Rubrik auswählen
 Düren
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Unfall nach medizinischem Notfall

Kreuzau (ots) - In Drove kam es am frühen Mittwochabend zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Vorangegangen war vermutlich ein medizinischer Notfall bei dem Autofahrer.

Gegen 19:10 Uhr befuhr ein 49-jähriger Mann aus Kreuzau die Drovestraße. Mit im Wagen befand sich eine 79 Jahre alte Frau, ebenfalls aus Kreuzau. Aufgrund gesundheitlicher Probleme betätigte der Fahrer plötzlich das Gaspedal. Das Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab, fuhr über den linksseitigen Gehweg, stieß dort gegen eine Hauswand und knickte ein Verkehrszeichen um. Wenig später konnte der Fahrer das Auto stoppen. Fahrer und Beifahrerin mussten anschließend mit RTW in umliegende Krankenhäuser gebracht werden, wo sie stationär aufgenommen wurden. Es entstand insgesamt ein Sachschaden von circa 6.100 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Drover Straße gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizei Düren

Weitere beliebte Themen in Düren