Rubrik auswählen
Halstenbek

Polizeimeldungen aus Halstenbek

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • Unbekannte versuchen Geldbotin in Hamburg-Billstedt zu überfallen - Wer kann Hinweise geben?

    Kadmy / Adobe Stock

    Hamburg (ots) - Tatzeit: 30.01.2023, 15:20 Uhr Tatort: Hamburg-Billstedt, Kattensteert in Höhe Albatrosweg Die Polizei sucht nach zwei Männern, die gestern Nachmittag versucht haben sollen, eine 28 Jahre alte Geldbotin im Hamburger Stadtteil Billstedt zu überfallen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Den bisherigen Erkenntnissen des zuständigen Raubdezernates der Region Mitte II (LKA 164) zufolge hatte sich die Tankstellenmitarbeiterin auf dem Weg zu einer Partnerfiliale befunden, um dort die T...

    Komplette Meldung lesen
  • Schwerer Raub in Hamburg-Neustadt aufgeklärt

    highwaystarz / Adobe Stock

    Hamburg (ots) - Zeit: 23.01.2022, 21:30 Uhr Ort: Hamburg-Neustadt, Neanderstraße Das Raubdezernat in der Hamburger Innenstadt hat mit Hilfe eines aufmerksamen Zeugen einen Raub aufgeklärt, bei dem ein Mann in der letzten Woche in einem Supermarkt einen Angestellten mit einem Messer bedroht und Bargeld gefordert hatte. Der Täter war trotz einer eingeleiteten Sofortfahndung zunächst unerkannt entkommen (siehe auch Pressemitteilung 230124-2). Am gestrigen Tage erkannte ein Angestellter des Supermarktes...

    Komplette Meldung lesen
  • Minibagger gestohlen ++ Buchholz - Erneut Sachbeschädigungen durch Inbrandsetzen ++ Rosengarten/A261 - Unfälle bei Glätte ++ Winsen - Unfall unter Drogeneinfluss

    highwaystarz / Adobe Stock

    Egestorf (ots) - Minibagger gestohlen In der Zeit zwischen Donnerstag, 26.1.2023 und Montag, 30.1.2023, kam es auf einem Feldweg an der Straße Im Bronckhorst zu einem Diebstahl von Baumaschinen. Unbekannte entwendeten einen dort abgestellten Minibagger der Marke Caterpillar mitsamt drei Wechselschaufeln. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 30.000 EUR. Hinweise zu verdächtigen Verladetätigkeiten nimmt die Polizei Salzhausen unter der Tel.-Nr. 04172 986610 entgegen. Buchholz - Erneut Sachbeschädigung...

    Komplette Meldung lesen
  • Nach Diebstahl im Millionenbereich - Polizei und Staatsanwaltschaft vollstrecken Durchsuchungsbeschlüsse in Hamburg und Schleswig-Holstein

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Hamburg (ots) - Zeit: 31.01.2023, ab 06:00 Uhr Orte: Hamburger Stadtgebiet sowie Norderstedt und Reinbek (Schleswig-Holstein) Nachdem Ende Oktober des vergangenen Jahres mehrere Luxusuhren aus einer Einkaufspassage in der Hamburger Altstadt entwendet worden sind, haben das Dezernat für spezielle Einbruchskriminalität (LKA 19, "Castle") und die Staatsanwaltschaft (StA) heute Morgen insgesamt 16 Durchsuchungsbeschlüsse vollstreckt. Die Hamburger Strafverfolgungsbehörden ermitteln mit Hochdruck, nachdem U...

    Komplette Meldung lesen
  • Zwei Festnahmen mit anschließenden Zuführungen nach Falschgeldfund

    Hamburg (ots) - Tatzeit: 30.01.2023, 22:00 Uhr Tatort: Hamburg-Altstadt, Willy-Brandt-Straße Zivile Polizeibeamte nahmen gestern Abend zwei Mazedonier vorläufig fest. Sie hatten eine größere Summe Falschgeld und mutmaßliches Kokain bei sich. Sie wurden dem Untersuchungsgefängnis zugeführt. Nach bisherigen Ermittlungen wurden die Fahnder der Bereitschaftspolizei aufgrund deutlichen Marihuanageruchs auf vier Männer aufmerksam, die gerade ein Lokal in der Silbersackstraße in Hamburg-St. Pauli verlassen ha...

    Komplette Meldung lesen
  • Tödlicher Verkehrsunfall in Hamburg-HafenCity - Erste Erkenntnisse und Zeugenaufruf

    candy1812 / Adobe Stock

    Hamburg (ots) - Unfallzeit: 30.01.2023, 15:00 Uhr Unfallort: Hamburg-HafenCity, Überseeallee (Magdeburger Brücke)/Osakaallee Nachdem es heute Nachmittag in der Hamburger HafenCity zu einer Kollision zwischen einem Lkw und einer Radfahrerin gekommen ist, bei der diese tödliche Verletzungen erlitten hat, sucht die Polizei nach Zeugen zu dem Unfall. Den bisherigen Erkenntnissen des Verkehrsunfalldienstes (VUD) Innenstadt/West (VD 2) zufolge hatte die 34-Jährige den baulich nicht von der Fahrbahn getren...

    Komplette Meldung lesen
  • 2. Zeugenaufruf nach mutmaßlich politisch motivierter Sachbeschädigung in Hamburg-Eilbek

    dglimages / Adobe Stock

    Hamburg (ots) - Feststellzeit: 30.01.2023, 07:50 Uhr; Ort: Hamburg-Eilbek Nachdem es in der Nacht zu Montag am Wohnsitz der Zweiten Bürgermeisterin zu einem mutmaßlich politisch motivierten Farbangriff gekommen ist, ermittelt der Staatsschutz. Die Polizei sucht Zeugen. Nach den bisherigen Erkenntnissen hatten der oder die unbekannten Täter mehrere mit Farbe gefüllte Gläser gegen die Hausfassade geworfen. Auch ein Nachbargebäude wurde in Mitleidenschaft gezogen. Die Staatsschutzabteilung des Landeskr...

    Komplette Meldung lesen
  • Versuchter Wohnmobildiebstahl - Sofortfahndung erfolgreich

    Hamburg (ots) - Tatort: Hamburg-Wandsbek, Lesserstraße Tatzeit: 29.01.2023, 11:36 Uhr Ein 14-jähriger Jugendlicher wurde bei dem Versuch beobachtet, ein Wohnmobil zu entwenden und durch alarmierte Polizeibeamte vorläufig festgenommen. Der Kriminaldauerdienst (LKA 26) übernahm die Ermittlungen und führte den Tatverdächtigen einem Haftrichter zu. Als die Zeugin ihr Fahrzeug in der Lesserstraße parkte und aus dem Wagen stieg, bemerkte sie aus dem in unmittelbarer Nähe stehenden Wohnmobil Geräusche und sah...

    Komplette Meldung lesen
  • Mit PKW überschlagen ++ Seevetal/Meckelfeld - PKW geriet ins Schleudern

    Moisburg (ots) - Mit PKW überschlagen Auf der Immenbecker Straße kam es am Sonntag, 29.1.2023, gegen 7:00 Uhr, zu einem Verkehrsunfall. Ein 22-jähriger Mann war mit seinem Ford Focus von Neu Wulmstorf in Richtung Moisburg unterwegs, als er in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abkam. Dort kollidierte der PKW mit einem Baustellenzaun, geriet ins Schleudern und überschlug sich anschließend mehrfach. Glücklicherweise blieb der 22-Jährige unverletzt. Der Pkw musste abgeschleppt werden. Seevetal/M...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizei am Hamburg Airport: Elektroschocker und Schlagring führen zu Strafanzeigen

    lassedesignen / Adobe Stock

    Hamburg (ots) - Am Samstag hatte es die Bundespolizei am Hamburger Flughafen gleich zwei Mal mit Waffenfunden zu tun. Am Samstagvormittag gegen 10 Uhr machte sich ein 35-jähriger ukrainischer Staatsangehöriger auf den Weg nach Warschau und ging durch die Luftsicherheitskontrolle. Er legte seinen Rucksack in die Kontrollwanne. Bei der Kontrolle fiel den Luftsicherheitsassistenten ein verdächtiger Gegenstand auf dem Röntgenbild auf. Beamte der Bundespolizei wurden hinzugerufen und öffneten das Gepäckstück....

    Komplette Meldung lesen
  • Pressemeldung vom 27.01.2023, 12:00 Uhr bis 29.01.2023 12:00 Uhr

    LK Harburg (ots) - +++ Buchholz i.d.N. - Diverse Sachbeschädigungen an Pkw in Wohngebiet +++ Am Samstag, um 06:08 Uhr, wird durch einen Anwohner eine männliche Person gemeldet, welche die Außenspiegel von mehreren Fahrzeugen abtritt und beschädigt. Bei Eintreffen der Polizeibeamten/-innen wird der stark alkoholisierte 20-jährige Beschuldigte (3,6 Promille) bei der Tatausführung festgestellt und zur örtlichen Polizeidienststelle verbracht. Im Nachgang können insgesamt 21 Taten aufgeklärt werden, wo er bis...

    Komplette Meldung lesen
  • Mahnmal in Hamburg-Rotherbaum beschmiert - Die Polizei sucht Zeugen

    Chalabala / Adobe Stock

    Hamburg (ots) - Feststellzeit: 27.01.2023, 17:07 Uhr Tatort: Hamburg-Rotherbaum, Edmund-Siemers-Allee, Grünfläche links vom Universitätsgebäude Nachdem Unbekannte das Mahnmal auf dem "Platz der Jüdischen Deportierten" im Hamburger Stadtteil Rotherbaum beschmiert haben, bittet die Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung. Ein 24-jähriger Passant informierte am Freitagnachmittag die Polizei, nachdem er den beschmierten Gedenkstein gesehen hatte. Polizisten stellten fest, dass das aus Granit bestehende Ma...

    Komplette Meldung lesen
  • Zeugenaufruf nach versuchtem Tötungsdelikt in Hamburg-Barmbek-Nord

    Chalabala / Adobe Stock

    Hamburg (ots) - Tatzeit: 28.01.2023, 16:20 Uhr Tatort: Hamburg-Barmbek-Nord, Meister-Francke-Straße Die Polizei fahndet nach einem 43-Jährigen, der im Verdacht steht, seiner 35-jährigen Ex-Lebensgefährtin am Samstagnachmittag im Hamburger Stadtteil Barmbek-Nord lebensgefährliche Stichverletzungen zugefügt zu haben, und bittet Zeugen um Hinweise. Den bisherigen Erkenntnissen der Mordkommission (LKA 41) und der Staatsanwaltschaft (StA) Hamburg zufolge hatten sich die 35-Jährige, ihr aktueller Lebenspartn...

    Komplette Meldung lesen
  • ProViDa-Woche der Verkehrsdirektion Ost - Polizei nimmt erneut verstärkt Geschwindigkeits- und Aggressionsdelikte ins Visier

    Kampagnenlogo

    Hamburg (ots) - Zeiten: 24. bis 27.01.2023 Orte: Hamburger Stadtgebiet sowie Bundesautobahnen (BAB) Im Anschluss an die Kontrollen in der dritten Kalenderwoche (wir haben berichtet: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6337/5422569) führten dieses Mal Beamte der Verkehrsdirektion Ost (VD 3) im genannten Zeitraum zielgerichtete Verkehrskontrollen zur Bekämpfung und Verfolgung aggressiven Fahrverhaltens sowie von Geschwindigkeits- und Abstandsverstößen mit ihren ProViDa-Fahrzeugen (Proof-Video-Data) d...

    Komplette Meldung lesen
  • Erneuter Zeugenaufruf nach versuchtem Tötungsdelikt in Hamburg-Bahrenfeld

    Chalabala / Adobe Stock

    Hamburg (ots) - Tatzeit: 17.10.2022, 00:23 Uhr; Tatort: Hamburg-Bahrenfeld, Sibeliusstraße Mitte Oktober vergangenen Jahres kam es in Bahrenfeld zu einem versuchten Tötungsdelikt. Die Polizei hat neue Erkenntnisse und sucht weiter nach Zeugen. Zum Hintergrund wird zunächst auf die vorangegangene Pressemitteilung vom 17.10.2022 verwiesen, zu finden unter https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6337/5346845. Nach den weiteren Erkenntnissen sollen die beiden Täter mit einem weißen Smart vom Tatort geflüc...

    Komplette Meldung lesen
  • Polizei kontrolliert Dutzende Betriebe im Zusammenhang mit illegalen CBD-Produkten

    Hamburg (ots) - Zeit: 25./26.01.2023; Ort: Hamburger Stadtgebiet Im Zusammenhang mit illegalen CBD-Produkten hat die Polizei in den vergangenen zwei Tagen fast 40 Betriebe überprüft. In mehreren Fällen kam es zu Beanstandungen, die zur Aufnahme von weitergehenden Ermittlungen führten. Am Mittwoch und am Donnerstag überprüften Ermittler des Drogendezernats (LKA 68) in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Hamburg im gesamten Stadtgebiet insgesamt 37 Gewerbeobjekte, zu denen Hinweise auf den Verkauf...

    Komplette Meldung lesen
  • Zeugenaufruf: verunfallter Radfahrer in Hamburg-Rahlstedt verstorben - Wer kann Hinweise zum Sachverhalt geben?

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Hamburg (ots) - Unfallzeit: 26.01.2023, 22:57 Uhr Unfallort: Hamburg-Rahlstedt, Meiendorfer Straße Passanten fanden gestern Abend im Hamburger Stadtteil Rahlstedt einen 65-jährigen verunfallten Radfahrer, der trotz eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen verstarb. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Vorfall machen können. Nach bisherigen Ermittlungen befuhr der Radfahrer die Meiendorfer Straße in Richtung stadtauswärts, auf dem dortigen, von der Straße abgesetzten Radweg. Aus noch ungeklärter Ursache...

    Komplette Meldung lesen
  • Tageswohnungseinbrüche ++ Stelle - PKW von Pendlerparkplatz gestohlen ++ Egestorf - Zwei PKW aufgebrochen und Teile entwendet

    Jędzura Daniel Jędzura / Adobe Stock

    Appel (ots) - Tageswohnungseinbrüche Am Donnerstag, 26.1.2023, kam es im Elstorfer Weg zu zwei Tageswohnungseinbrüchen. Gegen 19:50 Uhr schlug ein Unbekannter ein Fenster eines Einfamilienhauses ein und betrat hierdurch das Gebäude. Obwohl er dabei die Alarmanlage ausgelöst hatte, durchsuchte der Täter in aller Eile einige Räume. Ob er dabei noch Beute machte, ist unklar. Ein Zeuge sah den Unbekannten zu Fuß aus dem Haus fliehen. Kurz zuvor war vermutlich derselbe Täter in ein weiteres Haus am Elstorfer...

    Komplette Meldung lesen
  • Verfolgungsfahrt nach mutmaßlichem Fahrzeugdiebstahl endet mit Festnahme in Hamburg-Wandsbek

    VTT Studio / Adobe Stock

    Hamburg (ots) - Zeit: 25.01.2023, ab 22:30 Uhr Orte: Hamburg-Borgfelde, Borgfelder Straße bis Hamburg-Wandsbek, Kattunbleiche/Wandsbeker Zollstraße Einsatzkräfte der Polizeikommissariate (PK) 41, 37 und 11 haben gestern Abend im Hamburger Stadtteil Wandsbek einen 42-Jährigen vorläufig festgenommen. Er steht im Verdacht, zuvor einen VW Polo aus einer Tiefgarage am Steindamm in St. Georg entwendet zu haben. Der blaue Polo war in der Borgfelder Straße einer zivilen Besatzung des PK 41 aufgefallen, da der ...

    Komplette Meldung lesen
  • Bahnhof Harburg: Fehlverhalten wurde per Haftbefehl gesuchtem Mann zum Verhängnis-

    Kadmy / Adobe Stock

    Hamburg (ots) - Am 25.01.2023 gegen 13.00 Uhr nahmen Bundespolizisten einen per Haftbefehl gesuchten Mann im Bahnhof Harburg fest. Der Mann wollte zuvor offensichtlich an eine Bahnhofswand urinieren. Eine Präsenzstreife der Bundespolizei beobachtete den Vorfall und wies den 35-Jährigen auf sein Fehlverhalten hin. Die anschließende Überprüfung der Personalien ergab eine Ausschreibung zur Festnahme. Seit August 2022 wurde der Verurteilte mit einem Haftbefehl wegen Diebstahlsdelikten gesucht. Der afghanisch...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor

Halstenbek

Gemeinde in Kreis Pinneberg

Das aktuelle Wetter in Halstenbek

Sturmböen, 65 bis 89 km/h
Aktuell
Temperatur
3°/7°
Regenwahrsch.
30%

Weitere beliebte Themen in Halstenbek