Rubrik auswählen
Lauda-Königshofen

Polizeimeldungen aus Lauda-Königshofen

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Baden-Württemberg.
Seite 1 von 10
  • Falsche Polizeibeamte erbeuten Gold und Bargeld - Zeugen gesucht

    dglimages / Adobe Stock

    Stuttgart-Ost (ots) - Unbekannte Telefontrickbetrüger haben am Mittwoch (17.04.2024) eine 59-jährige Frau um mehrere Tausend Euro Bargeld und Gold betrogen. Eine unbekannte Anruferin suggerierte der 59-Jährigen, dass ihre Tochter einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht habe und nun eine Kaution zu zahlen sei. Durch geschickte Gesprächsführung brachte die Anruferin die Frau dazu, gegen 15.00 Uhr einem unbekannten Abholer Bargeld und Gold im Wert von mehreren Tausend Euro an der Richard-Wagner-Straße zu ü...

    Komplette Meldung lesen
  • Polizeipräsidium Stuttgart, Polizeipräsidium Einsatz und Hauptzollamt Stuttgart geben bekannt: Güterverkehr kontrolliert

    Stuttgart-Bad Cannstatt (ots) - Im Rahmen der bundesweiten Verkehrssicherheitsaktion "sicher.mobil.leben - Güterverkehr im Blick" haben Polizeibeamte der Verkehrspolizei Stuttgart gemeinsam mit der Wasserschutzpolizeistation Stuttgart und dem Hauptzollamt Stuttgart am Mittwoch (17.04.2024) Verkehrskontrollen durchgeführt. Auf dem Gelände des Cannstatter Wasen kontrollierten die Beamten zwischen 08.30 Uhr und 13.30 Uhr Fahrzeuge des Güterverkehrs und legten ihr Augenmerk insbesondere auf die Verkehrssicher...

    Komplette Meldung lesen
  • Gemeinsame Pressemitteilung der Polizei Berlin und des Landeskriminalamts Baden-Württemberg - Ermittlerinnen und Ermittler bündeln internationale Kompetenzen gegen Kfz-Kriminalität

    LKA BW

    Stuttgart (ots) - Aktuell findet vom 16. bis 18. April 2024 die erste operative Fachtagung zur Bekämpfung der internationalen Kraftfahrzeugverschiebung im Rahmen des EU-geförderten Projekts "International Security Fund-Lumen" (ISF-Lumen) in Warschau statt. Insgesamt 42 Polizeikräfte von 23 Dienststellen aus Polen, Tschechien und Deutschland sowie ein Vertreter der Staatsanwaltschaft Berlin nehmen an der Tagung teil. Schwerpunkt der Veranstaltung ist die Vorstellung grenzüberschreitender Strafermittlungsve...

    Komplette Meldung lesen
  • Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mosbach und des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 16.04.2024

    Heilbronn (ots) - Neckar-Odenwald-Kreis / Landkreis Heilbronn: Gemeinsame Ermittlungsgruppe "Max" des Kriminalkommissariats Mosbach und des Polizeireviers Mosbach nimmt Einbrecherbande fest Am 16. April 2024 nahmen Beamte der speziell zur Aufklärung einer Einbruchsserie im Neckar-Odenwald-Kreis eingerichteten, gemeinsamen Ermittlungsgruppe des Kriminalkommissariats Mosbach und des Polizeireviers Mosbach mit Unterstützung weiterer Einsatzkräfte des Polizeipräsidiums Heilbronn insgesamt vier mutmaßliche Ei...

    Komplette Meldung lesen
  • Einladung an die Vertreterinnen und Vertreter der Medien zum Tag der Ausbildung 2024 der Hochschule für Polizei Baden-Württemberg in Bruchsal

    Lageplan der Veranstaltung mit Zeitplan der Vorführungen und Mitmachstationen

    Bruchsal (ots) - Sehr geehrte Damen und Herren der Medien, am Sonntag, 28.04.2024, findet auf dem gemeinsamen Areal der Bereitschaftspolizeidirektion Bruchsal sowie des Institutsbereichs Ausbildung der Hochschule für Polizei Baden-Württemberg Dittmannswiesen 64, 76646 Bruchsal von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr der Tag der Ausbildung statt. Hierzu sind Sie herzlich eingeladen. Mit dieser öffentlichen Veranstaltung sollen insbesondere Jugendliche und junge Erwachsene angesprochen werden, die sich über den Al...

    Komplette Meldung lesen
  • Täferrot: Radfahrer kollidiert mit PKW

    candy1812 / Adobe Stock

    Aalen (ots) - Gegen 14:30 Uhr befuhr ein Radfahrer den Schulweg in Richtung Täferrot. Auf der Strecke wurde der Radler von einem VW Golf überholt. Nach ersten Erkenntnissen zog der Radfahrer während des Überholvorgangs sein Fahrrad nach rechts und prallte gegen das Fahrzeug der 43-jährigen Fahrerin. Hierbei stürzte der Radfahrer und verletzte sich schwer. Er musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht werden. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 2000 Euro geschätzt. Rückfragen bitte ...

    Komplette Meldung lesen
  • Bilanz zum bundesweiten Aktionstag "sicher.mobil.leben"; Einbruch in Büro; Fahrzeugaufbruch; Weiterer Verkehrsunfall

    Stefan Koerber / Adobe Stock

    Reutlingen (ots) - Bilanz des Polizeipräsidiums Reutlingen zum bundesweiten Aktionstag "sicher.mobil.leben" für mehr Verkehrssicherheit am 17. April 2024 Im Rahmen des bundesweiten Aktionstags "sicher.mobil.leben" für mehr Verkehrssicherheit haben am Mittwoch (17.04.2024) dem diesjährigen Motto "Güterverkehr im Blick" entsprechend die Einsatzkräfte des Polizeipräsidiums Reutlingen ganz gezielt den gewerblichen Gütertransport unter die Lupe genommen. Die eingesetzten Spezialisten der Verkehrs- und Krimina...

    Komplette Meldung lesen
  • (Enzkreis) Remchingen - Einbruch in Fahrradgeschäft - Polizei bittet um Zeugenhinweise

    Kadmy-1 / Adobe Stock

    Enzkreis (ots) - Rund zwei duzend hochwertige Fahrräder haben Unbekannte von Mittwoch auf Donnerstag in Remchingen-Wilferdingen gestohlen. Der Gesamtschaden dürfte im sechsstelligen Bereich liegen. Nach bisherigem Sachstand gelangten die Täter zur Nachtzeit mit Leitern zunächst auf das Dach des in der Straße "Im Hölderle" gelegenen Fachgeschäfts. Nach gewaltsamen Öffnen der Dachluken "angelten" die Täter hochwertige Fahrräder, darunter auch Elektrofahrräder, aus den Ausstellungsräumen, welche in der Folg...

    Komplette Meldung lesen
  • Psychisch auffälliger Mann beleidigt Kinder und wird vorläufig festgenommen

    vadimalekcandr / Adobe Stock

    Ihringen (ots) - Am Mittwoch, 17.04.2024, gegen 8 Uhr, kam es in einem Laden in der Bachenstraße in Ihringen zu einem Vorfall, bei dem ein Mann fünf anwesende Kinder verbal anging und mit Schimpfworten beleidigte. Zudem drohte er einem Mann, ihn mit zwei mitgeführten Ästen zu schlagen. Der Tatverdächtige, welcher sich augenscheinlich in einem psychischen Ausnahmezustand befand, konnte durch Polizeibeamte des Polizeireviers Breisach vor Ort vorläufig festgenommen werden. Er wurde anschließend in eine psyc...

    Komplette Meldung lesen
  • Freiburg: 65-jährige Fahrradfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

    Kara / Adobe Stock

    Freiburg (ots) - Wie der Polizei jetzt erst bekannt wurde, bog am Samstagnachmittag, 13.04.2024, gegen 16 Uhr eine 65-jährige Fahrradfahrerin vom Gewerbekanal kommend in die Kartäuser ein. Hierbei wurde sie von einem 74-jährige Fahrradfahrer touchiert, stürtzt auf die Fahrbahn und verletzt sich schwer. Eine namentlich nicht bekannte Passantin, bei der es sich offenbar um eine Ärztin gehandelt haben soll, beobachtete das Unfallgeschehen und kam der Radfahrerin zu Hilfe. Der Polizeiunfalldienst (Tel.: 0761...

    Komplette Meldung lesen
  • (FDS) Horb - Wohnhaus in Brand geraten - zwei Personen verletzt

    Christian Schwier / Adobe Stock

    Horb (ots) - Aus noch unbekannter Ursache ist am Donnerstagmorgen in der Oberdorfstraße im Ortsteil Mühringen ein Brand in einem Einfamilienhaus ausgebrochen. Nach bisherigem Ermittlungsstand entfachte sich das Feuer gegen 07:53 Uhr in der Küche des Einfamilienhauses. Die ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr waren schnell am Brandort und konnte das Feuer löschen. Die Bewohner des Hauses konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Beide Personen wurden mit dem Verdacht einer Rauchgasvergiftung in ein Kr...

    Komplette Meldung lesen
  • Hüttlingen: Einbrüche in Firmengebäude

    Aalen (ots) - Zwischen Mittwoch, 18:45 Uhr und Donnerstag, 6:45 Uhr, drangen bislang unbekannte Einbrecher in die Lagerräumlichkeiten einer Firma in der Gottlieb-Daimler-Straße ein. Aus den Räumlichkeiten wurde ein Vermessungsgerät und ein dazugehöriges Tablet im Gesamtwert von etwa 22.500 Euro entwendet. Im gleichen Zeitraum drangen bislang unbekannte Diebe in eine weitere Firma in der Gottlieb-Daimler-Straße ein, indem sie mit Gewalt ein Sektionaltor öffneten. In den Räumlichkeiten wurden ein Metallsch...

    Komplette Meldung lesen
  • Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 18.04.2024

    Heilbronn (ots) - Heilbronn: Sicheres Heilbronn mit dem Aktionstag "Sicher unterwegs im ÖPNV" Im Rahmen der Konzeption "Sicheres Heilbronn", die bereits am 24. April 2023 startete, fand am Mittwoch, den 17. April 2024, ein weiterer Aktionstag unter dem Motto "Sicher unterwegs im ÖPNV" statt. Die örtlichen Schwerpunkte lagen an den Haltestellen und in den Fahrzeugen des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) im Stadtgebiet Heilbronn. Ziel war es durch behördenübergreifende Zusammenarbeit eine bürgernahe u...

    Komplette Meldung lesen
  • RMK: Unfall auf B29 - Reifen zerstochen

    Hieronymus Ukkel / Adobe Stock

    Aalen (ots) - B29: Auffahrunfall Am Donnerstagmorgen gegen 08:30 Uhr ereignete sich auf der B29 auf Höhe Remshalden in Fahrtrichtung Stuttgart ein Auffahrunfall. Dabei kollidierten eine 25-jährige Fahrerin eines MINI und ein 44-jähriger Honda-Fahrer auf der linken Fahrspur miteinander. Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall noch fahrbereit. Eine Person wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Welzheim: Unbekannter zersticht Reifen an zwei Anhängern In der Zeit von Freitag, 09:00 Uhr, bis Montag, 09:00 Uhr,...

    Komplette Meldung lesen
  • KORREKTUR zur Meldung von 15:20 Uhr Pforzheim - Mann wird bei Auseinandersetzung schwer verletzt - Zeugen gesucht

    Pormezz / Adobe Stock

    Pforzheim (ots) - Bei der heute um 15:20 Uhr veröffentlichten Pressemitteilung (https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/137462/5760762) hat sich ein Fehler eingeschlichen. Die Tatzeit war am späten Mittwochabend, und nicht wie ursprünglich berichtet am späten Dienstagabend. Wir bitten das Versehen zu entschuldigen. Banu Kalay, Pressestelle Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Pforzheim Telefon: 07231 186-1111 E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de...

    Komplette Meldung lesen
  • (PF) Pforzheim - Mann wird bei Auseinandersetzung schwer verletzt - Zeugen gesucht

    peopleimages.com / Adobe Stock

    Pforzheim (ots) - Am späten Dienstagabend ist es in Pforzheim in der östlichen Innenstadt zu einer folgenschweren körperlichen Auseinandersetzung gekommen. Dem derzeitigen Stand der Ermittlungen nach kam es in der Oranierstraße gegen 22:15 Uhr zu einem Streit zwischen einem 39-jährigen Mann und zwei bislang unbekannten Männern. Im Verlauf der körperlichen Auseinandersetzung fiel der 39-Jährige gegen eine große Schaufensterscheibe. Diese ging daraufhin zu Bruch und der 39-Jährige zog sich hierbei erheblic...

    Komplette Meldung lesen
  • BAB 81 Gemarkung Ludwigsburg: sechs Fahrzeuge in Auffahrunfall verwickelt

    scharfsinn86 / Adobe Stock

    Ludwigsburg (ots) - Sechs beschädigte Fahrzeuge und insgesamt rund 30.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Auffahrunfalls, der sich am Mittwoch (17.04.2024), kurz vor 09:00 Uhr, auf der Bundesautobahn 81 kurz vor der Anschlussstelle Ludwigsburg-Süd in Fahrtrichtung Stuttgart ereignet hat. Ein 38-Jähriger musste seinen BMW aufgrund einer Staubildung auf dem Verflechtungsstreifen abbremsen. Die vier dahinterfahrenden Fahrzeuge, darunter zwei Pkw und zwei Transporter, konnten ebenfalls bis zum Stillsta...

    Komplette Meldung lesen
  • Holzgerlingen: Brand auf Wertstoffhof

    Christian Schwier / Adobe Stock

    Ludwigsburg (ots) - Mutmaßlich bei Schweißarbeiten geriet am Donnerstag (18.04.2024), gegen 11.40 Uhr, ein Förderband in einer Halle eines Wertstoffhofs in der Rudolf-Diesel-Straße in Holzgerlingen in Brand. Sowohl die Feuerwehr als auch Rettungsdienst und Polizei rückten daraufhin aus. Den bisherigen Erkenntnissen zufolge wurde niemand verletzt Der Brand konnte zügig gelöscht werden. Die Höhe des entstandenen Sachschadens kann derzeit noch nicht genau beziffert werden. Rückfragen bitte an: Polizeipräsi...

    Komplette Meldung lesen
  • Größerer Einsatz von Rettungskräften an Mannheimer Schule - PM 2

    Mannheim (ots) - Der größere Polizei- und Rettungskräfteeinsatz heute Morgen wurde gegen 12:10 Uhr beendet. Es ergaben sich Anhaltspunkte, dass ein 13-jähriges Kind Reizgas in der Toilette versprühte. Zwischenzeitlich wurde bekannnt, dass 18 Kinder hierdurch leicht verletzt wurden und leichten Husten davon trugen. Die Kinder wurden ihren Eltern überstellt. Kein Kind musste zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus. Der reguläre Schulbetrieb konnte nach dem Einsatz weiter fortgeführt werden...

    Komplette Meldung lesen
  • Endingen: Diebstahl von Altmetall - Zeugen gesucht

    Photographee / Adobe Stock

    Freiburg (ots) - Bereits am Sonntag, 14.04.2024, entwendete eine bislang unbekannte Täterschaft gegen 21:30 Uhr etwa 100 kg Altmetall vom Betriebshof einer Holzbaufirma in der Wöllinger Straße in Endingen. Es entstand ein Diebstahlsschaden in Höhe von rund 500 Euro. Der Polizeiposten Endingen (07642 9287-0) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zur Täterschaft geben können. Hinweise nimmt auch das Polizeirevier Emmendingen unter 076...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor
Das aktuelle Wetter in Lauda-Königshofen
Windböen, 50 bis 64 km/h
Aktuell
Temperatur
2°/10°
Regenwahrsch.
5%