Rubrik auswählen
Habichtswald

Polizeimeldungen aus Habichtswald

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • Folgemeldung: Suche nach vermisstem Hans Peter D. dauert an; Ermittler veröffentlichen weiteres Foto und bitten dringend um Hinweise

    Vermisster Hans Peter D. (82): Polizei bittet dringend um Hinweise

    Kassel (ots) - (Bitte beachten Sie unsere heute, um 1:15 Uhr, unter https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/44143/5387421 veröffentlichte Pressemitteilung). Kassel: Von dem seit dem gestrigen Montagnachmittag vermissten 82-jährigen Hans Peter D. aus Kassel-Bad Wilhelmshöhe fehlt weiterhin jede Spur. Wie die Ermittler des für Vermisstenfälle zuständigen Kommissariats 11 der Kasseler Kripo berichten, blieben die bisherigen Suchmaßnahmen, die die ganze Nacht andauerten, leider ohne Erfolg. Bei der Suchakt...

    Komplette Meldung lesen
  • Kassel - Bad Wilhelmshöhe: 82-jähriger Dr. Hans Peter D. wird vermisst

    Dr. Hans Peter D.

    Kassel (ots) - Seit Montagnachmittag wird der 82-jährige Dr. Hans Peter D. aus einer Seniorenwohnanlage im Kasseler Stadtteil Bad Wilhelmshöhe vermisst. Dr. Hans Peter D. verließ gegen Nachmittag die Seniorenwohnanlage und kehrte bisher nicht zurück. Dr. Hans Peter D. ist ca. 175 cm groß, von normaler Statur, ca. 75 kg schwer, hat grau/blondes schütteres Haar, keinen Bart und ist Brillenträger. Er ist bekleidet mit einer dunkelblauen Winterjacke und führt evtl. eine Gehhilfe mit. Zeugen, die Hinweise zum ...

    Komplette Meldung lesen
  • Hofgeismar: 13-jähriger Emanuel H. wird vermisst

    Emanuel H.

    Kassel (ots) - Seit Montagabend wird der 13-jährige Emanuel H. aus einem Hofgeismarer Ortsteil vermisst. Emanuel H. verließ morgens die elterliche Wohnung und kehrte bisher nicht zurück. Emanuel H. ist ca. 150 cm groß, von schlanker Gestalt und hat blonde mittellange Haare. Zur Bekleidung können derzeit keine Angaben gemacht werden. Zeugen, die Hinweise zum Verbleib von Emanuel H. geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Hofgeismar oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setze...

    Komplette Meldung lesen
  • Wohnungseinbruch in Dörnhagen: Kripo sucht Zeugen

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Kassel (ots) - Fuldabrück-Dörnhagen (Landkreis Kassel): Unbekannte sind am Sonntagmorgen in ein Einfamilienhaus in Fuldabrück-Dörnhagen eingebrochen. Die Kasseler Kripo sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ereignete sich der Einbruch in der Friedenstraße am Sonntagmorgen, gegen 6:15 Uhr in Abwesenheit der Bewohner. Anwohner hatten zu dieser Zeit verdächtige Geräusche vom Nachbargrundstück gehört und die Polizei alarmiert. Mehrere Streifen waren...

    Komplette Meldung lesen
  • Unbekannter verpasst Mann einen Fausthieb ins Gesicht

    Symbolbild; Quelle: Bundespolizei

    Kassel (ots) - Ein bislang Unbekannter verpasste einem 37-Jährigen aus Kassel im Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe einen Faustschlagschlag ins Gesicht. Das Opfer erlitt dabei leichte Verletzungen. Zudem soll der Unbekannte versucht haben, den 37-Jährigen mittels eines Fußtritts gegen den Kopf zu verletzten, was aber nicht gelang. Der Vorfall ereignete sich am Sonntagnachmittag (4.12.) gegen 14:30 Uhr. Nach Zeugenaussagen soll es sich bei dem Schläger um einen bereits polizeibekannten Mann gehandelt haben, der ...

    Komplette Meldung lesen
  • Unbekannter schlägt man im Bahnhof Treysa

    Symbolbild; Quelle: Bundespolizei

    Treysa (Schwalm-Eder-Kreis) (ots) - Opfer einer Gewaltattacke wurde am vergangenen Samstagabend (3.12.) ein 41-Jähriger aus Schwalmstadt. Der Mann war gegen 21.30 Uhr zusammen mit seiner Ehefrau in einem Nahverkehrszug von Kassel in Richtung Gießen unterwegs. Eine zehnköpfige Personengruppe soll während der Fahrt Reisende angepöbelt und sich aggressiv verhalten haben. Bei den Unbekannten soll es sich nach Zeugenaussagen mutmaßlich überwiegend um russischstämmige Männer gehandelt haben. Weitere Angaben zu...

    Komplette Meldung lesen
  • Absperrgitter auf Bahngleise geworfen

    Bahnhof Gießen (Montage); Quelle: Bundespolizeiinspektion Kassel

    Gießen (ots) - Bislang Unbekannte haben im Bahnhof Gießen ein Absperrgitter auf die Gleise geworfen. Ein Lokführer hatte gestern Nachmittag (4.12.) bei der Einfahrt in den Bahnhof der Universitätsstadt das Hindernis im Gleis 14 im Bereich der Fußgängerbrücke am "Alten Wetzlarer Weg" entdeckt. Er stoppte seinen Zug und räumte das Gitter aus den Gleisen. Anschließend verständigte er das Bundespolizeirevier Gießen. Bundespolizisten stellten das Absperrgitter als Beweismittel sicher. Die Bundespolizeiinspek...

    Komplette Meldung lesen
  • Mit rotem Audi A3 auf Türsteher zugefahren: Kripo sucht Zeugen nach Verdacht des versuchten Tötungsdelikts vor Club

    Kadmy / Adobe Stock

    Kassel (ots) - Kassel-Mitte: In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden Polizei und Rettungskräfte gegen 3:55 Uhr in die Kölnische Straße in Kassel, nahe Spohrstraße, gerufen, nachdem vor einem Club ein roter Audi A3 auf einen Türsteher zugefahren war und den Mann am Bein verletzt hatte. Bei Eintreffen der hinzugeeilten Streifen war der Täter am Steuer des roten Pkw bereits in Richtung Mauerstraße geflüchtet. Den verletzten 33-jährigen Türsteher brachte ein Rettungswagen vorsorglich in ein Krankenhaus, ...

    Komplette Meldung lesen
  • Versuchter Raub auf Kiosk: Öffentlichkeitsfahndung mit Video des Täters

    Versuchter Raubüberfall auf Kiosk in Forstbachweg in Kassel: Polizei fahndet mit Tatvideo nach Täter.

    Kassel (ots) - (Das Video der Tat finden Sie auf der Internetseite der Polizei Hessen unter https://k.polizei.hessen.de/723343439.) Kassel-Forstfeld: Am Dienstag, den 23. August 2022, versuchte ein Mann einen Kiosk im Forstbachweg in Kassel zu überfallen. Dabei war der Täter rabiat vorgegangen, hatte einer Mitarbeiterin beim Verlassen des Kiosks den Mund zugehalten und sie gewaltsam zurück in das Gebäude gezogen. Letztlich flüchtete der Räuber ohne Beute. Zur Aufklärung der Tat ordnete ein Richter nun di...

    Komplette Meldung lesen
  • Gelber Radlader von Baustelle in Nordstadt gestohlen: Zeugen gesucht

    Chalabala / Adobe Stock

    Kassel (ots) - Kassel-Nord: Unbekannte haben in der Nacht von Donnerstag auf Freitag einen gelben Radlader mit Palettengabel von einer Baustelle in der Kasseler Nordstadt gestohlen. Trotz der von der Polizei sofort eingeleiteten Fahndung nach dem Fahrzeug im Wert von etwa 70.000 Euro haben sich bislang keine Hinweise auf den Verbleib ergeben. Wie genau die Täter bei dem Diebstahl auf der Baustelle in der Holländischen Straße, Ecke Wendehammer Struthbachweg, vorgegangen sind und wann sie in der Nacht zuge...

    Komplette Meldung lesen
  • Brand eines Lkw auf der BAB7 zwischen AS Homberg/Efze und Raststätte Hasselberg (Schwalm-Eder-Kreis)

    Sebastien Barrio / Adobe Stock

    Kassel (ots) - Um 15:40 Uhr gingen mehrere Notrufe bzgl. eines brennenden Lkws bei der Leitstelle des Polizeipräsidiums Nordhessen ein. Wie die Beamten der Polizeiautobahnstation Baunatal mitteilten, brennt aktuell ein Lkw mit Sattelauflieger, der mit Pkws beladen ist. Der Fahrer konnte selbst das Führerhaus unverletzt verlassen. Aktuell ist wegen der Löscharbeiten der Feuerwehr Homberg die Autobahn in beide Fahrtrichtungen komplett gesperrt. Zur Brandursache liegen noch keine Informationen vor. Andere Ve...

    Komplette Meldung lesen
  • Drei Auto-Aufbrüche am Donnerstagabend in Baunatal und Kassel: Polizei sucht Zeugen

    ag_cz / Adobe Stock

    Kassel (ots) - Baunatal (Landkreis Kassel) / Kassel: Am gestrigen Donnerstagabend kam es in Baunatal und Kassel zu insgesamt drei Pkw-Aufbrüchen, bei denen die Täter die Beifahrerscheiben von geparkten Pkw einschlugen und Gegenstände aus den Fahrzeugen entwendeten. Der Sachschaden wird auf ca. 1.000 Euro geschätzt. Die Kasseler Polizei sucht nun nach Zeugen, die möglicherweise verdächtige Beobachtungen im Zusammenhang mit einem Pkw-Aufbruch gemacht haben und Hinweise auf den oder die Täter geben können. ...

    Komplette Meldung lesen
  • Vandalismusschaden am Bahnhof Hofgeismar - Bundespolizei sucht Zeugen

    Quelle: Originalbild Bundespolizei / DB AG

    Hofgeismar (ots) - Bislang Unbekannte haben im Bahnhof Hofgeismar am Bahnsteig 1 die Sitzbank beschädigt. Die bislang unbekannten Täter haben versucht, die Sitzbank aus der Verankerung zu reißen. Hierbei wurden u.a. die Bodenbretter, an denen die Sitzbank befestigt ist, stark beschädigt. Festgestellt wurde der Schaden Mittwochvormittag (30.11.) durch einen Bahnmitarbeiter. Die Sitzbank muss aufgrund der Beschädigungen ausgetauscht werden. Der angerichtete Schaden beläuft sich auf etwa 2000 Euro. Die Bund...

    Komplette Meldung lesen
  • Unbekannte stehlen weißen 4er BMW in Ahnatal: Polizei sucht Zeugen

    Jacob Lund / Adobe Stock

    Kassel (ots) - Ahnatal (Landkreis Kassel): Unbekannte haben in der Nacht zum heutigen Freitag am Kammerberg in Ahnatal einen weißen BMW 435i Gran Coupe im Wert von ca. 30.000 Euro gestohlen. Die Kasseler Kripo sucht nun nach Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Autodiebstahl gemacht haben und Hinweise auf die Täter geben können. Nach Auswertung von Bildern einer Überwachungskamera hatte sich der Diebstahl in der Straße "Am Dornbusch" gegen 1:10 Uhr ereignet. Wie genau die Täter v...

    Komplette Meldung lesen
  • Grauer Audi Q 5 am Bahnhof Wilhelmshöhe gestohlen: Kripo sucht Zeugen

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Kassel (ots) - Kassel-Bad Wilhelmshöhe: Unbekannte Autodiebe haben in der vergangenen Nacht in Kassel-Bad Wilhelmshöhe zugeschlagen und einen grauen Audi Q 5 gestohlen. Wie der Besitzer des Fahrzeugs aus Spanien berichtet, hatte er den Wagen erst am gestrigen Mittwoch bei einem Händler im Schwalm-Eder-Kreis gekauft und in der Nacht gegen 2 Uhr auf einem öffentlichen Parkplatz gegenüber eines Hotels in der Bertha-von-Suttner-Straße abgestellt. Am heutigen Morgen musste er gegen 9 Uhr mit Erschrecken fests...

    Komplette Meldung lesen
  • 14-Jähriger bei Unfall auf Schulweg verletzt: Polizei erbittet Hinweise auf weißen Transporter mit Anhänger

    candy1812 / Adobe Stock

    Kassel (ots) - Kassel-Oberzwehren: Ein 14-jähriger Junge aus Kassel ist am heutigen Donnerstagmorgen bei einem Unfall auf seinem Schulweg in der Heinrich-Plett-Straße verletzt worden. Er war offenbar beim Überqueren der Straße gegen einen Anhänger gestoßen, der von einem weißen Transporter gezogen wurde. Der Schüler wurde mit Kopfverletzungen in ein Kasseler Krankenhaus gebracht. Nach bisherigen Erkenntnissen sollen die Verletzungen des 14-Jährigen aber nicht schwerwiegender sein. Die Polizei sucht nun n...

    Komplette Meldung lesen
  • Hupende Autofahrerin stört Fahrraddiebe: Zwei Verdächtige bei Fahndung festgenommen

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Kassel (ots) - Kassel-Nord: Die schnelle Festnahme von zwei Verdächtigen nach einem gescheiterten Fahrraddiebstahl gelang einer Streife des Polizeireviers Mitte am gestrigen Mittwochnachmittag. Eine Autofahrerin hatte gegen 13:45 Uhr über den Notruf 110 die Polizei alarmiert, da zwei Männer in der Sickingenstraße ein Fahrrad klauen wollten. Als sie sah, dass die Täter versuchten, das Schloss eines Trekkingrades zu knacken, hupte die couragierte Frau und sprach die mutmaßlichen Diebe an. Sofort ließen sie...

    Komplette Meldung lesen
  • Schwalm-Eder-Kreis: Brand eines Einfamilienhauses

    engel.ac / Adobe Stock

    Kassel (ots) - Am Mittwochabend brach in einem Einfamilienhaus in einem Waberner Ortsteil ein Brand aus. Wie die vor Ort eingesetzten Kollegen der Polizeistation Fritzlar berichten wurde der Brand gegen 18:50 Uhr durch einen Nachbarn festgestellt. Die beiden 54 und 20-jährigen Bewohner des Hauses konnten sich selbständig aus dem Haus retten, erlitten jedoch Rauchgasintoxikationen. Bei Eintreffen der Feuerwehr stand das komplette Gebäude bereits in Vollbrand. Das Haus ist aufgrund der Brandschäden derzeit ...

    Komplette Meldung lesen
  • 45-jähriger Lkw-Fahrer bei Arbeitsunfall tödlich verletzt

    candy1812 / Adobe Stock

    Kassel (ots) - Lohfelden (Landkreis Kassel): Auf dem Gelände einer Logistikfirma in Lohfelden ist am heutigen Mittwochmorgen gegen 10:10 Uhr ein 45-jähriger Lkw-Fahrer aus Polen tödlich verletzt worden. Wie die am Unfallort in der Rudolf-Diesel-Straße eingesetzten Beamten des Kommissariats 11 der Kasseler Kripo berichten, hatte der 45-Jährige einen Sattelanhänger an eine Sattelzugmaschine angekuppelt. Anschließend stieg er aus, um die Druckluftschläuche zwischen Zugmaschine und Auflieger miteinander zu v...

    Komplette Meldung lesen
  • Pkw wendet in Autobahntunnel: Fahrerin nach "Geisterfahrt" ermittelt; Polizei sucht mögliche Gefährdete

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Kassel (ots) - Autobahn 44 (Werra-Meißner-Kreis): Am gestrigen Dienstagabend kam es auf der A 44 im Werra-Meißner-Kreis zu einer "Geisterfahrt". Eine Autofahrerin hatte gegen 19:40 Uhr im Tunnel Hirschhagen in Fahrtrichtung Kassel mit ihrem Wagen gedreht und fuhr anschließend als Falschfahrerin in Richtung Eschwege zurück. Dabei legte sie mit ihrem silbernen VW Sharan die rund eineinhalb Kilometer bis zum Tunnel Schulberg zurück. Dort wendete sie abermals und fuhr wieder ordnungsgemäß in Richtung Kassel, ...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor

Habichtswald

Gemeinde in Kreis Kassel

Das aktuelle Wetter in Habichtswald

Frost, Temperatur in 2 Meter Höhe unter 0 Grad
Aktuell
Temperatur
-2°/2°
Regenwahrsch.
80%

Weitere beliebte Themen in Habichtswald