Rubrik auswählen
Hollenbach b. Aichach

Polizeimeldungen aus Hollenbach b. Aichach

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Bayern
Seite 1 von 10
  • (1458) Sachbeschädigungen in der Försterallee - Zeugenaufruf

    dglimages / Adobe Stock

    Langenzenn (ots) - Seit Ende Oktober 2022 ereigneten sich mehrfach Sachbeschädigungen in Langenzenn (Lkrs. Fürth). Die Höhe des entstandenen Sachschadens wird derzeit auf ungefähr 40.000 Euro geschätzt. Seit dem 29.10.2022 ereigneten sich in der Försteralle eine Vielzahl von Sachbeschädigungen an den dort befindlichen Aktivbereichen. Hierbei wurden in mindestens sieben Fällen Türen und geparkte Fahrzeuge beschädigt sowie 14 Beleuchtungseinrichtungen mit Farbe besprüht oder die entsprechenden Leuchtmittel...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: Elf Männer müssen beim Zughalt in Rosenheim aussteigen

    Die Bundespolizei hat am Rosenheimer Bahnhof in einem Regionalzug eine elfköpfige Migrantengruppe in Gewahrsam genommen.

    Rosenheim (ots) - Grenzkontrolle im Regionalzug - Bundespolizei nimmt elf Migranten in Gewahrsam Beim Halt eines Regionalzugs am Rosenheimer Bahnhof haben am Donnerstag (1. Dezember) elf Migranten auf Veranlassung der Bundespolizei aussteigen müssen. Die Männer sind während der Fahrt zwischen Kufstein und Rosenheim von den Beamten ohne Einreise- beziehungsweise Aufenthaltspapiere angetroffen worden. Es handelt sich um neun türkische Staatsangehörige, einen Afghanen und einen Syrer. Im Rahmen der Grenzko...

    Komplette Meldung lesen
  • (1457) Einbruch in Lagerhalle - Zeugen gesucht

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Neuendettelsau (ots) - In der Nacht von Mittwoch (30.11.2022) auf Donnerstag (01.12.2022) brachen bislang unbekannte Täter in eine Lagerhalle in Neuendettelsau (Lkrs. Ansbach) ein. Die Kriminalpolizei Ansbach ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. Die Unbekannten verschafften sich im Zeitraum zwischen 17:30 Uhr und 10:30 Uhr Zutritt zu einer Halle im Gewerbering, indem sie mutmaßlich ein Fenster auf der Gebäuderückseite aufbrachen. Aus dem Gebäudeinneren entwendeten sie diverse hochwertige Fahrzeugteile...

    Komplette Meldung lesen
  • (1456) Einbruch in Schnellrestaurant Zeugenaufruf

    DedMityay / Adobe Stock

    Erlangen (ots) - Am frühen Donnerstagmorgen (01.12.2022) brachen Unbekannte in ein Schnellrestaurant im Erlanger Stadtteil Büchenbach ein. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise. Im Zeitraum von 03:30 Uhr bis 09:00 Uhr verschafften sich Unbekannte über eine Tür gewaltsam Zutritt zu einem Schnellrestaurant in der Gundstraße. In den Räumlichkeiten brachen sie weitere Türen auf und versuchten einen Tresor zu öffnen. Die Höhe des entstandenen Sachschadens wir auf mindestens 2000 Euro geschätzt. Gegenst...

    Komplette Meldung lesen
  • (1455) Zeugen nach Einbrüchen in Rohr gesucht

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Rohr (ots) - In den Abendstunden des Donnerstags (01.12.2022) ereigneten sich in Rohr (Lkrs. Roth) zwei Einbrüche in freistehende Einfamilienhäuser. Die Polizei bittet um Hinweise. Im Zeitraum zwischen 17:30 Uhr und 19:00 Uhr war ein Einfamilienhaus Am Streubicht Ziel der Einbrecher. Durch Aufhebeln eines Fensters im Erdgeschoss gelangten sie in das Anwesen und entwendete im Anschluss Schmuck. Der entstandene Sachschaden wird auf circa 1500 Euro beziffert. Ein weiterer Einbruch ereignete sich zwischen 1...

    Komplette Meldung lesen
  • (1454) Nach Verkehrsunfall mit Hauswand kollidiert

    disq / Adobe Stock

    Fürth (ots) - Am späten Donnerstagabend (01.12.2022) kam es in Fürth zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw. Ein beteiligter Porsche kollidierte im Anschluss mit einer Hauswand. Der Porsche Cayenne befuhr gegen 22:45 Uhr die Lange Straße in Richtung Kurgartenstraße. An der Kreuzung zur Geierstraße stieß er mit dem Mercedes einer 51-jährigen Frau zusammen, die gerade in die Lange Straße einbiegen wollte. Nach dem Zusammenstoß verlor die 18-jährige Fahrerin des Porsche offenbar die Kontrolle über ihr Fa...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: Einsatz am Münchner Ostbahnhof / Bundespolizei nimmt Schläger fest

    Bundespolizisten im Münchner Ostbahnhof

    München (ots) - Donnerstagabend (1. Dezember) griff ein 23-Jähriger Mitarbeiter einer Bäckerei-Filiale am Münchner Ostbahnhof an und floh anschließend. Umgehend durchgeführte Fahndungsmaßnahmen führten zur Festnahme. Gegen 19:15 Uhr erreichte die Bundespolizei am Ostbahnhof die Mitteilung über die Einsatzzentrale des Münchner Polizeipräsidiums, dass es in einer dortigen Bäckerei-Filiale zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen ist. Vor Ort trafen die Beamten auf einen Mitarbeiter und eine Mitarbe...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: Aufregung am Grafinger Bahnhof - Polizeieinsatz wegen Waffe im Zug

    Ein Mann hantierte in einem Regionalzug augenscheinlich mit einer Waffe herum. Alarmierte Einsatzkräfte von Landes- und Bundespolizei konnten den alkoholisierten polnischen Staatsangehörigen am Bahnhof in Grafing festnehmen und eine Schreckschusspistole sicherstellen.

    Grafing / Rosenheim (ots) - Zeugin alarmiert Bundespolizei in Rosenheim - Regionalzug bleibt in Grafing stehen Am Bahnhof in Grafing ist es am Mittwoch (30. November) zu einem größeren Polizeieinsatz gekommen. Vor Ort waren jeweils mehrere Streifen der Bundespolizei aus München und Rosenheim sowie der Landespolizei aus Ebersberg. Der Grund für das Großaufgebot an Sicherheitskräften war ein angetrunkener Mann, der in einem Regionalzug offenkundig mit einer Schusswaffe hantierte. Am frühen Nachmittag kam ...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: Ausnüchtern im Schutzgewahrsam / 36-jähriger Deutscher beleidigt und bedroht Bundespolizisten

    Die Rosenheimer Bundespolizei hat am Bahnhof Rosenheim einen betrunkenen Mann in Gewahrsam genommen. Er wäre fast ins Gleis gefallen.

    Rosenheim (ots) - Die Bundespolizei hat am frühen Mittwochabend (30.November) einen betrunkenen Mann am Rosenheimer Bahnhof in Gewahrsam genommen. Aufgrund seines "Zustandes" wäre er fast ins Gleisbett gefallen. Die Sicherheitszentrale der Deutschen Bahn informierte die Bundespolizei über eine stark angetrunkene Person am Bahnhof. Diese soll am Bahnsteigrand entlang getorkelt und beinahe in die Gleise gefallen sein. Vor Ort trafen die Beamten auf einen heftig schwankenden Mann. Die Kontrolle ließ er zunä...

    Komplette Meldung lesen
  • (1453) Schlag gegen Drogenhändler im Landkreis Fürth und in Nürnberg

    Fürth (ots) - Der Fürther Kriminalpolizei gelang es, mehrere Drogenhändler zu identifizieren und festzunehmen. Die Verdächtigen stehen im Verdacht, mit Betäubungsmitteln im Kilogrammbereich Handel getrieben zu haben. Die Beamten der Fürther Kriminalpolizei ermittelten bereits seit mehreren Wochen gegen eine Personengruppe die im Verdacht steht, aus Wohnungen und Hotels heraus schwunghaften Handel mit Marihuana zu betreiben. Die umfangreichen, in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: Betrunkener attackiert Putzfrau

    Anlage: Symbolfoto Bundespolizei
Das beigefügte Bild ist für redaktionelle Zwecke mit der Quellenangabe Bundespolizei freigegeben.

    Regensburg (ots) - Am Mittwochabend (30. November) wollte ein 40-Jähriger in einem Schnellrestaurant am Bahnhof Regensburg für die Benutzung der Toilette nicht bezahlen. Als die Reinigungskraft das Entgelt einforderte, griff er die Frau an. Als Bundespolizisten die Identität des Mannes feststellen wollten, leistete er erheblichen Widerstand. Ersten Erkenntnissen zufolge benutzte gegen 17:30 Uhr ein 40-Jähriger im Schnellrestaurant am Bahnhof Regensburg die Toilette. Als die Putzfrau den Mann aufforderte,...

    Komplette Meldung lesen
  • (1451) Einbruchdiebstahl in Einfamilienhaus - Zeugenaufruf

    Maridav / Adobe Stock

    Röttenbach (ots) - In den frühen Abendstunden des Mittwochs (30.11.2022) brachen Unbekannte in ein Einfamilienhaus in Röttenbach (Lkrs. Erlangen-Höchstadt) ein. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Im Zeitraum von 15:00 Uhr - 19:00 Uhr verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zutritt zu einem Einfamilienhaus in der Erlenstraße, indem sie eine Balkontür im Erdgeschoss aufhebelten. Hierdurch entstand Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro. Aus dem Hausinneren entwendeten die Einbrecher Schmuck, Wertgegenständ...

    Komplette Meldung lesen
  • (1452) Versuchtes Tötungsdelikt - Zeugenaufruf

    dglimages / Adobe Stock

    Nürnberg (ots) - Am Mittwochabend (30.11.2022) griffen mehrere Personen zwei Männer im Nürnberger Stadtteil Rennweg an und verletzten einen hiervon schwer. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Gegen 20:45 Uhr sollen mehrere Unbekannte einen 28 Jahre alten Mann und einen 31-Jährigen in der Geuderstraße vor einem Anwesen attackiert haben. Hierbei wären die Angreifer mit Messern und Schlagstöcken gegen ihre Opfer vorgegangen. Durch den Angriff erlitt der 31-Jährige schwere Verletzungen am Ob...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: Kofferdieb am Hauptbahnhof festgenommen / Videoaufzeichnungen überführen Langfinger

    Ein Bundespolizist wertet Bilder der Videokameras aus.

    München (ots) - Mittwochabend (30. November) stahl ein 42-jähriger Bulgare den Koffer einer 68-Jährigen am nördlichen Ausgang des Münchner Hauptbahnhofes. Aufzeichnungen der örtlichen Videokameras führten die Bundespolizisten anschließend zu dem Kofferdieb. Gegen 20:45 Uhr entwendete der in Deutschland wohnsitzlose Mann den Rollkoffer, als die Frau aus der Ukraine eine Zigarette rauchte und ihr Gepäck wenige Meter hinter sich stehen ließ. Zunächst entfernte sich der 42-Jährige unerkannt vom Tatort. Die Fr...

    Komplette Meldung lesen
  • (1450) Im Rahmen einer Kontrollstelle erhebliche Verkehrsverstöße festgestellt

    bibiphoto / Adobe Stock

    Nürnberg (ots) - In den Abendstunden des Dienstags (29.11.2022) führte die Verkehrspolizei Nürnberg in Zusammenarbeit mit Beamten anderer mittelfränkischer Polizeidienststellen ganzheitliche Verkehrskontrollen im Bereich des Frankenschnellwegs durch. Auch Vertreter der Staatsanwaltschaft waren mit vor Ort. Im Ergebnis stellten die Beamten eine Vielzahl, teils erheblicher Verstöße fest. Die über 30 Beamten führten unter Federführung der Verkehrspolizei Nürnberg im Rahmen einer gemeinsamen Kontrollstelle i...

    Komplette Meldung lesen
  • (1449) Rentner betrogen - Falsche Polizeibeamte erlangen hochwertige Goldmünzen

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Nürnberg (ots) - Am Sonntagnachmittag (29.11.2022) brachten falsche Polizeibeamte einen Nürnberger Rentner um Goldmünzen mit hohem Wert. Die Kriminalpolizei ermittelt und warnt erneut vor dieser Betrugsmasche. In den Nachmittagsstunden des vergangenen Sonntags rief eine unbekannte Täterin den Senior an, gab sich als Beamtin der Polizei Nürnberg aus und nannte ihren Namen. Die Unbekannte gab gegenüber dem Geschädigten an, dass seine Tochter bei einem Autounfall eine Frau getötet hätte. Nun müsse er Geld /...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: Aus dem Zug ins Gefängnis/ Bundespolizei vollstreckt zwei Haftbefehle

    Symbolbild - Zum vorliegenden Sachverhalt unter der Quellenangabe "Bundespolizei" für redaktionelle Zwecke freigegeben

    Lindau/Kempten (ots) - In der Nacht auf Mittwoch (30. November) hat die Bundespolizei einen mit zwei Haftbefehlen gesuchten Rumänen hinter Gitter gebracht. Der Mann wurde wegen Verstößen gegen das Pflichtversicherungs- und Tierschutzgesetz gesucht. Am Dienstagabend kontrollierte eine Streife der Bundespolizei am Bahnhof Lindau-Reutin einen rumänischen Staatsangehörigen, der in einem Eurocity-Zug mit dem Routing Zürich-München einreiste. Die Bundespolizisten stellten bei der Überprüfung der Personalien fe...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: Bundespolizei verhaftet gesuchten Italiener bei Grenzkontrollen / Gefälschten Führerschein beschafft - für drei Monate ins Gefängnis

    Die Bundespolizei hat auf der B2 einen gesuchten italienischen Businsassen verhaftet und anschließend ins Gefängnis gebracht.

    Mittenwald / B2 (ots) - Die Bundespolizei hat am Dienstag (29. November) auf der B2 bei Mittenwald einen Italiener verhaftet. Der seit 2021 von der Münchner Staatsanwaltschaft gesuchte Mann war in einem Reisebus aus Italien unterwegs. Statt wie geplant nach München weiterzufahren, muss er ein viertel Jahr ins Gefängnis. Im Rahmen der Grenzkontrollen überprüften die Bundespolizisten die Personalien der Insassen eines Reisebusses, der in Bologna gestartet war. Bei einem italienischen Staatsangehörigen schl...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: Unbekannter belästigt Mädchen - Bundespolizei sucht Zeugen

    Anlage: Symbolfoto Bundespolizei
Das beigefügte Bild ist für redaktionelle Zwecke mit der Quellenangabe Bundespolizei freigegeben.

    Nittendorf (ots) - Am Dienstagabend (29. November) hat ein bisher unbekannter Täter eine 17-Jährige am Bahnhof Undorf (Nittendorf) unsittlich berührt. Die Bundespolizei Regensburg ermittelt und sucht Zeugen. Gegen 21:10 Uhr informierte die 17-Jährige das Polizeipräsidium Oberpfalz, dass sie soeben von einem unbekannten Mann am Bahnhof Undorf (Nittendorf) sexuell belästigt worden sei. Eine Streife der Polizeiinspektion Nittendorf und eine Streife des Bundespolizeireviers Regensburg eilten an den Einsatzo...

    Komplette Meldung lesen
  • (1448) Einbruch in Einfamilienhaus - Zeugenaufruf

    Maridav / Adobe Stock

    Zirndorf (ots) - Am Dienstag (29.11.2022) brachen Unbekannte in ein Einfamilienhaus in Langenzenn (Lkrs. Fürth) ein. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. In der Zeit zwischen 12:45 Uhr und 21:00 Uhr verschafften sich Unbekannte gewaltsam über eine Tür Zutritt zu einem Wohnhaus in der Fichtenstraße. Der Sachschaden wird auf 3.000 Euro geschätzt. Im Anwesen durchwühlten die Einbrecher mehrere Räume und entwendeten Wertgegenstände und Bargeld. Anschließend flüchteten sie unerkannt. Die Höhe des Entwendung...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor

Hollenbach

Gemeinde in Kreis Aichach-Friedberg

  • Einwohner: 2.328
  • Fläche: 26.12 km²
  • Postleitzahl: 86568
  • Kennzeichen: AIC
  • Vorwahlen: 08207, 08257
  • Höhe ü. NN: 456 m
  • Information: Stadtplan Hollenbach

Das aktuelle Wetter in Hollenbach b. Aichach

Glätte durch überfrierende Nässe
Aktuell
Temperatur
1°/3°
Regenwahrsch.
15%

Weitere beliebte Themen in Hollenbach b. Aichach