Rubrik auswählen
 Dassendorf

Polizeimeldungen aus Dassendorf

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • ++ Großeinsatz für 12 Ortsfeuerwehren ++ Brand zweier Scheunen und eines Unterstandes ++ Teleskoplader betroffen ++ Sachschaden von mehr als 300.000 Euro ++ Polizei ermittelt auch aufgrund ...

    Rainer Fuhrmann / Adobe Stock

    Lüneburg (ots) - ++ Großeinsatz für 12 Ortsfeuerwehren ++ Brand zweier Scheunen und eines Unterstandes ++ Teleskoplader betroffen ++ Sachschaden von mehr als 300.000 Euro ++ Polizei ermittelt auch aufgrund möglichen technischen Defekts ++ Lüchow-Dannenberg - Clenze, OT. Kussebode Zu einem Brand zweier Scheunen sowie eines Unterstands kam es in den Abendstunden des 04.07.22 in Kussebode. Die zwei Scheunen (Größe 30x10 m² und 25x15 m²) standen gegen 18:45 Uhr in Vollbrand, so dass mehr als 130 Einsatzkräf...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Lüneburg/Lüchow-Dannenberg/Uelzen
  • ++ Bleckede - Diebstahl von Baustelle - Zeugenhinweise ++ Uelzen - "Schmierereien" an Schulgebäude ++ Lüneburg - Toilettenkabine in Brand gesetzt - Hinweise ++

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Lüneburg (ots) - Pressemitteilung der Polizeiinspektion Lüneburg/ Lüchow-Dannenberg/ Uelzen vom 04.07.2022 Lüneburg Lüneburg - Taxi-Fahrer geprellt In der Nacht zum 03.07. wurde ein 23-jähriger Lüneburger durch ein Taxi zu seiner Wohnung in die Thorner Straße gefahren. Der 23-Jährige gab gegenüber dem Fahrer an, dass er das Geld aus der Wohnung holen wolle und gleich zurückkehre. Der junge Mann kehrte jedoch nicht zurück, weswegen der Taxi-Fahrer die Polizei informierte. Die ermittelt nun wegen Betrug...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Lüneburg/Lüchow-Dannenberg/Uelzen
  • Verdacht der Geldfälschung in Hamburg-Jenfeld - eine Zuführung

    Hamburg (ots) - Tatzeit: 30.06.2022, ab 16:00 Uhr Tatort: Hamburg-Jenfeld, Bekkamp Am Donnerstag haben Beamte des für Falschgelddelikte zuständigen Landeskriminalamts 64 (LKA 64) einen mutmaßlichen Geldfälscher vorläufig festgenommen. Der Mann kam vor den Haftrichter. Der 29-jährige Deutsche hatte über einen Messengerdienst Falschgeldnoten zum Kauf angeboten, woraufhin sich die Beamten zum Schein als Kaufinteressenten ausgaben und ein Treffen mit dem 29-Jährigen in Jenfeld vereinbarten. Nachdem der Tat...

    Original-Content von: Polizei Hamburg
  • Feuer frühzeitig entdeckt ++ Rosengarten/Nenndorf - Mit Pkw überschlagen ++ Seevetal - Zeugensuche nach Verkehrsunfallfluchten

    engel.ac / Adobe Stock

    Winsen (ots) - Feuer frühzeitig entdeckt Größeren Schaden verhinderte ein aufmerksamer Zeuge am Sonntagmorgen, 03.07.2022. Der Mann kam gegen 05 Uhr gerade selbst von einem Einsatz mit der Freiwilligen Feuerwehr nachhause, als er an der Brüsseler Straße ein kleines Feuer an einer Mehrfachgarage entdeckte. Unbekannte hatten offenbar etwas Pappe zwischen die Außenmauer der Garage und eine Hecke gesteckt und entzündet. Der Zeuge setzte einen Notruf ab, das Feuer konnte schnell gelöscht werden, sodass es bei...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg
  • ++ "weiter vermisst" - 51-Jähriger geht zum Schwimmen in Baggersee - "Badeunfall" - Suchmaßnahmen weiterhin ohne Erfolg ++

    Dimco / Adobe Stock

    Lüneburg (ots) - Landkreis Uelzen Rosche - "weiter vermisst" - 51-Jähriger geht zum Schwimmen in Baggersee - "Badeunfall" - Suchmaßnahmen weiterhin ohne Erfolg "Vom Schlimmsten muss die Polizei nach einem Badeunfall in einem Baggersee bei Rosche ausgehen". Nach derzeitigen Ermittlungen hatten acht Männer (alle polnische Staatsbürger) zusammen in den Mittagsstunden des 03.07.22 den stillgelegten Baggersee in der Deponiestraße aufgesucht, um sich abzukühlen. Gegen 13:15 Uhr hatte sich ein 51-Jähriger aus ...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Lüneburg/Lüchow-Dannenberg/Uelzen
  • Luftsicherheitskontrollen am Flughafen Hamburg: Bericht der Bundespolizei zum ersten Ferienwochenende von SH und MV

    Rüdiger Kottmann / Adobe Stock

    Hamburg (ots) - Hamburg, 02.07. - 03.07.2022 Wartezeiten bei Luftsicherheitskontrollen standen in den letzten Tagen auch am Hamburger Flughafen im Blick der Öffentlichkeit. Nach vorläufiger Bilanz der Bundespolizeiinspektion Flughafen Hamburg haben sich die verschiedenen, zur Reduzierung von Wartezeiten, getroffenen Maßnahmen positiv ausgewirkt. Nur kurzfristig wurden in den frühen Morgenstunden Wartezeiten von bis zu einer Stunde festgestellt. Am Sonnabend und Sonntag gab es im Tagesverlauf keine länger...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Flughafen Hamburg
  • Pressemeldung der PI Harburg für den Zeitraum von Freitag, 01.07.2022, 12:00 Uhr bis Sonntag, 03.07.2022, 13:00 Uhr

    Bild zum Schlangenfund in Jesteburg

    LK Harburg (ots) - Bendestorf 55-jähriger fiel betrunken vom Fahrrad Am Freitagnachmittag meldeten Passanten, dass auf dem Parkplatz eines Supermarkts in Bendestorf ein Fahrradfahrer hingefallen war. Vor Ort konnten die Polizisten den Grund des Sturzes schnell ermitteln. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,22 Promille. Dies hatte eine Blutentnahme und die Einleitung eines Strafverfahrens zur Folge. Buchholz i.d.N. - Betrunkener fuhr mit Pkw in Carport Am Freitagabend hörte eine Anwohnerin einen lau...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg
  • ++ Wochenendpressemitteilung der PI Lüneburg/Lüchow-Dan./Uelzen vom 02./03.07.22 ++

    Lüneburg (ots) - Pressemeldung PI Lüneburg/Lüchow-Dannenberg/Uelzen - 01.07.-03.07.2022 ++ - Landkreis Lüneburg - Alkohol am Steuer Am Freitag, gegen 19:40 Uhr kam ein Pkw in der Dahlenburger Landstraße in Lüneburg nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen geparkten Pkw. Der 17-jährige Verursacher war deutlich alkoholisiert. Er pustete über 1 Promille. Eine Fahrerlaubnis besaß er nicht. Am Sonntag, gegen 02:15 Uhr stellte eine Polizeistreife einen Fahrradfahrer in der Soltauer Straße in ...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Lüneburg/Lüchow-Dannenberg/Uelzen
  • Mobil. Aber sicher! - Verkehrskontrollen in Hamburg-St. Pauli

    Hamburg (ots) - Zeit: 02.07.2022, 13:00 Uhr bis 03.07.2022, 05:00 Uhr Orte: Hamburg-St. Pauli, Karolinenstraße und Reeperbahn mit angrenzenden Straßen Im Rahmen der Kampagne "Mobil. Aber sicher!" haben Beamte der Verkehrsdirektion (VD) anlässlich des Schlagermoves Verkehrskontrollen in Hamburg-St. Pauli durchgeführt. Insbesondere wurden hierbei Elektrokleinstfahrzeuge und deren Nutzer auf Alkohol- oder Drogenkonsum überprüft. Im Einsatzzeitraum überprüften die Polizisten insgesamt 133 Fahrzeuge und 13...

    Original-Content von: Polizei Hamburg
  • Tödlicher Verkehrsunfall in Hamburg-Kirchwerder

    Kara / Adobe Stock

    Hamburg (ots) - Unfallzeit: 02.07.2022, 13:59 Uhr Unfallort: Hamburg-Kirchwerder, Zollenspieker Hauptdeich Bei einem Verkehrsunfall in Hamburg-Kirchwerder ist gestern am frühen Nachmittag ein 66-jähriger Mann tödlich verletzt worden. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen hatte ein 89-Jähriger seinen Mercedes auf einem Parkplatz am Zollenspieker Hauptdeich rückwärts aus einer Parklücke ausgeparkt. Aus bislang unbekannten Gründen beschleunigte er sein Fahrzeug plötzlich stark vorwärts und fuhr zurüc...

    Original-Content von: Polizei Hamburg
  • Eine Zuführung nach Wohnungseinbruchdiebstahl in Hamburg-Wilhelmsburg

    Jędzura Daniel Jędzura / Adobe Stock

    Hamburg (ots) - Tatzeit: 01.07.2022, 05:20 Uhr Tatort: Hamburg-Wilhelmsburg, Im Schönenfelde Beamte des Polizeikommissariats 44 (PK 44) haben in der Nacht zum Samstag einen mutmaßlichen Wohnungseinbrecher in Hamburg-Wilhelmsburg vorläufig festgenommen. Der Mann wurde einem Haftrichter zugeführt. Anwohner hatten der Polizei am späten Freitagabend einen Mann gemeldet, der in verdächtiger Weise verschiedene Grundstücke betreten hatte. Im Zuge der eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen wurden zivile Beamte auf e...

    Original-Content von: Polizei Hamburg
  • Vermisster Jugendlicher wohlbehalten zurückgekehrt - Rücknahme der Öffentlichkeitsfahndung

    Winsen/Luhe (ots) - Der seit gestern Abend vermisste 14-Jährige ist soeben wohlbehalten Nachhause zurückgelehrt. Die heute um 10.19 Uhr verbreitete Öffentlichkeitsfahndung wird hiermit wieder zurückgenommen. Es wird darum gebeten, Foto und Namen des 14-Jährigen nicht weiter zu verbreiten. Kontakt für Medienanfragen: Polizeiinspektion Harburg Polizeihauptkommissar Jan Krüger Telefon: 0 41 81 / 285 - 104, Fax -150 Mobil: 0 160 / 972 710 15 od. -19 E-Mail: pressestelle (@) pi-harburg.polizei.niedersachse...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg
  • Vermisster 83-Jähriger wohlbehalten angetroffen - Rücknahme der Öffentlichkeitsfahndung

    Rosengarten/Nenndorf (ots) - Der seit gestern vermisste 83-jährige Mann aus Rosengarten-Nenndorf ist wieder da. Nach intensiven Suchmaßnahmen und einer breit gestreuten Öffentlichkeitsfahndung ging gegen 18.30 Uhr ein Notruf bei der Polizei ein, in dem Zeugen einen Mann meldeten, der im Bereich Rosengarten-Emsen von außen am Wildschutzzaun der A 261 stehe und dem Gesuchten ähnlich sehe. Die Zeugen hielten an und sprechen durch den Zaun mit dem Mann, bis erste Einsatzkräfte vor Ort eintrafen. Die Identitä...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg
  • Eine vorläufige Festnahme nach Tötungsdelikt in Hamburg-Neugraben-Fischbek - erste Erkenntnisse

    Kadmy / Adobe Stock

    Hamburg (ots) - Tatzeit: 01.07.2022, 11:12 Uhr Tatort: Hamburg-Neugraben-Fischbek, Am Neugrabener Bahnhof Polizeibeamte des Polizeikommissariats 47 (PK 47) haben heute Vormittag einen 42-jährigen Deutschen vorläufig festgenommen. Er ist verdächtig, zuvor einen bislang noch nicht sicher identifizierten Mann tödlich verletzt zu haben. Die Mordkommission (LKA 41) hat in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Hamburg die Ermittlungen aufgenommen. Nach ersten Erkenntnissen hatten die Männer sich zusamm...

    Original-Content von: Polizei Hamburg
  • Bundespolizei zieht positive Bilanz zum Ferienstart am Flughafen Hamburg

    Michael Eichhammer / Adobe Stock

    Hamburg (ots) - Wie erwartet wurde es zum Ferienbeginn von Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern voll in den Terminals des Airport Hamburg. Die Fluggäste mussten zeitweilig geduldig sein. In den Verkehrsspitzen kam es vor der Luftsicherheitskontrolle zu Wartezeiten von 45 Minuten und kurzzeitig auch bis zu 60 Minuten. Krisenreaktionskräfte der Bundespolizei unterstützen die Luftsicherheitsassistenten in der Kontrolle. Zudem sprachen Bundespolizisten bei einer vorgelagerten Einweisung Fluggäste an...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Flughafen Hamburg
  • ++ Waldfläche in Brand gesetzt - Polizei ermittelt ++ Trunkenheitsfahrt und Flucht vor der Polizei ++ radelndem Kind in den Weg gestellt - Zeugen gesucht ++ "Auseinandersetzung" ++

    Sebastien Barrio / Adobe Stock

    Lüneburg (ots) - Presse - 01.07.2022 ++ Lüneburg Lüneburg - Auseinandersetzung zwischen Nachbarn Zu einer Auseinandersetzung zweier, offensichtlich alkoholisierter, Nachbarn kam es am 30.06. gegen 13:30 Uhr in der Lüneburger Altstadt. Nach ersten Erkenntnissen gerieten ein 42-Jähriger und ein 60-Jähriger in einen Streit. Im Verlauf dessen schlug der 42-Jähriger die Fensterscheibe der Wohnung seines Nachbarn ein. Außerdem schlug der 42-Jährige den 60-Jährigen mehrfach gegen den Oberkörper, sodass dieser...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Lüneburg/Lüchow-Dannenberg/Uelzen
  • Auffahrunfall ++ Buchholz - Trunkenheitsfahrten ++ Wulfsen - mit Pkw überschlagen

    candy1812 / Adobe Stock

    Seevetal/A1 (ots) - Auffahrunfall Heute, 1.7.2022, gegen 0.55 Uhr kam es auf der A1 in Fahrtrichtung Hamburg zu einem Auffahrunfall. Im Bereich der Baustelle, kurz vor der Landesgrenze zu Hamburg, übersah der 30-jährige Fahrer eines Sattelzuges, dass der vor ihm fahrende Sattelzug verkehrsbedingt abbremsen musste. Der 30-Jährige versuchte noch, nach links auszuweichen, prallte aber aber trotz Vollbremsung etwas seitlich versetzt auf das Heck des Aufliegers. Hierbei wurde er schwer verletzt und in seinem ...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg
  • Öffentlichkeitsfahndung

    Der Vermisste

    Rosengarten/Nenndorf (ots) - Seit gestern Abend (30.06.2022), wird der 83-jährige Gerd Leyendecker vermisst. Herr Leyendecker ist stark dement und orientierungslos. Er wurde zuletzt gestern, gegen 15 Uhr, in der Ortsmitte von Rosengarten-Nenndorf gesehen. Um 18 Uhr bemerkte man sein Fehlen. Noch am Abend fanden erste Suchmaßnahmen im Wohnumfeld statt. Heute Morgen wurden sie fortgesetzt. Ein Mantrailerhund nahm eine Fährte auf, die an einer Bushaltestelle endete. Der Vermisste hat persönliche Beziehungen...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg
  • ++ Kirchgellersen - Auto kollidiert mit Radfahrerin - Radfahrerin schwer verletzt ++ Uelzen - Polizei warnt! - überteuerte Rohrreinigung & "Schnäppchen-Angebote" ++

    RAM / Adobe Stock

    Lüneburg (ots) - Pressemitteilung der Polizeiinspektion Lüneburg/ Lüchow-Dannenberg/ Uelzen vom 30.06.2022 Lüneburg Lüneburg - Auseinandersetzung in Gemeinschaftsunterkunft In der Nacht zum 30.06. kam es gegen 01:30 Uhr zu einer Auseinandersetzung in einer Gemeinschaftsunterkunft im Roten Feld. Nach vorangegangenen Streitigkeiten schlug ein 30-jähriger Bewohner einen weiteren 53-jährigen Bewohner mit der Faust ins Gesicht, wobei dieser leicht verletzt wurde. In der Folge holte der 53-Jährige aus seine...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Lüneburg/Lüchow-Dannenberg/Uelzen
  • Wechsel des Polizeivizepräsidenten der Polizeidirektion Lüneburg: Eggersglüß folgt erneut auf Felgentreu

    Der scheidende Polizeivizepräsident Hans-Jürgen Felgentreu (Mitte) mit Polizeipräsident Thomas Ring und Abteilungsleiterin 2 Inga Ritters-Timm

    Lüneburg (ots) - Nach fast drei Jahren im Amt des Polizeivizepräsidenten der Polizeidirektion Lüneburg verabschiedete Polizeipräsident Thomas Ring, Hans-Jürgen Felgentreu am heutigen Donnerstag im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung. Zeitgleich führte er den neuen Polizeivizepräsidenten, den Leitenden Polizeidirektor und bisherigen Leiter der Polizeiinspektion Lüneburg/Lüchow-Dannenberg/Uelzen Jens Eggersglüß, als Nachfolger in das Amt ein. Der kurz vor der Veranstaltung an Corona erkrankte Jens Eggers...

    Original-Content von: Polizeidirektion Lüneburg
Seite 1 von 10
vor

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen. Jetzt Blutspendetermin vereinbaren

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Dassendorf

Gemeinde in Kreis Herzogtum Lauenburg

Das aktuelle Wetter in Dassendorf

Aktuell
15°
Temperatur
11°/23°
Regenwahrsch.
2%

Weitere beliebte Themen in Dassendorf