Rubrik auswählen
Linden/Westerwald

Polizeimeldungen aus Linden/Westerwald

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • Verkehrsunfallflucht

    ag_cz / Adobe Stock

    Hof (ots) - Am 16.08.2022 / 23:15 Uhr befuhr die Geschädigte mit ihrem PKW die L 293 aus Hof kommend in Fahrtrichtung Nisterau. Ein zu diesem Zeitpunkt auf der anderen Fahrspur entgegenkommendes Fahrzeug geriet im Weiteren auf die Fahrbahn der Geschädigten, worauf diese nach rechts auswich und hierbei die Leitplanke touchierte. Es entstand ein nicht unerheblicher Sachschaden. Das entgegenkommende Fahrzeug, bei dem es sich um einen weißen Mercedes handeln soll, entfernte sich von der Unfallörtlichkeit, o...

    Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur
  • Straßenverkehrsgefährdung

    Selters (ots) - Am Dienstag, den 16.08.2022 gegen 18:30 Uhr, wurde der Polizei Montabaur ein roter Kleinwagen mit auffälliger Fahrweise auf der L 307 im Bereich Selters gemeldet. Unter anderem soll der PKW mehrfach auf der Strecke zwischen Selters und Mogendorf in den Gegenverkehr geraten sein. Anhalteversuche der Polizei scheiterten zunächst und es kam zu einer Verfolgungsfahrt, die von Selters über Vielbach, Mogendorf, Oberhaid und Ellenhausen wieder nach Selters führte. Im Verlauf dieser Fahrtstrecke s...

    Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur
  • Motorradfahrer nach Verdacht der Unfallflucht kontrolliert - Drogen aufgefunden

    VTT Studio / Adobe Stock

    Homberg (ots) - Pressemitteilung der Polizeidirektion Schwalm-Eder vom 16.08.2022: Fritzlar Motorradfahrer nach Verdacht der Unfallflucht kontrolliert - Drogen aufgefunden Zeit: Freitag, 12.08.2022, 23:10 Uhr Bereits am Freitagabend wurde ein 31-jähriger Motorradfahrer durch eine Streife der Polizeistation Fritzlar im Bereich Fritzlar-Werkel kontrolliert. Grund hierfür war, dass der Motorradfahrer aus Fritzlar einer kurz zuvor begangenen Verkehrsunfallflucht verdächtigt wurde. Bei der Kontrolle stellt...

    Original-Content von: Polizei Homberg
  • Einbruch in Mehrfamilienwohnhaus - Münzsammlung gestohlen

    Rainer Fuhrmann / Adobe Stock

    Homberg (ots) - Pressemitteilung der Polizeidirektion Schwalm-Eder vom 16.08.2022: Frielendorf Einbruch in Mehrfamilienwohnhaus Zeit: Sonntag, 14.08.2022, 11:00 Uhr bis Dienstag, 16.08.2022, 07:50 Uhr Im oben genannten Zeitraum brachen unbekannte Täter in ein Mehrfamilienwohnhaus in der Mühlenstraße in Frielendorf ein. Die unbekannten Täter hebelten eine Tür des Wohnhauses auf und gelangten so in das Innere. Im Wohnhaus wurden mehrere Türen gewaltsam geöffnet und mehrere Räumlichkeiten wurden nach Di...

    Original-Content von: Polizei Homberg
  • Schwerer Verkehrsunfall mit Radfahrer ***Abschlussmeldung***

    Kara / Adobe Stock

    Hirschberg, B 417 (ots) - Gegen 10:40 ereignete sich auf der B 417, Hirschberg, innerorts, Richtung Holzappel, ein schwerer Verkehrsunfall. Hierbei wurde eine 53-jährige Radfahrerin durch einen überholenden Lkw lebensgefährlich verletzt. Sie musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Die Strecke war bis 14:00 Uhr teilweise voll gesperrt. Die Unfallaufnahme ist mittlerweile abgeschlossen. Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Montabaur Pressestelle Telefon: 02602-9226-0 www...

    Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur
  • Einbruch in Schule - kein Stehlgut, aber hoher Sachschaden

    Prostock-studio / Adobe Stock

    Homberg (ots) - Pressemitteilung der Polizeidirektion Schwalm-Eder vom 16.08.2022: Bad Zwesten Einbruch in Schule mit hohem Sachschaden Zeit: Freitag, 12.08.2022, 12:00 Uhr bis Sonntag, 14.08.2022, 08:00 Uhr Im oben genannten Zeitraum brachen unbekannte Täter in eine Schule in der Kasseler Straße in Bad Zwesten ein. Die unbekannten Täter zerschlugen eine Fensterscheibe und gelangten somit in das Schulgebäude. Im Anschluss durchwühlten sie sämtliche Räumlichkeiten und entleerten sogar mehrere Feuerlös...

    Original-Content von: Polizei Homberg
  • Schwerer Verkehrsunfall mit Radfahrer ***Erstmeldung***

    VTT Studio / Adobe Stock

    Hirschberg, B417 (ots) - Gegen 10:40 ereignete sich auf der B 417, Hirschberg, innerorts, Richtung Holzappel, ein schwerer Verkehrsunfall. Hierbei wurde eine 53-jährige Radfahrerin lebensgefährlich verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Die Strecke ist derzeit halbseitig gesperrt. Es wird ersucht von weiteren Anfragen abzusehen. Es wird unaufgefordert nachberichtet. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Diez 06432-601-0 oder per E-Mail pidiez@polizei.rlp.de...

    Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur
  • Hachenburg, Saynstraße - Einbruchsdiebstahl in eine Kfz.- Werkstatt - Zeugenaufruf

    dglimages / Adobe Stock

    Hachenburg (ots) - In dem Zeitraum vom 15.08.2022, 18:00 Uhr, bis 16.08.2022, 06:00 Uhr, kam es zu einem Einbruchsdiebstahl in eine Kfz.-Werkstatt in Hachenburg, Saynstraße. Der oder die unbekannten Täter gelangten durch ein aufgehebeltes Fenster an dem Garagentor der Gebäuderückseite in das Gebäudeinnere. In den dortigen Büroräumlichkeiten wurden Bargeld im unterem vierstelligen Bereich und ein Mobiltelefon entwendet. Etwaige Zeugenhinweise erbittet die Polizei Hachenburg unter der Telefonnummer 02662/9...

    Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur
  • Berod bei Wallmerod - Verkehrsunfall mit verletzter Person

    VTT Studio / Adobe Stock

    Berod bei Wallmerod (ots) - Am Montag, dem 15.08.2022, um circa 16:20 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person in der Hauptstraße in 56414 Berod bei Wallmenrod. Eine Fahrzeugführerin befuhr mit ihrem PKW die Hauptstraße in Berod bei Wallmerod aus Fahrtrichtung Meudt kommend in Fahrtrichtung Wallmerod und beabsichtigte, nach links in die Neue Straße abzubiegen. Hierbei missachtete sie den Vorrang eines im Gegenverkehr befindlichen Motorradfahrers und es kam zur Kollision der beiden ...

    Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur
  • Versuchter Einbruch in Fahrradladen - Dank eines aufmerksamen Zeugen flüchtet Täter ohne Beute

    AA+W / Adobe Stock

    Homberg (ots) - Pressemitteilung der Polizeidirektion Schwalm-Eder vom 15.08.2022: Melsungen Versuchter Einbruch in Fahrradladen Zeit: Samstag, 13.08.2022, 01:21 Uhr In der Nacht von Freitag auf Samstag (12./13.08.2022) wurde durch einen unbekannten Täter ein Schaufenster eines Fahrradladens in der Straße Vorstadt in Melsungen angegangen. Der unbekannte Täter zerschlug hierbei teilweise die Schaufensterscheibe des Fahrradladens. Durch den Lärm wurde ein Zeuge auf den versuchten Einbruch aufmerksam. D...

    Original-Content von: Polizei Homberg
  • Verkehrsunfallflucht

    Kara / Adobe Stock

    Selters (ots) - Am Montag, den 15.08.2022 zwischen circa 06:30 und 08:30 Uhr, wurde ein in der Waldstraße am Fahrbahnrand parkender PKW durch ein anderes Fahrzeug im Vorbeifahren beschädigt. Das unfallverursachende Fahrzeug entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Der parkende PKW wurde erheblich beschädigt, daher dürfte am verursachenden Fahrzeug ebenfalls ein merklicher Schaden entstanden sein. Zeugen des Vorfalles werden gebeten sich bei der Polizei Montabaur, Tel.: 02602 92260, zu m...

    Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur
  • Hachenburg - Streitigkeiten führen zu Verhaftung

    Hachenburg (ots) - Am Montag, 15.08.2022, 00:50 Uhr, meldet sich eine weibliche Person per Notruf bei der Polizei Hachenburg und erbat Hilfe gegen ihren Freund, der sie bereits geschlagen habe. Die eingesetzten Streifen trafen den Mann vor und seine Lebensgefährtin in der gemeinsamen Wohnung an, beide waren leicht verletzt. Nach einem gemeinsamen Kirmesbesuch war es zwischen den alkoholisierten Personen auf dem Heimweg zu einem handfesten Streit gekommen, der sich in der Wohnung fortsetzte. Beide wollten ...

    Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur
  • Linden - Trunkenheitsfahrt

    disq / Adobe Stock

    Linden (ots) - Eine Verkehrskontrolle in Linden am Sonntag, 14.08.2022, gegen 21:05 Uhr, ergab den Verdacht einer Trunkenheitsfahrt. Der 30jährige Fahrer des kontrollierten Personenkraftwagens aus dem Landkreis Altenkirchen wies deutlichen Atemalkohol auf. Ein Alcotest bestätigt den Verdacht. Zur Beweissicherung wurden dem Mann eine Blutprobe entnommen. Ob sein ausländischer Führerschein, welchen er nur als Foto auf seinem Handy vorweisen konnte, gültig oder überhaupt vorhanden ist, muss bezweifelt werden...

    Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur
  • Erheblich betrunkener Radfahrer verletzt sich durch eigenverschuldeten Sturz

    photoschmidt / Adobe Stock

    Freirachdorf (ots) - Am Sonntag, den 14.08.2022, gegen 20:50 Uhr, beobachteten Zeugen auf einem geteerten Wirtschaftsweg, Verlängerung der Neustraße, den Sturz eines Radfahrers und alarmierten unverzüglich Rettungsdienst und Polizei. Der 63-jährige Radfahrer aus der nordrhein-westfälischen Großgemeinde Windeck hatte ohne äußeren Einfluss beim Fahrradfahren die Kontrolle verloren und war zu Boden gestürzt. Hierdurch verletzte er sich leicht. Während der Unfallaufnahme stellten die eingesetzten Polizeikräft...

    Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur
  • Astert - betrunkener Radfahrer gestürzt und verletzt

    Erik / Adobe Stock

    Astert (ots) - Am Sonntag, 14.08.2022, 19:35 Uhr, bemerken mehrere aufmerksame Helfer eine Person, welche unweit eines Fahrrades neben der K19 bei Astert im Graben lag. Die Person ließ sich nicht helfen und war augenscheinlich alkoholisiert, weshalb die Polizei hinzugerufen wurde. Es wurde festgestellt, dass der 46jährige Mann aus der Verbandsgemeinde Hachenburg stark alkoholisiert mit seinem Fahrrad gefahren und mit diesem von der Fahrbahn abgekommen war. Dann stürzte er und verletzte sich an der Schulte...

    Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur
  • Verkehrsunfallflucht im Stadtgebiet

    ag_cz / Adobe Stock

    Hachenburg (ots) - Am Sonntag, 14.08.2022, zwischen 10:30 und 13:30 Uhr kam es im Bereich der Koblenzer Straße 26 in Hachenburg zu einer Verkehrsunfallflucht. Durch einen unbekannten Unfallverursacher, wurde ein weißer Renault älteren Baujahres beschädigt. Im Anschluss entfernte sich der unbekannte Unfallverursacher ohne weitere Angaben zu machen von der Unfallörtlichkeit. Der beschädigte PKW stand zum Unfallzeitpunkt geparkt in einer Parklücke gegenüber der Filiale ZHP- Autoteile. Die Polizeiinspektion...

    Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur
  • Aufgefundene Schafsreste

    Stein-Wingert (ots) - 14.08.2022 / 10:50 Uhr: Mitgeteilt wurde hiesiger Dienststelle der Hinweis auf bzw. Fund von zwei braunen Schafskadavern, auf einem Feldweg in Nähe einer Baumgruppe in der Gemarkung Stein-Wingert. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte Reste von zwei Schafen fest, vermutlich aus Schlachtungen. Eingeleitet wurde eine Anzeige nach dem Tierschutzgesetz sowie aufgrund der illegalen Ablagerungen ein Verfahren nach dem Tierische Nebenprodukte Beseitigungsrecht. Zeugenhinweise werden erbete...

    Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur
  • Körperverletzung ***Zeugen gesucht***

    dglimages / Adobe Stock

    Westerburg (ots) - Am 13.08.2022 kam es gegen 10:30 Uhr im Bereich zwischen dem REWE XL und dem BIO-Markt in der Bahnhofstraße in Westerburg zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei männlichen Personen. Eine der beiden männlichen Personen entfernte sich im Anschluss an die Auseinandersetzung in Richtung des Marktplatzes in Westerburg. Die flüchtige Person hatte helle Haare und trug ein blaues T-Shirt. Zeugen, die diese Auseinandersetzung mitbekommen haben oder Hinweise zu der flüchtigen Pers...

    Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur
  • Pressemeldung der Polizei Diez für das Wochenende 13./14.08.2022:

    Diez (ots) - Unfall durch Bagger in Altendiez: Am 13.08.2022 gegen 10:25 Uhr rollte ein zuvor nicht ordnungsgemäß gesicherter Radlader die Helenenstraße entlang, bis er letztlich an einer Hauswand zum Stehen kam. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Allerdings entstand nicht unerheblicher Sachschaden an mehreren Objekten. Unfall mit Personenschaden in Hahnstätten: Am 13.08.2022 gegen 10:00 Uhr stürzte ein Motorradfahrer auf der B274, welche er zuvor in Richtung Hahnstätten befahren hatte. Er v...

    Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur
  • Wiesenbrand infolge Grillens / Sicherheitshinweise

    Streithausen (ots) - Der unsachgemäßen Umgang mit Grillbricketts auf einer Wiese wurde dem Verantwortlichen zum Verhängnis. Hierdurch geriet am 13.08.2022 / ca. 18:40 Uhr selbige in Brand, konnte jedoch durch Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Hachenburg und Luckenbach zügig unter Kontrolle gebracht werden. Feuerwehr und Polizei weisen in diesem Zusammenhang erneut auf die vor allem derzeit hohe Brandgefahr in der Natur,- aufgrund zunehmender Trockenheit und Hitze hin. Ursächlich für den Ausbruch von Brä...

    Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur
Seite 1 von 10
vor

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen. Jetzt Blutspendetermin vereinbaren

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Linden

Gemeinde in Westerwaldkreis

  • Einwohner: 152
  • Fläche: 2.51 km²
  • Postleitzahl: 57629
  • Kennzeichen: WW
  • Vorwahlen: 02666
  • Höhe ü. NN: 460 m
  • Information: Stadtplan Linden

Das aktuelle Wetter in Linden/Westerwald

Aktuell
18°
Temperatur
18°/28°
Regenwahrsch.
30%

Weitere beliebte Themen in Linden/Westerwald