Rubrik auswählen
Flintbek

Polizeimeldungen aus Flintbek

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • Vermisste Person in Osdorf

    Osdorf ( Kreis Rendsburg-Eckernförde ) (ots) - Seit dem 26.01.2023 um 16.00 Uhr wird die 16 jährige Maike-Madlene M. aus einer Wohneinrichtung in Osdorf vermisst. Maike-Madlene ist ein Transgender, sie hört auf den Namen Jonas. Maike-Madlene ( Jonas ) ist ca. 165 cm groß, hat eine korpulente Figur, sie hat braune kinnlange Haare mit einem leichten Rotstich, bekleidet ist die Vermisste mit einer dunkelblauen Weste, einem grau-weißen Plüschpullover und vermutlich einer grauen Jogginghose, sie trägt schwar...

    Komplette Meldung lesen
  • Kiel: Beamte der Station Preetz finden bei Durchsuchung eines Wohnhauses original verpackte Waren im Wert von ca. 29.000 EUR.

    Preetz (ots) - Bei der Durchsuchung eines Einfamilienhauses aufgrund des Verdachtes einer Unterschlagung fanden Beamtinnen und Beamte der Station Preetz durch Zufall Waren im Wert von ca. 29.000 EUR. Bei dem 18-jährigen Bewohner besteht der Verdacht, dass er diese in betrügerischer Absicht bestellt hatte. Die Beamtinnen und Beamten stellten die Waren mit Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Preetz sicher und fertigten eine Anzeige. Gegen 07:00 Uhr suchten die Beamtinnen und Beamten das Einfamilienhau...

    Komplette Meldung lesen
  • Zug beschossen - Bundespolizei sucht Zeugen

    Ansicht von außen.

    Malente (ots) - Am Mittwoch (25.01.) haben bisher Unbekannte im Bahnhof Malente einen Regionalzug beschossen. Dabei traf ein bisher unbekannter Gegenstand die Seitenscheibe. Reisende wurden durch den Einschlag nicht verletzt. Die Bundespolizei sucht Zeugen. Gegen 19:05 Uhr kam es auf der Bahnstrecke von Lübeck nach Kiel im Bahnhof Malente zu einem Beschuss des Regionalzuges erixx 21076. Eine Reisende aus dem Zug, die den Beschuss bemerkte, informierte daraufhin die Polizei. Beamte der Bundespolizei stel...

    Komplette Meldung lesen
  • Auslegen von Giftködern, Osdorf

    Osdorf (ots) - Osdorf/Kreis Rendsburg-Eckernförde/Am 21.01.2023 um 19.00 Uhr ging ein 54-jähriger mit seinem Hund in Osdorf spazieren. Dabei lief er einen Rundweg, der sich von der Hauptstraße, die Dänischenhagener Straße sowie den Gildeweg und wieder die Hauptstraße erstreckte. Kurze Zeit später hatte der Hund Blut erbrochen. Die Untersuchung beim Tierarzt ergab, dass der Hund während dieses Spazierweges einen Köder mit einer Rasierklinge gegessen haben muss, da es dem Tierarzt gelang, diese aus dem Köpe...

    Komplette Meldung lesen
  • Die KANTSTEINHELDEN sind in Wedel!

    Die KANTSTEINHELDEN

    Neumünster (ots) - Neumünster/Die Polizei-Handpuppenbühne der Polizeidirektion Neumünster ist aktuell eine von drei Handpuppenbühnen in der Landespolizei Schleswig-Holstein, welche sich landesweit in jeweils zugewiesenen Spielbereichen in der frühkindlichen Verkehrserziehung engagieren. So besucht das Team der Polizei-Handpuppenbühne (PHB) Neumünster mit dem Präventionsstück "DIE KANTSTEINHELDEN" die Kindertagesstätten, um den 3-6jährigen Kindern das sichere Überqueren und richtige Verhalten an einer Stra...

    Komplette Meldung lesen
  • Kiel: Unfall mit fünf Beteiligten Fahrzeugen auf B76

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Kiel (ots) - Am späten Donnerstagnachmittag kam es auf der Bundesstraße 76 im Kieler Stadtgebiet zu einem Verkehrsunfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen. Zwei Personen erlitten leichte Verletzungen. Eine Fahrerin saß ohne Fahrerlaubnis am Steuer. Nach derzeitigem Ermittlungsstand fuhren die fünf Fahrzeuge gegen 17:45 Uhr hintereinander, als es zwischen der Überführung Eckernförder Straße in Richtung Holsteinverteiler zu dem Unfall kam. Der 41 Jahre alte Fahrer eines zuvorderst fahrenden VW Transporters h...

    Komplette Meldung lesen
  • Zeugen nach Straßenverkehrsgefährdung in Altenholz gesucht

    Chalabala / Adobe Stock

    Altenholz ( Kreis Rendsburg-Eckernförde ) (ots) - Die Polizei Altenholz ermittelt wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und einem verbotenen Kraftfahrzeugrennen gegen den Fahrers eines Motorrollers. Gestern (26.01.23, 18:50 Uhr) beabsichtigte die Besatzung eines Funkstreifenwagens, ein mit drei Personen besetztes Kleinkraftrad zu kontrollieren, das vom Parkplatz des dortigen Supermarktes auf die Straße Ostpreußenplatz abbog. Nachdem der Fahrer die Situation erkannte, fuhr er mit seinem Fahrzeug mit hoher ...

    Komplette Meldung lesen
  • Schüsse aus Mehrfamilienhaus in Neumünster gemeldet

    Neumünster (ots) - Am 26.01.2023 gegen 17.10 Uhr meldeten sich mehrere Zeugen telefonisch beim Polizeinotruf, alle gaben an, dass sie Schüsse aus einem Mehrfamilienhaus in der Goethestraße in Neumünster wahrgenommen hätten. Später stellte sich heraus, dass es sich um Softairwaffen gehandelt hatte, verletzt wurde hierbei niemand. Zunächst musste die Polizei jedoch von scharfen Waffen ausgehen, insgesamt acht Streifenwagenbesatzungen begaben sich zum Tatort. Nachdem das Haus umstellt war, konnten die Beamt...

    Komplette Meldung lesen
  • Kiel: Polizei sucht Zeugen

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Kiel (ots) - Montagabend stoppten Polizeibeamte des 1. Reviers einen Autofahrer, der zuvor mit überhöhter Geschwindigkeit die Beselerallee befahren hatte. Sie suchen nun Personen, die möglicherweise durch die Fahrweise gefährdet wurden. Den Polizisten fiel der schwarze Tesla gegen 20:50 Uhr an der Ampelkreuzung Reventlouallee / Niemannsweg auf. Nachdem die Ampel auf grün schaltete, beschleunigte der Wagen enorm und fuhr mit offenbar überhöhter Geschwindigkeit die Beselerallee in Richtung Feldstraße. Zwis...

    Komplette Meldung lesen
  • Landespolizei gedenkt der Opfer des Nationalsozialistischen Terrors

    Kiel (ots) - Mit einer Kranzniederlegung in Flensburg, der Teilnahme an einem Zeitzeugengespräch in Kiel und an einem Gottesdienst in Lübeck wird die Landespolizei in diesem Jahr landesweit in Veranstaltungen zum Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust am 27. Januar eingebunden sein. In Flensburg wird Landespolizeidirektor Michael Wilksen gemeinsam mit Olaf Schulz, Leiter der Polizeidirektion Flensburg, zum Gedenken an Louis Wartelsky einen Kranz niederlegen. Der jüdische Kaufmann wa...

    Komplette Meldung lesen
  • Kiel: Mutmaßliche Giftköder in Hassee aufgefunden

    Kiel (ots) - Mittwochmorgen fraß ein Hund in Hassee mutmaßliche Giftköder in Form von Tabletten. Bei einer Nachschau wurden weitere derartige Tabletten aufgefunden. Die Polizei hat die Ermittlungen eingeleitet. Nach Angaben der 45 Jahre alten Hundehalterin sei sie gegen 07:15 Uhr mit ihrem Hund im Bereich Wulfsbrook / Schleswiger Straße Gassi gegangen. Der Hund habe etwas vom Boden gefressen und im Anschluss eine weiße Tablette ausgewürgt. Sie brachte den Hund sofort zum Tierarzt, der ein Erbrechen herbe...

    Komplette Meldung lesen
  • Kiel: Verkehrskontrolle des 1. Reviers

    ag_cz / Adobe Stock

    Kiel (ots) - Polizistinnen und Polizisten des 1. Reviers führten Dienstagvormittag Verkehrskontrollen in ihrem Revierbereich durch und stellten hierbei 41 Verstöße fest. Radfahrende begingen die Mehrheit der Verstöße. Zehn von ihnen missachteten das Rotlicht einer Ampel, weitere 16 nutzten den Gehweg anstatt der Fahrbahn. Hinzu kommen sechs Personen, die ein Handy während der Fahrt nutzten. Auch vier Pkw-Fahrer fielen auf, da sie während der Fahrt telefonierten. In ebenfalls vier Fällen begingen Autofah...

    Komplette Meldung lesen
  • Nützen / Kiel: Tötungsdelikt in Nützen

    Nützen / Kiel (ots) - Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Kiel und der Polizeidirektion Kiel Gestern Nachmittag kam es in Nützen zu einem Tötungsdelikt. Der Tatverdächtige befindet sich mittlerweile in einer psychiatrischen Fachklinik. Polizei und Staatsanwaltschaft haben die Ermittlungen aufgenommen. Am 24.01.2023 gegen 16:40 Uhr meldete sich ein 58-jähriger Mann über 110 bei der Einsatzleitstelle der Polizei und teilte mit, dass er soeben an der Eingangstür der Wohnung seiner Mutter vo...

    Komplette Meldung lesen
  • Glasscheibe zum Führerstand mit dem Nothammer eingeschlagen!

    AA+W / Adobe Stock

    Lübeck (ots) - Nach einer begangenen Sachbeschädigung in einem stehenden Zug, konnte die Bundespolizei den 47-jährigen Täter auf dem Bahnhofsvorplatz in Lübeck stellen und festnehmen. Gegen 02:27 Uhr heute Morgen (25.01.) betrat der mutmaßliche 47-jährige Täter in Lübeck einen am Gleis 5 stehenden Zug von der Bahnsteig abgewandten Seite aus. Er zündete sich eine Zigarette an, zog am stehende Zug eine Notbremse und entnahm einen Nothammer aus der Halterung. Als er den Führerstand des Zuges erreichte, schl...

    Komplette Meldung lesen
  • Dersau: Betrunkener LKW-Fahrer verunfallt auf B430

    Kara / Adobe Stock

    Dersau (ots) - Dienstagabend kam ein mit Milch beladener LKW auf der Bundesstraße 430 in Höhe Dersau von der Fahrbahn ab und verunfallte. Es lief eine größere Menge Milch aus. Der Fahrer war erheblich alkoholisiert. Die Bundesstraße war für mehrere Stunden gesperrt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand verlor der 52 Jahre alte Fahrer gegen 23 Uhr die Kontrolle über sein Gespann und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Er konnte die Zugmaschine zurück auf die Fahrbahn lenken, der Anhänger kippte jedoch um. D...

    Komplette Meldung lesen
  • Vermeintlicher Ladendieb hat Drogen versteckt

    DedMityay / Adobe Stock

    Kiel (ots) - Auf der Suche nach einem flüchtigen Ladendieb hat die Bundespolizei am Kieler Hauptbahnhof gestern Nachmittag gegen 15:30 Uhr einen Mann kontrolliert. Bei der durchgeführten Durchsuchung konnte zwar kein Diebesgut, dafür aber Betäubungsmittel festgestellt werden. Am 24.01.2023 gegen 15:00 Uhr wurde die Bundespolizei am Kieler Hauptbahnhof durch die Einsatzleitstelle der Landespolizei Kiel um Mitfahndung nach einem flüchtigen Ladendieb, aus einem Einkaufszentrum, gebeten. Im Rahmen der Fahnd...

    Komplette Meldung lesen
  • Kiel: Vermisste angetroffen (Folgemeldung zu 230124.1)

    Kiel (ots) - Beamte der Bundespolizei haben die 15 Jahre alte Vermisste in der Nacht zu Mittwoch in Kiel angetroffen. Die polizeilichen Fahndungsmaßnahmen sind demnach erledigt. Wir bedanken uns für die Veröffentlichung der gestrigen Suchmeldung und bitten darum, diese nicht weiter zu verbreiten. Matthias Arends Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 - 2010 bis 2013 Fax +49 (0) 431 160 - 2019 Mobil ...

    Komplette Meldung lesen
  • Kiel / Neumünster / Hamburg: 15-Jährige vermisst

    Quelle: Polizeidirektion Kiel

    Kiel / Neumünster / Hamburg (ots) - Seit Dienstagmittag wird die 15 Jahre alte Mia A. vermisst. Umfangreiche Suchmaßnahmen der Polizei führten nicht zu ihrem Antreffen, so dass wir nun Medien und Bevölkerung um Unterstützung bitten. Mia wurde heute gegen 14 Uhr zuletzt im Bereich des Kieler Hauptbahnhofs gesehen und könnte sich im Kieler Stadtgebiet aufhalten. Es ist nicht auszuschließen, dass sie sich in Neumünster, Timmaspe oder auch in Hamburg aufhält. Sollte sie Kiel verlassen haben, dürfte sie einen...

    Komplette Meldung lesen
  • Weiterer Kontrolleinsatz Innenstadtbereich Neumünster

    Neumünster (ots) - Am gestrigen Tage kam es zu einem erneuten Kontrolleinsatz der Polizei Neumünster, wobei am Einsatz auch Mitarbeiter des Ordnungsamtes der Stadt Neumünster beteiligt waren. Der Einsatz wurde von 23 Beamten wahrgenommen, die durch vier Diensthunde unterstützt wurden. Ziel des Einsatzes war erneut die Bekämpfung der Betäubungsmittelkriminalität und der damit einhergehenden Eigentumsdelikte. Nachdem zuletzt vor allem der Bereich Kuhberg im Fokus der Ermittler war, richteten sich die Maßna...

    Komplette Meldung lesen
  • Kiel: 17-Jähriger von mehreren Männern überfallen. Polizei sucht Zeugen.

    Kadmy / Adobe Stock

    Kiel (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen Mitternacht, überfielen fünf bis sechs Männer einen 17-Jährigen in der Hamburger Chaussee, in Höhe der Pestalozzistraße. Die Männer schlugen den jungen Mann und setzten Reizgas ein. Sie erbeuteten zwei Jacken, ein Smartphone und eine Geldbörse. Die Polizei sucht Zeuginnen und Zeugen der Tat. Nach jetzigem Ermittlungsstand ging der 17-Jährige gegen 00:20 Uhr die Hamburger Chaussee in Richtung Molfsee entlang. In Höhe der Hausnummer 147 sprachen ihn...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor

Flintbek

Gemeinde in Kreis Rendsburg-Eckernförde

  • Einwohner: 7.313
  • Fläche: 17.57 km²
  • Postleitzahl: 24220
  • Kennzeichen: RD
  • Vorwahlen: 04347
  • Höhe ü. NN: 28 m
  • Information: Stadtplan Flintbek

Das aktuelle Wetter in Flintbek

Aktuell
Temperatur
3°/4°
Regenwahrsch.
15%

Weitere beliebte Themen in Flintbek