Rubrik auswählen
Kiefersfelden

Polizeimeldungen aus Kiefersfelden

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Bayern
Seite 1 von 10
  • Bundespolizeidirektion München: Verfolgungsfahrt zwischen Achenpass und Sylvensteinspeicher / Bundespolizei stoppt Fluchtwagen und nimmt mutmaßlichen Schleuser fest

    Auf dem Parkplatz am Sylvensteinspeicher hat die Bundespolizei die Insassen des gestoppten Fluchtfahrzeugs kontrolliert. Der türkische Fahrer wurde wegen Schleusungsverdachts festgenommen. (Foto: Bundespolizei)

    Lenggries / Achenpass / B307 (ots) - Die Bundespolizei hat Samstagnacht (4. Februar) im Rahmen der Grenzkontrollen einen mutmaßlichen Schleuser an der B307 auf dem Parkplatz am Sylvensteinspeicher gefasst. Der Festnahme ging eine Verfolgungsfahrt ab dem Achenpass voraus, die erst mit dem Blockieren der Straße durch einen Streifenwagen endete. Der Fahrer des vollbesetzten Autos mit Tölzer Kennzeichen versuchte, sich der Kontrolle zu entziehen. Er missachtete die Anhaltesignale der Bundespolizisten und bes...

    Komplette Meldung lesen
  • (178) Ladendieb schließt Handyverträge auf falschen Namen ab - Haftantrag gestellt

    Robert Kneschke / Adobe Stock

    Nürnberg (ots) - Am Freitagabend (03.02.3023) beging ein 46-Jähriger in der Nürnberger Innenstadt einen Ladendiebstahl. Aufgrund weiterer Verstöße befindet sich der Mann nun in Haft. Gegen 17:30 Uhr wurde der Mann in einem Bekleidungsgeschäft am Ludwigsplatz durch eine Zeugin dabei beobachtet, als er mit mehreren Kleidungsstücken eine Umkleidekabine betrat. Als er die Kabine wieder verließ, hing er nur einen Teil der Kleidung zurück. Durch die hinzugerufenen Beamten der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte ...

    Komplette Meldung lesen
  • (177) Dieseldiebe beobachtet - Täterfestnahme

    Nürnberg (ots) - In den späten Freitagabendstunden (03.02.2023) versuchten zwei Männer auf einem Firmengelände am Nürnberger Hafen Diesel von Firmenfahrzeugen abzuzapfen. Die beiden Tatverdächtigen konnten kurz darauf festgenommen werden. Gegen 23:30 Uhr teilte ein aufmerksamer Zeuge bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Mittelfranken mit, dass ein Transporter auf ein Firmengelände in der Rotterdamer Straße eingefahren sei und zwei Männer offensichtlich versuchen Diesel von den dort geparkten Fir...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: Massenschlägerei am Bahnhof Regensburg - Bundespolizei sucht Zeugen und Geschädigte

    Anlage: Symbolfoto Bundespolizei
Das beigefügte Bild ist für redaktionelle Zwecke mit der Quellenangabe Bundespolizei freigegeben.

    Regensburg (ots) - Am Sonntagmorgen (5. Februar) haben sich Zeugenaussagen zufolge circa 20 Personen in der Bahnhofshalle eine körperliche Auseinandersetzung geliefert. Als die Streifen von Bundespolizei und Landespolizei am Tatort eintrafen, waren alle Beteiligte bereits in den angrenzenden Park geflohen. Das Bundespolizeirevier Regensburg ermittelt und sucht Zeugen und Geschädigte. Gegen 06:15 Uhr meldete eine Zeugin über den Polizeinotruf eine Schlägerei zwischen mehreren Personen am Bahnhof Regensbur...

    Komplette Meldung lesen
  • (176) Brand in Ansbacher Mehrfamilienhaus

    engel.ac / Adobe Stock

    Ansbach (ots) - Am Sonntagnachmittag (05.02.2023) ereignete sich aus bislang unbekannter Ursache ein Brand in einem Mehrfamilienhaus in Ansbach. Drei Personen mussten vom Rettungsdienst versorgt werden. Gegen 16:30 Uhr ging bei der integrierten Leitstelle der Feuerwehren und des Rettungsdienstes die Mitteilung über den Brand einer Wohnung in der Schalkhäuser Straße ein. Beim Eintreffen erster Streifen der Polizeiinspektion Ansbach konnten diese bereits eine starke Rauchentwicklung, ausgehend von einer Wo...

    Komplette Meldung lesen
  • (175) Zeugenaufruf nach Unfallflucht

    Kara / Adobe Stock

    Nürnberg (ots) - Am Mittwochmorgen (01.02.2023) verursachte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer einen Verkehrsunfall im Nürnberger Stadtteil Gebersdorf. Die Nürnberger Verkehrspolizei bittet um Zeugenhinweise. Gegen 07:00 Uhr kollidierte der unbekannte Fahrer eines Opel "Mokka" mit einem Verkehrszeichen auf einer Verkehrsinsel an der Kreuzung Rothenburger Straße / Ecke Gebersdorfer Straße. Hierdurch wurde das Verkehrszeichen aus dem Fundament gerissen. Aufgefundene Teile des Fahrzeugs lassen darauf schlie...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: ICE wegen einer möglichen Gefährdung angehalten und überprüft / Spezialkräfte der Landes- und der Bundespolizei geben Entwarnung

    lassedesignen / Adobe Stock

    München (ots) - Aufgrund einer Mitteilung über eine mögliche Bombendrohung hat die Bundespolizei heute (5. Februar) einen ICE in Ansbach gestoppt. Nach einer Überprüfung des Zuges durch Spezialkräfte folgte Entwarnung, der Zug und der Bahnhof konnten innerhalb von knapp drei Stunden freigegeben werden. Kurz vor 14 Uhr informierte ein Reisender die Bundespolizeiinspektion Nürnberg über ein mitgehörtes Gespräch, das auf eine Bombendrohung in einem ICE von Nürnberg nach Karlsruhe hinweisen konnte. Die B...

    Komplette Meldung lesen
  • (174) Mann griff VAG-Mitarbeiter an - Festnahme

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Nürnberg (ots) - Am Freitagabend (03.02.2023) wollte sich ein 23-Jähriger in der Nürnberger Innenstadt einer Fahrkartenkontrolle mit Gewalt entziehen. Er verletzte hierbei zwei Mitarbeiter der Nürnberger Verkehrs-Aktiengesellschaft (VAG). Der 23-Jährige war gegen 23:30 Uhr in einer U-Bahn unterwegs, als ihn drei Mitarbeiter der VAG an der Haltestelle Lorenzkirche nach dem Fahrschein fragten. Der 23-Jährige zog daraufhin einen Mitarbeiter an den Haaren, schubste ihn zur Seite und flüchtete in den U-Bahn-V...

    Komplette Meldung lesen
  • (173) Einbruch in Einfamilienhaus - Zeugenaufruf

    AA+W / Adobe Stock

    Erlangen (ots) - In der Nacht von Freitag (03.02.2023) auf Samstag (04.02.2023) brachen Unbekannte in ine Einfamilienhaus in Erlangen-Tennenlohe ein. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Im Zeitraum von 16:45 Uhr bis circa 01:30 Uhr verschafften sich Unbekannte gewaltsam über ein Fenster Zutritt zu einem Einfamilienhaus in der Sebastianstraße. Aus dem Anwesen entwendeten die Einbrecher Schmuck im Wert von mehreren Hundert Euro. Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken führte die ersten kriminalpolizeilich...

    Komplette Meldung lesen
  • (172) Festnahme nach Sexualdelikt

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Erlangen-Höchstadt (ots) - Am frühen Sonntagmorgen (05.02.2023) ereignete sich ein Sexualdelikt in Adelsdorf (Lkrs. Erlangen-Höchstadt). Noch in der Nacht konnte ein 33-jähriger Tatverdächtiger festgenommen werden. Gegen 01:00 Uhr teilte eine Frau der Polizei mit, dass sie Opfer eines Sexualdelikts wurde. Im Verlauf der daraufhin durchgeführten polizeilichen Ermittlungen, welche im weiteren Verlauf durch den Kriminaldauerdienst Mittelfranken geführt wurden, ergaben sich Hinweise auf einen 33-jährigen Tat...

    Komplette Meldung lesen
  • (171) Plakate ausgetauscht - Zeugenaufruf

    Chalabala / Adobe Stock

    Erlangen (ots) - Vermutlich in der Nacht von Freitag (03.02.2023) auf Samstag (04.02.2023) tauschten Unbekannte Plakate in Bushaltestellen im Erlanger Stadtgebiet aus. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Samstagmittag teilten mehrere Passanten der Polizei mit, dass offenbar Plakate in Schaukästen von Bushaltestellen der Werner-von-Siemens-Straße bis hin zur Luitpoldstraße auswechselten. Insgesamt konnten gut 20 Plakate an elf Bushaltestellen mit polizeikritischen Inhalten festgestellt werden. Zum Aust...

    Komplette Meldung lesen
  • (170) Jugendliche beraubt - Zeugenaufruf

    dglimages / Adobe Stock

    Ansbach (ots) - Am Samstagnachmittag (04.02.2023) beraubten Unbekannte zwei Jugendliche im Ansbacher Stadtgebiet. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise. Zwei 14-Jährige waren gegen 16:00 Uhr in Begleitung von zwei Freunden zu Fuß in der Pfarrgasse unterwegs. Dort sprachen vier Unbekannte, welche aus einer Seitengasse kamen, die Gruppe an und forderte die Jugendlichen auf stehen zu bleiben. Unter Drohung von Gewalt forderten die Unbekannten die Herausgabe von Bargeld und flüchteten daraufhin mit ...

    Komplette Meldung lesen
  • (168) 270. Frankenderby SpVgg Greuther Fürth - 1. FC Nürnberg - Bilanz der Polizei

    Fürth / Nürnberg (ots) - Am Samstagabend (04.02.2023) fand in Fürth im Sportpark Ronhof / Thomas Sommer das Zweitligaderby SpVgg Greuther Fürth - 1. FC Nürnberg statt. Das Polizeipräsidium Mittelfranken zieht eine positive Bilanz. Gegen 15:00 Uhr sammelten sich mehrere Hundert Fans des1. FC Nürnberg in der Königstraße in Nürnberg und fuhren von dort mit U-Bahnen gegen 16:30 Uhr zur Stadthalle Fürth. Dort fanden sich gegen 17:00 circa 1500 FCN-Fans ein. Im Verlauf des darauffolgendes Fanmarsches über die ...

    Komplette Meldung lesen
  • (167) 81-Jährige aus München vermisst - Widerruf der Öffentlichkeitsfahndung

    Dimco / Adobe Stock

    Nürnberg / Ingolstadt / München (ots) - Wie heute (05.02.2023) mit Meldung 166 berichtet, war eine 81-jährige Frau aus München seit Freitagabend (03.02.2023) vermisst. Die 81-Jährige konnte nun wohlbehalten im Münchener Stadtgebiet angetroffen werden. Die Öffentlichkeitsfahndung wird hiermit widerrufen. Erstellt durch: Michael Petzold Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Präsidialbüro - Pressestelle Richard-Wagner-Platz 1 D-90443 Nürnberg E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de E...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: Diverse Einsätze der Bundespolizei am Freitag und Samstag in Münchner Bahnbereichen

    Bei mehreren Einsätzen mussten Beamte der Bundespolizei in München einschreiten.

    München / Lkr. Starnberg (ots) - Die Bundespolizei kam am Freitag (3. Februar) und Samstag u.a. bei drei öffentlichkeitswirksamen Vorfällen im Bahnbereich zum Einsatz, die allesamt strafrechtliche Ermittlungen nach sich ziehen. * Gefährliche Körperverletzung, Beleidigung, Bedrohung Am Freitag (3. Februar) kam es gegen 13:30 Uhr in einer S6 zwischen Gauting und Gräfelfing zu einer körperlichen Attacke mehrerer Kinder bzw. Jugendlicher gegen einen 15-Jährigen. Nach ersten Ermittlungen sollen dabei mindeste...

    Komplette Meldung lesen
  • (166) 81-jährige Helga K. vermisst - Öffentlichkeitsfahndung

    Dimco / Adobe Stock

    Nürnberg / Ingolstadt / München (ots) - Seit Freitagabend (03.02.2023) wird die 81-jährige Helga K. aus München nach einem Besuch in Nürnberg vermisst. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Die 81-Jährige Helga K. war zu Besuch in Nürnberg und fuhr am Freitagnachmittag um 17:45 Uhr vom Nürnberger Hauptbahnhof mit einem ICE wieder nach München zurück. Dort kam sie jedoch nicht an. Seitdem wird Helga K. vermisst. Suchmaßnahmen nach der Vermissten führten bislang nicht zum Auffinden von Helga K. ...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: Bundespolizei wegen Betrunkenem mehrfach im Einsatz / 59-Jähriger hält Bundespolizei auf Trab - 26 Stunden lang

    Ein 59-jähriger Deutscher machte gleich mehrmals nacheinander mit der Bundespolizei in Rosenheim Bekanntschaft.

    Rosenheim (ots) - Das erste Mal ist die Bundespolizei am Rosenheimer Bahnhof auf den 59-Jährigen am Donnerstag getroffen. Die Beamten stellten seine Personalien fest, nachdem er in einem Regionalzug ohne Fahrkarte angetroffen worden war. Etwa 26 Stunden später, am Freitag (3. Januar), wurde der Mann aus dem Polizeigewahrsam entlassen. Zwischenzeitlich war der gebürtige Koblenzer wegen Leistungserschleichung, Diebstahls und räuberischen Diebstahls angezeigt und gleich zweimal in eine Zelle gesperrt worden....

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizeidirektion München: Wegen Verbreitung pornographischer Schriften in Haft / Bundespolizei nimmt mehrfach gesuchten 23-Jährigen bei Grenzkontrollen fest

    Die Bundespolizei nimmt mehrfach gesuchten 23-Jährigen bei Grenzkontrollen fest.

    Mittenwald / Garmisch-Partenkirchen (ots) - Die Bundespolizei hat am Donnerstag (2.Februar) einen 23-Jährigen für über 100 Tage ins Gefängnis nach Garmisch-Partenkirchen gebracht. Der Deutsche war zuvor in einem Reisebus am Grenzübergang Mittenwald - Scharnitz kontrolliert worden. Er hatte wegen der Verbreitung pornographischer Schriften und Betrugs sowie wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz Justizschulden in vierstelliger Höhe. Bei der Überprüfung der Personalien des jungen Mannes im R...

    Komplette Meldung lesen
  • (165) Handtasche geraubt - Zeugenaufruf

    methaphum / Adobe Stock

    Altdorf bei Nürnberg (ots) - Am Mittwochabend (01.02.2023) beraubten zwei Unbekannte eine 17-Jährige bei Feucht (Lkrs. Nürnberger Land). Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise. Gegen 20:45 Uhr sollen zwei unbekannte Männer einer 17-Jährigen auf einem Waldweg, welcher parallel zwischen der Inneren Weißenseestraße und der BAB A9 verläuft, gegenübergetreten sein. Sie hätten daraufhin die junge Frau unter Vorhalt eines Messers bedroht und die Herausgabe von Wertgegenständen gefordert. Nach Angaben der...

    Komplette Meldung lesen
  • (164) Hund ging Polizeipferde an - Pfefferspray eingesetzt

    Nürnberg (ots) - Am Donnerstagnachmittag (02.02.2023) mussten Beamte der Reiterstaffel Mittelfranken am Wöhrder See Pfefferspray gegen einen freilaufenden Hund einsetzen. Der Hund verhielt sich aggressiv und ging wiederholt Polizeipferde an. Gegen 15:55 Uhr befanden sich Beamte der Reiterstaffel Mittelfranken auf einer berittenen Streife im Bereich des Wöhrder Wiesenwegs. Als plötzlich ein freilaufender Hund aggressiv auf die Polizeipferde zu rannte und diese anbellte, forderten die Beamten den 18-jähri...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor

Kiefersfelden

Gemeinde in Kreis Rosenheim

Das aktuelle Wetter in Kiefersfelden

Frost, Temperatur in 2 Meter Höhe unter 0 Grad
Aktuell
-5°
Temperatur
-8°/1°
Regenwahrsch.
15%

Weitere beliebte Themen in Kiefersfelden