Rubrik auswählen
Insel Hiddensee

Polizeimeldungen aus Insel Hiddensee

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 3
  • Hauptzollamt Stralsund stellt über 5 Kilogramm Marihuana sicher

    Stralsund (ots) - Bereits in der Nacht des 17.02.2024 kontrollierten Einsatzkräfte einer mobilen Kontrolleinheit des Hauptzollamtes Stralsund auf der A 24 einen polnischen PKW. Auf Nachfrage gaben die beiden polnischen Fahrzeuginsassen an, auf dem Weg nach Polen in den Urlaub zu sein und keine anmeldepflichtigen Waren oder verbotenen Gegenstände mit sich zu führen. Bei der anschließenden Kontrolle des Fahrzeugs und Reisegepäcks stellten die Zöllnerinnen und Zöllner zunächst in einer Reisetasche eine grö...

    Komplette Meldung lesen
  • Pkw landet im Straßengraben

    candy1812 / Adobe Stock

    K16/Sundhagen (ots) - Offenbar aufgrund von gesundheitlichen Problemen kam ein 71-jähriger Deutscher in seinem Pkw Dacia gestern von der Kreisstraße 16 ab und landete mit seinem Auto im Straßengraben. Der Mann blieb augenscheinlich unverletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn jedoch zur weiteren medizinischen Betreuung in das Stralsunder Krankenhaus. Die Polizei wurde über die Integrierte Rettungsleitstelle des Landkreises Vorpommern-Rügen verständigt. Dort hatte eine Zeugin den Unfall gemeldet. Nach ...

    Komplette Meldung lesen
  • Verkehrsunfall mit Personen- und sehr hohem Sachschaden

    Paolese / Adobe Stock

    Stralsund (ots) - Am frühen Donnerstagmorgen, dem 22.02.2024, ereignete sich im Stralsunder Stadtteil Tribseer Wiesen ein Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem Pkw, bei dem ein Mensch leicht verletzt wurde und ein geschätzter Gesamtsachschaden von rund 70.000 Euro entstand. Nach derzeitigen Erkenntnissen beabsichtigte ein 40-jähriger Deutscher in seinem MAN Lkw gegen 06:30 Uhr von der Koppelstraße nach links in die Albert-Schweitzer-Straße abzubiegen. Dabei übersah er offenbar den entgegenkomme...

    Komplette Meldung lesen
  • Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einer Fußgängerin

    candy1812 / Adobe Stock

    L21/Prerow (ots) - Am Dienstagvormittag, dem 20.02.2024, ereignete sich auf der Landesstraße 21 ein Verkehrsunfall, bei dem eine Fußgängerin von einem Pkw erfasst und dadurch schwer verletzt wurde. Sie kam anschließend in das Stralsunder Krankenhaus. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt. Nach derzeitigen Erkenntnissen befuhr der 84-jährige Deutsche in seinem Pkw VW gegen 10:45 Uhr die L21 von Zingst in Richtung Prerow. Dabei übersah er offenbar Höhe Ortseingang Prerow die in gleiche Richtung gehende 47...

    Komplette Meldung lesen
  • Nachmeldung: Schwerer Verkehrsunfall auf der BAB 20, Höhe Anschlussstelle Stralsund

    Stefan Koerber / Adobe Stock

    A20/Grimmen (ots) - Gestern Nachmittag, am 19.02.2024, ereignete sich auf der BAB 20 im Bereich der Anschlussstelle Stralsund ein folgenschwerer Verkehrsunfall, bei dem drei Menschen verletzt wurden. https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108747/5717636 Zur Klärung der genauen Unfallursache kam auf Anordnung der Stralsunder Staatsanwaltschaft die DEKRA am Unfallort zum Einsatz. Gegenwärtig kann noch nicht abschließend gesagt werden, wie genau es zu dem Unfall gekommen ist. Neben der Auswertung de...

    Komplette Meldung lesen
  • 14.000 unversteuerte Zigaretten im Fischereihafen Rostock durch Zoll aufgespürt

    Aufnahme aus dem Ballasttank

    Stralsund (ots) - Durch eine interne Risikobewertung ergaben sich Hinweise, dass sich an Bord eines aus den Niederlanden kommenden Schiffes Zigaretten befinden würden. Daraufhin führten Bedienstete des Hauptzollamtes Stralsund am 14.02.2024 eine Schiffskontrolle im Rostocker Fischereihafen durch. Das Schiff hatte während seiner Fahrt das Küstengebiet verlassen. Im Rahmen der Kontrolle des Schiffs- und Mundvorrates wurden keine Zigaretten festgestellt oder angemeldet. Konfrontiert mit den Informationen, di...

    Komplette Meldung lesen
  • Sicherstellung eines Pkw nach mehrfachem Fahren ohne Fahrerlaubnis

    candy1812 / Adobe Stock

    Stralsund (ots) - Am Mittwoch, dem 14.02.2024 gegen 13:30 Uhr kontrollierten Beamte des Polizeihauptreviers Stralsund einen ukrainischen Pkw Audi, dessen Fahrer ihnen aus einem vergangenen polizeilichen Sachverhalt diesen Jahres bekannt war - da hatten sie den 23-jährigen Ukrainer mit dem Verdacht des Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Auch dieses Mal lag dieser Anfangsverdacht vor. Da es sich um einen wiederholten Verstoß handelte und der 23-Jährige andeute, weiterfahren zu wollen, hielten die Beamten Rücksprac...

    Komplette Meldung lesen
  • Renault-Transporter brannte in Sassnitz

    Kzenon / Adobe Stock

    Sassnitz (ots) - Am Donnerstag, dem 15.02.2024 gegen 01:15 Uhr wurde durch einen Zeugen der Brand eines Renault-Transporters im Fischerring in Sassnitz mitgeteilt. Derzeitigen Erkenntnissen zufolge entstand vergleichsweise geringer Schaden in Höhe von etwa 1.500 Euro, was entweder mit einer möglichen frühzeitigen Entdeckung des Brandes zusammenhängt oder einer verminderten Ausbreitung des Feuers. Die genauen Umstände hierzu und zum Gesamttatgeschehen gilt es noch zu ermitteln. Auch werden Zusammenhänge m...

    Komplette Meldung lesen
  • Mini-Bagger in Stralsund entwendet

    kwanchaift / Adobe Stock

    Stralsund (ots) - Am Mittwoch, dem 14.02.2024 wurde der Polizei der Diebstahl eines Minibaggers von einem Betriebsgelände Am Langendorfer Berg Ecke Rostocker Chaussee gemeldet. Der Tatzeitraum liegt bereits etwas zurück. So sollen sich bisher unbekannte Täter im Zeitraum Freitag 02.02.2024, 13:00 Uhr bis Samstag 03.02.2024, 13:00 Uhr gewaltsam Zutritt zu dem Gelände verschafft und dort einen Bobcat E 19 Kompaktbagger in der Farbe Weiß, sowie zwei dazugehörige Tieflöffel und eine Räumschaufel entwendet hab...

    Komplette Meldung lesen
  • Fußgänger schwerverletzt nach Unfall

    Hieronymus Ukkel / Adobe Stock

    Ribnitz-Damgarten (ots) - Am heutigen Mittwoch, dem 14.02.2024 gegen 07:00 Uhr kam es in Ribnitz-Damgarten zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 38-jährige deutsche Fahrerin eines Mercedes Transporters übersah augenscheinlich beim Linksabbiegen von der Alten Klosterstraße in die Lange Straße einen Fußgänger, welcher gerade die Lange Straße überquerte. Durch den Zusammenstoß verletzte sich der 87-jährige Deutsche schwer und wurde mittels Rettungsdienstes ins Klinikum nach Rostock verbracht. Am Pkw entst...

    Komplette Meldung lesen
  • Ergänzung zum Zeugenaufruf zum tödlichen Verkehrsunfall vom 06.02.24

    Stefan Koerber / Adobe Stock

    Landkreis Vorpommern-Rügen (ots) - Betreff Pressemitteilung: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108767/5712525 Bei den beteiligten Fahrzeugen zu dem Unfall handelt es sich um einen grauen Seat Cupra, welcher die B 105 aus Richtung Ribnitz-Damgarten in Richtung Stralsund befuhr und um einen schwarzen Hyundai Tucson ix35, welcher aus Richtung Stralsund in Richtung Löbnitz die B 105 befuhr. Zeugen, die Angaben zu den beteiligten Fahrzeugen im vorgelagerten Zeitraum zum Unfall machen können, werden ge...

    Komplette Meldung lesen
  • Zeugenaufruf zum tödlichen Verkehrsunfall vom 06.02.2024 auf der B 105

    Stefan Koerber / Adobe Stock

    Landkreis Vorpommern-Rügen (ots) - Bezugnehmend auf die Pressemitteilung vom 06.02.2024 https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108767/5708617 bittet die Polizei um Mithilfe der Bevölkerung. Im Rahmen der Ermittlungsarbeit und damit einhergehenden Zeugenvernehmungen der Kriminalpolizei sucht die Polizei nun nach weiteren Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang oder zum vorgelagerten Geschehen, wie etwa dem Fahrverhalten der beteiligten Fahrzeuge, machen können. Es ist bekannt, dass Zeugen auf die Unfallst...

    Komplette Meldung lesen
  • Haltenden Bus überholt und verunfallt

    Kzenon / Adobe Stock

    Prohn (ots) - Am Freitag, dem 09.02.2024 gegen 07:30 Uhr wurde die Polizei über einen Unfall in Prohn informiert. Derzeitigen Erkenntnissen zufolge befuhr eine 30-jährige Deutsche mit einem BMW die Stralsunder Straße in Richtung Stralsund. Vor dem Ortsausgang hielt ein Linienbus an der dortigen Bushaltestelle. Ein dahinter befindlicher Pkw hielt ebenfalls an. Die 30-Jährige fuhr über eine Sperrfläche, links an einer Verkehrsinsel und letztlich an den beiden Fahrzeugen vorbei, verlor offenbar aufgrund nich...

    Komplette Meldung lesen
  • Alkoholisierter Autofahrer will Unfall nicht mitbekommen haben

    Hieronymus Ukkel / Adobe Stock

    Barth (ots) - Am Samstag, dem 10.02.2024 gegen 14:15 Uhr befuhr derzeitigen Erkenntnissen zufolge ein 69-jähriger Rumäne mit einem VW die Landesstraße 21 aus Richtung Zingst kommend in Barth und wollte an der Einmündung Chausseestraße nach links in selbige abbiegen. Hierbei kam er offenbar nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer dortigen Straßenlaterne und fuhr weiter. Ein 23-jähriger nicht im Dienst befindlicher Polizeibeamter bekam den Unfall mit, folgte dem nunmehr Tatverdächtigen un...

    Komplette Meldung lesen
  • Versammlungsgeschehen im Landkreis Vorpommern-Rügen

    Landkreis Vorpommern-Rügen (ots) - Am Samstag, dem 10.02.2024 gab es im Landkreis Vorpommern-Rügen ab 10:00 Uhr mehrere angemeldete Korsos aus den Bereichen, Ribnitz-Damgarten, Barth, Tribsees und Grimmen, welche als Sternfahrt in Stralsund mündeten und sich dort gegen 13:00 Uhr zu einem etwa 108 Fahrzeuge umfassenden Korso durch die Stadt zusammenfanden. Ein Korso (23 Fahrzeuge) auf der Insel Rügen fuhr zunächst einen Rundkurs über die Insel und traf sich dann kurz nach 15:00 Uhr mit dem Stralsunder Kor...

    Komplette Meldung lesen
  • Verkehrsunfall mit einem Polizeifahrzeug

    Paolese / Adobe Stock

    A20/Grimmen (ots) - Am Freitagvormittag, dem 09.02.2024, ereignete sich auf der A20, zwischen den Anschlussstellen Grimmen Ost und West in Fahrtrichtung Lübeck ein Verkehrsunfall mit Polizeibeteiligung. Nach derzeitigen Erkenntnissen befuhr das Polizeifahrzeug des Landesbereitschaftspolizeiamtes MV die Autobahn, als der Fahrer gegen 10:40 Uhr bei winterlichen Straßenverhältnissen offenbar die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und das Fahrzeug ins Schleudern geriet. In der weiteren Folge kam der Tr...

    Komplette Meldung lesen
  • Hauptzollamt Stralsund legt Jahresbilanz der Finanzkontrolle Schwarzarbeit vor

    Quelle: www.zoll.de

    Stralsund (ots) - Die 180 Zöllnerinnen und Zöllner der Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) des Hauptzollamtes Stralsund haben im Jahr 2023 insgesamt 1.145 Arbeitgeber (2022: 1.417; 2021: 1.522) und zusätzlich 13.379 Personen hinsichtlich ihrer Beschäftigungsverhältnisse überprüft. Die FKS führt ihre Prüfungen verdachtsunabhängig, hinweisbezogen oder auf Grundlage eigener Risikoeinschätzungen, insbesondere in von Schwarzarbeit besonders betroffenen Branchen durch. Dabei folgt sie dem Grundsatz "Qualität vo...

    Komplette Meldung lesen
  • Alkoholisierter Fahrradfahrer bei Verkehrskontrolle in Barth festgestellt

    Racle Fotodesign / Adobe Stock

    Barth (ots) - Im Rahmen der Streifentätigkeiten wurde am Abend des 07.02.2024 ein Fahrradfahrer in Barth einer Verkehrskontrolle unterzogen. Um 18:57 Uhr wurde mit dem 41-jährigen deutschen Radfahrer ein freiwilliger Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser zeigte einen Wert von 2,25 Promille an. Die Beamten brachten den Beschuldigten im Anschluss zur Rettungswache in Barth, um dort eine Blutprobenentnahme durchzuführen. Gegen den Fahrradfahrer wurde eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr aufgenomme...

    Komplette Meldung lesen
  • Alkoholisierter Mann greift Rettungskräfte und Polizisten an

    Stralsund (ots) - Am Dienstagabend, dem 06.02.2024 gegen 21:15 Uhr wurde die Stralsunder Polizei zur Unterstützung des Rettungsdienstes zum Neuen Markt gerufen. Ein augenscheinlich stark alkoholisierter und aggressiver Mann griff eingesetzte Mitarbeiter des Rettungsdienstes an, in dem er versucht haben soll diese zu schlagen und zu treten. Letzteres gelang dem 52-jährigen Deutschen offenbar auch, so dass er einen 49-jährigen Notfallsanitäter am Kopf traf und verletzte. Eintreffende Beamte beleidigte er ...

    Komplette Meldung lesen
  • Tödlicher Verkehrsunfall auf der B 105

    Paolese / Adobe Stock

    Landkreis Vorpommern-Rügen (ots) - Am Dienstag, dem 06.02.2024 gegen 13:15 Uhr wurde die Polizei über einen schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 105 zwischen Karnin und Kummerow informiert. Derzeitigen Erkenntnissen zufolge kam ein Pkw Seat aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit einem Pkw Hyundai zusammen. In dem Seat wurde offenbar ein 64-jähriger Fahrer schwer und ein 23-jähriger Beifahrer lebensbedrohlich verletzt. Sie wurden mit Rettungswagen und Rettu...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 3
vor

Das aktuelle Wetter in Insel Hiddensee

Aktuell
Temperatur
2°/4°
Regenwahrsch.
5%