Rubrik auswählen
Hellenthal

Aktuelles in Hellenthal

Bei uns findest du Nachrichten aus Hellenthal, Polizeimeldungen und aktuelle Informationen aus deiner Umgebung.

Top Meldung Quelle: Polizei Aachen

15.04.2024 - 11:06 - Städteregion Aachen

Brände in Aachen, Eschweiler und Stolberg

StädteRegion Aachen (ots) - Am vergangenen Wochenende hat es mehrere Brände gegeben. In einigen Fällen geht die Kriminalpolizei von Brandstiftung aus. Am Freitag (12.4.24) gegen 15.25 Uhr war auf der Cockerillstraße in Stolberg ein Auto in Brand geraten. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde das Feuer durch einen technischen Defekt ausgelöst. Verletzt wurde niemand. Eine Spezialfirma kümmerte sich um die ausgelaufenen Betriebsmittel. Die Cockerillstraße war bis kurz nach 19 Uhr vollständig gesperrt. In der Nacht von Samstag auf Sonntag (14.4.24) gab es drei Brände in Aachen: Gegen 0.55 Uhr brannte eine Jacke auf einem Baucontainer an der Ecke Jakobstraße/ Johannes-Paul-II.-Straße. Die Jacke konnte schnell gelöscht werden. Gegen 3.40 Uhr brannten in der Klappergasse zwei Autos. Verletzt wurde niemand. Wenige Minuten später kam es gegen 3.50 Uhr zu einem Brand einer Mülltonne und eines Motorrads in der Geschwister-Scholl-Straße. Die Kriminalpolizei geht von Brandstiftung aus. Zeugen, die etwas beobachtet haben und Hinweise geben können, sollen sich bitte während der Bürozeiten an das zuständige Kriminalkommissariat wenden: unter 0241-9577 31101 (außerhalb der Bürozeiten: 0241-9577 34210). Gestern Morgen (14.4.24) gegen 7.15 brannte es in einer Wohnung in der 1. Etage eines Mehrfamilienhauses an der Hüchelner Straße in Eschweiler. Fünf Menschen wurden zum Teil schwer verletzt. Heute Morgen (15.4.24) brannte es in einem Mehrfamilienhaus in der Straße "Auf der Mühle". Gegen 5.20 war das Feuer in einem Zimmer entstanden. Drei Bewohner wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Salmstraße musste für die Dauer des Einsatzes voll-ständig gesperrt werden. Die Ermittlungen zur Ursache in Eschweiler und Stolberg laufen. Momentan gibt es keine Hinweise auf vorsätzliche Inbrandsetzung. Die Fotos können im Rahmen der Berichterstattung rechtefrei verwendet werden. (sk) Rückfragen bitte an: Polizei Aachen Pressestelle Telefon: 0241 / 9577 - 21211 E-Mail: Pressestelle.Aachen@polizei.nrw.de

Quelle: Polizei Aachen
Regenschauer

Unwetterwarnung

Nachrichten aus Hellenthal und Umgebung

  • Kölner Stadt-Anzeiger
    Stadt
    15. April 2024 - Bad Münstereifel

    Sturm: Zahlreiche Einsätze für Feuerwehren im Kreis Euskirchen – L61 bei Satzvey gesperrt

    Die Feuerwehren im Kreis Euskirchen sind nach einem Sturmtief aktuell im Einsatz. Zahlreiche Bäume sind umgestürzt.
    Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger
  • Rheinische Anzeigenblatter
    Stadt
    15. April 2024 - Bad Münstereifel

    Gaby May-Klöser seit zehn Jahren ehrenamtliche Katechetin

    Gaby May-Klöser zeigte den Kindern voller Stolz ein mit ihren Händen geformtes Herz und erhielt in der Kirche tosenden Applaus Die Monate April und Mai ist die Zeit für viele Erstkommunionen Gaby May-Köser seit zehn Jahren gerne ehrenamtliche Katechetin Von Manfred Görgen Bad Münstereifel.
    Quelle: Rheinische Anzeigenblatter
  • Animaflora PicsStock / Adobe Stock
    Polizei
    15. April 2024 - 14:00 - Kreis Euskirchen

    388 Verkehrsteilnehmer erwischt - Nach illegalem Rennen wurden Fahrzeuge und Führerscheine sichergestellt

    Kreis Euskirchen (ots) - Das schöne Wetter am Wochenende lockte auch Verkehrssünder an. Die Polizei Euskirchen führte Verkehrskontrollen durch. Ziel: Verhinderung von Kradunfällen. Kontrolliert wurde an verschiedenen Stellen in den Kommunen Schleiden, Hellenthal und Bad Münstereifel. Dabei wurden 128 Motorräder und 260 Pkw bei Geschwindigkeitsverstößen gemessen und teilweise einer anschließenden Kontrolle unterzogen. Bei drei Krädern und einem Pkw wurde durch technische Veränderung ein Erlöschen der Betriebserlaubnis festgestellt und geahndet. Neben einigen anderen Verkehrsverstößen, wie etwa dem Produzieren von unzulässigem Lärm durch unnötiges Gasgeben, wurde gegen 17 Uhr auf der Landstraße 165 in Bad Münstereifel ein verbotenes Kfz-Rennen zwischen einem leistungsstarken Krad und...
    Quelle: Kreispolizeibehörde Euskirchen
  • Polizei- und Feuerwehrmeldungen
    Informiere dich hier über aktuelle Polizeiberichte und Feuerwehreinsätze aus Hellenthal und Umgebung.
  • Polizei
    15. April 2024 - 14:00 - Kreis Euskirchen

    Pedelec-Fahrer verletzte sich bei Wendemanöver schwer

    Blankenheim (ots) - Ein 66-jähriger Pedelec-Fahrer aus Stolberg verursachte am Freitgnachmittag (12. April) gegen 15.30 Uhr einen Alleinunfall, als er mit seinem Pedelec auf einem Fahrradweg in der Koblenzer Straße wenden wollte. Dabei verlor er das Gleichgewicht und stürzte. Er wurde schwerverletzt in ein Krankenhaus verbracht. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Kreispolizeibehörde Euskirchen - Pressestelle - Telefon: 0 22 51 / 799-299 Fax: 0 22 51 / 799-90209 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/ Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/ Instagram: https://www.instagram.com/polizei.nrw.eu Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu
    Quelle: Kreispolizeibehörde Euskirchen
  • Sommerreifenwechsel
    Es wird Zeit für den Sommerreifenwechsel! Ab einer Temperatur von 7°C fährst du mit Sommerreifen sicherer. Sommerreifenwechsel in Hellenthal
  • Polizei
    15. April 2024 - 14:00 - Kreis Euskirchen

    Bei Überholvorgang Krad touchiert

    Mechernich-Voißel (ots) - Ein Kradfahrer (50) aus dem Stadtgebiet Mechernich und ein 49-Jähriger aus der Gemeinde Blankenheim in seinem Pkw befuhren am Samstag (13. April) gegen 18.11 die Kreisstraße 27 aus Richtung Voißel kommend in Fahrtrichtung Kall. Vor einer Linkskurve überholte der Pkw-Fahrer den Kradfahrer. Dabei touchierte der Pkw-Fahrer den Kradfahrer. Der Kradfahrer kam zu Fall und wurde schwerverletzt einem Krankenhaus zugeführt. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Kreispolizeibehörde Euskirchen - Pressestelle - Telefon: 0 22 51 / 799-299 Fax: 0 22 51 / 799-90209 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/ Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/ Instagram: https://www.instagram.com/polizei.nrw.eu Twitte...
    Quelle: Kreispolizeibehörde Euskirchen
  • Animaflora PicsStock / Adobe Stock
    Polizei
    15. April 2024 - 14:00 - Kreis Euskirchen

    Fahrraddiebe erwischt

    Euskirchen (ots) - Zeugen beobachteten am Freitag (12. April) gegen 11.50 Uhr, wie sich zwei Männer (32, 56) an den Fahrradständern am Bahnhof aufhielten. Die Männer guckten sich immer wieder verdächtig um und zeigten auf verschiedene Fahrräder. Einer der beiden Männer habe sich dann an einem Fahrradsattel zu schaffen gemacht. Beide Tatverdächtigen konnten gestellt werden. Die Männer waren alkoholisiert. Der Euskirchener und der Bad Münstereifeler wurden nach der Sachverhaltsaufnahme entlassen und erhielten einen Platzverweis mit Androhung einer Ingewahrsamnahme bei Zuwiderhandeln. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Kreispolizeibehörde Euskirchen - Pressestelle - Telefon: 0 22 51 / 799-299 Fax: 0 22 51 / 799-90209 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de Interne...
    Quelle: Kreispolizeibehörde Euskirchen
  • Polizei
    15. April 2024 - 14:00 - Kreis Euskirchen

    Tennisanlage verwüstet

    Zülpich-Eppenich (ots) - Unbekannte versuchten sich in der Zeit von Donnerstag (11. April) bis Samstag (13. April) Zugang zu einem Vereinsheim eines Sportclubs zu verschaffen. Sie scheiterten offensichtlich und betraten das Gelände der daran angrenzenden Tennisspielfelder. Hierfür beschädigten sie einen Maschendrahtzaun, der aus der Halterung gerissen wurde. Zudem drehten sie auf den Feldern die vorhandenen Wasserhähne auf und fluteten die Spielfelder. Dadurch wurden veranschlagte Baumaßnahmen für den nachfolgenden Tag deutlich erschwert, diese sind nun mit erhöhten Kosten verbunden. Weiterhin wurde eine Feldmarkierung aus dem Boden gerissen und die dazugehörigen Spanner beschädigt. Bei dem Versuch, sich Zugang zu dem Vereinsheim zu verschaffen, wurden die Fensterrahmen beschädig...
    Quelle: Kreispolizeibehörde Euskirchen
  • Christian Schwier / Adobe Stock
    Polizei
    15. April 2024 - 14:00 - Kreis Euskirchen

    Kellerbrand

    Hellenthal (ots) - Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst sind am Samstagabend (19.27 Uhr) zu einem Kellerbrand in die Reifferscheider Straße alarmiert worden. In der Waschküche (Keller) eines Mehrfamilienhauses wurde ein Brand gemeldet. Nach ersten Erkenntnissen der Feuerwehr verursachte die Zentralheizung den Brand. Um die genaue Brandursache zu ermitteln, wurde das Haus beschlagnahmt. Die dort drei wohnhaften Personen wurden zur weiteren medizinischen Untersuchung ins Krankenhaus verbracht. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Kreispolizeibehörde Euskirchen - Pressestelle - Telefon: 0 22 51 / 799-299 Fax: 0 22 51 / 799-90209 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/ Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/ Instagr...
    Quelle: Kreispolizeibehörde Euskirchen
  • Der meinestadt.de Wochenstart
    Erhalte unseren kostenlosen Newsletter und bekomme lokale Infos direkt in deine Mailbox.Zur Newsletter-Anmeldung
  • candy1812 / Adobe Stock
    Polizei
    15. April 2024 - 14:00 - Kreis Euskirchen

    Pkw brannte aus

    Euskirchen-Wißkirchen (ots) - Aufgrund eines technischen Defektes geriet in der Nacht zu Sonntag (14. April) gegen 1.40 Uhr ein Pkw in der Athletikstraße in Vollbrand. Dadurch brannte der Pkw vollständig aus und beschädigte zudem einen Holzzaun und eine Gartenlaube. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Kreispolizeibehörde Euskirchen - Pressestelle - Telefon: 0 22 51 / 799-299 Fax: 0 22 51 / 799-90209 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/ Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/ Instagram: https://www.instagram.com/polizei.nrw.eu Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu
    Quelle: Kreispolizeibehörde Euskirchen
  • Stefan Koerber / Adobe Stock
    Polizei
    15. April 2024 - 13:31 - Kreis Euskirchen

    Verkehrsunfall mit gestohlenem Feuerwehrfahrzeug

    Geilenkirchen/Schleiden-Gemünd (ots) - In der Nacht zu Samstag,13. April, drang ein 15-Jähriger in eine an der Herzog-Wilhelm-Straße gelegene Feuerwache ein und entwendete dort neben Dienstkleidung auch ein Fahrzeug der Feuerwehr. Samstagmittag verursachte der Jugendliche dann gegen 12.15 Uhr in Schleiden-Gemünd mit diesem Fahrzeug einen Verkehrsunfall und flüchtete daraufhin. Im Rahmen der Fahndung konnte das Feuerwehrfahrzeug auf einem Firmengelände aufgefunden werden. Auch der 15-Jährige hielt sich dort auf und wurde zur Polizeiwache gebracht. Gegen den Jugendlichen aus Kall wird bereits ermittelt, da er im Februar dieses Jahrs schon einmal Dienstkleidung aus derselben Feuerwache stahl. Er wird sich nun auch für die neuerliche Tat verantworten müssen. Rückfragen von Medienvertrete...
    Quelle: Kreispolizeibehörde Euskirchen
  • Africa Studio / Adobe Stock
    Polizei
    15. April 2024 - 13:26 - Kreis Euskirchen

    Pkw gegen Baum: Fahrer bei Unfall gestorben

    Zülpich-Weiler in der Ebene (ots) - Am heutigen Montag (15. April) gab es auf der Bundesstraße 265 einen nach ersten Erkenntnissen Pkw-Alleinunfall. Ein Mann (52) aus der benachbarten Gemeinde Nörvenich (Kreis Düren) fuhr in seinem Pkw aus Richtung Weiler in der Ebene kommend in Richtung Zülpich. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte dort frontal mit einem Baum. Ersthelfer verständigten den Rettungsdienst. Der Mann erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Zur Unfallaufnahme und -rekonstruktion wurde das Verkehrsunfallaufnahmeteam der Polizei Euskirchen eingesetzt. Die zuständige Staatsanwaltschaft ordnete außerdem das Hinzuziehen eines Sachverständigen an. Das Fahrzeug wurde beschlagnahmt. Die Strecke war zwischen dem ...
    Quelle: Kreispolizeibehörde Euskirchen
  • Regenmetropolen
    In welcher deutschen Stadt regnet es eigentlich am meisten und wie trocken war es im vergangenen Jahr wirklich? Regenmetropolen in Deutschland
  • Polizei
    14. April 2024 - 07:51 - Kreis Euskirchen

    Zwei Verletzte bei Motorradunfall

    53940 Hellenthal (ots) - Am Samstag Mittag befuhr der 50jährige Niederländer mit seiner 55jährigen Sozia die K68 aus Rtg. Rescheid in Rtg. Hönningen. Aufgrund überhöhter Geschwindigkeit kam er in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und stürzte. Beide wurden bei dem Verkehrsunfall schwer verletzt und zur ärztlichen Versorgung von Rettungskräften in Krankenhäuser verbracht. Das Krad wurde erheblich beschädigt. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Kreispolizeibehörde Euskirchen - Pressestelle - Telefon: 0 22 51 / 799-299 Fax: 0 22 51 / 799-90209 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/ Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/ Instagram: https://www.instagram.com/polizei.nrw.eu Twitter: https://twitter.com/po...
    Quelle: Kreispolizeibehörde Euskirchen
Einkaufen in deiner Stadt

Hier findest du die aktuellen Prospekte für Hellenthal und Umgebung.

Zu den Prospekten für deine Umgebung
Benzinpreise für Hellenthal

Vergleiche hier die aktuellen Spritpreise in Hellenthal.

Alle Benzinpreise im Überblick für Hellenthal