Rubrik auswählen
 Tornesch

Polizeimeldungen aus Tornesch

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 5
  • Fahrkartenautomat am Kutenholzer Bahnhof aufgebrochen - hoher Sachschaden entstanden, Chevrolet Matiz in Stade entwendet

    Chevrolet Front

    Stade (ots) - 1. Am frühen Montagmorgen wurde gegen 04:20 h der Polizei von einm Fahrgast am Kutenholzer Bahnhof ein aufgebrochener Fahrkartenautomat gemeldet. Durch bislang unbekannte Diebe wurde die Verkleidung des Automaten aufgebrochen. Aus dem Automaten wurde dann eine geringe Menge Bargeld entwendet. Der Gesamtschaden liegt allerdings bei ca. 40.000 Euro. Hinweise zu dem Aufbruch nimmt die Polizei Stade unter der Telefonnummer 04141-1020 entgegen. 2. Bereits am vergangenen Mittwochabend ist im ...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
  • Mehrere Trecker in Hammah angegangen - hoher Sachschaden nach Diebstahl von Bedienelementen

    methaphum / Adobe Stock

    Stade (ots) - Am vergangenen Wochenende wurden in Hammah von bislang unbekannten Dieben an zwei Orten mehrere Trecker angegangen und daraus Bedienelemente entwendet. Von Freitagabend 18 h bis Samstagmorgen um 08 h gelangten die Diebe auf das Gelände einer Maschinenvertriebsfirma in der Straße Am Brerehmen. Dort wurden an sechs Treckern aus dem Innenraum jeweils das Hauptterminal und die GPS-Antenne vom Dach abmontiert. Im selben Zeitraum wurde in der Alten Dorfstraße ein weiterer Trecker auf einem landw...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
  • Renault Transporter von Buxtehuder Autohaus entwendet

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Stade (ots) - Von vergangenen Montag, 18 h, bis zum Mittwochmorgen um 08 h haben bisher unbekannte Diebe einen Renault Transporter in Buxtehude entwendet. Der weiße Renault Master war auf dem Firmengelände eines Autohauses im Alten Postweg abgestellt und hat einen Wert von ca. 25.000 Euro. An dem Transporter war das Kennzeichen STD-RW 129 angebracht. Hinten an der linken Ecke hat er auf ca. 2m Höhe einen auffälligen Lackkratzer. Hinweise zu dem Diebstahl nimmt die Polizei Buxtehude unter der Telefonnumm...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
  • Fahrerin missachtet Vorfahrt - nach Zusammenstoß auf B74 schwer verletzt

    Ford, Totalschaden

    Stade (ots) - Am heutigen Morgen kam es gegen 07:00 h zu einem Verkehrsunfall auf der B74 in Hagenah, bei dem eine Frau leicht und eine Frau schwer verletzt wurden. Eine 65-jährige Heinbockelerin wollte in Hagenah mit ihrem Ford Focus von der Alten Dorfstraße nach links auf die B74 in Richtung Stade einbiegen. Hierbei übersah sie eine 57-jährige Frau aus Hollern-Twielenfleth, die gerade mit ihrem BMW in Richtung Bremervörde unterwegs war. Beim Einfahren auf die B74 prallten die beiden Fahrzeuge zusammen...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
  • Zwei Körbe mit Bienenvölkern entwendet - Polizei Horneburg sucht Zeugen, Radfahrer tritt nach Ausweichmanöver Spiegel eines Autos ab - Polizei Buxtehude sucht Zeugen

    Kadmy / Adobe Stock

    Stade (ots) - 1. Zwischen dem 21.06. und dem 27.06. wurden aus einem Waldstück zwischen Horneburg und Issendorf zwei Körbe mit Bienenvölkern entwendet. Die Körbe waren braun angestrichen und mit einem orangefarbenen Spanngurt verzurrt. In den Körben befand sich für die Bienen nur eine Zarge / ein Brutraum. Die Körbe haben einen Wert von ca. 300 Euro. Hinweise zu dem Diebstahl nimmt die Polizei Horneburg unter der Telefonnummer 04163-828950 auf. 2. Zu einer Konfrontation zwischen einem Radfahrer und e...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
  • Baum fällt auf Straße und trifft Auto - Fahrer nicht verletzt, Polizei Buxtehude sucht Fahrrad-Eigentümer, Alkoholisierter Autofahrer verursacht Beinaheunfall - Polizei sucht Zeugen

    Baum fällt auf Auto

    Stade (ots) - 1. Am Freitagnachmittag gegen 14:15 Uhr befuhr ein 55-jähriger Oldendorfer mit seinem Honda Jazz die Kreisstraße 72 von Heinbockel nach Oldendorf. Während der Fahrt stürzte zwischen den Sunder Seen ein Baum vor das Auto auf die Straße und traf auch den Honda des Oldendorfers. Der Fahrer selbst wurde nicht verletzt. Die gesamte Front des Autos wurde dabei aber erheblich beschädigt. Zur Beseitigung des Baums von der Straße wurde die Feuerwehr Oldendorf alarmiert. Für die Bergungsarbeiten mus...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
  • Einbrecher in Buxtehuder Halephagen Schule, Zusammenstoß von Motorrädern in Krummendeich - zwei Personen verletzt

    Unfallstelle

    Stade (ots) - 1. Von Dienstagnachmittag 14:30 h bis Mittwochmorgen um 05:30 h haben bisher unbekannte Einbrecher das Halephagen Gymnasium in Buxtehude aufgesucht. An dem Nebengebäude am Sportplatz brachen sie zwei Fenster zu den Umkleideräumen auf. Ob aus dem Nebengebäude etwas gestohlen wurde, steht noch nicht fest. Neben dem Sportplatz wurde noch ein Container für Gegenstände des Sportunterrichts aufgebrochen und daraus ein Kompressor entwendet. Hinweise zu dem Einbruch nimmt die Polizei Buxtehude un...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
  • Geräteschuppen in Drochtersen ausgebrannt - Polizei sucht Zeugen

    Abgebrannter Schuppen

    Stade (ots) - Am Montagabend geriet gegen 22:35 Uhr in der Ritscher Straße in Drochtersen ein Geräteschuppen aus bisher unbekannten Gründen in Brand. Ein Hausbewohner bemerkte das Feuer und meldete es sofort über den Notruf. Durch das Feuer wurde auch ein Baum neben dem Schuppen beschädigt. Das schnelle Anrücken der Feuerwehren aus Drochtersen, Assel und Drochtersermoor konnte das Übergreifen des Feuers auf den Baum verhindern. Der Schuppen mit zwei Fahrrädern und Werkzeug darin wurden bei dem Brand jedo...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
  • Falsche Handwerker bestehlen Senioren - Polizei warnt vor Baustellen-Masche

    Stade (ots) - In der Stadt Stade kam es in den letzten zwei Monaten zu 5 Fällen, bei denen Senioren durch falsche Handwerker bestohlen wurden. Die Diebe klingeln an der Haustür in Handwerkerkleidung und geben vor, von einer nahegelegenen Baustelle zu kommen. Dort sei ein Rohr beschädigt worden und im Haus müssen nun die Wasserhähne überprüft werden. Während ein "Handwerker" dann mit den Senioren ins Badezimmer geht, gelangt sein Diebespartner durch die leicht offen gelassen Tür ins Haus und stiehlt Hand...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
  • Auto bei Verkehrsunfall überschlagen - Fahrerin leicht verletzt

    Pkw überschlagen 2

    Stade (ots) - Am heutigen Tag befuhr eine 49-jährige Staderin gegen 11:35 h mit ihrem Nissan Almera die Straße Salztorswall in Richtung Hansestraße. Im Ausgang einer Linkskurve kam sie aus bisher unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte dort mit ihrem Nissan gegen einen parkenden BMW. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Nissan zurück auf die Fahrbahn geschleudert und überschlug sich. Die Fahrerin konnte sich selbstständig aus ihrem Auto befreien. Bei dem Unfall wurde sie leicht...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
  • Radfahrer nach Sturz tödlich verletzt, Verkehrsunfall unter Alkohol - Fahrer und Beifahrer verletzt, Einbrüche in Jorker Kindergarten und Pflegedienst

    candy1812 / Adobe Stock

    Stade (ots) - 1. Am frühen Samstagmorgen gegen 05:25 h wurden der Polizei und der Rettungsleitstelle ein gestürzter Radfahrer auf der L111 in Hörne-Ost bei Balje gemeldet. Er lag ohnmächtig auf dem Radweg. Durch einen Ersthelfer wurden bis zum Eintreffen des Notarztes Erste-Hilfe-Maßnahmen durchgeführt. Trotz der dann durchgeführten Reanimationsversuche konnte dem 39-jährigen Mann aus Oederquart nicht geholfen werden. Er verstarb an der Unfallstelle. 2. Am Sonntagmorgen gegen 08:10 h befuhr ein 22-jäh...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
  • Erst Vorfahrt genommen, dann Fahrerflucht begangen - Polizei sucht Zeugen und Unfallbeteiligten

    Kara / Adobe Stock

    Stade (ots) - Am gestrigen Donnerstag kam es gegen 10 h in Oederquart zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Fahrerflucht. Eine 77-jährige Frau war zu diesem Zeitpunkt mit ihrem weißen VW Polo aus Kajedeich auf dem Freiburger Weg in Richtung Landesbrück unterwegs. An der Kreuzung Landesbrück hielt sie am Stopp-Schild. Nachdem kein Querverkehr mehr kam, fuhr sie über die Kreuzung geradeaus in Richtung Freiburg weiter. Dabei wollte ein entgegenkommender Fahrer eines blauen Autos (mehr nicht bekannt) a...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
  • Einbruch in Harsefelder Kindergarten - Polizei sucht Zeugen

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Stade (ots) - Vom Mittwochabend um 18:30 h bis Donnerstagmorgen um 07 h brachen bisher unbekannte Einbrecher in einen Harsefelder Kindergarten ein. Nach Eindringen in den DRK-Kindergarten "Hand in Hand" im Brakenweg wurden mehrere Zimmertüren aufgebrochen und aus einer Geldkassette eine geringe Menge Bargeld entwendet. Da auch weiteres Büromobiliar beschädigt wurde, liegt der Gesamtschaden bei ca. 3.000 Euro. Hinweise zu dem Einbruch nimmt die Polizei Harsefeld unter der Telefonnummer 04164-888260 auf. ...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
  • 78-jährige Seniorin aus Apensen vermisst - In großer Suchaktion lebend aufgefunden

    Mantrailhund wartet auf den Einsatz

    Stade (ots) - Seit Sonntagnachmittag wird in Apensen eine 78-jährige Seniorin aus dem dortigen Seniorenheim vermisst. Am heutigen Mittwochnachmittag wurde nach vorherigen Zeugenangaben, die die Vermisste am Tag ihres Verschwindens noch gesehen hatten, eine groß angelegt erneute Suche in Apensen durchgeführt. Die BRH-Rettungshundestaffel Hamburg und Harburg sowie die Bereitschaftspolizei rückten an und durchkämmten ein Suchgebiet am Ortsrand von Apensen im Bereich Heisterbusch. Polizeibeamte konnten ...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
  • Mercedesfahrer bei Unfall in Apensen schwer verletzt

    Unfall Apensen

    Stade (ots) - Am heutigen frühen Morgen gegen 07:50 h ist es auf der Landesstraße 127 zwischen Apensen und Kammerbusch zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein 45-jähriger Mercedesfahrer schwer verletzt wurde. Der Buxtehuder war mit seinem Cabrio aus Richtung Apensen in Richtung Kammerbusch unterwegs und dann aus bisher ungeklärter Ursache nach links über die Gegenfahrbahn in den linken Seitenraum gelangt. Hier kollidierte sein Auto dann seitlich mit einem Straßenbaum und kam letztendlich dann zum S...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
  • Unbekannter fährt auf Autobahn 26 gegen Leitplanke und flüchtet anschließend von der Unfallstelle - Polizei sucht Verursacher

    VTT Studio / Adobe Stock

    Stade (ots) - Ein bisher unbekannter Autofahrer ist am gestrigen Nachmittag gegen 17:00 h auf der Autobahn 26 ins Schleudern geraten und dann nach der Spurenlage und Aussagen von Zeugen gegen die Mittelschutzplanke gefahren. Bei dem Aufprall wurden Steine aus dem Grünstreifen auf die Gegenfahrbahn Richtung Stade geschleudert und haben einen dort zu der Zeit fahrenden BMW X5 eines Fahrers aus Hamburg beschädigt. Der Unfallverursacher hat sich dann aber nicht weiter um die Schäden gekümmert und ist mit se...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
  • 78-jährige Seniorin aus Apensen immer noch vermisst - Polizei sucht weiteren Zeugen

    Taucher suchen den Uferbereich ab

    Stade (ots) - Seit Sonntagnachmittag wird in Apensen eine 78-jährige Seniorin aus dem dortigen Seniorenheim vermisst. Die stark demente Frau konnte bisher auch durch eine großangelegte Suchaktion der Polizei zusammen mit mit ehrenamtlichen Kräften von Feuerwehr, DLRG und DRK nicht aufgefunden werden. Auch eine Absuche eines Löschteiches in der Apensener Ortsmitte mit Tauchern der Bereitschaftspolizei aus Oldenburg hat die Ermittler am heutigen Dienstag nicht weitergebracht. Die Gesuchte wird wie folgt b...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
  • Unbekannter Autofahrer fährt Kind auf Zebrastreifen an - Polizei sucht Verursacher, Stader Ermittler suchen rechtmäßige Fahrradeigentümer

    Fahrrad Greens

    Stade (ots) - 1. Unbekannter Autofahrer fährt Kind auf Zebrastreifen an - Polizei sucht Verursacher Am Dienstag, den 31.05. ist es gegen 07:45 h in Stade im Kreisverkehr Harburger Straße/Brinkstraße zu einem Unfall gekommen bei dem ein achtjähriges Mädchen verletzt wurde. Die Staderin war zu der Zeit mit ihrem Tretroller auf dem Weg zur Grundschule Campe und überquerte den Fußgängerüberweg am Kreisverkehr von rechts nach links. Ein bisher unbekannter Fahrer eines dunklen Autos, der auf der Harburger St...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
  • Dieseldiebe in Fredenbeck zapften 300 Liter Sprit ab

    Stade (ots) - In der Nacht von Sonntag auf Montag haben bisher unbekannte Dieseldiebe das Gelände einer Sandgrube in der Dinghorner Straße in Fredenbeck betreten und dann bei einem dort abgestellten Bagger den Kraftstofftank geöffnet. Aus diesem konnten der oder die Unbekannten dann ca. 300 Liter Diesel abzapfen und anschließend mitnehmen. Zum Abtransport müssen die Täter mit einem passenden Transportfahrzeug oder Anhänger vor Ort gewesen sein. Der angerichtete Schaden wird auf ca. 600 Euro geschätzt. ...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
  • 78-jährige Seniorin aus Apensen vermisst, Einbrüche in zwei Jorker Kindergärten, Wohnungseinbrecher in Stade

    borzywoj / Adobe Stock

    Stade (ots) - 1. 78-jährige Seniorin aus Apensen vermisst Seit den gestrigen späten Nachmittagsstunden wird in Apensen eine 78-jährige Seniorin vermisst. Die stark demente Frau konnte bisher auch durch eine großangelegte Suchaktion mit den Feuerwehren aus Apensen, Beckdorf, Revenahe, und Wiegersen sowie der Drohnen der DLRG Horneburg/Altes Land und der Feuerwehr Harsefeld bis in die Nacht nicht aufgefunden werden. Eine eigene Suchaktion durch die Mitarbeiter des Wohnheimes verlief negativ. Nachdem die D...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Stade
Seite 1 von 5
vor

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen. Jetzt Blutspendetermin vereinbaren

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Tornesch

Gemeinde in Kreis Pinneberg

  • Einwohner: 12.980
  • Fläche: 20.61 km²
  • Postleitzahl: 25436
  • Kennzeichen: PI
  • Vorwahlen: 04120, 04122
  • Höhe ü. NN: 13 m
  • Information: Stadtplan Tornesch

Das aktuelle Wetter in Tornesch

Aktuell
17°
Temperatur
11°/21°
Regenwahrsch.
30%

Weitere beliebte Themen in Tornesch