Rubrik auswählen
 Düren
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Busfahrer übersieht anderen Bus - Sechs Verletzte

Hürtgenwald (ots) -

Bei einem Zusammenstoß zwischen zwei Bussen am Donnerstagnachmittag auf der Bundesstraße 399 Ecke Broichstraße wurden sechs Personen leicht verletzt.

Gegen 16:50 Uhr befuhr ein 59-Jähriger aus Nörvenich mit einem mit sechs Personen besetzten Linienbus die Boichstraße in der Ortslage Gey und wollte die Bundesstraße 399 geradeaus in Fahrtrichtung Straß überqueren. Aus bisher unbekannten Gründen übersah er hierbei einen von rechts aus Richtung Großhau kommenden Bus, welcher von einem 51-jährigern Mann aus Bergheim gesteuert wurde. In dem Bus befanden sich zum Unfallzeitpunkt glücklicherweise keine Fahrgäste. Im Kreuzungsbereich stießen die Fahrzeuge zusammen, wodurch beide Busfahrer sowie vier Fahrgäste im Alter von 12, 13, 28 und 29 Jahren verletzt wurden. Alle Verletzten wurden nach einer Erstbehandlung vor Ort mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser verbracht. Beide Busse waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 17000 Euro. Die Unfallstelle wurde für die Dauer der Verkehrsunfallaufnahme bis 21:00 Uhr gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Düren los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Düren