Rubrik auswählen
Ludwigslust
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Ladendieb flüchtete vor Polizei und ließ seinen Rucksack mit Softairwaffe und Rauschgift zurück

Jędzura Daniel Jędzura / Adobe Stock

Hagenow (ots) -

Nach dem Diebstahl von zwei Tabakdosen in einem Supermarkt in Hagenow hat ein 17-jähriger Jugendlicher am Montagabend seinen Rucksack auf der Flucht vor der Polizei vor dem Einkaufsmarkt zurückgelassen. Bei der Durchsuchung des Rucksackes fanden die Beamten nicht nur das Diebesgut, sondern auch eine Softairwaffe und knapp 100 Gramm rauschgiftverdächtiger Substanzen. Außerdem befand sich der Personalausweis des 17-Jährigen in dem Rucksack, sodass die Beamten anschließend die Wohnanschrift des Tatverdächtigen aufsuchten, an der er sich jedoch zu diesem Zeitpunkt nicht aufhielt. Gegen den 17-Jährigen wurden Strafanzeigen wegen des Diebstahls mit Waffen und des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz aufgenommen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust Pressestelle Franziska Feja Telefon: 03874/411 305 E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de Internet: http://www.polizei.mvnet.de Twitter: @PolizeiLWL Facebook: Polizei Westmecklenburg Instagram: @polizei.mv.lup

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Ludwigslust und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Ludwigslust