Rubrik auswählen
Grünhain-Beierfeld

Polizeimeldungen aus Grünhain-Beierfeld

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 2
  • BPOLI KLT: Mutmaßlichen Drogendealer im oberen Bahnhof Plauen festgenommen

    Karl-Heinz H / Adobe Stock

    Plauen (ots) - In der Nacht zum gestrigen Sonntag kontrollierten Bundespolizisten in der Halle des oberen Bahnhofs Plauen einen dort schlafenden Mann. Dabei nahmen sie deutlichen Marihuanageruch war. Schließlich fanden sie bei ihm mehr als 110 Gramm Marihuana, etwa 50 Gramm Haschisch sowie reichlich 1.000 Euro. Die illegalen Betäubungsmittel führte der 45-jährige tunesische Staatsangehörige mit derzeitiger Meldeadresse in Dresden in portionierten Abpackungen mit, das Bargeld hatte er in für die Drogensze...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI KLT: Illegale Pyrotechnik eingezogen

    Rüdiger Kottmann / Adobe Stock

    Johanngeorgenstadt (ots) - Beamte der gemeinsamen Fahndungsgruppe von Bundes- und Landespolizei kontrollierten am gestrigen Sonntagmittag in Johanngeorgenstadt einen 19-jährigen Leipziger. Auf Befragen gab dieser unumwunden zu, dass er in seinem Rucksack nur verbotene Gegenstände habe. Dabei handelte es sich um insgesamt 1,5 Kilogramm Feuerwerkskörper, die der Mann eigenen Angaben zufolge für 190 Euro auf dem benachbarten tschechischen Einkaufsmarkt erworben hatte. Darunter waren auch zwei Kugelbomben de...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI KLT: Sachbeschädigung am Haltepunkt Wilkau-Haßlau - Bundespolizei sucht Zeugen

    Karl-Heinz H / Adobe Stock

    Wilkau-Haßlau (ots) - Bislang Unbekannte beschädigten am Haltepunkt Wilkau-Haßlau zwei Scheiben der dortigen Fahrplanaushänge. Der Tatzeitpunkt ist unbekannt, ebenso die Höhe des entstandenen Sachschadens. Festgestellt wurde die Straftat am Nachmittag des vergangenen Sonntags, dem 29. Januar 2023. An beiden Schaukästen sind zudem Schriftzüge mit Fußballfanbezug mittels Faserstift angebracht worden. Weitere derartige Schmierereien wurden am Aufzug auf dem Bahnsteig festgestellt. Es könnte ein Tatzusammenh...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI C: Bundespolizeiinspektion Chemnitz- Herrenloser Gegenstand am HBF-Chemnitz

    Rüdiger Kottmann / Adobe Stock

    Chemnitz (ots) - Am 31. Januar 2023 gegen 12:40 Uhr wurde die Bundespolizeiinspektion Chemnitz durch die Mitarbeiter des Einkaufmarktes- Nimm`s mit- über einen herrenlosen Rucksack informiert, welcher innerhalb des Einkauf-marktes im Bereich einer Sitzecke abgestellt war. Durch die vor Ort ein-gesetzten Beamten des Bundespolizeirevier Chemnitz-HBF wurde unmittelbar die Nachsuche zum Eigentümer des Rucksacks (Fassungsver-mögen ca. 30L) veranlasst- ohne Feststellung. Ein Ausruf über die öffentliche Lautspre...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI C: Bundespolizei vollstreckt in Reitzenhain mehrere Haftbefehle

    lassedesignen / Adobe Stock

    Marienberg/Reitzenhain (ots) - Insgesamt 3 Haftbefehle vollstreckten Beamte der Bundespolizei am gestrigen Tag bei Kontrollen im Bereich Reitzenhain. Eine davon endete in der JVA. Eine 40-jährige Slowakin wurde im Rahmen der Binnengrenzfahndung nach ihrer Einreise aus Tschechien angehalten und kontrolliert. Ihre fahndungsmäßige Überprüfung ergab einen Vollstreckungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft Gera wegen Diebstahls. Sie war zu einer Geldstrafe in Höhe von 1.200,00 Euro + 105,50 Euro Verfahrenskosten...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI KLT: Gefährliche Körperverletzung im Zug - Tatverdächtiger identifiziert

    ag_cz / Adobe Stock

    Dresden/Chemnitz (ots) - Die Bundespolizei suchte mit einer Öffentlichkeitsfahndung nach einem Tatverdächtigen, dem gefährliche Körperverletzung, Bedrohung und Beleidigung in einem Zug zwischen Dresden und Chemnitz vorgeworfen wird. Der Mann soll am Abend des 12. März 2022 einen zum Tatzeitpunkt 16-Jährigen mit einem Gegenstand geschlagen, dessen 17-jährige Begleiterin beleidigt sowie beide bedroht haben. Zu dieser Öffentlichkeitsfahndung gingen mehrere Hinweise bei der Bundespolizei in Klingenthal ein,...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI C: Gleise sind kein Kinderspielplatz

    U. J. Alexander / Adobe Stock

    Glauchau (ots) - Am Donnerstagnachmittag, den 26. Januar 2023, um 16:00 Uhr wurde die Leitstelle der Bundespolizeiinspektion Chemnitz von der Notfallleitstel-le der DB AG Leipzig darüber informiert, dass sich auf der Bahnstrecke Dresden - Glauchau, in der Ortslage Glauchau- Schönbörnchen, ein Kind im Gleisbett befinden soll. Nach ersten Angaben der Notfallleitstelle der DB AG, soll ein Junge Äste auf die Gleise gelegt haben. Sofort sind alle Züge auf Sicht gefahren, dabei konnten drei Kinder im Gleisberei...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI C: Bundespolizei sucht Zeugen

    Rüdiger Kottmann / Adobe Stock

    Chemnitz (ots) - Am 24. Januar 2023 um 16:00 Uhr informierte die Notfallleitstelle der DB AG Leipzig die Bundespolizeiinspektion Chemnitz telefonisch über die Störung des Bahnverkehrs auf der Strecke Chemnitz- Leipzig, aufgrund einer sogenannten Rotausleuchtung. Einsatzkräfte der Bundespolizeiinspektion Chemnitz konnten im Zuge der Streckenabsuche feststellen, dass durch unbekannte Täter ein Signalkabel auf einer Länge von ca. 100 Metern am Bahnstreckenpunkt Chemnitz- Küchwald am Bahndamm durchtrennt wur...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI C: Nach Bürgerhinweis konnten in Großrückerswalde mehrere ausländische Staatsangehörige festgestellt werden

    Rüdiger Kottmann / Adobe Stock

    Großrückerswalde / Marienberg (ots) - Am 23. Januar 2023 um 12:45 Uhr kontrollierten Einsatzkräfte der Bundespolizeiinspektion Chemnitz nach eingehenden Bürgerhinweis in der Ortslage Großrückerswalde, nahe Marienberg, acht ausländische Staatsanghehörige. Bei den Personen handelte es sich um 7 männliche, syrische Staatsangehörige im Alter von 14 bis 28 Jahren. Des Weiteren konnte eine 30-jährige Staatsangehörige aus Eritrea festgestellt werden. Die acht Personen konnten keine aufenthaltslegitimierenden Dok...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI C: Dieb am Chemnitzer Hauptbahnhof gestellt

    disq / Adobe Stock

    Chemnitz (ots) - Am 22. Januar 2023 um 19:05 Uhr wurde das Bundespolizeirevier Chemnitz Hauptbahnhof durch die Leitstelle der Mitteldeutschen Regiobahn (MRB) telefonisch über eine Diebstahlshandlung in einem Zug zwischen Dresden und Hof informiert. Demnach soll eine ausländische aussehende, männliche Person beim Ausstieg aus der MRB am Chemnitzer Hauptbahnhof einen Trolley entwendet haben. Einsatzkräfte der Bundespolizeiinspektion Chemnitz begaben sich direkt zum Bahnsteig und konnten aufgrund der Persone...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI KLT: Bundespolizeiorchester spielt für guten Zweck

    Bundespolizeiorchester Berlin

    Bad Elster (ots) - Das Bundespolizeiorchester Berlin tritt am 17. Februar 2023 im König Albert Theater in Bad Elster auf. Das heiter-beschwingte Konzert an diesem Freitagabend beginnt um 19:30 Uhr und ist eine Benefizveranstaltung der Bundespolizeiinspektion Klingenthal. Der Erlös fließt der regional verankerten JUMI Kinderhilfe e. V. mit Sitz im vogtländischen Oelsnitz zu. Konzertbesucher unterstützen den guten Zweck bereits mit dem Kauf von Eintrittskarten. Diese können online unter www.koenig-albert-t...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI C: Bundespolizei sucht Zeugen

    Karl-Heinz H / Adobe Stock

    Chemnitz (ots) - Am 16. Januar 2023 um 18:00 Uhr stand die Citybahn 80026 am Chemnitzer Hauptbahnhof zur Abfahrt in Richtung Burgstädt bereit. Durch die Triebfahrzeugführerin wurde ein Zwischenfall unter den Reisenden bemerkt. Einsatzkräfte der Bundespolizeiinspektion Chemnitz wurden angefordert um den Sachverhalt zu klären. Durch die Einsatzkräfte wurde bekannt, dass ein 16-jähriger Deutscher von einem bislang unbekannten Täter in den Magen geboxt wurde. Der Tatverdächtige entfernte sich unerkannt vom Ta...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI C: Einsatzkräfte der Bundespolizeiinspektion Chemnitz vollstrecken mehrere Haftbefehle

    Andrey Popov / Adobe Stock

    Reitzenhain (ots) - Am 13. Januar 2023 um 15:10 Uhr wurde in der Ortslage Reitzenhain ein Fahrzeug von Einsatzkräften der Bundespolizeiinspektion Chemnitz angehalten und kontrolliert. Die fahndungsmäßige Überprüfung des Fahrers ergab, dass gegen den 37- jährigen serbischen Staatsangehörigen ein Strafvollstreckungshaftbefehl wegen einer Verkehrsordnungswidrigkeit von der Bußgeldstelle Helmstedt vorlag. Er konnte die offene Geldstrafe begleichen, somit wurde ihm die Weiterreise gestattet. Einer weiteren Ko...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI C: "Taschendiebe" der Bundespolizei zu Gast auf der Messe Reisen & Caravaning Chemnitz

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Chemnitz (ots) - Eigentlich zeigen sich Taschendiebe nicht gern in der Öffentlichkeit. Doch zur Reisen & Caravaning 2023 in Chemnitz zeigen sie sich sogar auf der Bühne und die Besucher können ihnen über die Schulter schauen. Diese "Taschendiebe" sind Bundespolizisten und gehören zum Präventionsteam "Taschendiebstahl" der Bundespolizei. In Spielszenen zeigt das Team, wie blitzschnell Langfinger zuschlagen. Es werden die häufigsten Tricks demonstriert und erklärt. Das Präventionsteam in Aktion gibt es zur ...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI C: Kontrolle am Chemnitzer Hauptbahnhof endet in der JVA Dresden

    disq / Adobe Stock

    Chemnitz (ots) - Am 7. Januar 2023 um 19:00 Uhr wurde durch Einsatzkräfte der Bundespolizeiinspektion Chemnitz im Zuge einer Identitätsfeststellung zum Verdacht des Erschleichens von Leistungen ein 34-jähriger georgischer Staatsangehöriger angehalten und kontrolliert. Bei der Überprüfung der Personalien stellten die Beamten fest, dass gegen den Mann ein Untersuchungshaftbefehl vom Amtsgericht Chemnitz wegen besonders schweren Fall des Diebstahls in drei Fällen sowie drei Aufenthaltsermittlungen der Staats...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI C: Renitenter Rentner in Citybahn

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Chemnitz (ots) - Am 6. Januar 2023 um 19:00 Uhr wurde die Leitstelle der Bundespolizeiinspektion Chemnitz durch die Notfallleitstelle der Deutschen Bahn AG telefonisch über einen Vorfall in der Citybahn am Bahnhof Zwönitz informiert. In der Citybahn befand sich eine männliche renitente Person, welche im Streitgespräch ein Taschenmesser vorzeigte. Eine 57-jährige Deutsche wurde von dem Mann mit der Faust auf die linke Gesichtshälfte geschlagen und beschimpft. Um einer weiteren Eskalation vorzubeugen hielt ...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI KLT: Verhaftung am ehemaligen Grenzübergang

    Michael Eichhammer / Adobe Stock

    Klingenthal (ots) - Eine gemeinsame Streife von Bundes- und Landespolizei verhaftete am vergangenen Freitagnachmittag am ehemaligen Grenzübergang Klingenthal einen 41-jährigen tschechischen Staatsangehörigen. Der Mann war zu Fuß unterwegs, als ihn die Beamten einer stichprobenartigen Fahndungskontrolle unterzogen und dabei feststellten, dass zur Person ein Haftbefehl besteht. Das Amtsgericht Kulmbach hatte ihn wegen Diebstahls zu einer Geldstrafe von 220 Tagessätzen zu je 30 Euro verurteilt. Die noch off...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI KLT: Öffentlichkeitsfahndung der Bundespolizei - Gefährliche Körperverletzung im Zug

    Rüdiger Kottmann / Adobe Stock

    Dresden (ots) - Die Bundespolizei sucht nach einem Tatverdächtigen, dem gefährliche Körperverletzung in einem Zug zwischen Dresden und Chemnitz vorgeworfen wird. Bisherigen Ermittlungen zufolge fuhr der Mann am Abend des 12. März 2022 mit einem Regionalexpress von Dresden nach Chemnitz. Während der Fahrt habe er einem ihm unbekannten 16-Jährigen mit einem Gegenstand anlasslos ins Gesicht geschlagen und ihn dabei verletzt. Die Bundespolizei sucht nun öffentlich mit Aufnahmen aus der Videoüberwachungsanla...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI C: Zugpersonal auf der Fahrt von Holzhau nach Freiberg bedroht

    Andrey Popov / Adobe Stock

    Rechenberg- Bienenmühle (ots) - Am 28. Dezember 2022 um 17:50 Uhr ist eine Gruppe von 25 augenscheinlich alkoholisierten Personen in Holzhau in den Zug gestiegen. Bei der Fahrscheinkontrolle durch das Zugpersonal weigerten sich die Personen die Fahrscheine auszuhändigen. Außerdem wurde das Zugpersonal verbal bedroht und beleidigt, dass führte soweit, dass der Zug am Haltepunkt Rechenberg - Bienenmühle gestoppt werden musste, und sich das Zugpersonal Schutz im Führerstand suchte und sich einschloss. Einsat...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI KLT: Mehrere Gesetzesverstöße bei Fahndungskontrollen festgestellt

    Karl-Heinz H / Adobe Stock

    Johanngeorgenstadt (ots) - Bei stichprobenartigen Kontrollen zogen am gestrigen Mittwoch Einsatzkräfte der Bundes- und Landespolizei sowie Zollbeamte in Johanngeorgenstadt insgesamt 788 Stück pyrotechnische Gegenstände mit einer Nettoexplosivmasse von zusammen mehr als 3,5 Kilogramm ein. Spezialkräfte der Bundespolizei übernahmen diese, um sie der Vernichtung zuzuführen. Die dabei entstehenden Kosten werden den Verursachenden auferlegt. Die Feuerwerkskörper stammen vom benachbarten tschechischen Verkauf...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 2
vor

Grünhain-Beierfeld

Gemeinde in Erzgebirgskreis

Das aktuelle Wetter in Grünhain-Beierfeld

Strenger Frost, Temperatur in 2 Meter unter -10 Grad
Aktuell
-6°
Temperatur
-10°/-2°
Regenwahrsch.
5%

Weitere beliebte Themen in Grünhain-Beierfeld