Rubrik auswählen
 Höxter
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Elektroschrott-Diebe vor Ort gefasst

Beverungen (ots) - Drei Diebe, die von der Mülldeponie Wehrden illegal Elektroschrott entwenden wollten, sind von der Polizei Höxter vor Ort gefasst worden.

In den Nachmittagsstunden am Montag, 5. April, hatten Mitarbeiter der Abfallentsorgungsanlage Beverungen-Wehrden zwei Männer beobachtet, die Elektroschrott aus den Containern zusammensuchten, in Taschen packten und offenbar zur Abholung an den einen Zaun bereitlegten. Die Mitarbeiter informierten die Polizei.

Wenige Stunden später gegen 20.45 Uhr trafen die Polizeibeamten außerhalb der Deponie drei Männer an, die mit einem Fahrzeug an dem verschlossenen Metalltor der Deponie standen. Im Kofferraum entdeckten die Beamten mehrere Taschen, gefüllt mit diversen Elektronikgeräten und einer Lautsprecherbox. Alle drei Beschuldigten wurden vorläufig festgenommen und zur Polizeiwache Höxter gebracht.

Nach weiterer Überprüfung und Personalienfeststellung wurden die drei Tatverdächtigen wieder entlassen. Durch weitere Ermittlungen soll festgestellt werden, ob sie auch mit anderen Vergehen in Verbindung gebracht werden können. /nig

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bismarckstraße 18 37671 Höxter

Telefon: 05271 / 962 -1521 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle Polizei Höxter Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Höxter