Rubrik auswählen
Großefehn

Polizeimeldungen aus Großefehn

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • Betrug per WhatsApp

    Brian Jackson / Adobe Stock

    Aurich/Wittmund (ots) - Kriminalitätsgeschehen Aurich/Wittmund - Betrug per WhatsApp Bei der Polizei gehen aktuell wieder vermehrt Hinweise von Bürgerinnen und Bürgern ein, die Betrugsversuche via WhatsApp melden. Über den Messenger WhatsApp geben sich Betrüger sehr überzeugend als Angehörige mit einer neuen Nummer aus und täuschen eine Notlage vor. Oftmals heißt es, das Handy sei gestohlen worden oder kaputt und es müsse dringend eine Rechnung beglichen werden. Eine Frau aus dem Landkreis Aurich wurde...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
  • Hage - Unfallflucht vor Seniorenheim / Norden - Mofafahrer war betrunken / Aurich - Betrunkener Autofahrer / Dornum - Radfahrer verletzt / Westerende-Kirchloog - Fahrer eines dunklen Pkw gesucht

    Kara / Adobe Stock

    Landkreis Aurich (ots) - Verkehrsgeschehen Hage - Unfallflucht vor Seniorenheim Vor einem Seniorenheim an der Hauptstraße in Hage kam es bereits Anfang Juli zu einer Verkehrsunfallflucht, die bisher nicht aufgeklärt werden konnte. Der Vorfall ereignete sich zwischen dem 06.07.2022, 10.45 Uhr, und dem 07.07.2022, 16 Uhr. Ein bislang Unbekannter stieß auf dem Parkplatz mit seinem Fahrzeug gegen einen blauen Audi A1 und flüchtete anschließend von der Örtlichkeit. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 50...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
  • Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Aurich und der Polizei Aurich/Wittmund zum Brand in Uthwerdum am 11.08.2022

    engel.ac / Adobe Stock

    Landkreis Aurich (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Aurich und der Polizei Aurich/Wittmund Nach Brand in Uthwerdum: Verstorbener identifiziert Nach dem Wohnhausbrand in Uthwerdum (Gemeinde Südbrookmerland) am 11.08.2022 geben Polizei und Staatsanwaltschaft weitere Ermittlungsergebnisse bekannt. Der Verstorbene, der in dem brandbetroffenen Wohnhaus am Donnerstag, 11.08.2022, durch die Einsatzkräfte aufgefunden worden war, ist inzwischen identifiziert. Eine Obduktion des Leichnams...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
  • Juist - Tödlicher Badeunfall

    Landkreis Aurich (ots) - Juist - Tödlicher Badeunfall Bei einem Badeunfall vor Juist ist am Donnerstag ein Mann um Leben gekommen. Gegen 15.45 Uhr wurde der Leitstelle per Notruf auf der Seeseite der Insel eine leblose Person in der Nordsee gemeldet. Mit Unterstützung eines Hubschraubers und Rettungsschwimmern des DLRG auf Jet Ski konnte die Person lokalisiert und geborgen werden. Reanimationsmaßnahmen verliefen erfolglos. Der Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Bei dem Verstorbenen h...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
  • Norden - Unfallflucht / Südbrookmerland - Mit parkendem Auto kollidiert / Norden - Radfahrerin war betrunken

    ag_cz / Adobe Stock

    Landkreis Aurich (ots) - Verkehrsgeschehen Norden - Unfallflucht In der Kleinen Mühlenstraße in Norden kam es zu einer Unfallflucht. Am Dienstag zwischen 12 Uhr und 12.30 Uhr stieß ein Unbekannter auf einem dortigen Parkplatz gegen einen blauen Mercedes-AMG GLE und verursachte einen Schaden im vierstelligen Euro-Bereich. Der unbekannte Verursacher fuhr davon, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Hinweise nimmt die Polizei Norden entgegen unter Telefon 04931 9210. Südbrookmerland - Mit parkendem Auto ko...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
  • Wiesmoor - Kraftstoff aus Baufahrzeugen gestohlen / Ihlow - Motorradfahrer verletzt / Aurich - Unfallflucht / Aurich - Personensuche im Stadtgebiet

    Rainer Fuhrmann / Adobe Stock

    Landkreis Aurich (ots) - Kriminalitätsgeschehen Wiesmoor - Kraftstoff aus Baufahrzeugen gestohlen Zu einem Kraftstoffdiebstahl kam es am Wochenende in Wiesmoor. Unbekannte verschafften sich zwischen Freitag und Dienstag Zutritt zum Verladeplatz einer Firma an der Wittmunder Straße. Die Täter gingen mehrere Baufahrzeuge an und entwendeten aus den Tanks insgesamt 500 Liter Kraftstoff. Personen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich bei der Polizei Wiesmoor zu melden unter Telefo...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
  • Warnung vor falschen Lotto-Mahnschreiben

    Aurich/Wittmund (ots) - Warnung vor falschen Lotto-Mahnschreiben Aktuell sind in den Landkreisen Aurich und Wittmund betrügerische Anschreiben im Umlauf. Bei der Polizei häufen sich Meldungen von Bürgerinnen und Bürgern, die ein Lotto-Mahnschreiben einer vermeintlichen Anwaltskanzlei per Post erhalten haben. Angeblich haben sich Betroffene telefonisch für einen Dienstleistungsvertrag "EURO LOTTO ZENTRALE EURO JACKPOT-6/49" angemeldet. In dem Schreiben wird ein offener Rechnungsbetrag im dreistelligen Eur...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
  • Rechtsupweg - Zeugen gesucht

    Chalabala / Adobe Stock

    Landkreis Aurich (ots) - Kriminalitätsgeschehen Rechtsupweg - Zeugen gesucht Die Polizei sucht Zeugen einer körperlichen Auseinandersetzung, die sich bereits im Juli auf einem Oldtimertreffen in Rechtsupweg ereignet hat. Ein 39 Jahre alter Mann soll in der Nacht zum Sonntag, 10.07.2022, von drei männlichen Personen auf dem Zeltplatz angegriffen worden sein. Er wurde am Boden liegend geschlagen und getreten. Die Tat ereignete sich gegen 0.35 Uhr. Die Täter zerstörten zudem das Zelt des Opfers. Kurz zuvor...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
  • Wittmund - Zeugen gesucht / Dunum - Autofahrerin verletzt

    candy1812 / Adobe Stock

    Landkreis Wittmund (ots) - Kriminalitätsgeschehen Wittmund - Zeugen gesucht In der Straße Hohebier in Wittmund kam es in der Nacht von Sonntag auf Montag zu einem Fahrraddiebstahl. Von einem Grundstück wurden zwei unverschlossene Fahrräder entwendet. Die Polizei Wittmund bittet in diesem Zusammenhang Zeugen und insbesondere Anwohner mit Videoaufzeichnungen von ihren privaten Grundstücksauffahrten um Mithilfe. Wer Hinweise auf verdächtige Personen geben kann, die sich nachts widerrechtlich auf Grundstück...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
  • Norden - Fahrraddieb gestellt / Aurich - Auffahrunfall / Norden - Zusammenstoß mit E-Scooter

    Kara / Adobe Stock

    Landkreis Aurich (ots) - Kriminalitätsgeschehen Norden - Fahrraddieb gestellt In Norden wurde am Montag ein Fahrraddieb gestellt. Aufmerksame Zeugen beobachteten gegen 15.15 Uhr, wie eine männliche Person in der Norddeicher Straße offenbar ein Pedelec entwendete. Sie verständigten die Polizei. Der Täter flüchtete zunächst, konnte jedoch im Nahbereich von den Beamten gestellt und vorläufig festgenommen werden. Eine Überprüfung der Personalien ergab, dass gegen den 39 Jahre alten Mann aus Norden zudem ein...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
  • Wittmund - Wertsachen aus Autos gestohlen

    methaphum / Adobe Stock

    Landkreis Wittmund (ots) - Kriminalitätsgeschehen Wittmund - Wertsachen aus Autos gestohlen In den Straßen Hohebier und Breslauer Straße in Wittmund haben Unbekannte Wertsachen aus Autos gestohlen. Aus unverschlossenen Pkw wurden am Wochenende in der Nachtzeit jeweils Handtasche bzw. Portemonnaie entwendet. Wer Täterhinweise liefern kann, wendet sich an das Polizeikommissariat Wittmund unter Telefon 04462 9110. Die Polizei rät Autofahrenden, beim Verlassen des Pkw stets zu kontrollieren, dass der Wagen ...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
  • Aurich - Unfallflucht / Aurich - Unfallflucht am Badesee / Norddeich - Auffahrunfall / Norderney - Autofahrer unter Alkoholeinfluss

    candy1812 / Adobe Stock

    Landkreis Aurich (ots) - Verkehrsgeschehen Aurich - Unfallflucht Die Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht, die sich bereits zwischen dem 04. und 05.08.2022 ereignet hat. Auf einem Parkplatz an der Von-Jhering-Straße, in Höhe der Hausnummer 27, touchierte ein bislang Unbekannter einen schwarzen Audi A3 am Heck. Ohne eine Regulierung zu ermöglichen, fuhr der Verursacher davon. An dem beschädigten Audi wurden rote und weiße Lackanhaftungen festgestellt. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise unter...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
  • Aurich - Parkbank beschädigt / Bargebur - Kirchenfenster erneut beschädigt

    Landkreis Aurich (ots) - Kriminalitätsgeschehen Aurich - Parkbank beschädigt Zu einer Sachbeschädigung kam es in der Nacht zu Freitag in Aurich. Unbekannte beschädigten am Synagogenplatz, Hoher Wall, eine Parkbank aus Holz. Die Armlehnen wurden offenbar abgetreten. Die Tat ereignete sich zwischen Donnerstag, 19 Uhr, und Freitag, 7.30 Uhr. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Aurich entgegen unter Telefon 04941 606215. Bargebur - Kirchenfenster erneut beschädigt Erneut wurden in Bargebur Fenster der Kirche...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
  • Pressemitteilung der Polizeiinspektion Aurich/Wittmund vom 14.08.2022

    lassedesignen / Adobe Stock

    Aurich/Wittmund (ots) - Altkreis Aurich Gefährliche Körperverletzung Wiesmoor - Ein 53-jähriger Mann aus Wiesmoor gab an, dass er am Sonntagmorgen, gegen 02:30 Uhr, beim Busbahnhof im Amaryllisweg in Wiesmoor auf einer Bank saß. Plötzlich seien drei Jugendliche erschienen und hätten ihn angegriffen. Der Mann klagte in der Folge über Schmerzen im Bereich der Hüfte und den Rippen. Er wurde mit einem Krankenwagen in ein Krankenhaus gebracht. Mögliche Zeugen melden sich bitte bei der Polizei. Fahren ohne F...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
  • Pressemitteilung der Polizeiinspektion Aurich/Wittmund vom 13.08.2022

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Aurich/Wittmund (ots) - Altkreis Aurich Diebstahl von Baumaterial Aurich - Unbekannte Täter verschafften sich in der Zeit von Donnerstagabend bis Freitagmorgen gewaltsam Zutritt zu einer Baustelle im Südeweg in Aurich. Dort entwendeten sie ein Bauteil im Wert von knapp 10.000 Euro. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, wenden sich bitte an die Polizei. Brand in einem landwirtschaftlichen Anhänger Aurich - Am Freitagnachmittag, gegen 15:15 Uhr, wurde die Polizei und Feuerwehr zum Brand ei...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
  • Norden - Kirchenfenster beschädigt / Norderney - Auto- und Radfahrende kontrolliert

    disq / Adobe Stock

    Landkreis Aurich (ots) - Kriminalitätsgeschehen Norden - Kirchenfenster beschädigt In Bargebur haben Unbekannte wiederholt Kirchenfenster beschädigt. Bereits in der vergangenen Woche wurde ein Stein in ein Fenster der Kirche geworfen. Nun kam es zwischen Montag und Donnerstag erneut zu Sachbeschädigung und es wurden weitere acht Fenster zerstört. Die Polizei bittet mögliche Zeugen um Hinweise. Personen, die verdächtige Beobachtungen in dem Bereich gemacht haben, werden gebeten sich zu melden unter Telef...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
  • Schockanruf: Seniorin wurde um fünfstellige Geldsumme betrogen

    Landkreis Aurich (ots) - Schockanruf: Seniorin wurde um fünfstellige Geldsumme betrogen Im Landkreis Aurich ist eine 82 Jahre alte Frau Opfer von Betrügern geworden. Die Seniorin erhielt am Donnerstag einen sogenannten Schockanruf. Die Betrüger riefen sie an und behaupteten glaubwürdig, ihr Sohn habe mit dem Auto eine Frau überfahren und sei selbst schwer verletzt. Der Sohn müsse ins Gefängnis, wenn die Seniorin nicht eine hohe Geldsumme zahlen würde. Die Frau wurde überzeugt, dass ihr Sohn in einer abso...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
  • Friedeburg - Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

    candy1812 / Adobe Stock

    Landkreis Wittmund (ots) - Verkehrsgeschehen Friedeburg - Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall Bei einem Verkehrsunfall in Friedeburg sind am Donnerstag zwei Personen verletzt worden. Gegen 6.30 Uhr fuhr eine 47 Jahre alte Frau aus Friedeburg mit einem Renault auf der Wieseder Straße in Richtung Horsten und übersah nach ersten Erkenntnissen eine Verkehrsinsel. Sie verlor die Kontrolle über ihren Wagen und geriet in den Gegenverkehr, wo sie mit einem 38 Jahre alten Ford-Fahrer aus Bockhorn zusammenstieß. Be...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
  • Aurich - Radfahrerin verletzt / Südbrookmerland - Pedelec-Fahrer verletzt / Norden - Jogger verstorben

    andranik123 / Adobe Stock

    Landkreis Aurich (ots) - Kriminalitätsgeschehen Verkehrsgeschehen Aurich - Radfahrerin verletzt Eine Radfahrerin ist am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall auf der Oldersumer Straße in Aurich verletzt worden. Gegen 14 Uhr fuhr nach ersten Erkenntnissen ein 66 Jahre alter Mercedes-Fahrer aus Südbrookmerland rückwärts und touchierte hierbei die 59 Jahre alte Pedelec-Fahrerin auf dem Radweg. Die Frau aus Aurich stürzte und wurde leicht verletzt. Ein Rettungswagen brachte sie ins Krankenhaus. Es entstand Sac...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
  • Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Aurich und der Polizei Aurich/Wittmund: Feuer in Mehrfamilienhaus in Uthwerdum

    engel.ac / Adobe Stock

    Landkreis Aurich (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Aurich und der Polizei Aurich/Wittmund Feuer in Mehrfamilienhaus in Uthwerdum In einem Mehrfamilienhaus in Uthwerdum (Gemeinde Südbrookmerland) kam es am Donnerstagmorgen zu einem Brandgeschehen. Gegen 2.30 Uhr meldeten Anwohner per Notruf ein Feuer in einer Wohnung in der Lilienstraße. Als die Kräfte der Feuerwehr und Polizei an der Örtlichkeit eintrafen, stand der Dachstuhl des Hauses bereits in Vollbrand. In der brandbetrof...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Seite 1 von 10
vor

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen. Jetzt Blutspendetermin vereinbaren

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Großefehn

Gemeinde in Kreis Aurich

  • Einwohner: 13.367
  • Fläche: 127.23 km²
  • Postleitzahl: 26629
  • Kennzeichen: AUR
  • Vorwahlen: 04943, 04946, 04945, 04944
  • Höhe ü. NN: 5 m
  • Information: Stadtplan Großefehn

Das aktuelle Wetter in Großefehn

Aktuell
17°
Temperatur
16°/23°
Regenwahrsch.
15%

Weitere beliebte Themen in Großefehn