Rubrik auswählen
Göttingen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

(219/2024) Sachschaden durch Vandalismus an einem leerstehenden Gebäude in Hann.Münden

lanternworks / Adobe Stock

Göttingen (ots) -

Hann.Münden, Am Entenbusch, Dienstag, 21. Mai 2024, gegen 14:30 Uhr - Mittwoch, 22. Mai 2024, gegen 14:00 Uhr

HANN.MÜNDEN (ms) - Unbekannte drangen am Dienstagnachmittag (21.05.24) gegen 14:30 Uhr in ein leerstehendes Gebäude und einer angrenzenden Garage in der Straße "Am Entenbusch" in Hann.Münden (Landkreis Göttingen) ein. Hier zerstörten sie Fenster mit dort aufbewahrten Altbatterien und entzündeten Materialien für die Kabelverlegung.

Der Eigentümer bemerkte die Schäden am darauffolgenden Mittwochnachmittag (22.05.24) und verständigte die Polizei. Nach derzeitigen Informationen verschafften sich die Unbekannten Zutritt zum Gebäude und der angrenzenden Garage.

Hier warfen sie mit Altbatterien gegen die Fenster am Gebäude. Neben der angrenzenden Garage waren Materialien für die Kabelverlegung abgelegt, welche angezündet wurden.

Menschen wurden nicht verletzt. Die Garage wurde nicht beschädigt.

Die Höhe der Sachschäden ist noch nicht bekannt.

Zeugen werden gebeten, sich beim ermittelnden Polizeikommissariat Hann. Münden unter der Telefonnummer 05541 951-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Göttingen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Marcel Sikulski Otto-Hahn-Straße 2 37077 Göttingen Telefon: 0551/491-2032 E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Göttingen
Inhalt melden
Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Aktuelle Meldungen in der meinestadt.de App
Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung