Polizeimeldungen aus Kitzscher

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Sachsen. Schaue ansonsten später nochmal rein.
Seite 1 von 8
  • BPOLI EBB: E-Roller mit falschen Kennzeichen gestoppt

    Sina Ettmer / Adobe Stock

    Neugersdorf (ots) - 18.07.2024 Uhr / 16:10 + 20:30 Uhr / Neugersdorf Die Gemeinsame Einsatzgruppe Oberlausitz hat am 18. Juli 2024 in Neugersdorf zwei Fahrer von nicht versicherten E-Rollern gestoppt. Um 16:10 Uhr und um 20:30 Uhr wurden die 21 und 22 Jahre alten deutschen Fahrer kontrolliert. In einem Fall befand sich das abgelaufene schwarze Versicherungskennzeichen aus 2023 an dem E-Scooter. Im zweiten Fall war gar keins angebracht. Die Männer müssen sich wegen dem Verstoß gegen das Pflichtversicherun...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI EBB: Bundespolizei nimmt Inder in Gewahrsam

    New Africa / Adobe Stock

    Ostritz (ots) - 19.07.2024 Uhr / 05:15 Uhr / Ostritz Am Morgen des 19. Juli 2024 sind bei Ostritz zwei Inder über die Neiße-Grenze von Polen kommend illegal eingereist. Die Bundespolizei hat die beiden Männer um 05:15 Uhr kontrolliert und mit zur Dienststelle genommen. Sie hatten keinerlei Dokumente dabei. Die Identitätsfeststellung und strafprozessuale Bearbeitung dauern an. Es wurden Ermittlungen wegen des Verstoßes gegen das Aufenthaltsgesetz eingeleitet. Rückfragen bitte an: Bundespolizeiinspektion...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI BHL: Haft durch Zahlung umgangen

    New Africa / Adobe Stock

    Breitenau (ots) - 55 Tage Ersatzfreiheitsstrafe standen im Haftbefehl, welchen die Staatsanwaltschaft Münster wegen Diebstahl im Februar 2024 ausgestellt hat. Diese Haftstrafe konnte die 48- jährige Rumänin durch Zahlung von 3506,95 Euro abwenden. Sie war Insassin eines Pkw mit moldauischer Zulassung und wurde am 19. Juli 2024 um 01:00 Uhr bei der Einreisekontrolle am Grenzübergang Breitenau durch Einsatzkräfte einer Fahndungsüberprüfung unterzogen. Nach der Zahlung konnte sie ihre Weiterreise antreten. ...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI C: Bundespolizei hindert Vietnamesen an illegaler Einreise am Grenzübergang in Reitzenhain

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Reitzenhain/ Marienberg (ots) - Einsatzkräfte der Bundespolizeiinspektion Chemnitz kontrollierten im Rahmen der wiedereingeführten Grenzkontrollen am 17. Juli 2024 um 21:00 Uhr am Grenzübergang in Reitzenhain einen PKW mit ungarischer Zulassung. Als Fahrer konnte ein 44- jähriger vietnamesischer Staatsangehöriger festgestellt werden. Er wies sich mit einem gültigen vietnamesischen Pass mit ungarischer Aufenthaltserlaubnis aus. Außerdem befanden sich fünf vietnamesische Staatsangehörige in dem Fahrzeug. Si...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI DD: Zeugenaufruf nach Angriff auf eine 13-Jährige am Bahnhof Radeberg

    Karl-Heinz_H / Adobe Stock

    Radenberg (ots) - Die Bundespolizeiinspektion Dresden bittet um Unterstützung bei der Aufklärung eines Vorfalls, bei dem eine 13-Jährige angegriffen und verletzt wurde. Der Vorfall ereignete sich am 17.07.2024, als die 13-Jährige in Begleitung von zwei Freundinnen mit der S-Bahn (S8) vom Bahnhof Dresden Mitte bis zum Bahnhof Radeberg fuhr und dort gegen 20:58 Uhr ankam. In der S-Bahn wurden die Mädchen von einer anderen Personengruppe (bestehend aus einer weiblichen und drei männlichen Personen) lautstar...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI L: Bei erneutem Diebstahl erwischt und jetzt in U-Haft

    Prostock-studio / Adobe Stock

    Leipzig (ots) - Für einen polizeibekannten 40-jährigen Deutschen endete gestern Abend seine Diebestour im Leipziger Hauptbahnhof mit der Festnahme durch die Leipziger Bundespolizei. Der aus Magdeburg stammende Mann entwendete in einem Geschäft in den Promenaden Leipzig Hauptbahnhof Waren im Wert von knapp 10 Euro. Dabei wurde er allerdings beobachtet und von der Leipziger Bun-despolizei festgenommen. Als die Beamten seine Personalien überprüften, stellten sie fest, dass der 40-Jährige vom Amtsgericht Ma...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Belarusse begleicht Geldstrafe, anschließend reiste er weiter

    Görlitz, BAB4 (ots) - Gestern Abend nutzte ein Belarusse (44) mehr oder weniger freiwillig die Einreisekontrolle als gute Gelegenheit, seine längst fällige Geldstrafe zu begleichen. Der Verurteilte übergab den Beamten 1077,50 Euro und ersparte sich damit mehrere Wochen Freiheitsentzug. Das Amtsgericht Heidelberg hatte gegen Mann einen Strafbefehl wegen Diebstahls mit Waffen erlassen, später stellte die Staatsanwaltschaft Heidelberg einen Vollstreckungshaftbefehl in diesem Zusammenhang aus. Dieser Haftbefe...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Bürgerhinweis führt zum Aufgriff

    Deschka, Gemeinde Neißeaue (ots) - Am Mittwochmorgen teilte eine aufmerksame Bürgerin der Dienststelle mit, dass sie in der Ortslage Deschka (Gemeinde Neißeaue) drei Personen mit vermutlichem Migrationshintergrund gesehen habe bzw. diese über die Fußgänger- und Radfahrbrücke nach Deutschland gekommen seien. Kurz darauf stellten die Einsatzkräfte gegen 09.00 Uhr in der Auenstraße drei Männer aus Afghanistan (22, 23, 24). Das Trio wurde in Gewahrsam genommen und noch am gleichen Abend nach Polen zurückgewi...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI BHL: Gesucht und Gefunden

    Breitenau (ots) - Das richtige Gespür hatten Einsatzkräfte auf der A17 am Grenzübergang Breitenau. Am 16. Juli 2024 gegen 11:30 Uhr wurde bei zwei Reisenden aus der Tschechischen Republik Fahndungsnotierungen festgestellt. Beide waren Insassen und Sitznachbarn eines Reisebusses. Die 31-jährige Frau und der 37-jährige Mann wurden von den tschechischen Justizbehörden per Auslieferungshaftbefehl aufgrund Wirtschaftskriminalität und Eigentumsdelikten gesucht. Nach Haftrichtervorführung beim Amtsgericht Pirna,...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Polnischer Ladendieb nach Polen abgeschoben

    Mihail / Adobe Stock

    Görlitz (ots) - Am Dienstagmorgen gegen 06.30 Uhr machte ein Mann in einer Verkaufseinrichtung des Görlitzer Bahnhofs lange Finger. Während er eine Flasche Schnaps mitgehen ließ, wurde er jedoch von der Verkäuferin beobachtet. Als er sich anschließend aus dem Staub machen wollte, verfolgte die Frau den Unbekannten. Einsatzkräfte des Polizeireviers Görlitz, die auf die Situation aufmerksam wurden, stellten den polnischen Bürger schließlich und übergaben ihn an die Bundespolizei. Die Bundespolizisten über...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Per Haftbefehl gesuchte Männer festgenommen

    Stephan_Dinges / Adobe Stock

    Görlitz, BAB4 (ots) - In der Nacht zum Dienstag kontrollierten Bundespolizisten während ihrer Streifenfahrt durch die Neißestadt einen Fußgänger. Der Görlitzer, der zu diesem Zeitpunkt auf der Reichertstraße unterwegs war, führte keine Dokumente mit. Dass der 27-Jährige gegenüber den Beamten tatsächlich seine richtigen Personalien nannte, daran bestand kein Zweifel. Schließlich hatte das Amtsgericht Görlitz vor genau drei Wochen einen Haftbefehl auf diese Personalien ausgestellt. Demzufolge war der Angekl...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI DD: Tätlicher Angriff auf Zugbegleiter

    Riesa (ots) - Am 17.07.2024 kam es im RE50 von Leipzig Hbf. nach Dresden Hbf. zu einem körperlichen Angriff auf einen 23-Jährigen Zugbegleiter der Deutschen Bahn. Gegen 23:30 Uhr fiel dem 23-jährigen Zugbegleiter während seiner Tätigkeit ein schlafendes Paar auf. Er forderte die beiden Personen auf, ihre Fahrausweise zu zeigen. Dabei gestikulierte die Männliche Person wild und drohte dem Zugbegleiter zunächst mit seiner Faust, als würde er ihn schlagen wollen. Der Zugbegleiter informierte daraufhin die ...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI DD: 21-Jähriger in S-Bahn eingeschlafen - Ermittlungen wegen Verstoßes gegen das Waffen- und Aufenthaltsgesetz

    Dresden (ots) - Am 16.07.2024 gegen 01:30 Uhr wurde ein türkischer Staatsangehöriger schlafend in einer S-Bahn festgestellt, die zur Reinigung in der Abstellanlage im Bereich Dresden Altstadt stand. Reinigungskräfte bemerkten den schlafenden Mann und baten die Bundespolizei um Unterstützung. Als die Beamten den 21-Jährigen kontrollieren wollten, weigerte er sich, sich auszuweisen. Er versuchte dann, sich der polizeilichen Maßnahme durch einen Fluchtversuch zu entziehen. Bei der weiteren Kontrolle fanden ...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI EBB: Männer mit verbotenen Waffen gestoppt

    Zittau (ots) - Die Bundespolizei hat in den letzten 24 Stunden in Zittau zwei verbotene Gegenstände sichergestellt. In der Nacht zum 16. Juli 2024 hatte um 02:50 Uhr ein 40-jähriger Deutscher eine Paintball-Handwaffe dabei, die er so nicht in der Öffentlichkeit führen darf. Die Beamten haben den Mann am Zittauer Bahnhof kontrolliert und die Softair-Waffe sichergestellt. Am 17. Juli 2024 wurde in der Grenzkontrollstelle auf der B 178 bei Zittau um 05:25 Uhr ein 51-jähriger deutscher Autofahrer kontrollier...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI L: Bundespolizei beendet "Zusatzschicht" von Sicherheitsmitarbeiter

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Leipzig, Zschortau (ots) - Am Freitagabend kurz nach 17 Uhr beendete die Leipziger Bundespolizei die Aktivitäten eines 28-jährigen Sicherheitsmitarbeiters am Haltepunkt Zschortau. Der Mann hatte sich entschlossen, Reisende und deren Gepäck zu kontrollieren. Dazu hatte er sich mit seiner Warnweste und einer Pistole, welche erkennbar eine Spielzeugwaffe war, ausgerüstet. Dieses ungewöhnliche Verhalten hatte Reisende stutzig gemacht und sie meldeten diesen Vorfall dem Zugpersonal. Das informierte umgehend d...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI C: Bundespolizei stellt betrunkenen Randalierer am Bahnhof Stollberg

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Stollberg/ Erzgebirge (ots) - Am 13. Juli 2024 um 02:00 Uhr wurden Einsatzkräfte der Bundespolizeiinspektion Chemnitz vom Zugleiter Stollberg über eine betrunkene aggressive Person auf dem Bahnhof Stollberg informiert. Sofort verlegte eine Streife zum Bahnhof nach Stollberg. Der Mann soll gegen einen stehenden Zug und mehrere Sitzgelegenheiten getreten haben. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte konnte ein 33- jähriger Deutscher festgestellt werden, er beleidigte die Einsatzkräfte und bedrohte sie mit einer...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI KLT: Korrektur zur Meldung Nr. 5410644, Feuerwerk und Zigaretten eingezogen

    visualpower / Adobe Stock

    Bad Brambach (ots) - In der Meldung wurde angegeben, dass bei dem Beschuldigten auch fünf Stangen Zigaretten mit polnischer Steuerbanderole festgestellt und eingezogen worden sind. Das ist falsch. Die Zigaretten sind einer anderen Person im Fahrzeug, einem 60-jährigen Mann aus Suhl, zuzuordnen, gegen den sich deshalb die Anzeige wegen Verstoßes gegen die Abgabenordnung richtet. Es wird gebeten, dies in einer möglichen Berichterstattung zu berücksichtigen. Rückfragen bitte an: Eckhard Fiedler Bundespo...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Schleuser will Geschleuste mit dem Kombi seiner Mutter abholen

    Ines / Adobe Stock

    Deschka, Gemeinde Neißeaue (ots) - Einsatzkräfte der Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf griffen, auch Dank des Hinweises einer aufmerksamen Bürgerin, am Samstag in Deschka (Gemeinde Neißeaue) zunächst eine neunköpfige Personengruppe auf. Als die Beamten gegen Mittag die betreffenden vier Erwachsenen (zwei Frauen im Alter von 40 und 73 Jahren, zwei Männer im Alter von 20 und 38 Jahren) gemeinsam mit fünf Kindern bzw. Jugendlichen (8 bis 17) in Gewahrsam nahmen, rollte plötzlich ein Mercedes mit Ansbacher...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Reizstoffsprühgerät und Butterflymesser aus dem Verkehr gezogen

    candy1812 / Adobe Stock

    Görlitz, BAB4 (ots) - Ein Reizstoffsprühgerät (RZG), dem die Kennzeichnung fehlt, wurde am Samstag einem 43-Jährigen aus Litauen zum Verhängnis. Das RSG war im Handschuhfach des Pkw des späteren Beschuldigten entdeckt worden. Bevor der Mann mit seinem Audi die Kontrollstelle auf der Autobahn bei Görlitz wieder verließ, ist ein Strafverfahren wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Waffengesetz gegen ihn eingeleitet worden. Das Gerät wurde zuvor sichergestellt. Bereits am Freitag war unter ähnlichen U...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Zur Festnahme ausgeschriebene Männer kamen in die Justizvollzugsanstalt

    vadimalekcandr / Adobe Stock

    Görlitz, BAB4 (ots) - Am Samstagabend nahm die Bundespolizei im Rahmen ihrer Grenzkontrollen einen Litauer (32), am Montag einen Kasachen (45) fest. In beiden Fällen lagen entsprechende Ausschreibungen im Fahndungsdatenbestand vor. Der Ausschreibung gegen den Litauer lag beispielsweise ein Auslieferungsersuchen der Schweiz zugrunde. Demnach soll dieser in eine Raubstraftat, die nun einige Jahre zurückliegt, verwickelt sein. In dem Zusammenhang ordnete der Ermittlungsrichter am Amtsgericht Görlitz am Sonn...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 8
vor
Das aktuelle Wetter in Kitzscher
Aktuell
20°
Temperatur
16°/29°
Regenwahrsch.
10%
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles