Rubrik auswählen
Burgebrach

Aktuelles in Burgebrach

Bei uns findest du Nachrichten aus Burgebrach, Polizeimeldungen und aktuelle Informationen aus deiner Umgebung.

Top Meldung (745) Polizeieinsatz nach Schussgeräuschen
Animaflora PicsStock / Adobe Stock

15.07.2024 - 16:15 - Bayern

(745) Polizeieinsatz nach Schussgeräuschen

Bad Windsheim (ots) - Mehrere Schussgeräusche lösten am Montagnachmittag (15.07.2024) einen größeren Einsatz der Polizei in Uffenheim (Lkrs. Neustadt a. d. Aisch-Bad Windsheim) aus. Die Beamten nahmen drei Personen vorläufig fest. Gegen 13:10 Uhr meldeten Zeugen über den Notruf mehrere Schussgeräusche aus einer Asylbewerberunterkunft in der Würzburger Straße in Uffenheim. Unter anderem soll aus einem Dachfenster heraus in die Luft geschossen worden sein. Die ersten Streifen der Polizeiinspektion Bad Windsheim konnten beim Eintreffen an der Einsatzstelle ebenfalls Knallgeräusche wahrnehmen. Die Beamten sperrten den Bereich um das Gebäude mit mehreren Streifen auch umliegender Dienststellen weiträumig ab. Von den Maßnahmen war auch die Würzburger Straße / Bundesstraße 13 betroffen, die für die Dauer des Polizeieinsatzes voll gesperrt werden musste. Gegen 14:35 Uhr verließ eine Person das Anwesen und konnte durch die Beamten widerstandslos festgenommen werden. Erste Ermittlungen ergaben, dass sich noch zwei weitere Personen in einer Wohnung im Dachgeschoss befinden sollen. Spezialeinsatzkräfte kamen vor Ort und durchsuchten das betroffene Gebäude. Im Dachgeschoss des Hauses trafen die Beamten die zwei Personen an und nahmen sie vorläufig fest. Verletzt wurde im Verlauf des Einsatzes niemand. Die Hintergründe zu den Schussgeräuschen sind noch unklar und nun Gegenstand weiterer Ermittlungen. Eine Waffe konnte bis dato noch nicht gefunden werden. Derzeit wird die betroffene Wohnung durchsucht. Erstellt durch: Marc Siegl Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Präsidialbüro - Pressestelle Richard-Wagner-Platz 1 D-90443 Nürnberg E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de Erreichbarkeiten: Montag bis Donnerstag 07:00 bis 16:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025 Freitag 07:00 bis 15:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025 Sonntag 11:00 bis 14:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025 Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: +49 (0)911 2112 1553 Telefax: +49 (0)911 2112 1525 Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet: http://ots.de/P4TQ8h

Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken
19°
Regenschauer

Nachrichten aus Burgebrach und Umgebung

Keine Treffer

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Kreis Bamberg. Schaue ansonsten später nochmal rein.

  • inFranken
    Stadt
    15. Juli 2024 - Strullendorf

    Bankautomat in Strullendorf gesprengt: Bürgermeister "sauer und verärgert"

    In Strullendorf haben Unbekannte in der Freitagnacht einen Geldautomaten gesprengt und einen sechsstelligen Schaden verursacht. Bürgermeister Wolfgang Desel äußert sich zu dem Vorfall.
    Quelle: inFranken
  • Kreis
    15. Juli 2024 - Kreis Bamberg

    Mann stirbt nach Sturz mit Fahrrad

    Mann stirbt nach Sturz mit Fahrrad. Auf einem abschüssigen Feldweg stürzt ein Radfahrer und stirbt noch an der Unfallstelle an seinen Verletzungen. Der Mann kam nach ersten Erkenntnissen auf einem abschüssigen Feldweg zu Sturz, heißt es in einer Mitteilung der Polizei.
    Quelle: Schwäbische
  • Der Neue Wiesentbote
    Stadt
    14. Juli 2024 - Baunach

    Jahrestagung der Wohnraumförderung und Städtebauförderung in Baunach

    Bauminister Bernreiter: "Bauen im Bestand wird attraktiv gefördert!"Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Verwaltung und Planungsbüros haben sich heute im oberfränkischen Baunach bei der bayerischen Jahrestagung der Wohnraumförderung und Städtebauförderung über die Potenziale ausgetauscht
    Quelle: Der Neue Wiesentbote
  • Polizei- und Feuerwehrmeldungen
    Informiere dich hier über aktuelle Polizeiberichte und Feuerwehreinsätze aus Burgebrach und Umgebung.
  • Kreis
    13. Juli 2024 - Kreis Bamberg

    Sex-Puppe in bayerischem See löst Großeinsatz aus

    Die Polizei ist in Oberfranken zu einer Großeinsatz ausgerückt, weil eine Fußgängerin einen leblosen Körper in einem Weiher entdeckt haben will. Dieser Körper entpuppt sich dann aber als Sex-Puppe. Eine achtlos entsorgte Sex-Puppe hat in Bayern für einen Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr gesorgt.
    Quelle: SZBZ
  • Lehrstellen
    Auf der Suche nach dem passenden Ausbildungsplatz? Finde hier Angebote in Burgebrach. Ausbildungsplätze in Burgebrach und Umgebung
  • Kreis
    13. Juli 2024 - Kreis Bamberg

    Kurioses aus Oberfranken: Sex-Puppe in bayerischem See löst Großeinsatz aus

    Die Polizei ist in Oberfranken zu einer Großeinsatz ausgerückt, weil eine Fußgängerin einen leblosen Körper in einem Weiher entdeckt haben will. Eine achtlos entsorgte Sex-Puppe hat in Bayern für einen Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr gesorgt.
    Quelle: Stuttgarter Zeitung
  • TVO
    Stadt
    13. Juli 2024 - Litzendorf

    Litzendorf: Liebespuppe sorgt für Feuerwehreinsatz

    Liebespuppe sorgt für Großeinsatz …
    Quelle: TVO
  • Der Neue Wiesentbote
    Stadt
    12. Juli 2024 - Wattendorf

    Baustelle Frauendorf – geänderter Fahrplan für die Buslinie 1211 ab 15. Juli erforderlich

    Haltestellen werden in anderer Reihenfolge angefahren. Manche Fahrten müssen entfallen, andere werden vorverlegt.Die Bauarbeiten an der Ortsdurchfahrt in Frauendorf haben auch Auswirkungen auf den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV), einschließlich der Schülerbeförderung. Das Landratsamt Lich
    Quelle: Der Neue Wiesentbote
  • inFranken
    Stadt
    12. Juli 2024 - Strullendorf

    A73 im Kreis Bamberg: Auto kracht in Sattelzug - trotz Ausweichmanöver

    Trotz Ausweichmanöver konnte ein 58-Jähriger einen Verkehrsunfall nahe Bamberg nicht verhindern. Es kam zu einem heftigen Zusammenprall mit einem neben ihm fahrenden Sattelzug.
    Quelle: inFranken
  • Der meinestadt.de Wochenstart
    Erhalte unseren kostenlosen Newsletter und bekomme lokale Infos direkt in deine Mailbox.Zur Newsletter-Anmeldung
  • TVO
    Stadt
    12. Juli 2024 - Strullendorf

    Strullendorf: Unbekannte sprengen Geldautomaten am frühen Morgen

    Während in Bamberg aktuell ein Mammut-Prozess gegen eine Bande von Geldautomatensprengern aus den Niederlanden läuft, wurde am frühen Freitagmorgen in …
    Quelle: TVO
  • Main Post
    Stadt
    12. Juli 2024 - Breitengüßbach

    Vierzehnheiligenwallfahrt der Pfarrei St. Nikolaus Sand

    Vor einigen Tagen fand wieder die traditionelle Fußwallfahrt der Pfarrei St. Nikolaus aus Sand nach Vierzehnheiligen statt. Am Freitagabend gegen 23 Uhr erteilte Pastoralreferent Norbert Zettelmeier in der Pfarrkirche St. Nikolaus rund 80 Pilgern den Segen für eine gute Wallfahrt.
    Quelle: Main Post
  • Kreis
    12. Juli 2024 - Kreis Bamberg

    Geldautomat in Franken gesprengt - sechsstelliger Schaden

    Die Polizei fahndet nach den unbekannten Tätern. Unbekannte haben in einer Bank in Strullendorf (Landkreis Bamberg) einen Geldautomaten gesprengt und einen geschätzten Schaden von 100.000 Euro verursacht. Die Polizei geht demnach davon aus, dass zwei, bis drei Täter in einem Auto mit gestohlenen Bamberger Kennzeichen in Richtung Hirschaid geflohen sind.
    Quelle: idowa
  • Photovoltaik
    Hole jetzt kostenlos und unverbindlich Angebote ein und finde ein passendes Unternehmen für deine PV-Anlage.
  • RTL
    Stadt
    12. Juli 2024 - Strullendorf

    Geldautomat in Franken gesprengt – sechsstelliger Schaden

    Mehrere Unbekannte sprengen in Oberfranken einen Geldautomaten und fliehen. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise.
    Quelle: RTL
Einkaufen in deiner Stadt

Hier findest du die aktuellen Prospekte für Burgebrach und Umgebung.

Zu den Prospekten für deine Umgebung
Freizeitaktivitäten in Burgebrach

Unternimm etwas Schönes in deiner Freizeit in Burgebrach und Umgebung.

Alle Ausflugsideen im Überblick
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles