Rubrik auswählen
Langenfeld/Mittelfranken

Aktuelles in Langenfeld/Mittelfranken

Bei uns findest du Nachrichten aus Langenfeld/Mittelfranken, Polizeimeldungen und aktuelle Informationen aus deiner Umgebung.

Top Meldung (794) Mehrere Personen bei Busunfall verletzt - Zeugen gesucht
peopleimages.com / Adobe Stock

24.07.2024 - 16:12 - Bayern

(794) Mehrere Personen bei Busunfall verletzt - Zeugen gesucht

Herzogenaurach (ots) - Am Mittwochmorgen (24.07.2024) kollidierte in der Herzogenauracher Innenstadt (Lkrs. Erlangen-Höchstadt) ein Linienbus mit einem Gebäude. Mehrere Personen erlitten hierbei Verletzungen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Der sogenannte Midi-Linienbus (15 Sitzplätze) befuhr gegen 08:15 Uhr die Steggasse von der Ansbacher Straße kommend stadteinwärts. Kurz nach der Tuchmachergasse wäre der Bus gemäß Fahrplan nach rechts in die Straße An der Schütt abgebogen. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr das mit 17 Personen besetzte Fahrzeug jedoch geradeaus über die Einmündung und kollidierte mit einer gegenüberliegenden Hauswand. Durch die Wucht des Aufpralls zogen sich nach aktuellem Ermittlungsstand elf Fahrgäste, darunter mehrere Kinder und Jugendliche, sowie der 73-jährige Busfahrer leichte bis mittelschwere Verletzungen zu. Eine 30-jährige Frau sowie ein 15-jähriger Jugendlicher erlitten schwere Verletzungen. Insgesamt mussten zehn Personen in einem Krankenhaus behandelt werden. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beläuft sich ersten Schätzungen zufolge auf mehrere Tausend Euro. Beamte der Polizeiinspektion Herzogenaurach nahmen den Unfall vor Ort auf. 25 Einsatzkräfte der Feuerwehr Herzogenaurach sperrten die Unfallörtlichkeit weiträumig ab. Der Rettungsdienst war mit 38 Einsatzkräften und zwei Rettungshubschraubern im Einsatz. Zur genauen Rekonstruktion des Unfallhergangs bitten die Beamten Zeugen, welche sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 09132 78090 zu melden. Erstellt durch: Christian Seiler Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Präsidialbüro - Pressestelle Richard-Wagner-Platz 1 D-90443 Nürnberg E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de Erreichbarkeiten: Montag bis Donnerstag 07:00 bis 16:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025 Freitag 07:00 bis 15:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025 Sonntag 11:00 bis 14:00 Uhr Telefon: +49 (0)911 2112 1030 Telefax: +49 (0)911 2112 1025 Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: +49 (0)911 2112 1553 Telefax: +49 (0)911 2112 1525 Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet: http://ots.de/P4TQ8h

Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken
16°
wolkig

Nachrichten aus Langenfeld/Mittelfranken und Umgebung

Keine Treffer

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Kreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim. Schaue ansonsten später nochmal rein.

  • Main Post
    Stadt
    23. Juli 2024 - Uffenheim

    Kritik an Bürgermeisterwahl in Röttingen: Ein Kandidat, viele Fragen

    Ein Uffenheimer könnte die Nachfolge von Bürgermeister Hermann Gabel antreten. Doch einige Bürger fühlen sich um eine echte Wahlmöglichkeit gebracht.
    Quelle: Main Post
  • Bayerischer Rundfunk
    Stadt
    23. Juli 2024 - Neustadt a.d. Aisch

    BR-Radltour 2024 macht Halt in Pegnitz und Neustadt an der Aisch

    Zum 75. Geburtstag des BR führt die BR-Radltour heuer durch alle bayerischen Regierungsbezirke. Nach dem Motto tagsüber radeln – abends feiern startet die Tour am 27. Juli in Landau an der Isar. Ziel ist Neustadt an der Aisch. Die Vorfreude ist groß.
    Quelle: Bayerischer Rundfunk
  • inFranken
    Stadt
    22. Juli 2024 - Neustadt a.d. Aisch

    Nürnberg: 17-Jähriger ohne Führerschein mit gestohlenem Roller gestürzt

    Nürnberg (ots) -
    Quelle: inFranken
  • Polizei- und Feuerwehrmeldungen
    Informiere dich hier über aktuelle Polizeiberichte und Feuerwehreinsätze aus Langenfeld/Mittelfranken und Umgebung.
  • Main Post
    Stadt
    22. Juli 2024 - Uffenheim

    Emotionale Verabschiedung an der Mittelschule

    In einem festlichen Rahmen wurden die Abschlussklassen der Mittelschule Uffenheim, die Klassen 9a und 10M, verabschiedet. Die folgenden Informationen sind einer Pressemitteilung der Schule entnommen. Nach der Begrüßung durch Konrektor Hanns Hirschberger hatte Religionspädagogin Katharina Müller-Romankiewicz einige kurzweilige Gedanken zum Einstieg. Grußworte kamen von Uffenheims Bürgermeister Wolfgang Lampe und der Vorsitzenden des Elternbeirats, Sabine Krämer. Anschießend fanden Schülerinnen und Schüler der Klasse 9a (Abdulrahman Yousif Nasrallah) und der Klasse 10M (Allisha Eckhof) treffende und freundliche Worte zum Abschied von der Schule. Die Klassen bedankten sich sehr emotional bei ihren Lehrkräften.
    Quelle: Main Post
  • Lehrstellen
    Auf der Suche nach dem passenden Ausbildungsplatz? Finde hier Angebote in Langenfeld/Mittelfranken. Ausbildungsplätze in Langenfeld und Umgebung
  • Der Neue Wiesentbote
    Stadt
    21. Juli 2024 - Neustadt a.d. Aisch

    Amtliche UNWETTERWARNUNG vor SCHWEREM GEWITTER in Teilen Oberfrankens und Mittelfrankens

    Amtliche UNWETTERWARNUNG vor SCHWEREM GEWITTER für Städte und Kreise Erlangen / ERH, Forchheim und Neustadt a.d. Aisch-Bad Windsheimgültig von: Sonntag, 21.07.2024 14:16Uhr voraussichtlich bis: Sonntag, 21.07.2024 15:00 Uhr ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am: Sonntag, 21.07.2024 1
    Quelle: Der Neue Wiesentbote
  • Kreis
    20. Juli 2024 - Kreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim

    Markt Bibart | Junger Rollerfahrer schwer verletzt

    Markt Bibart | Junger Rollerfahrer schwer verletzt. Schwer verletzt wurde ein junger Rollerfahrer am Abend bei Markt Bibart im Landkreis Neustadt/Aisch – Bad Windsheim. Der 16-Jährige ist mit seinem Gefährt von Scheinfeld in Richtung Markt Bibart unterwegs. Die Feuerwehr Markt Bibart regelte dort den Verkehr.
    Quelle: Radio 8
  • BR24
    Stadt
    20. Juli 2024 - Neustadt a.d. Aisch

    Erneuter Gipsabbau geplant: Bürger wehren sich gegen Knauf

    In Ingolstadt, einem Gemeindeteil des Marktes Sugenheim im Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim, plant Knauf ein neues Gipsabbaugebiet. Die Bürger wollen das aber unbedingt verhindern. Sie werfen dem Baustoffriesen unsaubere Machenschaften vor.
    Quelle: BR24
  • Kreis
    18. Juli 2024 - Kreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim

    Weigenheim | Tödlicher Sturz

    Weigenheim | Tödlicher Sturz. Wie die Polizei erst jetzt bekannt gegeben hat, ist es am späten Mittwochvormittag auf einem landwirtschaftlichen Anwesen bei Weigenheim im Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim zu einem tödlichen Betriebsunfall gekommen.
    Quelle: Radio 8
  • Der meinestadt.de Wochenstart
    Erhalte unseren kostenlosen Newsletter und bekomme lokale Infos direkt in deine Mailbox.Zur Newsletter-Anmeldung
  • RTL
    Stadt
    18. Juli 2024 - Neustadt a.d. Aisch

    Sturz aus acht Metern Höhe - Mann tödlich verletzt

    Ein 70-Jähriger will den Motor eines Gerätes in einem Dachstuhl wechseln und stürzt in die Tiefe. Dabei verletzt er sich schwer am Kopf.
    Quelle: RTL
  • Fränkische Landeszeitung
    Stadt
    17. Juli 2024 - Diespeck

    Der Kindergarten in Diespeck will Deutscher Meister werden

    Die Tagesstätte bewirbt sich um den Deutschen Kita-Preis. Zwei Expertinnen nahmen deshalb die Einrichtung zwei Tage lang unter die Lupe
    Quelle: Fränkische Landeszeitung
  • Main Post
    Stadt
    17. Juli 2024 - Gollhofen

    Eine Uhr für viele Stunden der Muße

    33,5 Jahre hatte Bauhofleiter Gerhard Hügelschäfer mit dafür gesorgt, dass in Gollhofen alles rund läuft. Jetzt verabschiedete Bürgermeister Heinrich Klein ihn zusammen mit dem Gemeinderat in den Ruhestand.
    Quelle: Main Post
  • Photovoltaik
    Hole jetzt kostenlos und unverbindlich Angebote ein und finde ein passendes Unternehmen für deine PV-Anlage. Solaranlagen in Langenfeld und Umgebung
  • Kreis
    16. Juli 2024 - Kreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim

    Neustadt/Aisch-Bad Windsheim | Bücher zum kleinen Preis

    Neustadt/Aisch-Bad Windsheim | Bücher zum kleinen Preis. In den Kreisbüchereien Neustadt/Aisch und Bad Windsheim gibt es bald wieder Buchschätze zum kleinen Preis. In Bad Windsheim geht der Bücherflohmarkt vom 23. August, in Neustadt/Aisch vom 22.Juli bis zum 29. August.
    Quelle: Radio 8
Einkaufen in deiner Stadt

Hier findest du die aktuellen Prospekte für Langenfeld und Umgebung.

Zu den Prospekten für deine Umgebung
Freizeitaktivitäten in Langenfeld

Unternimm etwas Schönes in deiner Freizeit in Langenfeld und Umgebung.

Alle Ausflugsideen im Überblick
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles

Weitere interessante Themen