Rubrik auswählen
Lohr a. Main

Aktuelles in Lohr a. Main

Bei uns findest du Nachrichten aus Lohr a. Main, Polizeimeldungen und aktuelle Informationen aus deiner Umgebung.

Top Meldung Einsatzfoto Branddirektion München

18.04.2024 - 08:23 - München

Kleintransporter brennt in Tunnel (Sendling)

München (ots) - Mittwoch, 17. April 2024, 23.17 Uhr Luise-Kiesselbach-Tunnel Ein Kleintransporter hat im Luise-Kiesselbach-Tunnel gebrannt und dabei erheblichen Schaden mit weitreichenden Folgen verursacht. In der Nacht meldeten mehrere Anrufende eine starke Rauchentwicklung, die sie aus den Tunnelenden des Luise-Kiesselbach-Tunnels dringen sahen. Die alarmierten Einheiten für das Meldebild "Brand im Tunnel" wurden von der Leitstelle München zu den Tunneleingängen und in die Gegenröhre geschickt. Von hier aus nahmen mehrere Stoßtrupps unter Atemschutz und C-Rohren die Brandbekämpfung des brennenden Kleintransporters vor. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem brennenden Fahrzeug befreien und wurde vom Rettungsdienstpersonal vor Ort untersucht. Er musste nicht ins Krankenhaus. Zwei weitere Personen, die sich zum Brandausbruch mit ihrem Fahrzeug im Tunnel befanden, konnten ebenfalls selbst den Tunnel unverletzt verlassen. Da der Kleintransporter genau unter den baulichen Lüftungsmotoren brannte, fielen diese im Laufe des Brandes aus. Die Feuerwehr unterstützte daher die Entrauchung des Tunnels mit zwei Großlüftern, da die bauseitige Entrauchung dies nicht mehr schaffte. Ebenfalls wurden erhebliche Schäden an der Technik des Tunnels durch den Brand verursacht. Die Summe dieser Schäden muss durch Spezialisten begutachtet werden, um eine Einschätzung für die Freigabe des Tunnels abgeben zu können. Derzeit ist der Luise-Kiesselbach-Tunnel in Fahrtrichtung Norden von der A95 kommend bis auf unbestimmte Zeit gesperrt. Zur Brandursache und Schadenssumme liegen der Feuerwehr keine Erkenntnisse vor. Die Ursachenermittlung übernimmt die Polizei. Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr (pyz) Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Feuerwehr München Pressestelle Telefon: 089 / 2353 31311 (von 6 bis 20 Uhr) E-Mail: presse.feuerwehr@muenchen.de Internet: www.feuerwehr-muenchen.de Twitter: www.twitter.com/BFMuenchen Facebook: www.facebook.com/feuerwehr.muenchen/ LinkedIn: www.linkedin.com/company/feuerwehrmuenchen Instagram: www.instagram.com/feuerwehrmuenchen/

Quelle: Feuerwehr München
Gewitter

Nachrichten aus Lohr a. Main und Umgebung

  • Main Post
    Stadt
    18. April 2024 - Lohr a. Main

    Eintauchen in eine vergangene Welt

    Zu einer Exkursion an die Schwedenschanze in Frammersbach lädt die Volkshochschule Lohr-Gemünden für Samstag, 20. April, unter der Führung von Professor Burkard Büdel ein. Bei dieser Veranstaltung gehen die Besucher auf eine sehr ungewöhnliche Entdeckungsreise. Es wird nämlich auch eine Virtual-Reality-Brille vorgestellt, mit der man einen Blick zurückwerfen kann auf die Geschichte dieser Anlage und beinahe live an dem Leben hier vor vielen Jahrhunderten teilnehmen kann.
    Quelle: Main Post
  • Main Post
    Stadt
    17. April 2024 - Lohr a. Main

    Kreisumlage bereitet Probleme

    Knapp 3,1 Millionen Euro umfasst der Haushalt 2024, den der Gemeinderat am Dienstag mit der Finanzplanung 2025 bis 2027 einstimmig verabschiedet hat. Darin wird der Einstieg in die Sanierung von Wasserversorgung und Kanalisation gemacht, die in den kommenden Jahren zusammen mit der Generalsanierung und Erweiterung der Kindertagesstätte St. Sebastian die Gemeindefinanzen bestimmen wird.
    Quelle: Main Post
  • Main Post
    Stadt
    17. April 2024 - Lohr a. Main

    Ein Lernfest zum doppelten Geburtstag

    Die Volkshochschule in Lohr gehört zu den erfolgreichsten ihrer Art in Bayern und feiert am Samstag, 20. April, ihr 70-jähriges Bestehen in Lohr und das 15-jährige Bestehen der gemeinsamen Volkshochschule Lohr-Gemünden. Aus diesem Anlass gibt es ein großes Lernfest auf dem Kirchplatz in Lohr, wo die Volkshochschule zwischen 10.30 und 14 Uhr unter dem Motto 'Mitmachen, Ausprobieren, Erleben' ein vielfältiges Programm erwartet.
    Quelle: Main Post
  • Polizei- und Feuerwehrmeldungen
    Informiere dich hier über aktuelle Polizeiberichte und Feuerwehreinsätze aus Lohr a. Main und Umgebung.
  • SW1 news
    Stadt
    17. April 2024 - Lohr a. Main

    Lohr: Parkenden Pkw beschädigt und weitergefahren – Gibt es Zeugen?

    LOHR A. MAIN – Am Dienstagnachmittag gegen 16:20 Uhr beschädigte ein weißer Kleintransporter in der Ludwigstraße einen parkenden, silberfarbenen Opel Astra und setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die ca. 20 Jahre alte Unfallverursacherin wurde noch vor ihrer Weiterfahrt von einem unbekannten Zeugen, der sich als älterer Herr herausstellte, auf …
    Quelle: SW1 news
  • Tanz in den Mai
    Der 1. Mai (Tag der Arbeit), gilt in Deutschland als Feiertag. Vielerorts wird mit Maifeuer, Bollerwagen und Maibaum in den Mai getanzt. Tanz in den Mai in Lohr und Umgebung
  • Main Post
    Stadt
    16. April 2024 - Lohr a. Main

    40 Jahre Mitglied im Spessartverein

    In diesem Jahr standen diverse Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft beim Spessartverein Lohr an. Anneliese Schleicher konnte für 40 Jahre geehrt werden.
    Quelle: Main Post
  • SW1 news
    Stadt
    16. April 2024 - Lohr a. Main

    Lohr: Schlechte Absicherung zog Unfall nach sich

    LOHR A.MAIN, LANDKREIS MAIN-SPESSART – Am 15.04.2024 gegen 14 Uhr meldete ein BMW-Fahrer, dass er seine beiden linken Reifen aufgrund einer Fräskante entlang der Südtangente beschädigt habe. Vor Ort stellte sich heraus, dass im Zuge des Glasfaserausbaus die ausführende Firma über die gesamte Breite der Fahrbahn eine 85 Zentimeter breite und bis zu 8 Zentimeter …
    Quelle: SW1 news
  • Kreis
    16. April 2024 - Kreis Main-Spessart

    Staplerfahrer fährt beim Zurücksetzen Kollegen an

    Staplerfahrer fährt beim Zurücksetzen Kollegen an. Ein Staplerfahrer hat in Unterfranken beim Zurücksetzen einen Kollegen übersehen und diesen schwer verletzt. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, fuhr der 48-Jährige am Montag auf dem Gelände einer Firma in Arnstein (Landkreis Main-Spessart) einem anderen Mitarbeiter gegen die Beine.
    Quelle: idowa
  • Main Post
    Stadt
    15. April 2024 - Lohr a. Main

    Viele Insekten, viele Vögel

    Eine kurzweilige Führung durch einen 'vogelfreundlichen Garten' erlebten am Samstagnachmittag 15 Teilnehmer erleben. Gregor Schmidt hatte in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Lohr sein 2300 Quadratmeter großes Areal an der Sendelbacher Str. 12 geöffnet und führte versiert und kundig durch das zertifizierte Gelände. Bei Kaffee und Kuchen wurden im Anschluss noch Wissen und Erfahrungen ausgetauscht.
    Quelle: Main Post
  • Der meinestadt.de Wochenstart
    Erhalte unseren kostenlosen Newsletter und bekomme lokale Infos direkt in deine Mailbox.Zur Newsletter-Anmeldung
  • Main Post
    Stadt
    15. April 2024 - Lohr a. Main

    Mitglieder des Bosch-Rexroth-Fotoclubs zeigen Multivisionsshows

    Die Multivisionsshows des Fotoclubs Bosch-Rexroth stehen heuer in zehnjähriger Tradition. Am Samstag nahmen acht Autoren in der nahezu voll besetzten Alten Turnhalle ihre Gäste mit auf eine Reise unter dem Slogan 'Im Spessart zu Hause – in der Welt unterwegs'. In allen Beiträgen zeigte sich ein waches Auge für kleinste Details und intensives Einfühlungsvermögen jedes einzelnen Fotografen in sein Thema.
    Quelle: Main Post
  • Main Post
    Stadt
    15. April 2024 - Lohr a. Main

    Recycling-Beton feiert Premiere

    Rund 300 verschiedene Betonsorten wurden in der über 50-jährigen Firmengeschichte bereits in der Mischanlage der Steinbacher Firma TBG Lohr-Beton zusammengerührt. Nun kommt eine weitere hinzu, mit der das Unternehmen dennoch Neuland betritt: Recycling-Beton.
    Quelle: Main Post
  • Main Post
    Stadt
    14. April 2024 - Lohr a. Main

    Mobilität für Menschen mit Behinderung

    Große Freude für das Team 'Leben am Weinberg' im hessischen Herbstein/Stockhausen. Die Bewohnerinnen und Bewohner der Einrichtung können nun zwei behindertengerechte Cube Trike Hybrid Fahrzeuge nutzen. Gespendet haben die Räder im Wert von 2500 Euro der Fahrradspezialist bikePoint Rhön aus Nordheim/Rhön und die Cube Stores in Nordheim/Rhön, Lohr am Main und Künzell. Das teilten die Unternehmen in einer gemeinsamen Pressemitteilung mit.
    Quelle: Main Post
  • Haus kaufen
    Zeit für ein Eigenheim? Finde bei uns passende Häuser zum Kauf in Lohr a. Main und Umgebung.Haus kaufen in Lohr
  • Main Post
    Stadt
    14. April 2024 - Lohr a. Main

    Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein: Fahrer und Beifahrer wechselten während der Fahrt die Plätze

    Am Freitagnachmittag wurde eine Streifenbesatzung auf einen Kleintransporter, besetzt mit zwei Personen, in der Bgm-Dr.-Nebel-Straße in Lohr aufmerksam. Nachdem der 31-jährige Fahrer die Polizeibeamten erblickte, reduzierte er seine Geschwindigkeit und wechselte während der Fahrt den Platz mit seinem 30-jährigen Beifahrer. Nachdem das Fahrzeug angehalten werden konnte, stellte sich heraus, dass der ursprüngliche Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Zudem reagierte ein Drogenschnelltest bei beiden Beteiligten positiv auf Amphetamin. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und jeweils eine Blutentnahme durchgeführt.
    Quelle: Main Post
Einkaufen in deiner Stadt

Hier findest du die aktuellen Prospekte für Lohr und Umgebung.

Zu den Prospekten für deine Umgebung
Benzinpreise für Lohr

Vergleiche hier die aktuellen Spritpreise in Lohr.

Alle Benzinpreise im Überblick für Lohr