Polizeimeldungen aus Ellzee

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • (UL) Ulm/B311 - Rasende sammeln Punkte / Mehrere Autofahrende sehen nach einer Kontrolle der Polizei am Montag jetzt Anzeigen entgegen.

    Tobias Arhelger-1 / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Kontrolliert hat die Polizei den Verkehr auf der zweispurigen B311 zwischen Donautal und "Rutschhang". Dort sind 80 km/h erlaubt. Doch diese Grenze überschritten zwischen 13.30 Uhr und 15.15 Uhr gleich acht Fahrende, die in Richtung Ulm unterwegs waren. Sie sehen jetzt Bußgeldern und Punkten entgegen. Der Spitzenreiter, ein 19-Jähriger, fuhr gegen 13.40 Uhr mit seinem Mercedes AMG 143 km/h. Auf ihn kommen zwei Punkte und ein Bußgeld von mindestens 600 Euro zu. Außerdem erhält er von der Bußgel...

    Komplette Meldung lesen
  • (UL) Ulm - Nicht aufgepasst / Am Dienstag kam es zu einem Unfall auf der B10/B28 im Bereich der Konrad-Adenauer-Brücke.

    Hieronymus Ukkel / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Der Unfall ereignete sich gegen 9 Uhr auf der Adenauerbrücke in Richtung Ulm. Ein bislang unbekanntes Auto wechselte vom Einfädelungsstreifen auf den rechten Fahrstreifen. Dort fuhr eine 44-Jährige mit ihrem Peugeot. Die übersah der unbekannte Autofahrer wohl. Um einen Unfall zu vermeiden, zog die Fahrerin des Peugeot nach links. Dabei kollidierte sie mit dem Audi eines 38-Jährigen. An den beiden Autos entstand ein Sachschaden von etwa 3.500 Euro. Der Unfallverusacher fuhr weiter. Ob dieser se...

    Komplette Meldung lesen
  • (HDH) Giengen an der Brenz/A7 - Einbruch auf Baustelle / Hochwertige Werkzeuge entwendeten Unbekannte am Wochenende aus einer Baustelle bei Giengen a.d. Brenz.

    studio v-zwoelf / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Die Baustelle befindet sich an der Brenztalbrücke. Dort sind mehrere Firmen tätig und führen die Bauarbeiten aus. In einem abgeschlossenen Raum unter der Fahrbahn hatten die Bauarbeiter ihre Werkzeuge über das Wochenende eingeschlossen. Dort brachen die Unbekannten zwischen Freitag 14 Uhr und Montag 7 Uhr ein. Sie nahmen mehrere hochwertige Werkzeuge mit. Die Verkehrspolizei Heidenheim sicherte die Spuren und hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei unter der Tel...

    Komplette Meldung lesen
  • (UL) Merklingen - Vorrang missachtet / Beim Abbiegen stießen am Montag bei Merklingen zwei Autos zusammen.

    scharfsinn86 / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Kurz nach 21.30 Uhr fuhr der 18-Jährige auf der L1230 vom Merklingen in Richtung Nellingen. Der Fahranfänger war mit seinem VW unterwegs und bog an der Einmündung nach links auf die A8 in Richtung Stuttgart ab. Dabei übersah er wohl den entgegenkommenden Citroen einer 62-Jährigen. Die war in Richtung Merklingen unterwegs und hatte Vorrang. Trotz Einleitung einer Bremsung konnte die 62-Jährige den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Citroen krachte mit der Front in die rechte Seite des abbi...

    Komplette Meldung lesen
  • (HDH) Gerstetten - Motorradfahrerin gestürzt / Am Montag erlitt eine Bikerin bei einem Unfall bei Gerstetten Verletzungen.

    Hieronymus Ukkel / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Gegen 13.15 Uhr fuhr eine 16-Jährige mit ihrer KTM auf der Landstraße 1164 von Gerstetten in Richtung Heuchlingen. Im Bereich einer langezogenen Linkskurve verlor die Jugendliche offenbar wegen eines Fahrfehlers die Kontrolle über ihr Zweirad und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei stürzte sie in den Grünstreifen und zog sich Verletzungen zu. Im Anschluss an die Unfallaufnahme suchte die Jugendliche selbst einen Arzt auf. An der KTM entstand ein Schaden von etwa 500 Euro. Die Polizei Gi...

    Komplette Meldung lesen
  • "Potenz-Honig" in Deutschland verboten

    Im Rahmen der sog. Steueraufsicht überprüft der Zoll auch Geschäfte mit Kaffee-, Tabak- oder Alkoholverkauf

    Biberach (ots) - Viereinhalb Kilogramm Honig stellten Zollbeamte kürzlich in einem Supermarkt im Raum Biberach sicher, da dieser den potenzfördernden Wirkstoff "Sildenafil" enthielt. Er unterliegt dem deutschen Arzneimittelgesetz und darf daher nicht einfach so zugesetzt bzw. verkauft werden. Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Arzneimittelgesetz gegen den 46-jährigen Inhaber des Supermarkts ein und stellten den Honig mit Ursprung Türkei sicher. Im Ausland und über On...

    Komplette Meldung lesen
  • (GP) Salach - Telefonbetrüger fordern Geld / Dank zweier aufmerksamer Kassiererinnen konnte am Montag ein größerer Schaden in Salach verhindert werden.

    weyo / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Gegen 9.45 Uhr klingelte bei dem Senior das Telefon. Der unbekannte Anrufer gratulierte zu einem Gewinn in Höhe von knapp 50.000 Euro. Damit er den Gewinn erhalten könnte, müsste der Senior zuerst als Sicherheit Vorauszahlungen in Form von Google Play Gutscheinkarten leisten. Gutgläubig suchte der Senior mehrere Geschäfte in Salach auf und versuchte dort solche Gutscheinkarten zu erwerben. In einem Geschäft war er erfolgreich. Doch zwei weitere Kassiererinnen wurden misstrauisch und durchschau...

    Komplette Meldung lesen
  • (GP) Geislingen an der Steige - Anhänger aufgebrochen / Beute machten am Sonntag oder Montag Unbekannte in Geislingen a.d. Steige.

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Der einachsige Anhänger stand zwischen 17 Uhr und 13.15 Uhr in der Liebknechtstraße am Fahrbahnrand. Unbekannte brachen den verschließbaren Aludeckel an dem Anhänger auf. Darin befanden sich neben einer Angelausrüstung auch ein Außenbordmotor sowie ein Outdoor-Zelt. Das machten die Diebe zu ihrer Beute und verschwanden unerkannt. Das Polizeirevier Geislingen hat Spuren gesicherte und die Ermittlungen nach den Unbekannten aufgenommen. ++++ 0333490 (JS) Bernd Kurz, Tel. 0731/188-1111 Rückfrag...

    Komplette Meldung lesen
  • (BC) Laupheim - Betrunken über Kreisverkehr geschanzt / Am Montag musste eine Frau in Laupheim nach einem Unfall ihren Führerschein abgeben.

    terovesalainen / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Die 52-Jährige war kurz vor 7 Uhr auf der K7582 vom Industriegebiet in Richtung Laupheim unterwegs. Da sie nach den ersten Erkenntnissen der Polizei wohl zu schnell war, schätzte sie offenbar den Straßenverlauf falsch ein. Sie schanzte über die Mittelinsel am Kreisverkehr zur Weihertalstraße / Walpertshofer Straße. Der Ford hob ab, überflog den Kreisverkehr und fuhr zunächst auf dem Radweg weiter. Abseits der Straße stieß das Fahrzeug gegen den Zaun eines Firmengeländes. Wie die Polizei weiter...

    Komplette Meldung lesen
  • (UL) Öpfingen - Im Rausch entgegenkommendes Auto gerammt / Hoher Schaden hat ein Autofahrer am Montag in Öpfingen verursacht.

    candy1812 / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Wie die Polizei berichtet, war der 58-Jährige kurz vor 6.45 Uhr in der Ristisser Straße unterwegs. Er fuhr mit seinem Audi ortseinwärts. Dort kam ihm ein 64-Jähriger mit seinem Nissan entgegen. Der fuhr ortsauswärts. Der 58-Jährige kam auf gerader Strecke wohl zu weit nach links und die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Verletzt wurde niemand. Die Polizei nahm die Ermittlungen zur Unfallursache auf. Dabei stellte sich heraus, dass der 58-jährige mutmaßliche Unfallverursacher betrunken war. Ei...

    Komplette Meldung lesen
  • (HDH) Herbrechtingen - Paketcontainer aufgebrochen / Zwischen Samstag und Montag machten Unbekannte Beute in Herbrechtingen.

    AA W / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Unbekannte Täter brachen zwischen Samstag, 11.00 Uhr und Montag, 10.00 Uhr einen Container in einem Industriegebiet auf. Sie durchwühlten diesen komplett. Mehrere Päckchen und Pakete wurden geöffnet und teilweise von den Unbekannten entwendet. Hinweise zu den Tätern sind derzeit nicht bekannt. Die Polizei Herbrechtingen (07324/919014) hat die Ermittlungen aufgenommen. ++++ 0333702 (JS) Lisa Karaduman, Tel. 0731/188-1111 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731/188-1111 E-Mai...

    Komplette Meldung lesen
  • (HDH) Giengen an der Brenz - Lkw überladen / Am Montag kontrollierte die Polizei einen Kleintransporter mitsamt Anhänger auf der A7 bei Giengen an der Brenz.

    Kadmy-1 / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Um 08.15 Uhr fiel der Polizei auf der BAB7 bei Giengen an der Brenz ein Lastwagen auf. Dieser war auf dem Weg von Halle nach Senden. Der 45-jährige Fahrer und sein Lkw mitsamt Anhänger wurden am Autohof an der Anschlussstelle Giengen kontrolliert. Die Beamten stellten fest, dass sich im Fahrzeug kein Kontrollgerät befand. Außerdem wurde die zugelassene Stützlast von 100 kg um 80 kg überschritten. Der Fahrer musste vor Ort eine Pause von 45 Minuten einlegen. Außerdem wurde ihm die Weiterfahrt e...

    Komplette Meldung lesen
  • POL-UL: (GP) Göppingen - Tätlicher Angriff auf Polizeibeamte / Am Sonntag widersetzte sich in Göppingen ein 27-Jähriger gegen polizeiliche Maßnahmen

    Ulm (ots) - Am Sonntag, gegen 08.00 Uhr, kontrollierte die Polizei Göppingen einen E-Scooter-Fahrer in der Christian-Grüninger-Straße. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass dieser unter Alkoholeinwirkung stand. Der Rollerfahrer sollte einer Blutentnahme zugeführt werden. Hierbei widersetzte er sich und wollte einem Polizeibeamten einen Kopfstoß verpassen. Dies gelang ihm jedoch nicht. Auch bei der anschließenden Blutentnahme widersetzte sich der Tatverdächtige zunächst massiv, konnte dann aber doch ...

    Komplette Meldung lesen
  • (UL) Ulm - Ausgeraubt / Am Sonntag wurde in Ulm ein 24-Jähriger überfallen.

    Ulm (ots) - Der Überfall ereignete sich gegen 6.40 Uhr am Vorplatz vor dem Hauptbahnhof in Ulm. Unbekannte Täterschaft trat von hinten an den 24-Jährigen heran und sprühte ihm Pfefferspray in das Gesicht. Danach wurde ihm die Geldbörse aus der hinteren Hosentasche gezogen. Darin befanden sich neben Bargeld auch diverse Karten. Der oder die Täter gingen danach in unbekannte Richtung flüchtig. Im Anschluss verständigte der 24-Jährige die Polizei. Der konnte keinerlei Hinweise zu den Tätern geben und auch ni...

    Komplette Meldung lesen
  • (BC) Ertingen - Nach Unfall geflüchtet / Am Montag beschädigte ein Unbekannter ein geparktes Auto in Ertingen.

    candy1812 / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Der graue Ford war in der Zeit zwischen 07.30 Uhr und 19.10 Uhr in einer Parkbucht linksseitig auf Höhe des Krähbrunnenplatzes geparkt. An diesem hinterließ der Unbekannte einen Schaden von etwa 2.000 Euro. Er touchierte den Ford am hinteren, rechten Kotflügel. An der Windschutzscheibe des Ford wurde durch einen vermutlichen Augenzeugen ein Zettel angebracht. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Unfallflucht aufgenommen. Zeugen, insbesondere auch der Zettelanbringer, sollen sich bei der Poli...

    Komplette Meldung lesen
  • (GP) Zell unter Aichelberg - Kradlenker stürzt / Leichte Verletzungen zog sich ein Harley-Fahrer bei einem Unfall am Samstag in Zell u.A. zu.

    Hieronymus Ukkel / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Gegen 18.30 Uhr fuhr ein 27-Jähriger in der Göppinger Straße in Richtung Bad Boll. Auf Höhe der Schule bremste er seine Harley ab. Wie er später der Polizei berichtete, rannten vor ihm zwei Kinder auf die Straße. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, bremste der Zweiradfahrer stark ab und kam dabei zu Fall. Er stürzte auf die Straße und verletzte sich leicht. Der Rettungsdienst brachte den Motorradfahrer in eine Klinik. Hinweise zu den zwei Kindern liegen aufgrund der Dunkelheit nicht vor. Die P...

    Komplette Meldung lesen
  • (GP) Göppingen - Berauschte Fahrer im Blick / Bei einer Großkontrolle am Sonntag in Göppingen zog die Polizei zahlreiche Fahrer aus dem Verkehr, die mutmaßlich unter Alkohol und Drogen standen.

    Minerva Studio / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Schwerpunktkontrollen zur Bekämpfung der Gefahren durch berauschte Fahrer hat die Polizei immer wieder mal angekündigt. Und jetzt hat die Polizei erneut geliefert: Zwischen 2.30 Uhr und 9.15 Uhr hatte die Polizei auf einem Parkplatz in der Christian-Grüninger-Straße Höhe "Öde" eine Kontrollstelle eingerichtet. Die Beamten des Polizeipräsidiums Ulm überwachten den Verkehr in beide Richtungen und richteten dabei ihr Hauptaugenmerk auf Fahrer, die sich mutmaßlich unter der Einwirkung von Drogen ...

    Komplette Meldung lesen
  • (HDH) Giengen an der Brenz - Nicht um den Schaden gekümmert / Am vergangenen Montag (12.2.) machte sich ein Unfallverursacher in Giengen an der Brenz aus dem Staub.

    bilanol / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Der Unfall ereignete sich bereits am 12.2.24, zwischen 14 Uhr und 18 Uhr, vor einem Einkaufsmarkt in der Heidenheimer Straße. Ein unbekannter Autofahrer stieß beim Ein- oder Ausparken gegen das Fahrradhaus und beschädigte es. Um den Schaden kümmerte sich der Verursacher nicht. Er fuhr weg. Die Polizei aus Heidenheim (Tel. 07321/322-430) sicherte die Spuren und hat die Ermittlungen aufgenommen. Bei dem Flüchtigen dürfte es sich um ein Fahrzeug mit schwarzer Lackierung handeln. Den Schaden schät...

    Komplette Meldung lesen
  • (GP) Eislingen an der Fils - Scheibe eingeworfen / Unbekannte demolierten am Sonntagfrüh eine Schaufensterscheibe in Eislingen/Fils.

    Ulm (ots) - Ein Zeuge hörte gegen 3 Uhr einen lauten Schlag in der Seewiesenstraße. Er schaute nach draußen und konnte vor einem Geschäft eine kleine Gruppe Jugendlicher feststellen. Die schienen alkoholisiert zu sein und gingen dann weiter. Im Laufe des Morgens stellte der Zeuge die beschädigte Schaufensterscheibe fest und verständigte den Ladenbesitzer. Die rund 1 Meter auf 0,5 Meter große Scheibe ging offenbar in der Nacht zu Bruch. Mit was die Scheibe eingeschlagen wurde, ist nicht bekannt. Das Polize...

    Komplette Meldung lesen
  • (BC) Biberach - Ohne Führerschein unterwegs / Am Samstag durfte ein 25-Jähriger in Biberach nicht mehr weiterfahren.

    Ulm (ots) - Gegen 9 Uhr fuhr ein 25-Jähriger mit seinem Auto bei der Polizeidienststelle in Biberach vor. Denn dort wollte er Erkundingungen einholen. Dabei stellten die Beamten fest, dass der Mann erst kürzlich bei der Polizei aufgefallen war und keinen gültigen Führerschein mehr besaß. Ohne diesen war er am Samstagmorgen von Warthausen nach Biberach auf das dortige Revier gefahren. Außerdem bestand der Verdacht, dass er dabei unter Drogeneinfluss stand. Ihn erwartet jetzt eine Anzeige wegen Fahren ohne ...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor

Ellzee

Gemeinde in Kreis Günzburg

  • Einwohner: 1.129
  • Fläche: 14.77 km²
  • Postleitzahl: 89352
  • Kennzeichen: GZ
  • Vorwahlen: 08223, 08283
  • Höhe ü. NN: 485 m
  • Information: Stadtplan Ellzee

Das aktuelle Wetter in Ellzee

Aktuell
Temperatur
4°/9°
Regenwahrsch.
15%