Rubrik auswählen
Lauda-Königshofen

Polizeimeldungen aus Lauda-Königshofen

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Baden-Württemberg
Seite 1 von 10
  • Baden-Baden, Oos - Mit Flasche beworfen? Gibt es Zeugen?

    dglimages / Adobe Stock

    Baden-Baden, Oos (ots) - Die Hintergründe einer handgreiflichen Auseinandersetzung am späten Donnerstagabend am Kreisverkehr der Sinzheimer Straße sind bislang noch unklar. Gegen 22:25 Uhr meldete ein 36-jähriger Mann über den Notruf, dass er von einem 24-Jährigen mit einer Flasche bedroht worden sei. Zuvor soll es zwischen den beiden zu verbalen Streitigkeiten gekommen sein. Infolge der Auseinandersetzung soll der 24-Jährige seinen Kontrahenten mit einer mitgeführten Bierflasche beworfen und ihn nur knap...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg
  • (UL) Ulm - Strom wegen Unfallflucht ausgefallen / In Dietenheim beschädigte ein Unbekannter am Donnerstag zwei Stromkästen.

    ag_cz / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Gegen 17.15 Uhr stieß ein Unbekannter, vermutlich beim Rückwärtsfahren, mit seinem Fahrzeug gegen zwei Verteilerkästen für Strom in der Bürgermeister-Widmann-Straße. Dadurch wurden diese erheblich beschädigt. Insgesamt fünf Anwohner hatten infolgedessen keinen Strom mehr. Ohne sich um den Schaden in Höhe von etwa 5.000 Euro zu kümmern, flüchtete der unbekannte Verursacher. Die Polizei nahm die Ermittlungen nach ihm auf und sicherte Spuren. Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 0731/1880 zu me...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • (GP) Göppingen - Radler stürzt / Am Donnerstag stießen in Göppingen ein Pedelec und ein Auto zusammen.

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Kurz nach 21 Uhr fuhr ein 70-Jähriger mit seinem Mercedes auf der Lorcher Straße in Richtung EWS-Arena. Beim Kreisverkehr der Lorcher Straße / Nordliche Ringstraße übersah er wohl einen Pedelec-Fahrer im Kreisverkehr. Die Fahrzeuge stießen zusammen, woraufhin der Radler stürzte. Er erlitt leichte Verletzungen. Sanitäter versorgten den 63-Jährigen und nahmen ihn mit in eine Klinik. Die Polizei schätzt den Sachschaden an beiden Fahrzeugen auf etwa 3.000 Euro. Auf den Verursacher kommt nun eine A...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • Heidelberg: Dicht aufgefahren und danach aus Fahrzeug gespuckt - Zeugen gesucht

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Heidelberg (ots) - Am Donnerstagabend kurz nach 19 Uhr fuhr ein bisher unbekannter Täter mit einem blauen BMW in der Speyerer Straße dicht auf den Mazda einer 24-jährigen Frau auf. Danach hielt der Mann neben dem Fahrzeug der 24-Jährigen an. Nach einem kurzen verbalen Disput aus den Fahrzeugen herausspuckte der aggressive Fahrer in Richtung des Mazdas. Danach fuhr der Unbekannte weiter. Dieser wird wie folgt beschrieben: Vollbart, etwa 30 Jahre alt, seitlich kürzere Haare, trug ein dunkles Oberteil. Im Fa...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim
  • BAB 6 (Gem. Mannheim-Feudenheim): Happy End! Verlorener Teddybär auf der Autobahn findet zurück - PM Nr. 2

    VTT Studio / Adobe Stock

    BAB 6 (Gem. Mannheim-Feudenheim) (ots) - Vergangenen Sonntag verlor ein zunächst unbekannter Verkehrsteilnehmer einen Teddybären auf der A6, welcher durch das schnelle Eingreifen der Autobahnpolizei Mannheim unversehrt von der Autobahn gerettet werden konnte (Pressemeldung von Sonntag: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5290898 ). Nach einer großangelegten medialen Suchaktion meldete sich der 54-jährige Verlierer aus dem Rhein-Neckar-Kreis schließlich am Montagabend bei der Polizei. Er hatte d...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim
  • Achern - Widerstand geleistet

    Achern (ots) - Mit einem Ermittlungsverfahren wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte sieht sich ein 30-Jähriger seit Donnerstagabend konfrontiert. Der Mann hielt sich gegen 21:40 Uhr im Bereich des kleinen Spielplatzes im Stadtgarten auf, als er von zwei uniformierten Mitarbeitern des Kommunalen Ordnungsdienstes der Stadt Achern kontrolliert werden sollte. Weil diese mutmaßlichen Marihuana-Geruch bei dem Mann feststellten, wurden die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch hinzugezogen. Mutmaßl...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg
  • Schorndorf: Nachtrag zu Brand in Flüchtlingsheim

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Aalen (ots) - Bei den kriminalpolizeilichen Ermittlungen erhärtete sich der Verdacht gegen den 30-jährigen Bewohner den Brand in dem Wohnheim vorsätzlich gelegt zu haben. Die Staatsanwaltschaft beantragte daraufhin einen Haftbefehl gegen den Tatverdächtigen, der am Donnerstag durch den zuständigen Haftrichter erlassen und in Vollzug gesetzt wurde. Der gambische Tatverdächtige befindet sich nun in Untersuchungshaft. Das Gebäude bleibt derzeit nicht bewohnbar. Die weiteren Bewohner des betroffenen Hauses wu...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen
  • (KA) Malsch - Auffahrunfall bei stockendem Verkehr

    Kara / Adobe Stock

    Karlsruhe (ots) - Zwei Lkw fuhren am Donnerstagmorgen auf der Bundesautobahn 5 auf Höhe von Malsch aufeinander. Ein Fahrer musste aufgrund seiner Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen. Stockender Verkehr veranlasste einen 52-jährigen Sattelzugfahrer gegen 06.30 Uhr zu einer Verzögerung seiner Fahrt auf der A5 auf Höhe von Malsch in Richtung Basel. Ein hinter ihm fahrender Sattelzug, der von einem 25-Jährigen gelenkt wurde, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen u...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe
  • BAB 8 / Leonberg: Auffahrunfall verursacht Rückstau

    Kara / Adobe Stock

    Ludwigsburg (ots) - Rund 11.000 Euro Sachschaden sowie zwei nicht mehr fahrbereite Fahrzeuge sind das Ergebnis eines Unfalls, der sich am Donnerstagnachmittag kurz nach 17:00 Uhr auf der Bundesautobahn 8 bei Leonberg ereignete. Aufgrund eines geplatzten Reifens musste ein 53-Jähriger seinen Lkw mit Anhänger auf der Parallelfahrbahn der Autobahn zwischen den Anschlussstellen Leonberg-West und Leonberg-Ost anhalten. Trotz Absicherung der Gefahrenstelle mittels Warndreieck fuhr ein 56-jähriger Fahrzeuglenker...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg
  • Oberkirch - Fahrradsturz

    Oberkirch (ots) - Ein alkoholisierter Fahrradfahrer zog sich in der Nacht zum Freitag bei einem Sturz leichte Verletzungen zu. Eine Zeugin konnte gegen 00:15 Uhr beobachten, wie ein Mann schwankend mit seinem E-Bike von der Renchener Straße in einen dortigen Kreisverkehr einfuhr, hierbei mit dem Bordstein in Kontakt geriet und anschließend alleinbeteiligt stürzte. Der 61-Jährige wurde durch eine Rettungswagenbesatzung vorsorglich in das Klinikum nach Achern gebracht. Ein hier durchgeführter Atemalkoholtes...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg
  • Ludwigsburg-Eglosheim: Wohnmobil entwendet - Zeugen gesucht

    Rainer Fuhrmann / Adobe Stock

    Ludwigsburg (ots) - Zwischen Montag 16:00 Uhr und Donnerstag 21:15 Uhr wurde ein weißes Wohnmobil des Herstellers Weinsberg vom Typ R58 auf bislang unbekannte Weise entwendet. Das Fahrzeug mit Ludwigsburger Zulassung (LB-) war auf einem Parkplatz in der Sachsenheimer Straße in Ludwigsburg-Eglosheim abgestellt. Das Polizeirevier Ludwigsburg, Tel. 07141 18-5353, sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg....

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg
  • BPOLI S: Brennender Karton löst Böschungsbrand aus

    Rüdiger Kottmann / Adobe Stock

    Bad Mergentheim (ots) - Am vergangenen Sonntag (07.08.2022) löste ein brennender Karton einen Böschungsbrand an einem Bahndamm in der Nähe des Bad Mergentheimer Bahnhofs aus. Bisherigen Erkenntnissen zufolge sollen zwei 11 und 13 Jahre alte Kinder den Karton zunächst in der Nähe der Max-Eyth-Straße in Bad Mergentheim angezündet und anschließend auf den Bahndamm geworfen haben. Nachdem die beiden Kinder den Brand offenbar nicht selbstständig löschen konnten, sollen sie sich von dem Ereignisort entfernt hab...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stuttgart
  • Leonberg: Feuerwehreinsatz nach Kabelbrand

    Ludwigsburg (ots) - Am Donnerstag gegen 10:25 Uhr entwickelte sich mutmaßlich aufgrund eines technischen Defekts ein Brand an einem Strommast im Bereich des Naturfreundehauses Wanne in Leonberg. Möglicherweise durch eines Kurzschlusses kam es dort zur Brandentstehung an der Kunststoffummantelung einer Stromleitung. Nach Abschaltung des Stroms durch den zuständigen Netzbetreiber konnte der Brand durch die Feuerwehr gelöscht werden. Für die Durchführung der Löscharbeiten musste der dortige Waldweg für circa...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg
  • BAB 831 / Stuttgart-Vaihingen: Einsatz der Rettungskräfte nach Pkw-Brand

    Löb Rico Löb / Adobe Stock

    Ludwigsburg (ots) - Aus noch ungeklärter Ursache geriet am Donnerstag gegen 15:45 eine Mercedes C-Klasse auf der Autobahn 831 im Bereich der Anschlussstelle Stuttgart-Vaihingen in Brand. Der 34-jährige Fahrer konnte das Fahrzeug auf dem Standstreifen abstellen und unverletzt verlassen. Beim Eintreffen der Feuerwehr Stuttgart, welche mit drei Fahrzeugen und zwölf Einsatzkräften zum Brandort kam, stand der Pkw bereits in Vollbrand und musste nach Abschluss der Löscharbeiten abgeschleppt werden. Durch das Fe...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg
  • Bühl, Altschweier - Verkehrsunfall mit leicht verletzter Fahrradfahrerin

    ag_cz / Adobe Stock

    Bühl, Altschweier (ots) - Zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Fahrradfahrerin kam es am Donnerstagabend. Nach bisherigen Erkenntnissen sei eine 48-jährige Smart-Fahrerin gegen 21:35 Uhr auf der Bühlertalstraße in Richtung der Hauptstraße mit mutmaßlich erhöhter Geschwindigkeit unterwegs gewesen und bemerkte dabei eine 15-jährige Fahrradfahrerin zu spät. Diese habe gerade einen Fußgängerüberweg auf Höhe der Hermannstraße überquert, als sie vom Auto der 48-Jährigen frontal erfasst wurde. Die...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg
  • Hemmingen: Milchautomaten aufgebrochen

    Friedberg / Adobe Stock

    Ludwigsburg (ots) - Am Donnerstagabend, zwischen 20.30 Uhr und 21.45 Uhr, trieb ein bislang unbekannter Täter auf einem Bauernhof kurz vor Hemmingen sein Unwesen. Er brach den frei zugänglichen Milchautomaten auf und stahl das enthaltende Bargeld in Höhe eines dreistelligen Betrags. Im weiteren Verlauf gelang es dem Unbekannten auch einen Büroraum zu betreten, den er durchsuchte. Hierbei fand er ein mit Wechselgeld gefülltes Glas, das er ebenfalls entwendete. Der hinterlassene Sachschaden wurde auf etwa 1...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg
  • Emmendingen/Landkreise: Warnmeldung vor sogenannten Anrufstraftaten

    Freiburg (ots) - In den letzten Tagen gingen beim Polizeiprädidium Freiburg zahlreiche Hinweise über sogenannte Anrufstraftaten ein. Der betrügerische Anrufer gibt sich gegenüber seiner angerufenen Opfer als Polizeibeamter aus und fordert eine hohe Geldsumme als Kaution, da ein Familienmitglied des Angerufenen angeblich einen tödlichen Unfall verursacht habe. Zuletzt übergab ein gutgläubiger Bürger aus dem Raum Emmendingen rund 20.000 Euro an die unbekannte Täterschaft, die Sie an einem vorher vereinbar...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg
  • Gärtringen: Mazda eingedellt und Reifen zerstochen

    Kara / Adobe Stock

    Ludwigsburg (ots) - Ein bislang unbekannter Täter beschädigte zwischen Mittwoch 18:30 Uhr und Donnerstag 12:50 Uhr einen im Aidlinger Weg in Gärtringen geparkten roten Mazda. Der Pkw wies Beschädigungen im Bereich der Motorhaube und des linken vorderen Kotflügels auf. Weiterhin wurden alle vier Reifen eingestochen. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 2.500 Euro geschätzt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Herrenberg, Tel. 07032 2708-0, zu melden...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg
  • Baden-Baden, A5 - Vollsperrung nach Unfall

    Kara / Adobe Stock

    Baden-Baden (ots) - Ein Unfall auf der A5 zwischen den Anschlussstellen Baden-Baden und Rastatt-Süd hat am frühen Freitagmorgen einen Sachschaden in Höhe von 30.000 Euro und eine zeitweise Vollsperrung zur Folge gehabt. Eine 68 Jahre alte Fahrerin eines Wohnmobils verlor gegen 2 Uhr die Kontrolle über ihr Fahrzeug, als sie auf Höhe der Anschlussstelle Baden-Baden einen LKW überholen wollte. Ihr Fahrzeug geriet ins Schleudern und kollidierte mit der Mittelleitplanke und kam schließlich auf der rechten Fahr...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg
  • (FDS) Freudenstadt - Einbruch in Firma - Zeugen gesucht

    Friedberg / Adobe Stock

    Freudenstadt (ots) - Noch unbekannte Täter sind in der Nacht auf Donnerstag in eine Firma in Freudenstadt-Sulzau eingedrungen. Die Einbrecher hebelten im Zeitraum zwischen 01:00 Uhr und 03:00 Uhr ein Fenster auf und gelangten so in die Büroräume des in der Jaspisstraße befindlichen Betrieb. Dort durchsuchten sie mehrere Büros und erbeuteten Bargeld. Danach flüchteten sie unerkannt. Das Polizeirevier Freudenstadt bittet Zeugen, die von dem Einbruch etwas mitbekommen haben, sich unter 07441 536-0 zu melde...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim
Seite 1 von 10
vor

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen. Jetzt Blutspendetermin vereinbaren

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Lauda-Königshofen

Gemeinde in Main-Tauber-Kreis

Das aktuelle Wetter in Lauda-Königshofen

Aktuell
18°
Temperatur
14°/31°
Regenwahrsch.
2%

Weitere beliebte Themen in Lauda-Königshofen