Rubrik auswählen
Göttingen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Unbekannte sprengen Geldautomaten in Bockenem

Bockenem (ots) -

In der Nacht zu Montag (28. November) haben bislang Unbekannte einen Geldausgabeautomaten in der Straße Nordwall in Bockenem im Landkreis Hildesheim gesprengt. Die Tat ereignete sich gegen 2 Uhr. Verletzt wurde nach derzeitigem Kenntnisstand niemand. Die Gesamtschadenshöhe kann noch nicht beziffert werden.

Mehrere Anwohner meldeten laute Detonationsgeräusche aus dem SB-Bereich einer Bankfiliale. Sofort ausgerückte Polizeikräfte bestätigten vor Ort, dass der Geldausgabeautomat gesprengt wurde. Zudem wurde das Gebäude erheblich beschädigt, so dass die Anwohner eines angrenzenden Wohnhauses zunächst evakuiert werden mussten. Sie konnten in ihr Wohnhaus zurückkehren, nachdem ein Statiker am Morgen die Gebäudestatik überprüft hatte.

Ersten Zeugenaussagen zufolge hat nach der Detonation ein dunkler Mercedes den Tatort über die Straße Nordwall in Richtung Bundesstraße 243 verlassen. Zeugen, die Angaben zur Tat oder dem verdächtigen Fahrzeug machen können, werden gebeten sich bei ihrer örtlichen Polizeidienststelle zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Göttingen Marvin Klaß Telefon: 0551/491-1031 E-Mail: pressestelle@pd-goe.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeidirektion Göttingen

Weitere Polizeimeldungen

Alle Polizeimeldungen aus Göttingen

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Göttingen und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Göttingen