Rubrik auswählen
Grimmen

Polizeimeldungen aus Grimmen

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 7
  • Verkehrsunfälle bei Ribnitz-Damgarten mit mehreren Verletzten

    Ribnitz-Damgarten (ots) - Am heutigen Mittwoch (18.08.2022) ereigneten sich bei Ribnitz-Damgarten zwei Verkehrsunfälle, bei denen jeweils Verkehrsteilnehmer verletzt wurden. Gegen 07:30 Uhr befuhr eine 44-Jährige mit ihrem PKW VW die Kreisstraße 1 aus Dierhagen kommend in Fahrtrichtung Neuhaus. Laut derzeitigem Kenntnisstand hielt sie zunächst an, fuhr dann aus bislang ungeklärter Ursache rückwärts über den Gehweg in Richtung eines angrenzenden Waldstücks und beschädigte dabei mehrere Büsche und Sträuche...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund
  • Dank Zeugenhinweis - Bundespolizisten finden 300 Gramm Hasch

    Stralsund (ots) - Gestern Abend (17.08.22) waren Bundespolizisten in einer Regionalbahn von Rostock nach Stralsund im Einsatz. Dank eines Hinweises durch einen Mitreisenden wurden die Beamten darüber informiert, dass sich ein Mann im Abteil sehr auffällig verhielt, nachdem er die Bundespolizisten bemerkte. Dabei versuchte er Gegenstände in seiner Hose zu verstecken. In der ersten Befragung des 34-jährigen algerischen Staatsangehörigen und anschließenden Überprüfung der Personalien wurde bekannt, dass er ...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stralsund
  • Kradfahrer nach Verkehrsunfall mit Rettungshubschrauber in Klinik geflogen

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Grimmen (ots) - Heute (17.08.2022) gegen 12:45 Uhr ereignete sich auf der Bundesstraße 194 zwischen Abtshagen und Steinhagen ein Verkehrsunfall, bei dem ein Mopedfahrer schwere Verletzungen erlitt. Laut derzeitigem Kenntnisstand befuhr ein 72-jähriger Deutscher mit einem Kleinkraftrad die oben genannte Straße in Richtung Steinhagen. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er nach links von der Fahrbahn ab und stürzte. Ein Rettungshubschrauber flog den schwer verletzten Mann aus Grimmen in ein Krankenhaus nac...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund
  • Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Stralsund und der Polizeiinspektion Stralsund: Nachmeldung zum schweren Sportbootunfall auf dem Ribnitzer See

    Andrey Popov / Adobe Stock

    Ribnitz-Damgarten (ots) - Wie das Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern am 17.08.2022 um 02:14 Uhr in einer Erstmeldung (siehe https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108749/5298619) berichtete, ereignete sich am 16.08.2022 auf dem Ribnitzer See ein schwerer Sportbootunfall. Laut derzeitigem Ermittlungsstand kollidierten gegen 21:40 Uhr ein Angelboot und ein Kajütboot aus bislang unbekannter Ursache miteinander. Dabei ist das mit einem mehr als 100 PS starken Außenbordmotor ausgerüstete An...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund
  • Ein paar Tage sind es noch - Bundespolizei nimmt Mann fest

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Neubrandenburg, Haßfurt (ots) - Gestern Abend (16.08.22) wurde ein 35-jähriger Mann durch Bundespolizisten auf dem Bahnhof Neubrandenburg festgenommen. Die Überprüfung seiner Personalien ergab, eine Ausschreibung zur Festnahme aufgrund eines Vollstreckungshaftbefehls. Vor zwei Jahren wurde der Mann aus Sachsen vom Amtsgericht Haßfurt (Kreisstadt in Bayern) rechtskräftig wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis zu drei Monaten Freiheitsstrafe verurteilt. Von seiner Bewährungsauflage leistete er bereits 20 Tage ab...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stralsund
  • Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden in Zingst

    ag_cz / Adobe Stock

    Barth (ots) - Am Dienstag, dem 16.08.2022 ereignete sich in Zingst ein Verkehrsunfall, bei dem beide beteiligte Fahrzeuge erheblich beschädigt worden sind. Gegen 14:15 Uhr befuhr ein 69-Jähriger aus Sachsen mit seinem PKW VW die Neue Reihe in Fahrtrichtung Barther Straße, als er aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam und mit einem entgegenkommenden PKW Nissan kollidierte. Der Nissan drehte sich, bevor er zum Stillstand kam. Der 53-jährige Nissan-Fahrer aus Sachsen-Anhalt sowie ...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund
  • Kriminalpolizei sucht Eigentümer von vermutlichem Diebesgut

    Bildquelle: Polizei Barth

    Barth (ots) - Bereits am 27.05.2022 durchsuchte die Kriminalpolizei Barth auf Beschluss des Amtsgerichts Stralsund in einem Garagenkomplex in Zingst zwei Garagen. Dabei fanden sie diverses Diebesgut, wie zum Beispiel Kleinkrafträder, im Wert von mehreren tausend Euro, welches zwischenzeitlich an die Eigentümer zurückgegeben werden konnte. Die Ermittlungen richten sich gegen einen 42-jährigen Deutschen aus der Region. Darüber hinaus fanden die Beamten jedoch vermutliches Diebesgut, welches trotz umfangrei...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund
  • Betrüger im Landkreis Vorpommern-Rügen erneut erfolgreich

    Landkreis Vorpommern-Rügen (ots) - Gestern (15.08.2022) erhielt die Polizei erneut Kenntnis von zwei Betrugsstraftaten, bei denen ein finanzieller Nachteil entstanden ist. Laut derzeitigem Ermittlungsstand rief bereits am Sonnabend, dem 13.08.2022 ein Mann in einem Supermarkt in Stralsund an und gab sich als Mitarbeiter der Zentrale aus. Er gab an, Gutscheinkarten aus dem Sortiment überprüfen zu wollen und verlangte von einer deutschen Mitarbeiterin die Herausgabe der jeweiligen Codes für die Freischaltu...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund
  • Rücknahme der Öffentlichkeitsfahndung nach 38-Jährigem aus Richtenberg

    Stralsund (ots) - Die Öffentlichkeitsfahndung nach dem vermissten 38-Jährigen aus Richtenberg wird hiermit zurückgenommen (siehe https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108767/5297519). Der Vermisste wurde zwischenzeitlich in Richtenberg wohlbehalten angetroffen. Die Polizei bedankt sich bei allen Hinweisgebern und Medienvertretern für die Veröffentlichung. Es wird um Löschung der personenbezogenen Daten des 38-Jährigen gebeten. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Stralsund Mathias Müller Telefon:...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund
  • Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem 38-Jährigen

    Stralsund (ots) - Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach einer vermissten Person aus Richtenberg, welche sich zuletzt im Klinikum Stralsund aufgehalten hat und seit heute (15.08.2022) gegen 08:30 Uhr von dort vermisst wird. Alle weiteren Informationen erhalten Sie unter nachfolgendem Link: https://bit.ly/3Anc1bf Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Stralsund Mathias Müller Telefon: 03831/245-205 E-Mail: pressestelle-pi.stralsund@polizei.mv-regierung.de Internet: http://www.polizei.mvnet.de...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund
  • Mann sorgt für Polizeieinsatz über mehrere Stunden in Stralsund

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Stralsund (ots) - Am Sonntag, dem 14.08.2022 gegen 03:10 Uhr teilte eine 31-jährige Deutsche über den Notruf mit, dass ihr 40-jähriger deutscher Lebensgefährte sich in einem psychischen Ausnahmezustand befindet und sich in der Wohnung verschanzt hat. Polizeibeamte begaben sich unmittelbar zur Wohnung in der Tribseer Straße in Stralsund. Der Mann in der Wohnung kündigte den Einsatz von Brandbeschleuniger und eines Messers gegenüber den Polizisten an, wenn sie sich ihm nähern würden. Vermutlich legte der M...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund
  • Löschung der Öffentlichkeitsfahndung nach Vermisstem aus Reinkenhagen

    Grimmen (ots) - Am Montagnachmittag, dem 08.08.2022 erhielt die Polizei von einer Hinweisgeberin gegen 15:00 Uhr die Information, dass sich im Bereich eines Waldstücks in der Südlichen Randstraße in Grimmen ein Leichnam befindet. Die Identität des Leichnams war zunächst ungeklärt. Der hinzugerufene Kriminaldauerdienst Stralsund leitete, wie in solchen Fällen üblich, ein Todesermittlungsverfahren ein. Hinweise auf eine Straftat liegen der Polizei aktuell nicht vor. Die weiteren Untersuchungen und Ermittl...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund
  • Nothammer entwendet - Bundespolizei erwischt Täter

    lassedesignen / Adobe Stock

    Stralsund (ots) - Sonntagabend (14.08.22) wurde ein 26-jähriger Reisender, der durch seinen starken Cannabisgeruch auffiel, durch Bundespolizisten auf dem Bahnhof Stralsund kontrolliert. Der Stralsunder kam aus Binz und zeigte sich von Anfang an sehr unfreundlich gegenüber den Beamten. Bei dem Mann konnten zwei Nothämmer, welche in Zügen und Bussen verplombt für Notlagen aushängen, festgestellt werden. Darauf angesprochen, wollte er über die Herkunft oder den Kauf keine Auskunft geben. Eine erste Überprü...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stralsund
  • Abschlussmeldung anlässlich des Polizeieinsatzes zum Pangea-Festival

    Ribnitz/Pütnitz (ots) - In der Zeit vom vergangenen Donnerstag, dem 11.08.2022, bis zum heutigen Sonntag, dem 14.08.2021 fand auf dem ehemaligen Militärflughafen in Ribnitz-Damgarten, Ortsteil Pütnitz, die neunte Auflage des "ABOUT YOU PANGEA Festival" der Supreme GmbH & Co. KG statt. Laut Angaben des Veranstalters besuchten etwa 13.500 Menschen das Festival. Dazu kamen etwa 2.000 Mitarbeiter. Die Polizeiinspektion Stralsund führte anlässlich dieser Veranstaltung einen Polizeieinsatz, mit eigenen und unt...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund
  • Betrunkener Fahrer rammt fast Kinderwagen

    Barth (ots) - Am Donnerstag, dem 11. August 2022 meldete eine Augenzeugin gegen 19:30 Uhr den Verdacht einer Trunkenheitsfahrt. Die 18-jährige deutsche Hinweisgeberin teilt mit, dass ein PKW Opel in der Chausseestraße in Barth in starken Schlangenlinien fuhr und fast mit ihr und dem Kinderwagen ihrer zehn Monate alten Tochter kollidierte. Das Fahrzeug fuhr auf ein Gelände in der Chausseestraße und parkte dort. Die eingesetzten Beamten des Polizeirevieres Barth konnten den 39-jährigen Deutschen kontrollie...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund
  • Vorgezeigte Dokumente machten Bundespolizisten stutzig

    Bergen, Mukran, Stralsund (ots) - Heute Morgen (10.08.22) haben Bundespolizisten in Bergen auf Rügen ein PKW Fiat mit polnischen Kennzeichen kontrolliert. Die Insassen waren zwei rumänische Staatsangehörige, die den Beamten ihre Identitätskarten zur Kontrolle übergaben. Einen Führerschein konnte der Fahrzeugführer lediglich als Foto auf seinem Mobiltelefon vorlegen. Da die Bundespolizisten erhebliche Zweifel an der Echtheit der Dokumente hatten, mussten die Männer zur Überprüfung zum Bundespolizeirevier ...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stralsund
  • Kriminalpolizei sucht Spiegeltreter - Zeugenaufruf

    Kadmy / Adobe Stock

    Stralsund (ots) - Bereits am Sonntag, dem 24.07.2022 kam es zu mehreren Sachbeschädigungen in der Stralsunder Altstadt. In der Zeit zwischen 00:30 Uhr und 11:00 Uhr wurden an drei Fahrzeugen die Außenspiegel beschädigt. Die Autos parkten am rechten Fahrbahnrand der Heilgeiststraße. Bei den drei Fahrzeugen wurde jeweils der Seitenspiegel, welcher sich auf der Beifahrerseite befinden, beschädigt. Es handelte sich um einen Dacia Lodgy, einen Lexus CT200h und einen Opel Astra GTC. Der Gesamtschaden beträgt m...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund
  • Pöbelnde Männer werden von der Zugfahrt ausgeschlossen

    Velgast, Stralsund (ots) - Gestern Abend (09.08.22) endete eine Zugfahrt für vier Reisende auf dem Bahnhof Velgast. Die Gruppe soll bereits auf ihrer Fahrt von Stralsund nach Velgast laut und aggressiv aufgetreten sein, dabei herumgepöbelt und andere Reisende belästigt haben. Selbst nach mehrfacher Aufforderung des Unterlassens durch das Zugpersonal kamen diese dem nicht nach, sodass die Bundespolizei aus Stralsund zum Einsatz gerufen wurde musste. Nach Eintreffen der Bundespolizisten auf dem Bahnhof Vel...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stralsund
  • Mehrere Verkehrsunfälle mit Verletzten

    Stralsund, Dierhagen, Insel Rügen (ots) - Am Dienstag (09.08.2022) und dem heutigen Mittwoch (10.08.2022) ereigneten sich im Landkreis Vorpommern-Rügen gleich mehrere Unfälle mit teilweise schwerverletzten Personen. Gegen 09:45 Uhr kam es gestern in der Ringstraße in Bergen zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Nach jetzigen Erkenntnissen befuhr ein LKW Opel die Ringstraße aus Richtung Gingster Chaussee. An der Ampel vor dem Kreuzungsbereich Ringstraße und Nonnenstraße warteten zwei PKW...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund
  • Für einen sicheren Start ins neue Schuljahr

    Bildquelle: Polizei Stralsund

    Landkreis Vorpommern-Rügen (ots) - Zu Beginn des neuen Schuljahres in Mecklenburg-Vorpommern konzentriert sich die Polizeiinspektion Stralsund ab kommenden Montag, dem 15.08.2022, bei ihrer Verkehrssicherheitsarbeit wieder auf die Schulwege. Dabei finden neben verkehrsüberwachenden auch präventive Maßnahmen an den örtlichen Schulen im Landkreis Vorpommern-Rügen statt. Ziel des polizeilichen Einsatzes ist es, dass die "Abc-Schützen" auf dem täglichen Schulweg sicher an ihr Ziel gelangen. Dabei wird nicht ...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stralsund
Seite 1 von 7
vor

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen. Jetzt Blutspendetermin vereinbaren

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Grimmen

Gemeinde in Kreis Vorpommern-Rügen

  • Einwohner: 10.536
  • Fläche: 50.29 km²
  • Postleitzahl: 18507
  • Kennzeichen: NVP
  • Vorwahlen: 038326
  • Höhe ü. NN: 9 m
  • Information: Stadtplan Grimmen

Weitere beliebte Themen in Grimmen