankfurt-Nordend

    Kzenon / Adobe Stock

    Frankfurt am Main (ots) - (tka) Gegen 12 Uhr wurden mehrere Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst in die Dortelweiler Straße alarmiert. Dort brannte es in einem leerstehendes Gebäude. Nach dem Eintreffen der Feuerwehr wurde sofort mit den Löscharbeiten begonnen. Da zu Beginn des Einsatzes unklar war, ob sich noch Personen im Gebäude befanden, wurden mehrere Trupps zur Personensuche in das Gebäude geschickt. Im Gebäude konnten keine Personen gefunden werden. Der Brand konnte im Dachbereich des Spi...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 2
vor
Das aktuelle Wetter in Bürstadt
Aktuell
23°
Temperatur
17°/29°
Regenwahrsch.
30%