Rubrik auswählen
Homberg (Ohm)

Aktuelles in Homberg (Ohm)

Bei uns findest du Nachrichten aus Homberg (Ohm), Polizeimeldungen und aktuelle Informationen aus deiner Umgebung.

Top Meldung Tödlicher Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 4 zwischen den Anschlussstellen Wommen und Herleshausen
Stefan Koerber / Adobe Stock

24.02.2024 - 09:46 - Hessen

Tödlicher Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 4 zwischen den Anschlussstellen Wommen und Herleshausen

Bad Hersfeld (ots) - Am Samstag, dem 24.02.2024, gegen 00:03 Uhr, ereignete sich auf der BAB 4, Km 317,600, zwischen der AS Wommen und der AS Herleshausen, Gemarkung Herleshausen, ein Verkehrsunfall, bei welchem eine Person tödlich verletzt wurde (es wurde bereits über ots berichtet). Auf dem dreispurigen Autobahnabschnitt fuhr der 67-jährige polnische Fahrer eines PKW-Mazda aus bisher nicht bekannten Gründen ungebremst auf das Heck eines Sattelaufliegers auf. Fahrer des Sattelzuges war ein 38-jährigen Deutscher aus dem Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Fahrzeugführer des PKW und sein 54-jähriger polnischer Beifahrer eingeklemmt. Beide Personen waren bei Eintreffen der Feuerwehr Herleshausen an der Unfallstelle nicht ansprechbar. Die Rettungskräfte konnten dem PKW-Fahrer nicht mehr helfen, er verstarb noch an der Unfallstelle. Der Beifahrer wurde schwerstverletzt in ein umliegendes Krankenhaus verbracht, der Gesundheitszustand wird als kritisch bewertet. Der Fahrer des Sattelzuges wurde nach medizinischer Erstversorgung an der Unfallstelle ebenfalls zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus verbracht, sein 32-jähriger polnischer Beifahrer blieb unverletzt. Die Feuerwehr Herleshausen und Wommen waren zwecks Absicherung der Unfallstelle im Einsatz, aufgrund einer 300 Meter langen Ölspur musste die Autobahnmeisterei Hönebach alarmiert werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme und die Bergung der Fahrzeuge wurden die beiden rechten Fahrstreifen gesperrt. Ein Rückstau entstand jedoch nicht. Die Rekonstruktion des genauen Unfallherganges ist derzeit Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Zur Klärung des exakten Unfallherganges wurde durch die Staatsanwaltschaft Kassel ein Gutachter beauftragt. Eine Rundfunkwarnmeldung wurde über die Einsatzzentrale Fulda veranlasst. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 20 000 Euro. Kontakt: Polizeipräsidium Osthessen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Severingstraße 1-7, 36041 Fulda Telefon: 0661 / 105-1099 E-Mail: poea.ppoh@polizei.hessen.de (nur Mo. bis. Fr. - tagsüber) Zentrale Erreichbarkeit: Telefon: 0661 / 105-0 Twitter: https://twitter.com/polizei_oh Instagram: https://instagram.com/polizei_oh Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiOsthessen/ Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw Homepage: https://ppoh.polizei.hessen.de/Startseite/

Quelle: Polizeipräsidium Osthessen
Schneeregen

Unwetterwarnung

Nachrichten aus Homberg (Ohm)

Keine Treffer

Zurzeit gibt es keine Neuigkeiten in deinem Wohnort. Daher bekommst du überregionale Nachrichten ausgespielt. Schaue ansonsten später nochmal rein.

  • hessenschau
    Stadt
    24. Februar 2024 - Marburg

    Der Ukraine-Krieg und Hessen: Hilfe, Leid und Freundschaften

    Ob medizinische Versorgung verwundeter Soldaten, Unterstützung bei Behördengängen oder zahllose Lkw-Transporte: Die humanitäre Hilfe aus Hessen ist seit Beginn des Ukraine-Krieges riesengroß. Neben dem vielen Leid sind auch echte Freundschaften entstanden.
    Quelle: hessenschau
  • Oberhessische Presse
    Stadt
    24. Februar 2024 - Marburg

    Mobilität in Marburg: OP-Umfrage nach Bürgerentscheid-Beschluss

    Marburgs Politik hat über ein Vertreterbegehren einen Bürgerentscheid zum Mobilitätskonzept auf den Weg gebracht. Im Sommer findet er statt – bei der OP bereits jetzt. Eine Umfrage.
    Quelle: Oberhessische Presse
  • Oberhessische Presse
    Stadt
    24. Februar 2024 - Marburg

    Darum wurde die Freisprechungsfeier in Marburg abgebrochen

    Die Ursache für den medizinischen Notfall auf der Bühne während der Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft ist unklar. Aber den beiden kollabierten Elektronikern geht es wieder gut.
    Quelle: Oberhessische Presse
  • Polizei- und Feuerwehrmeldungen
    Informiere dich hier über aktuelle Polizeiberichte und Feuerwehreinsätze aus Homberg (Ohm) und Umgebung.
  • Stefan Koerber / Adobe Stock
    Polizei
    24. Februar 2024 - 09:46 - Hessen

    Tödlicher Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 4 zwischen den Anschlussstellen Wommen und Herleshausen

    Bad Hersfeld (ots) - Am Samstag, dem 24.02.2024, gegen 00:03 Uhr, ereignete sich auf der BAB 4, Km 317,600, zwischen der AS Wommen und der AS Herleshausen, Gemarkung Herleshausen, ein Verkehrsunfall, bei welchem eine Person tödlich verletzt wurde (es wurde bereits über ots berichtet). Auf dem dreispurigen Autobahnabschnitt fuhr der 67-jährige polnische Fahrer eines PKW-Mazda aus bisher nicht bekannten Gründen ungebremst auf das Heck eines Sattelaufliegers auf. Fahrer des Sattelzuges war ein 38-jährigen Deutscher aus dem Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Fahrzeugführer des PKW und sein 54-jähriger polnischer Beifahrer eingeklemmt. Beide Personen waren bei Eintreffen der Feuerwehr Herleshausen an der Unfallstelle nicht ansprechbar. Die ...
    Quelle: Polizeipräsidium Osthessen
  • Gartenpflege
    Der Frühling steht vor der Tür und damit wird es Zeit dich um deinen Garten oder Balkon zu kümmern. Finde hier Angebote und Inspiration. Baumarkt-Prospekte für Homberg
  • Polizei
    24. Februar 2024 - 05:28 - Hessen

    Verkehrsunfälle in Breitenbach und Schenklengsfeld

    Bad Hersfeld (ots) - Breitenbach am Herzberg Am Donnerstag, dem 22. Februar 2024, gg. 12.40 Uhr, befuhr der Fahrer eines Sattelzuges die Hatteröder Straße in Richtung Ortsmitte und wollte an der Hauptstraße nach rechts in Richtung Oberjossa einbiegen. Er stoppte an der Kreuzung und fuhr anschließend mit geringer Geschwindigkeit in die Hauptstraße ein. Hierbei übersah er einen anderen LKW, welcher die Hauptstraße aus Richtung Gehau kommend befuhr. Der Sattelzug stieß frontal gegen die rechte Fahrzeugseite des LKW. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2000,- Euro. Schenklengsfeld Am Freitag, dem 23. Februar 2024, gg. 10.30 Uhr, befuhr der Fahrer eines Kleintransporters die K 16, von Eiterfeld-Ufhausen kommend in Richtung Schenklengsfeld-Unterweisenborn. Vermutlich aus Unachtsamke...
    Quelle: Polizeipräsidium Osthessen
  • Paolese / Adobe Stock
    Polizei
    24. Februar 2024 - 01:00 - Hessen

    Verkehrsbehinderungen auf der A4 nach schwerem Verkehrsunfall

    Herleshausen (ots) - Aktuell (00.55 Uhr) kommt es auf der A 4 in Fahrtrichtung Osten in Höhe Herleshausen zu Verkehrsbehinderungen nach einem schweren Verkehrsunfall. Ersten Erkenntnissen zufolge fuhr an der benannten Örtlichkeit ein PKW auf einen LKW auf, wodurch die beiden Insassen des PKW verletzt und zunächst in ihrem PKW eingeklemmt wurden. Der LKW-Fahrer blieb nach gegenwärtigem Kenntnisstand unverletzt. Über die genaue Unfallursache, die Schadenshöhe und die Art und Schwere der Verletzungen können derzeit noch keine Aussagen getroffen werden. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei sind vor Ort. Der Verkehr wird aktuell einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt. Gefertigt: Rehm, EPHK. Führungs- und Lagedienst des PP Osthessen Kontakt: Polizeipräsidium Osthessen Presse- ...
    Quelle: Polizeipräsidium Osthessen
  • Marburg
    Stadt
    23. Februar 2024 - Marburg

    Bürger*innen stimmen am 9. Juni über Mobilität ab

    Die Marburger Bürger*innen entscheiden darüber, ob bis in zwölf Jahren der Autoverkehr in der Stadt zugunsten von Bus-, Rad- und Fußverkehr halbiert werden soll. Das hat die Stadtverordnetenversammlung am Freitagabend mit deutlicher Mehrheit beschlossen. Die Abstimmung der Bürger*innen über die Mobilität in Marburg findet damit zusammen mit der Europawahl am 9. Juni statt. Rund 58.000 Menschen sind stimmberechtigt.
    Quelle: Marburg
  • HNA
    Stadt
    23. Februar 2024 - Marburg

    Sechs Jahre Haft wegen Kindesmissbrauchs

    Zu sechs Jahren Haft wurde jetzt ein 36-jähriger Mann aus dem südlichen Schwalm-Eder-Kreis wegen Kindesmissbrauchs und verschiedener kinderpornografischer Delikte verurteilt.
    Quelle: HNA
  • Der meinestadt.de Wochenstart
    Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.Zur Newsletter-Anmeldung
  • Gießener Allgemeine
    Stadt
    23. Februar 2024 - Reiskirchen

    Marmor, Stein und Eisen bricht...

    Jedes aktive Mitglied im Männergesangverein Burkhardsfelden singt seit mindestens 40 Jahren in dem Chor. Was den Sängern der Zusammenhalt und das gemeinsame Singen in einer gefühlt immer schnelllebigeren Zeit bedeutet, erzählen sie im Gespräch.
    Quelle: Gießener Allgemeine
  • AA W / Adobe Stock
    Polizei
    23. Februar 2024 - 14:48 - Hessen

    Dieburg: Schwarzer Jeep Grand Cherokee gestohlen (DI-IK 1) / Zeugen gesucht

    Dieburg (ots) - In der Nacht auf Freitag (23.2.) entwendeten Kriminelle auf bislang unbekannte Weise einen schwarzen Jeep Grand Cherokee, der in der Straße "Altstadt" geparkt war. An dem Jeep sind die amtlichen Kennzeichen DI-IK 1 angebracht. Aktuellen Ermittlungen zufolge beläuft sich der verursachte Schaden auf mehrere Zehntausend Euro. Das Kommissariat 21 aus Darmstadt hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Personen beobachtet haben oder Hinweise zu dem Verbleib des Jeeps geben können, werden gebeten, sich mit den Beamten unter der Rufnummer 06151/969-0 in Verbindung zu setzen. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Jana Meister Telefon: 06...
    Quelle: Polizeipräsidium Südhessen
  • Stadt
    23. Februar 2024 - Marburg

    Zweiter Jahrestag des Angriffs auf die Ukraine

    Entsprechend der landesweiten Beflaggung zum Jahrestag des russischen Überfalls auf die Ukraine werden die städtischen Gebäude am Samstag, 24. Februar, mit der Bundesflagge, der Landesdienst- und Landesflagge beflaggt. Die Beflaggung beginnt um 7 Uhr und endet bei Einbruch der Dunkelheit.
    Quelle: Marburg
  • Biowetter
    Informiere dich hier über die aktuellen Wetterverhältnisse – Ozonwerte, UV-Index oder Pollenflug – in Homberg und Umgebung. Biowetter in Homberg
  • Rawf8 / Adobe Stock
    Polizei
    23. Februar 2024 - 13:57 - Hessen

    Otzberg: Schmuck und Bargeld entwendet / Zeugen nach Einbruch gesucht

    Otzberg (ots) - Am Donnerstagabend (22.02.) im Zeitraum zwischen 18.30 und 20.30 Uhr verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zutritt zu einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Wilhelm-Leuschner-Straße. Nachdem sie sämtliche Räume nach Brauchbarem durchsucht hatten, flüchteten die bislang unbekannten Täter mit Schmuck und Bargeld. Es entstand ein Schaden über mehrere Tausend Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt das mit den weiteren Ermittlungen beauftragte Kriminalkommissariat 21/22 in Darmstadt unter der Telefonnummer 06151/969-0 entgegen. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Jana Meister Telefon: 06151 / 969 - 13130 Mobil: 0174 / 2606074 Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit): Telefon: 06151 / 969 - 13500 E-Mail: pres...
    Quelle: Polizeipräsidium Südhessen
Einkaufen in deiner Stadt

Hier findest du die aktuellen Prospekte für Homberg und Umgebung.

Zu den Prospekten für deine Umgebung
Benzinpreise für Homberg

Vergleiche hier die aktuellen Spritpreise in Homberg.

Alle Benzinpreise im Überblick für Homberg