Rubrik auswählen
Heinzenhausen

Polizeimeldungen aus Heinzenhausen

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • Erpresser fordern 5.000 Euro

    Prostock-studio / Adobe Stock

    Kaiserslautern (ots) - 5.000 Euro haben Erpresser am Donnerstag von einer Frau aus dem Stadtgebiet gefordert. Die Forderung ging per Mail auf dem Handy der 74-jährigen Frau ein. In dem Schreiben stand, falls kein Geld auf dem angegebenen Konto eingehe, würden "spätestens nach fünf Tagen" Nacktbilder der Frau veröffentlicht. Mal abgesehen davon, dass die Geschichte doch einfach zu abstrus war, ging die Seniorin einfach nicht auf die Forderung ein. Stattdessen erstattete sie Anzeige bei der Polizei. Die Er...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz
  • Autoknacker scheitern an Türschloss

    Kaiserslautern (ots) - In einem Parkhaus in der Martin-Luther-Straße haben sich Autoknacker an einem Alfa Romeo zu schaffen gemacht. Am Dienstag fiel dem Halter auf, dass unbekannte Täter versucht haben, das Türschloss an der Beifahrertür aufzubrechen - was ihnen aber nicht gelang. Zurück blieb allerdings ein Schaden am dem Schloss; die geschätzte Schadenshöhe liegt bei mehreren hundert Euro. Die genaue Tatzeit ist unklar, da der Wagen mehrere Tage abgestellt war. Zeugen, denen verdächtige Personen aufge...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz
  • Unfall verursacht und geflüchtet

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Kaiserslautern (ots) - Eine Unfallflucht nahm die Polizei am Donnerstag in der Krimmstraße auf. Dort fuhr ein unbekannter Fahrer um 21:10 Uhr mit seinem dunklen Kleinwagen die Straße in Richtung Mannheimer Straße entlang. In Höhe der Hausnummer 9 stieß der Fahrer mit einem am Straßenrand geparkten Dacia Duster zusammen. Nach dem Zusammenstoß verließ der unbekannte Fahrer die Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Ein Zeuge beobachtete den Unfall und rief die Polizei. Da das Kennze...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz
  • Verräterischer Geruch

    Kaiserslautern/Landstuhl (ots) - Wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt die Polizei gegen einen Mann aus dem Rhein-Neckar-Raum. Der 44-Jährige fiel am Donnerstag Kollegen der Bundespolizei im Zug von Kaiserslautern nach Saarbrücken auf, weil ein "verräterischer Geruch" aus seinem Rucksack strömte. Als die Beamten den Mann daraufhin kontrollierten, entdeckten sie verschiedene Substanzen Rauschgift sowie einen größeren Bargeld-Betrag. Der 44-Jährige wurde deshalb an der nächsten Haltest...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz
  • Drogen und Waffen sichergestellt

    SecondSide / Adobe Stock

    Kaiserslautern (ots) - Weil sie sich unbefugt auf einem Parkgelände in der Kanalstraße aufgehalten haben, sind fünf Heranwachsende am Donnerstagabend von der Polizei kontrolliert worden. Das Parkgelände war abgesperrt und mit einem "Betreten verboten"-Schild versehen. Dieses ignorierten die 16- bis 18-Jährigen und begingen dadurch Hausfriedensbruch. Bei der Durchsuchung der jungen Männer fanden die Beamten unter anderem ein Messer, eine grünliche Substanz, die sich als Cannabis herausstellt und eine CO₂-P...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz
  • PKW-Fahrer mit Handy am Ohr

    Lauterecken (ots) - Mehrere Fahrzeugführer fallen negativ bei Verkehrskontrollen auf. Am Donnerstagnachmittag widmeten sich Beamte der Polizei Lauterecken der Unfallursache "Ablenkung im Straßenverkehr". Im Laufe der Kontrollen mussten sie vier Fahrer und Fahrerinnen beanstanden, da diese während der Fahrt telefonierten oder Nachrichten schrieben. Außer einem Bußgeld erhalten sie noch einen Punkt in der Verkehrssünderkartei. |lek Kontaktdaten für Presseanfragen: Polizeiinspektion Lauterecken Telefon: ...

    Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern
  • Geschwindigkeitskontrollen

    Kreis Kaiserslautern (ots) - Beamte der Polizeiinspektionen Kaiserslautern 1 haben am Donnerstag Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. In der Zeit von 13 Uhr bis 14:30 Uhr nahmen die Einsatzkräfte den Verkehr auf der L401 von Mehlingen nach Sembach ins Visier. Die dort zulässige Höchstgeschwindigkeit beträgt 70 Kilometer pro Stunde. Es wurden sechs Geschwindigkeitsverstöße gemessen. Alle Fahrer, die zu schnell unterwegs waren, wurden angehalten und mit ihrem Fehlverhalten konfrontiert. Der Spitzenreite...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz
  • Einbruch in Baucontainer

    Prostock-studio / Adobe Stock

    Kaiserslautern (ots) - Mehrere Baucontainer in der Europaallee sind in der Nacht zu Donnerstag zur Zielscheibe von Einbrechern geworden. Mitarbeiter der betroffenen Baufirma stellten am Donnerstag fest, dass unbekannte Täter über ein Fenster in einen der Container eingedrungen sind. Dort entwendeten sie mehrere Schlüssel von Baumaschinen. Aus einem weiteren Baucontainer entwendeten sie eine Kettensäge. Bei einem benachbarten Betrieb klauten die Unbekannten zwei Akkus inklusive Ladestation. Der Schaden lie...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz
  • Einbruchdiebstahl aus Baucontainer

    AA+W / Adobe Stock

    Bad Sobernheim B 41 (ots) - In der Zeit zwischen dem 18.08.2022 16:30 Uhr und dem 19.08.2022 07:00 Uhr wurden durch bislang unbekannte Täter mehrere Baucontainer der Baustelle B 41 in Höhe Bad Sobernheim aufgebrochen. Aus den Containern wurden mehrere hochwertige Arbeitsmaterialen entwendet, sowie ca. 700 Liter Diesel. Wer sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall oder Täterhinweise geben kann setzt sich bitte mit der Polizei Kirn unter der 06752-1560 in Verbindung. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion K...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Kirn
  • Personenkontrolle bringt Betäubungsmittel zum Vorschein

    Kaiserslautern (ots) - In der Nacht von Donnerstag auf Freitag kontrollierten Polizeibeamte einen 30-Jährigen in der Burgstraße. Die Einsatzkräfte fanden in der Hosentasche des Mannes eine kleine Menge an Betäubungsmitteln. Die Drogen wurden sichergestellt und ihn erwartet ein Strafverfahren aufgrund Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. |clm Kontaktdaten für Presseanfragen: Polizeipräsidium Westpfalz Pressestelle Telefon: 0631 369-1080 oder -0 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.poliz...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz
  • Graffitis auf Baustelle hinterlassen

    Kaiserslautern (ots) - In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kam es zu Sachbeschädigungen in der Weberstraße. Auf einer Baustelle wurden zwei Bagger, ein mobiles Toilettenhäuschen, Absperrmaterial sowie ein Bauwagen mit mehreren unterschiedlichen Graffitis besprüht. Es handelt sich um die Schriftzüge "51", "Flyer" und "Kuzengz". Wer Angaben zur Tat machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 0631 369-2250 zu melden. |clm Kontaktdaten für Presseanfragen: Polizeipräsidium We...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz
  • Unfallflucht beim Vorbeifahren

    candy1812 / Adobe Stock

    Schopp (ots) - In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kam es zu einer Verkehrsunfallflucht. Das beschädigte Fahrzeug stand am Fahrbahnrand der Waldstraße. Zwischen 20 Uhr und 7 Uhr beschädigte ein unbekannter Autofahrer vermutlich beim Vorbeifahren den Pkw. Nach dem Unfall flüchtete der Verursacher. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Wer Angaben zum Unfallverursacher beziehungsweise zum Unfallhergang machen kann, wird gebeten, sich mit der Polizei unter der Telefonnummer 0631 369-2250 in Verbindu...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz
  • Kontrolle des Gewerblichen Güterverkehrs

    Kirn (ots) - Am 18.08.2022 führte die Polizeiinspektion Kirn im Bereich der B41 mehre Kontrollen des Gewerblichen Güterverkehrs durch. Bei zwei LKW-Fahrern konnten dabei Verstöße gegen die Sozialvorschriften festgestellt werden. Hier werden entsprechende Anzeigen und Berichte ans Gewerbeaufsichtsamt bzw. an das Bundesamt für Güterverkehr gefertigt. In einem Fall konnte ein Kraftfahrer zudem keine gültige Berufskraftfahrerqualifikation vorweisen. Hier bedarf es jedoch weiterer Ermittlungen. Verstöße gegen ...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Kirn
  • Unfallzahlen sind ausschlaggebend für Kontrollwoche

    "Wir kontrollieren für Ihre Sicherheit!" - Das Polizeipräsidium Westpfalz wird in der nächsten Woche verstärkt Verkehrskontrollen durchführen, um Fahrer unter Alkohol- oder Drogeneinfluss aus dem Verkehr zu ziehen.

    Westpfalz (ots) - Die Zahlen sprechen für sich: In den ersten sieben Monaten des laufenden Jahres hat es in der Westpfalz bereits 149 Unfälle unter Alkoholeinfluss und 23 Unfälle unter Drogeneinfluss gegeben. Das ist insbesondere bei den Alkoholunfällen eine deutliche Steigerung gegenüber dem Vorjahr. Hier hatte die Statistik im gleichen Zeitraum 107 Unfälle erfasst, die auf die Beeinflussung durch Alkohol zurückzuführen waren. Das sind also 42 Unfälle mehr als im Vorjahr - eine Steigerung um 39,3 Prozent...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz
  • Sachbeschädigung durch Graffiti

    Photographer Jon / Adobe Stock

    Kaiserslautern (ots) - Ein bisher unbekannter Täter besprühte in der Schulstraße einen Schaukasten und die daneben angebrachten Briefkästen mit Farbe. Wann genau der Kasten beschmiert worden ist, ist unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise. Zeugen, denen etwas Verdächtiges aufgefallen ist, werden gebeten, sich unter 0631 369-2150 bei der Polizei zu melden. |elz Kontaktdaten für Presseanfragen: Polizeipräsidium Westpfalz Pressestelle Telefon: 0631 369-1080 oder -0 E-...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz
  • Beherzte Mitarbeiterin verhindert Diebstahl

    SZ Photos / Adobe Stock

    Kaiserslautern (ots) - Dem beherzten Eingreifen einer Mitarbeiterin ist es zu verdanken, dass ein Ladendieb in einer Parfümerie in der Innenstadt leer ausging. Wie die Frau am Mittwochmittag bei der Polizei anzeigte, war sie gegen 12.30 Uhr im Geschäft in der Fackelstraße auf einen Mann aufmerksam geworden, der "lange Finger" machen wollte. Als der Unbekannte sich ein hochwertiges Parfüm griff und den Laden verlassen wollte, ohne dafür zu bezahlen, stellte sie sich ihm in den Weg. Es gelang der 30-Jährig...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz
  • Augen auf bei (Ver-)Käufen im Internet

    Landkreis Kaiserslautern (ots) - Wer auf Auktions- oder Verkaufsportalen im Internet unterwegs ist, um dort nach "Schäppchen" zu suchen oder eigene Gegenstände anzubieten, sollte besonders aufmerksam sein. Beinahe täglich werden der Polizei von Nutzern solcher Plattformen Betrugsdelikte gemeldet, weil sie zum Beispiel Waren bezahlt, aber nicht erhalten haben, oder aber Waren verschickt und keine Bezahlung dafür bekommen haben. Hoch im Kurs sind aber auch immer wieder betrügerische Aktionen unterschiedlic...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz
  • Aggressiver 43-Jähriger

    Kaiserslautern (ots) - Ein 43-jähriger Mann hat sich am Mittwochabend in der Mainzer Straße mit der Polizei angelegt. Vorausgegangen war ein Anruf eines Ehepaars bei der Polizei, weil der Mann versucht hatte das hintere Kennzeichen ihres Fahrzeugs zu entwenden. Darauf angesprochen ergriff der 43-Jährige die Flucht. Im Rahmen der Nahbereichsfahndung konnten die Beamten den Mann antreffen. Auf die Ansprache der Beamten reagierte er aggressiv und versuchte zu fliehen. Die Beamten holten den Mann ein, brachte...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz
  • Pakete im Wald entdeckt

    Enkenbach-Alsenborn (ots) - Ein Zeuge meldete am Mittwochmorgen den Fund mehrere Pakete im Wald bei Enkenbach-Alsenborn. Die Pakete waren alle geöffnet und leer. Die Adressaten der Pakete sind aus dem gesamten Bundesgebiet und Österreich. In wie weit es sich um Diebstahl oder um illegale Müllentsorgung handelt muss noch geklärt werden. Die Ermittlungen laufen. Zeugen die in den letzten Tagen etwas Verdächtiges in dem Waldgebiet nahe der A6 beobachtete haben, werden gebeten, sich bei der Polizei unter der ...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz
  • Drogen und Diebesgut bei Kontrollen entdeckt

    highwaystarz / Adobe Stock

    Kaiserslautern (ots) - Wegen des Verdachts eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz hat sich eine 41-Jährige in der Nacht zum Donnerstag eine Anzeige eingehandelt. Die Frau fiel Polizeibeamten während einer Fußstreife um 3:30 Uhr in der Wiesenstraße in der Nähe des Spielplatzes auf. Sie wurde kontrolliert. Die Beamten fanden bei ihr weiteres Amphetamin. Das Betäubungsmittel wurde sichergestellt und gegen die Frau ein Strafverfahren eingeleitet. Neben der Frau hielten sich auch zwei Männer in auf e...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz
Seite 1 von 10
vor

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen. Jetzt Blutspendetermin vereinbaren

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Heinzenhausen

Gemeinde in Kreis Kusel

Das aktuelle Wetter in Heinzenhausen

Aktuell
18°
Temperatur
15°/28°
Regenwahrsch.
5%

Weitere beliebte Themen in Heinzenhausen