Aktuelles in Kall

Bei uns findest du Nachrichten aus Kall, Polizeimeldungen und aktuelle Informationen aus deiner Umgebung.

Top Meldung Tödlicher Verkehrsunfall in Eilendorf
Paolese / Adobe Stock

12.04.2024 - 10:30 - Städteregion Aachen

Tödlicher Verkehrsunfall in Eilendorf

Aachen (ots) - Heute Morgen (12.04.2024) um 05:20 Uhr wurde ein 43-jähriger Radfahrer aus Stolberg im Verlauf des Wirtschaftsweges Schiltsgasse/Deltourserb in Aachen-Eilendorf leblos von einem Passanten aufgefunden. Durch die Rettungskräfte konnte nur noch der Tod des Mannes festgestellt werden. Das Verkehrsunfallaufnahmeteam der Polizei Aachen wurde zur Verkehrsunfallaufnahme verständigt. Der Unfallhergang ist bisher unklar, es gibt jedoch nach aktuellen Erkenntnissen keine Hinweise auf weitere Unfallbeteiligte. Das Pedelec des Mannes wurde sichergestellt. Das Verkehrsunfallkommissariat hat die Ermittlungen hierzu aufgenommen. (gw/kg) Rückfragen bitte an: Polizei Aachen Pressestelle Telefon: 0241 / 9577 - 21211 E-Mail: Pressestelle.Aachen@polizei.nrw.de

Quelle: Polizei Aachen
14°
wolkig

Nachrichten aus Kall und Umgebung

  • Polizei
    12. April 2024 - 19:26 - Kreis Euskirchen

    Zusammenstoß mit Traktor endet tödlich

    Schleiden-Gemünd (ots) - Auf der Bundestraße 265 zwischen dem Abzweig Wolfgarten und der Ortschaft Heimbach-Düttling ereignete sich am Freitagnachmittag (12.04.2024) gegen 15.19 Uhr zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Auf einem geraden Streckenabschnitt kam es zu einem Frontalzusammenstoß zwischen dem Traktor eines 57-jährigen Mannes und einem PKW. Der 34-jährige PKW-Fahrer verstarb noch an der Unfallstelle. Warum sich der PKW auf der Fahrbahn des Trakors befand, ist Gegenstand der Ermittlung. Die Unfallaufnahme wird durch das Verkehrsunfallteam der KPB Euskirchen und einem Sachverständigen unterstützt. Die B265 wurde für die Dauer der Unfallaufnahme komplett gesperrt. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Kreispolizeibehörde Euskirchen - Pressestelle - Telefon: 0 22 51 / 799-29...
    Quelle: Kreispolizeibehörde Euskirchen
  • Viacheslav_Yakobchu / Adobe Stock
    Polizei
    12. April 2024 - 14:37 - Kreis Euskirchen

    Betrunkener Mofa-Fahrer lag im Grünstreifen

    Hellenthal-Hönningen (ots) - Ein 62-Jähriger aus der Gemeinde Hellenthal wurde durch einen Zeugen am Donnerstag (11. April) gegen 14.50 Uhr mit seinem Mofa liegend im Grünstreifen einer Kreisstraße angetroffen. Der Beschuldigte gab den Polizeibeamten gegenüber an, das Kleinkraftrad geschoben zu haben. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,86 Promille. Es ergaben sich jedoch Hinweise darauf, dass er das Mofa nicht schob, sondern fuhr. Der Mann wurde zwecks Blutprobenentnahme der Polizeiwache zugeführt. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Kreispolizeibehörde Euskirchen - Pressestelle - Telefon: 0 22 51 / 799-299 Fax: 0 22 51 / 799-90209 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/ Facebook: https://ww...
    Quelle: Kreispolizeibehörde Euskirchen
  • Polizei
    12. April 2024 - 14:23 - Kreis Euskirchen

    Ablenkung durch Navi

    Euskirchen-Kuchenheim (ots) - Eine 71-Jährige aus dem Stadtgebiet Mechernich war am Donnerstagnachmittag (11. April) auf der Landstraße 210 durch einen Blick auf ihr Navigationsgerät abgelenkt und übersah im Zuge dessen, dass sich eine Fahrzeugschlange vor einer Rotlicht zeigenden Ampel gebildet hatte. Infolge dessen kollidierte sie mit dem Pkw einer 53-Jährigen aus Euskirchen. Beide verletzen sich. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Kreispolizeibehörde Euskirchen - Pressestelle - Telefon: 0 22 51 / 799-299 Fax: 0 22 51 / 799-90209 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/ Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/ Instagram: https://www.instagram.com/polizei.nrw.eu Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu
    Quelle: Kreispolizeibehörde Euskirchen
  • Polizei- und Feuerwehrmeldungen
    Informiere dich hier über aktuelle Polizeiberichte und Feuerwehreinsätze aus Kall und Umgebung.
  • Polizei
    12. April 2024 - 14:11 - Kreis Euskirchen

    Verkehrssicherheitsschulung: Fit mit dem Pedelec

    Kreis Euskirchen (ots) - Das Verkehrsunfallpräventionsteam der Polizei Euskirchen bietet auch in diesem Jahr wieder in Kooperation mit dem Kreisportbund Euskirchen und der Kreisverkehrswacht die Verkehrssicherheitsschulung mit Pedelecs an. Die Schulung ist kostenfrei und die Teilnehmerzahl begrenzt. Anmelden können Sie sich per E-Mail an eva.baum-ungerathen@ksb-euskirchen.de oder telefonisch unter der 02251-15161. In dem Training werden die aktuellen Verkehrsregeln und Unfallgefahren besprochen und im Anschluss wird der sichere Umgang mit dem Pedelec auf dem Fahrradparcours geübt. Die Experten der Verkehrsunfallprävention der Polizei Euskirchen laden an folgenden Terminen zur Schulung ein: Mit dem eigenen Pedelec in Euskirchen jeweils von 10 bis 14 Uhr: - 25.05.2024 - 28.09...
    Quelle: Kreispolizeibehörde Euskirchen
  • Sommerreifenwechsel
    Es wird Zeit für den Sommerreifenwechsel! Ab einer Temperatur von 7°C fährst du mit Sommerreifen sicherer. Sommerreifenwechsel in Kall
  • thomaslerchphoto / Adobe Stock
    Polizei
    11. April 2024 - 15:07 - Kreis Euskirchen

    Lkw fährt in Gaststätte

    Hellenthal (ots) - Ein 58-jähriger Mann aus der Gemeinde Hellenthal befuhr am heutigen Donnerstagmorgen (11. April) gegen 7 Uhr mit einem Lkw samt Anhänger die Kölner Straße in Hellenthal. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Lkw nach rechts von der Fahrbahn ab und rollte in die Hauswand einer Gaststätte. Ein medizinischer Notfall des Fahrers kann derzeit nicht ausgeschlossen werden. Die Bewohner des Hauses wurden zur Begutachtung und Prüfung der Statik des Hauses zwischenzeitlich evakuiert. Für die Zeit der Bergung des Lkw und der Unfallaufnahme wurde die Kölner Straße zwischen dem Kreisverkehr Bundesstraße 265/Aachener Straße und Kalberbenden bis 12.30 Uhr vollgesperrt. Der Mann wurde bei dem Unfall verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Rückfrage...
    Quelle: Kreispolizeibehörde Euskirchen
  • Mihail / Adobe Stock
    Polizei
    11. April 2024 - 15:03 - Kreis Euskirchen

    Ladendieb festgenommen

    Kall (ots) - Am gestrigen Mittwoch (10. April) entwendete um 20.15 Uhr ein 32-jähriger Nettersheimer zwei Sixpacks Bier und eine Likörflasche aus einem Lebensmittelgeschäft in der Hüttenstraße in Kall. Der Mann hatte zuvor bereits um 18.25 Uhr einen Ladendiebstahl in der Bahnhofstraße in Kall begangen. Der 32-Jährige wurde vorläufig festgenommen und der Polizeiwache Euskirchen zugeführt. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Kreispolizeibehörde Euskirchen - Pressestelle - Telefon: 0 22 51 / 799-299 Fax: 0 22 51 / 799-90209 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/ Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/ Instagram: https://www.instagram.com/polizei.nrw.eu Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu
    Quelle: Kreispolizeibehörde Euskirchen
  • Animaflora PicsStock / Adobe Stock
    Polizei
    11. April 2024 - 14:47 - Kreis Euskirchen

    Scheibe eingeschlagen

    Mechernich-Breitenbenden (ots) - Am Mittwoch (10. April) kam es um 21.55 Uhr in Mechernich-Breitenbenden in der Straße Am Süßen Bäumchen zu einem versuchten Diebstahl aus einem Kfz. Der 35-jährige Fahrzeugführer wurde durch ein Geräusch auf die Sachbeschädigung aufmerksam und konnte den Unbekannten dabei beobachten, wie dieser das Fahrzeug durchwühlte. Zuvor hatte er eine Seitenscheibe eingeschlagen und die Beifahrertür geöffnet. Durch laute Geräusche konnte der 35-Jährige auf sich aufmerksam machen, woraufhin der Unbekannte fußläufig flüchtete. Die Person kann wie folgt beschrieben werden: - vermutlich männliche Person - 170 bis 180 cm groß - dunkle Unter- und Oberbekleidung - dunkle Kappe getragen - normaler Körperbau Hinweise nimmt die Polizei Euskirchen unter 0...
    Quelle: Kreispolizeibehörde Euskirchen
  • Polizei
    10. April 2024 - 15:47 - Kreis Euskirchen

    Buspatenausbildung in Mechernich

    Mechernich (ots) - Am heutigen Mittwoch (10. April) bildete Polizeihauptkommissar Jörg Meyer vom Verkehrsunfallpräventionsteam der Polizei Euskirchen in Zusammenarbeit mit zwei Schulsozialarbeiterinnen des Kreises Euskirchen und einem Busfahrer insgesamt 16 Schülerinnen und Schüler in Mechernich zu Buspaten aus. Viele Schüler nutzen für den Weg zur Schule den Bus. Daher ist es wichtig, die Sicherheit im Bus zu erhöhen und den Schulweg sicherer zu machen. Hierbei spielen Buspaten eine entscheidende Rolle. Während der heutigen Buspatenausbildung lernten die 16 Schüler der Gesamtschule und des Gymnasiums in Mechernich, sicher in und aus dem Bus zu steigen, wie man sich angemessen während der Busfahrt verhält und wie man im Notfall Hilfe leistet. Durch die Interaktion zwischen den Schü...
    Quelle: Kreispolizeibehörde Euskirchen
  • Der meinestadt.de Wochenstart
    Erhalte unseren kostenlosen Newsletter und bekomme lokale Infos direkt in deine Mailbox.Zur Newsletter-Anmeldung
  • vadimalekcandr / Adobe Stock
    Polizei
    10. April 2024 - 14:00 - Kreis Euskirchen

    Nach Ladendiebstahl festgenommen

    Euskirchen (ots) - Am 9. April kam es um 20.49 Uhr in einem Supermarkt in der Billiger Straße in Euskirchen zu einem Diebstahl. Ein 38-Jähriger beabsichtigte an der Kasse lediglich Kleinigkeiten zu bezahlen. Auf Nachfrage einer Mitarbeiterin, in seinen Rucksack zu schauen, öffnete er diesen. Im Rucksack befanden sich fünf Pakete Kaffee. Im Rahmen der Personenabfrage wurde festgestellt, dass gegen den Euskirchener ein Haftbefehl wegen gewerbsmäßigem Diebstahl vorlag. Der Mann wurde festgenommen und auf die Polizeiwache Euskirchen gebracht. Am heutigen Mittwoch (10. April) wurde er einer Justizvollzugsanstalt zugeführt. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Kreispolizeibehörde Euskirchen - Pressestelle - Telefon: 0 22 51 / 799-299 Fax: 0 22 51 / 799-90209 E-Mail: pressestelle...
    Quelle: Kreispolizeibehörde Euskirchen
  • Polizei
    10. April 2024 - 14:00 - Kreis Euskirchen

    Mehrere Reifen zerstochen

    Bad Münstereifel (ots) - Im Kreuzgäßchen in Bad Münstereifel kam es zwischen dem 8. April (17 Uhr) und dem 9. April (7 Uhr) zu Sachbeschädigungen an Fahrzeugen. Unbekannte zerstachen insgesamt sechs Reifen an vier geparkten Fahrzeugen. Die Ermittlungen wurden aufgenommen. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Kreispolizeibehörde Euskirchen - Pressestelle - Telefon: 0 22 51 / 799-299 Fax: 0 22 51 / 799-90209 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/ Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/ Instagram: https://www.instagram.com/polizei.nrw.eu Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu
    Quelle: Kreispolizeibehörde Euskirchen
  • Animaflora PicsStock / Adobe Stock
    Polizei
    10. April 2024 - 14:00 - Kreis Euskirchen

    Einbruch in Imbiss

    Euskirchen-Kuchenheim (ots) - Im Zeitraum zwischen Montag (8. April), 21 Uhr und Dienstag (9. April), 10.45 Uhr, brachen Unbekannte in einen Imbiss in der Kuchenheimer Straße in Euskirchen-Kuchenheim ein. Der oder die Unbekannten demontierten und entwendeten eine Kamera. Anschließend wurde ein Fenster ausgehangen und im Abstellraum abgestellt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Kreispolizeibehörde Euskirchen - Pressestelle - Telefon: 0 22 51 / 799-299 Fax: 0 22 51 / 799-90209 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/ Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/ Instagram: https://www.instagram.com/polizei.nrw.eu Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu
    Quelle: Kreispolizeibehörde Euskirchen
  • Regenmetropolen
    In welcher deutschen Stadt regnet es eigentlich am meisten und wie trocken war es im vergangenen Jahr wirklich? Regenmetropolen in Deutschland
  • Photographee / Adobe Stock
    Polizei
    10. April 2024 - 14:00 - Kreis Euskirchen

    Versuchter Diebstahl auf Friedhof

    Euskirchen (ots) - Am gestrigen Dienstag (9. April) kam es gegen 14 Uhr zu einem versuchten Diebstahl auf einem Friedhof in der Frauenberger Straße in Euskirchen. Eine 63-jährige Euskirchenerin legte ihre Handtasche während der Grabpflege auf das Grab. Ein vorbeifahrender Fahrradfahrer nahm die Tasche an sich und fuhr davon. Die 63-Jährige und der Friedhofsgärtner, der den Diebstahl gesehen hatte, liefen dem Mann hinterher. Am Eingang des Friedhofs ließ der Unbekannte die Handtasche fallen und radelte davon. Der Mann und das Fahrrad können wie folgt beschrieben werden: - weißes T-Shirt - europäisches Erscheinungsbild - schmale Statur - blonde kurze Haare - Mountainbike, gefedert in heller Farbe Hinweise nimmt die Polizei Euskirchen unter 02251 799-0 oder per E-Mail...
    Quelle: Kreispolizeibehörde Euskirchen
Einkaufen in deiner Stadt

Hier findest du die aktuellen Prospekte für Kall und Umgebung.

Zu den Prospekten für deine Umgebung
Benzinpreise für Kall

Vergleiche hier die aktuellen Spritpreise in Kall.

Alle Benzinpreise im Überblick für Kall