Rubrik auswählen
Heidgraben

Polizeimeldungen aus Heidgraben

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 4
  • Erneut acht Autoaufbrüche in einer Nacht in Stade - Polizei sucht weiter Zeugen

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Stade (ots) - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ist es in Stade erneut zu einer Serie von mindestens acht Autoaufbrüchen gekommen. Zwischen 03:10 h und 03:20 h hat ein Unbekannter im Distelweg bei einem dort geparkten Lada, einem Skoda, einem Volvo sowie einem Hyundai jeweils die Fahrerscheibe eingeschlagen. Im Hohenwedeler Weg wurde in derselben Nacht bei einem Renault und in der Straße "Am Hohenwedel" bei einem Volvo und einem Fiat jeweils die Beifahrerscheibe zerstört. Auch in der Tiefgarage in d...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
  • Unbekannter Autofahrer prallt in Stade mit E-Rollerfahrerin zusammen - Polizei bittet Verursacher sich zu melden

    ag_cz / Adobe Stock

    Stade (ots) - Am Montag, den 08.08. kam es gegen 20:30 h in Stade in der kleinen Beguinenstraße zu einem Verkehrsunfall, für den die Polizei jetzt den Unfallverursacher sucht. Zu der Zeit war der Autofahrer (ca. 180 cm groß, athletische Figur, ca. 45 Jahre alt, bekleidet mit blauweißem Pullover und blauer Jeans) mit seinem blauen VW-Passat in Richtung Wallstraße unterwegs. Gleichzeitig kam an der Stelle eine 14-jährige Jugendliche mit ihrem E-Roller von rechts und überquerte die für sie grün zeigende Fuß...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
  • Unbekannte entwenden 500 Liter Diesel in Jork

    candy1812 / Adobe Stock

    Stade (ots) - Bisher unbekannte Dieseldiebe sind in der Nacht von Montag auf Dienstag in Jork-Moorende auf das Gelände eines dortigen Obsthofes gelangt und haben einen Schuppen aufgebrochen. Aus einem dort abgestellten Dieselfass haben der oder die Täter dann ca. 500 Liter abgezapft und mitgenommen. Zusätzlich wurde noch eine Batterie erbeutet, die ebenfalls in den Schuppen stand. Der angerichtete Schaden wird auf fast 1.000 Euro geschätzt. Die Polizei geht derzeit davon aus, dass der oder die Täter mi...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
  • Unbekannte brechen Baucontainer in Nottensdorf auf - Polizei sucht Zeugen

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Stade (ots) - Bisher unbekannte Täter haben in der Zeit zwischen Sonntag, den 07.08., 08:00 h und Dienstag, den 09.08., 08:00 h in Nottensdorf in der Straße "An der Bahn" bei einem dort abgestellten Baucontainer das Schloss geknackt und konnten dann anschließend das Innere nach Diebesgut durchsuchen. Ohne dabei aber etwas Brauchbares zu erbeuten, flüchteten der oder die Einbrecher anschließend unerkannt. Am 24./25. Juni diesen Jahres war der Baucontainer bereits schon einmal aufgebrochen worden. Seinerze...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
  • Großfeuer in Harsefeld richtet Millionenschaden an

    Löscharbeiten

    Stade (ots) - Am heutigen frühen Morgen gegen kurz vor 05:00 h ist es in Harsefeld im Gewerbegebiet Weißenfelder Straße auf dem Gelände einer dortigen Hausbaufirma zum Ausbruch eines Feuers in einer Lagerhalle gekommen. Als die ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr bei ihrem ca. 500 Meter entfernten Feuerwehrgerätehaus eintrafen konnten sie bereits dichte Rauchwolken erkennen. Beim Erreichen der Einsatzstelle stand die ca. 2 ha große Halle bereits in Vollbrand. Anwohner in Harsefeld wurden über Rundfunk au...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
  • 29-jährige Autofahrerin bei Unfall in Ladekop schwer verletzt

    Rettungshubschrauber im Anflug

    Stade (ots) - Am gestrigen frühen Abend gegen 18:30 h kam es in Jork-Ladekop auf der Kreisstraße 26 an der Autobahnauffahrt zur A 26 zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 29-jährige Autofahrerin schwer verletzt wurde. Die 29-jährige Staderin war zu der Zeit mit ihrem VW-Polo aus Richtung Jork gekommen und wollte nach links auf die Autobahn abbiegen. Dabei übersah sie offenbar den aus Richtung Buxtehude kommenden VW-Sharan eines 44-jährigen Fahrers aus Undeloh. Dieser konnte nicht mehr rechtzeitig brems...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
  • Raubüberfall auf Tankstelle in Neukloster am 27.02.22 - Polizei fahndet mit Foto nach mutmaßlichem Täter aus dem Hamburger Bereich

    Gesuchte Person aus dem Hamburger Bereich

    Stade (ots) - Am Sonntag, den 27.02.2022 haben mehrere bislang unbekannte Täter eine Tankstelle an der Bundesstraße 73 in Neukloster überfallen. Sie richteten dabei eine Schusswaffe auf den Angestellten, schubsten ihn zu Boden und zwangen ihn so, die Kasse zu öffnen. Aus dieser konnten die Räuber dann mehrere hundert Euro Bargeld entnehmen und zusätzlich noch mehrere Schachteln Zigaretten aus einem Regal in dem Tankstellengebäude erbeuten. Mit dem Diebesgut flüchteten die Unbekannten dann zunächst zu Fuß...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
  • Unbekannte Täter dringen in Werkstattschuppen in Beckdorf ein und entwenden Motor- und Fahrräder

    Stade (ots) - Zwei bisher unbekannte Täter sind in der vergangenen Nacht zwischen 00:20 h und 02:00 h in Beckdorf in der Straße Osterberg auf ein dortiges Grundstück gelangt und haben einen als Zweiradwerkstatt genutzten Schuppen aufgebrochen. Aus diesen und einem Carportschuppen nebenan haben die Unbekannten dann zwei Cross/Enduro-Motorräder der Marke KTM, zwei schwarze Pedelecs der Marken VAN MOOF und KTM und zwei Mountainbikes entwendet. Die Polizei geht derzeit davon aus, dass die Täter mit einem pa...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
  • Polizei warnt vor neuer Betrugsmasche mit gefälschten Kontonummern bei Firmen-Rechnungen

    Tomasz Zajda / Adobe Stock

    Stade (ots) - In derzeit beim Stader Fachkommissariat für Betrugssachen laufenden Ermittlungen ist eine neue Masche aufgetaucht, vor der die Ermittler jetzt warnen. In den hier bearbeiteten Fällen haben sich unbekannte offenbar in ein Email-Konto einer Firma eingehackt und dann im Postausgang die dort hinterlegten Rechnungen kopiert. Diese haben sie dann erneut an die Auftraggeber verschickt mit dem Hinweis, dass sich zwischenzeitlich die Bankverbindung geändert hätte. So wollten sie erreichen, dass die R...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
  • Unbekannte bewerfen Haus in Buxtehude mit stinkender Flüssigkeit - Polizei sucht Zeugen

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Stade (ots) - In der vergangenen Nacht haben Unbekannte in Buxtehude im der Straße Eckdahl vermutlich in der Zeit zwischen 00:00 h und 08:00 h über einen hinter dem Grundstück verlaufenden Rad-und Fußweg ein dortiges Grundstück erreicht und dann mehrere Gläser mit übelriechender Flüssigkeit gegen die Terrassentür und die Scheiben geworfen. Durch die Würfe wurden die Scheiben und die Fassade erheblich verunreinigt. Der angerichtete Sachschaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt. Die Polizei sucht n...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
  • Polizei in Stade stellt Fahrrad sicher und sucht rechtmäßigen Eigentümer

    Fahrrad

    Stade (ots) - Im Rahmen eines polizeilichen Einsatzes wurde am Freitag, den 29.07. gegen 13:00 h in Stade in der Schiffertorstraße ein schwarzes 28er Herrensportfahrrad der Marke VEGERAD aufgefunden, das mit einem anderen entwendeten Rad zusammengeschlossen war. Dier Ermittler gegen derzeit davon aus, dass auch dieses Fahrrad möglicherweise vorher irgendwo gestohlen wurde und fragen nun: "Wem gehört das hier abgebildete Rad oder wer kann Hinweise zu dessen Herkunft geben?" Zeugen werden gebeten, sich un...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
  • Einbrecher in Drochtersener Blumengeschäft, Einbrecher in Jork, Motorboot auf Anhänger in Jork entwendet

    highwaystarz / Adobe Stock

    Stade (ots) - 1. Einbrecher in Drochtersener Blumengeschäft In der Zeit zwischen Sonntagnachmittag, 16:30 h und Montagmorgen, 07:30 h haben sich bisher unbekannte Täter Zutritt zu dem Verkaufsraum eines Blumengeschäfts in der Sietwender Straße in Drochtersen verschafft und dort die Tageskasse, in der sich lediglich eine geringe Menge Wechselgeld befand, entwendet. Der angerichtete Schaden wird auf ca. 100 Euro geschätzt. Hinweise bitte an die Polizeistation Drochtersen unter der Rufnummer 04143-912340....

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
  • Fahrkartenautomat auf Bahnhof in Hammah gesprengt, Openair-Konzert in Ahrensmoor - Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz, Mobiliar in Buxtehuder Cafe entwendet, S-Pedelec in Buxtehude entwendet

    highwaystarz / Adobe Stock

    Stade (ots) - 1. Fahrkartenautomat auf Bahnhof in Hammah gesprengt - Polizei sucht Zeugen In der Nacht von Freitag auf Samstag gegen 04:45 h haben unbekannte Täter auf dem Bahnhof in Hammah einen dortigen Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn aufgesprengt. Vermutlich wollten der oder die Täter so an das Bargeld in dem Automaten gelangen. Dieses konnten sie allerdings nicht erbeuten und mussten so ohne Diebesgut die Flucht antreten. Der Automat wurde total beschädigt, der Gesamtsachschaden wird auf ca....

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
  • Dieseldiebe entwenden 1.200 Liter Kraftstoff in Grundoldendorf

    Stade (ots) - Bisher unbekannte Dieseldiebe sind in der vergangenen Nacht auf eine Baustelle in Grundoldendorf gelangt und haben von drei dort abgestellten Baggern und einem Recycler die Tankdeckel aufgebrochen. Anschließend gelang es den Tätern insgesamt ca. 1.200 Liter Kraftstoff aus den Tanks abzuzapfen, umzufüllen und mitzunehmen. Zum Abtransport des Sprits müssen die Täter mit einem entsprechenden Transportfahrzeug oder Anhänger am Tatort gewesen sein. Der angerichtete Schaden wird auf ca. 2.600 E...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
  • Unfall auf der Autobahn 26 - Verursacher flüchtet - Polizei sucht Zeugen

    Unfallstelle A26

    Stade (ots) - Am Montagabend gegen kurz nach 18:00 h ist es in Horneburg auf der Autobahn 26 zu einem Verkehrsunfall gekommen für den die Polizei jetzt den Verursacher und Zeugen sucht. Zu der Zeit war der 36-jährige Fahrer eines weißen Mercedes der G-Klasse aus Hamburg mit seinem Fahrzeug auf dem Überholfahrstreifen in Richtung Jork unterwegs. Nach Angaben der Fahrzeuginsassen war dann unvermittelt ein auf dem Hauptfahrstreifen fahrender PKW nach links ausgeschert ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu a...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
  • Motorradfahrer bei Unfall auf der Bundesstraße 73 in Nottensdorf leicht verletzt - Polizei sucht Unfallzeugen

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Stade (ots) - Am gestrigen Mittwoch, den 27.07. gegen 12:20 h ist es in Nottensdorf auf der Bundesstraße 73 zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 35-jähriger Fahrer einer Harley-Davidson aus Horneburg war zu der Zeit aus Richtung Kreisverkehr kommend in Richtung Kreuzung Postmoor unterwegs. Vor ihm fuhr zu der Zeit ein bisher unbekannter Autofahrer, der wegen einem davor fahrenden LKW stark bremsen musste. Um einem Zusammenstoß auszuweichen, musste auch der Kradfahrer ausweichen, geriet dabei in Schiefla...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
  • Unbekannter Rollerfahrer fährt in Ahlerstedt auf bremsenden Linienbus auf und entfernt sich von der Unfallstelle - Polizei sucht Verursacher und Zeugen

    Kadmy / Adobe Stock

    Stade (ots) - Am heutigen frühen Morgen gegen 07:30 h ist es in Ahlerstedt in der Alten Dorfstraße zu einem Verkehrsunfall gekommen, für den die Polizei jetzt Zeugen und den Unfallverursacher sucht. Ein bisher unbekannter Fahrer eines braunen Motorrollers war zu der Zeit auf einen verkehrsbedingt abbremsen Linienbus aufgefahren und hatte sich anschließend von der Unfallstelle entfernt ohne sich weiter um eine Schadenregulierung und die Unfallfolgen zu kümmern. Der angerichtete Sachschaden wird auf mehre...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
  • Anrufe von angeblich Europol oder Interpol auch im Landkreis Stade - Polizei warnt vor Betrugsmasche

    Anrufer am Telefon

    Stade (ots) - In den letzten Wochen bekommt die Polizei im Landkreis vermehrt Hinweise, dass bei den Betroffenen Anrufe eingehen, bei denen sich die Gesprächspartner als Mitarbeiter von Europol oder Interpol ausgeben. Angeblich würde es Unstimmigkeiten oder Probleme mit der Identität oder dem Bankkonto der angerufenen Person geben. Angebliche Täter würden diese Daten für Straftaten missbrauchen, bzw. die Identität des Angerufenen sei für Straftaten missbraucht worden. Der Anruf, der bisher deutsche Mobi...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
  • Serie von Autoaufbrüchen reißt nicht ab - wieder acht Fälle am Wochenende in Stade und zwei Fälle in Buxtehude, Einbrecher in Wohnhaus in Neukloster

    Prostock-studio / Adobe Stock

    Stade (ots) - 1. Serie von Autoaufbrüchen reißt nicht ab - wieder acht Fälle am Wochenende in Stade und zwei Fälle in Buxtehude Die Serie von Autoaufbrüchen in der Hansestadt Stade, die in der letzten Woche begonnen hatte (wir berichteten) reißt nicht ab. An diesem Wochenende wurden erneut insgesamt acht geparkte Fahrzeuge im Stadtgebiet aufgebrochen und daraus Handtaschen, Wertsachen, Geldbörsen, Mobiltelefone und dergl. entwendet. Die Tatorte lagen dabei in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Schi...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
  • 76-jährige Autofahrerin bei Unfall mit Zug in Agathenburg schwerstverletzt

    völlig zerstörter Hyundai

    Stade (ots) - Am heutigen Vormittag gegen kurz vor 10:15 h ist es in Agathenburg in der Bahnhofstraße zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Zug der Unterelbe Start gekommen. Eine 76-jährige Fahrerin eines Hyundai Y20 aus Buxtehude hatte die Bahnhofstraße befahren und war dann trotz bereits geschlossener Halbschranke und Rotlicht der Ampelanlage aus bisher ungeklärter Ursache auf den dortigen Bahnübergang gefahren. Ein aus Richtung Stade zu der Zeit herannahender Zug der Unterelb...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
Seite 1 von 4
vor

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen. Jetzt Blutspendetermin vereinbaren

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Heidgraben

Gemeinde in Kreis Pinneberg

Das aktuelle Wetter in Heidgraben

Aktuell
19°
Temperatur
14°/31°
Regenwahrsch.
2%

Weitere beliebte Themen in Heidgraben