Rubrik auswählen
Kreis Olpe

Polizeimeldungen aus Kreis Olpe

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Nordrhein-Westfalen
Seite 1 von 10
  • Mordkommission ermittelt nach Leichenfund

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Erkelenz/Aachen (ots) - Am vergangenen Freitag (03.02.2023) haben Mitarbeiter eines Pflegedienstes die Leiche eines 83-jährigen Mannes in einer Wohnung in der Straße Am Schneller in Erkelenz entdeckt. Erste Ermittlungen deuten auf ein Gewaltverbrechen hin. Das Polizeipräsidium Aachen hat eine Mordkommission eingerichtet. Die Ermittlungen zu den Hintergründen der Tat laufen. (am) Rückfragen bitte an: Polizei Aachen Pressestelle Telefon: 0241 / 9577 - 21211 E-Mail: Pressestelle.Aachen@polizei.nrw.de...

    Komplette Meldung lesen
  • Unfall in Fabbenstedt: Vier Fahrzeuge beschädigt

    Der BMW wurde abgeschleppt. Foto: Polizei Minden-Lübbecke

    Espelkamp (ots) - Zwei aufeinanderfolgende Unfälle mit vier beteiligten Fahrzeugen ereigneten sich am vergangenen Freitag auf der Fabbenstedter Straße. Zunächst befuhr gegen 16 Uhr eine 70-jährige Peugeot-Fahrerin aus Lembruch (Landkreis Diepholz) die Fabbenstedter Straße in Richtung Preußisch Oldendorf, um an der Einmündung Kurzenhülsen nach links abzubiegen. Dabei kam es zu einem Auffahrunfall eines dahinterfahrenden 25-Jährigen aus Lübbecke, der mit einem Mercedes in das Heck des Peugeot auffuhr. Unm...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOL NRW: Bundespolizei ermittelt nach Überfall auf Gästefans am Bahnsteig

    Rüdiger Kottmann / Adobe Stock

    Münster (ots) - So erfreulich das Ergebnis der Regionalligapartie gegen Alemannia Aachen am Sonntag (5. Februar) für die Anhängerschaft des SC Preußen Münster war, so traurig lässt einen das Ende des Abends zurück. Wurde das Aufeinandertreffen der Fanlager am Stadion von der Polizei noch verhindert, kam es zu schockierenden Szenen am Hauptbahnhof Münster. Um 17.30 Uhr warteten einzelne Aachener Fans am Bahnsteig auf ihren Zug zur Heimreise. Eine Gruppe von acht gewaltorientierten Anhängern der Preußen st...

    Komplette Meldung lesen
  • Schwerer Auffahrunfall - Fahrer in Klinik

    ag_cz / Adobe Stock

    Köln (ots) - Der Fahrer (37) eines Transporters ist am Montagvormittag (6. Februar) auf der A59 in Richtung Köln bei einem Auffahrunfall lebensgefährlich verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen war er gegen 11.45 Uhr in Höhe der Anschlussstelle Köln-Rath am Stauende auf das Heck eines Sattelzugs gefahren. Rettungskräfte befreiten den eingeklemmten Mann und brachten ihn in eine Klinik. Die A 59 war ab Köln-Porz in Richtung des Autobahndreiecks Heumar bis circa 15.30 Uhr gesperrt. Das Verkehrsunfallaufna...

    Komplette Meldung lesen
  • Zwei Schwerverletzte bei E-Scooter-Unfällen

    Kara / Adobe Stock

    Köln (ots) - Bei Verkehrsunfällen am Wochenende in der Kölner Innenstadt haben sich zwei E-Scooter-Fahrer (22, 27) bei Verkehrsunfällen schwere Kopfverletzungen zugezogen. Die Polizisten beschlagnahmten den Führerschein des mutmaßlich alkoholisierten 27-Jährigen und ordneten die Entnahme einer Blutprobe an. Zeugenaussagen zufolge stürzte der 27 Jahre alte Kölner in der Nacht zu Samstag (4. Februar) gegen 1 Uhr mit seinem Leih-Scooter auf der Frankstraße, als er gegen eine Gehwegkante fuhr. Ein Rettungswa...

    Komplette Meldung lesen
  • Gladbeck: Fahndung mit Foto nach räuberischem Diebstahl

    Öffi

    Recklinghausen (ots) - Am 01.08.2022 gegen 11.35 Uhr entwendete ein bislang unbekannter Tatverdächtiger aus einem Geschäft an der Hochstraße in Gladbeck diverse Waren. Um im Besitz der Beute zu bleiben, schlug der Tatverdächtige mit seinem beschienten rechten Arm gegen den Kopf einer Mitarbeiterin. Diese wurde durch den Schlag schwer verletzt. Im weiteren Verlauf seiner Flucht schlug er einer weiteren Mitarbeiterin, welche sich in den Fluchtweg gestellt hatte, ebenfalls gegen den Kopf. Diese Mitarbeiterin...

    Komplette Meldung lesen
  • 39-Jähriger Betrüger flüchtet vor der Polizei und verunfallt auf der Autobahn - Beamte nehmen den Tatverdächtigen vorläufig fest

    disq / Adobe Stock

    Hagen (ots) - Am Montagnachmittag (06.02.2023) nahmen Polizeibeamte einen 39-jährigen Mann fest, der zuvor einer Hagenerin in betrügerischer Absicht ein Auto verkaufen wollte und bei der anschließenden Flucht vor der Polizei auf der Autobahn verunfallte. Gegen 12.40 Uhr sollte der Verkauf des VW Golf in der Hohle Straße abgewickelt werden. Der potentiellen Käuferin kam die Situation seltsam vor, weshalb sie die Polizei hinzurief. Als die Beamten dort mit dem Streifenwagen ankamen, flüchtete der 39-Jährige...

    Komplette Meldung lesen
  • Versuchte Brandstiftung in Vreden - Staatsschutz der Polizei Münster ermittelt - Zeugen gesucht

    dglimages / Adobe Stock

    Vreden (ots) - Pressemeldung der Polizei Münster: Bislang unbekannte Täter haben am vergangenen Wochenende (3.2., 16:30 Uhr bis 6.2., 7:55 Uhr) eine im Aufbau befindliche Flüchtlingsunterkunft an der Ottensteiner Straße in Vreden versucht, in Brand zu setzen. Es entstand Sachschaden im dreistelligen Euro-Bereich. Da ein politisch motivierter Hintergrund nicht ausgeschlossen werden kann, hat der Staatsschutz der Polizei Münster die Ermittlungen übernommen. Die Polizei bittet mögliche Zeugen, verdächtig...

    Komplette Meldung lesen
  • Versuchte Brandstiftung in Vreden - Staatsschutz der Polizei Münster ermittelt - Zeugen gesucht

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Münster (ots) - Bislang unbekannte Täter haben am vergangenen Wochenende (3.2., 16:30 Uhr bis 6.2., 7:55 Uhr) eine im Aufbau befindliche Flüchtlingsunterkunft an der Ottensteiner Straße in Vreden versucht, in Brand zu setzen. Es entstand Sachschaden im dreistelligen Euro-Bereich. Da ein politisch motivierter Hintergrund nicht ausgeschlossen werden kann, hat der Staatsschutz der Polizei Münster die Ermittlungen übernommen. Die Polizei bittet mögliche Zeugen, verdächtige Wahrnehmungen der Polizei unter de...

    Komplette Meldung lesen
  • Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft und Polizei Mönchengladbach | 26-jähriger Mönchengladbacher bei Auseinandersetzung schwer verletzt | Fortschreibung 01

    Michael Eichhammer / Adobe Stock

    Mönchengladbach (ots) - Im Nachgang zur gestrigen Presseerklärung, abrufbar unter: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/30127/5433567 wird mitgeteilt: Der gegenwärtige Ermittlungsstand begründet gegen den 20-jährigen Tatverdächtigen aus dem Kreis Viersen keinen dringenden Tatverdacht wegen eines versuchten Tötungsdeliktes. Aktuell ist der 20-Jährige dringend verdächtig, eine gefährliche Körperverletzung zum Nachteil des 26-jährigen Opfers begangen zu haben. Mangels vorliegender Haftgründe war er zu...

    Komplette Meldung lesen
  • Senden, Schölling/ Unfallbeteiligter gesucht

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Coesfeld (ots) - Eine 64-jährige Pedelecfahrerin aus Lüdinghausen ist während des Überholvorgangs eines "kleinen" Schulbusses gestürzt. Die Polizei sucht nun den Fahrer. Gegen 7.25 Uhr befuhr die Frau auf einem Pedelec einen Wirtschaftsweg in der Sendener Bauerschaft Schölling. Während des Überholvorgangs des Busses geriet sie auf den unbefestigten Teil neben der Fahrbahn und stürzte. Die Frau verletzte sich, verzichtete aber vor Ort auf medizinische Versorgung. Der Fahrer des Busses setzte seine Fahrt fo...

    Komplette Meldung lesen
  • Bocholt - Geräte aus Transporter gestohlen

    Kara / Adobe Stock

    Bocholt (ots) - Tatort: Bocholt, Unter den Eichen; Tatzeit: zwischen 03.02.2023, 16.00 Uhr, und 06.02.2023, 07.00 Uhr; In einen Firmenwagen eingebrochen sind Unbekannte am vergangenen Wochenende in Bocholt. Das Geschehen spielte sich auf einem Parkplatz an der Straße Unter den Eichen ab. Dort hatte das Fahrzeug zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen gestanden. Die Täter schlugen das Fenster einer Hecktür ein und gelangten so ins Fahrzeuginnere. Dort brachen sie einen Metallschrank auf und entwendet...

    Komplette Meldung lesen
  • Bocholt - Einbruch bei zwei Sportclubs

    Prostock-studio / Adobe Stock

    Bocholt (ots) - Tatorte: Bocholt, In der Hardt und Hemdener Weg; Tatzeit: zwischen 05.02.2023, 19.00 Uhr, und 06.02.2023, 08.50 Uhr; Zwei Vereinsheime haben in der Nacht zum Montag in Bocholt das Ziel von Einbrechern dargestellt. An der Straße In der Hardt hebelten Unbekannte eine Tür auf und drangen so in das Gebäude eines Sportclubs ein. Nach ersten Erkenntnissen haben sie dort nichts entwendet. Der zweite Fall spielte sich am Hemdener Weg ab. Die Täter machten sich mit Gewalt an der Eingangstür zum H...

    Komplette Meldung lesen
  • Bocholt-Mussum - Einbruch in Baustellencontainer

    Prostock-studio / Adobe Stock

    Bocholt (ots) - Tatort: Bocholt-Mussum, Im Egeling; Tatzeit: zwischen 03.02.2023, 14.30 Uhr, und 06.02.2023, 07.25 Uhr; Auf Baumaschinen abgesehen hatten es Unbekannte am Wochenende in Bocholt-Mussum. An der Straße Im Egeling drangen dort auf dem Gelände einer Baustelle in zwei Container ein - in beiden Fällen wendeten sie dazu Gewalt an. Die Täter erbeuteten im ersten Fall Bohrer, Ladegerät und ein Radio der Marke Makita, im zweiten Ladegeräte und Akkus. Ob weitere Gerätschaften fehlen, stand zum Zeitp...

    Komplette Meldung lesen
  • Kaßlerfeld: Mit drei vollen Einkaufswagen geflüchtet - Polizei fasst Supermarkt-Diebe

    Jacob Lund / Adobe Stock

    Duisburg (ots) - Polizisten haben am Freitagabend (3. Februar, 19:45 Uhr) zwei Diebe (20 und 28) und eine Diebin (27) gefasst. Mitarbeiter eines Lebensmittel-Discounters riefen die Polizei zur Filiale "Auf der Höhe", weil die Frau drei vollgepackte Einkaufswagen durch den Eingangsbereich nach draußen geschoben hat - ohne die Ware zu bezahlen. Das war möglich, weil sich dort ihre männlichen Komplizen aufgehalten und somit den Schließmechanismus der Türen manipuliert haben. Auf dem Parkplatz hat das Trio d...

    Komplette Meldung lesen
  • Einbrüche aus dem Kreisgebiet - Kreis Mettmann - 2301021

    Symbolbild

    Mettmann (ots) - In den vergangenen Tagen registrierte die Polizei folgende Einbrüche im Kreis Mettmann: --- Ratingen --- Bislang noch unbekannte Täter sind am Freitag (3. Februar 2023) in ein Haus an der Straße "Kieselei" in Hösel eingebrochen. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen hebelten die Einbrecher im Zeitraum zwischen 17 Uhr und 20:40 Uhr die Terrassentür auf und verschafften sich so gewaltsam Zutritt in das Haus. Anschließend wurde das Haus nach Wertgegenständen durchsucht. Was entwen...

    Komplette Meldung lesen
  • Coesfeld, Dülmener Straße/ Einbruch in Rohbau

    Jędzura Daniel Jędzura / Adobe Stock

    Coesfeld (ots) - Aus einem Rohbau an der Dülmener Straße haben Unbekannte Werkzeuge gestohlen. Zwischen 12.45 Uhr am Freitag (03.02.23) und 7.30 Uhr am Montag (06.02.23) brachen die Täter eine Tür auf. Die Polizei in Coesfeld bittet unter 02541-140 um Hinweise. Rückfragen bitte an: Polizei Coesfeld Pressestelle Telefon: 02541-14-290 bis -292 Fax: 02541-14-195 http://coesfeld.polizei.nrw...

    Komplette Meldung lesen
  • Tönisvorst-Vorst: Warnbaken auf die Straße geworfen - Zeugen gesucht

    dglimages / Adobe Stock

    Tönisvorst-Vorst (ots) - Am Freitag, den 03.02.2023 warf ein bis dahin unbekannter Tatverdächtiger gegen 16.30 Uhr Warnbaken auf der St.-Töniser-Straße in Vorst um. Die Baken befanden sich an einer dortigen Baustelle. Ein Zeuge beobachtete den Tatverdächtigen dabei und alarmierte daraufhin die Polizei. Autofahrende mussten auf Grund des Vorfalls abbremsen. Zudem zeigte der Täter offenbar anderen Verkehrsteilnehmern den Mittelfinger. Im Rahmen der Nahbereichsfahndung konnten die Einsatzkräfte den Täter aus...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOL NRW: Bundespolizei geht Mann mit zwei Haftbefehlen ins Netz

    Rüdiger Kottmann / Adobe Stock

    Grevenbroich (ots) - Am Bahnhof Grevenbroich kam es am Sonntagabend (05. Februar), zu einer Festnahme eines Mannes (37). Bei der anschließenden Personalienüberprüfung wurde bekannt, dass er mit zwei Haftbefehlen gesucht werde. Die eingesetzten Beamten kontrollierten den 37-jährigen Deutschen im Bahnhof Grevenbroich. Die Identitätsfeststellung ergab, dass der Mann durch die Staatsanwaltschaft Bochum sowie vom Amtsgericht Recklinghausen per Haftbefehl ausgeschrieben war. Die Staatsanwaltschaft Bochum verur...

    Komplette Meldung lesen
  • Unfallfahrer hat zwei offene Haftbefehle

    Bielefeld (ots) - FR / Bielefeld / Mitte - In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 05.02.2023, fuhr ein Honda-Fahrer einem Mini-Cooper auf und flüchtete anschließend von der Unfallstelle. In derselben Nacht wurde das Fahrzeug erneut angetroffen. Gegen den alkoholisierten Fahrer lagen zwei Haftbefehle vor. Gegen 23:30 Uhr befuhr ein 50-jähriger Bielefelder mit einem Honda Jazz die Friedrich-Verleger-Straße in Richtung Kesselbrink. Vor einer Rotlicht zeigenden Ampel kollidierte er sodann mit einem wartenden ...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Vielleicht ja auch für deinen Ort?

Erhalte montags, passend zum Kaffee, alle lokalen Meldungen und relevanten Termine für deinen Ort: Melde dich jetzt kostenlos an und lass dich von uns informieren!

Visual Wochenstart Newsletter auf Handyscreen