Rubrik auswählen
Magdeburg

Polizeimeldungen aus Magdeburg

Lokale Meldungen und Infos auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Magdeburg los ist.

Seite 1 von 7
  • BPOLI MD: Aggressive Frau bespuckt und beleidigt Reisende im Regionalexpress

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Dessau (ots) - Der Bundespolizeiinspektion Magdeburg wurde am Sonntag, den 25.09.2022 gegen 13:45 Uhr durch eine Zugbegleiterin der Deutschen Bahn mitgeteilt, dass eine weibliche Person in einem Regionalexpress von Magdeburg nach Dessau mehrere Reisende bespuckt und beschimpft haben soll. Eine alarmierte Streife war mit Einfahrt des Expresses am Ankunftsgleis am Hauptbahnhof Dessau und nahm, nach Halt des Zuges, unverzüglich Kontakt zur Zugbegleiterin auf. Diese untersagte der aggressiven Frau die Weiterf...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: 26-Jähriger reist ohne gültiges Zugticket, dafür mit Drogen im Reisegepäck

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Halle (Saale) (ots) - Am Samstag, den 24. September 2022 informierte die Notfallleitstelle der Bahn gegen 18:30 Uhr die Bundespolizeiinspektion Magdeburg über einen Reisenden in einem Intercityexpress auf der Strecke von Berlin nach Halle/ Saale. Der 26-Jährige verfügte über kein gültiges Ticket, demnach wurde die Bundespolizei kontaktiert und um Unterstützung gebeten. Eine alarmierte Streife war mit Ankunft des Zuges am Bahnsteig acht am Hauptbahnhof Halle. Bei der anschließenden Kontrolle des Mannes nah...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: 1,55 Promille: 21-Jähriger passiert Hauptbahnhof - begeht Vielzahl von Straftaten

    Yordan Rusev / Adobe Stock

    Magdeburg (ots) - Am Samstag, den 24. September 2022 wurde gegen 18:40 Uhr ein 21- Jähriger rauchend im Personentunnel im Hauptbahnhof Magdeburg festgestellt, durch eine Streife der Bundespolizei angesprochen und aufgefordert, das Rauchen einzustellen. Er verhielt sich äußerst unkooperativ, pöbelte lautstark, beleidigte und versuchte sich durch Weitergehen der Kontrolle zu entziehen. Dies ging so weit, dass der Deutsche mit einer Bierflasche nach einer Polizeibeamtin warf. Glücklicherweise verfehlte er se...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Flaschenpfand vs. Lebensgefahr

    Michael Eichhammer / Adobe Stock

    Magdeburg (ots) - Am Donnerstag, den 22.09.2022 gegen 20:00 Uhr bemerkte eine Streife der Bundespolizei, dass sich im Bereich Bahnsteig eins und zwei des Magdeburger Hauptbahnhofs ein Mann im Gleisbereich aufhielt, um dort Flaschen zu sammeln. Die Bundespolizisten begaben sich umgehend zum Ort des Geschehens und forderten den Mann auf, den Gleisbereich sofort zu verlassen. Dieser Ermahnung kam der aus Polen stammende Mann nach. Nachdem er sich aus dem Gefahrenbereich entfernt hatte, wurde er über die lebe...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Ehrung Zivilcourage: Die Bundespolizei bedankt sich bei einem sehr couragierten Herrn

    Halle/S. (ots) - Am Dienstag, den 20. September 2022 folgte ein 52-jähriger Mann einer Einladung der Bundespolizei in das Revier auf dem Hauptbahnhof Halle. Dieser zeigte sich in der Vergangenheit sehr couragiert und half einer Zugbegleiterin, die angegriffen wurde: Der Deutsche befand sich in den Morgenstunden des 23. August 2022 in einem Regionalexpress vom Hallenser Hauptbahnhof Richtung Halle-Ammendorf. Dort wurde eine Zugbegleiterin von einem 29-Jährigen aggressiv angegangen und gegen einen Tisch ges...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Schreckschusswaffe und 2,86 Promille bei 20-Jährigem festgestellt

    Halle/S. (ots) - Am Mittwoch, den 21. September 2022 bemerkte eine Streife der Bun-despolizei kurz nach Mitternacht einen torkelnden Mann im Hauptbahn-hof Halle/S., welcher stark alkoholisiert wirkte. Daraufhin kontrollierten ihn die Bundespolizisten, was den 20-Jährigen sichtlich nervös machte. Die Nachfrage, ob er verbotene Gegenstände bei sich führe, verneinte er. Allerdings fanden die Einsatzkräfte bei der sich anschließenden Durchsuchung eine zugriffs- und schussbereite Schreckschusswaffe in der Bauc...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Im Bahnhofstunnel: Stark alkoholisierter Mann fährt mit E-Bike und rasantem Tempo auf Bundespolizisten zu

    U. J. Alexander / Adobe Stock

    Magdeburg (ots) - Im Rahmen der Rückreisephase anlässlich des Fußballspiels Hansa Rostock gegen den 1. FC Magdeburg bestreiften Einsatzkräfte der Bundespolizei am Samstag, den 17. September 2022 den Magdeburger Hauptbahnhof. Gegen 22:00 Uhr bemerkte ein Beamter einen Fahrradfahrer im Personentunnel des Bahnhofes. Der Mann fuhr auf seinem E-Bike, beschleunigte dieses sehr stark und wurde durch den Bundespolizisten mittels eines Anhaltezeichens aufgefordert anzuhalten. Die Weisung ignorierte der Radfahrer, ...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Familie bewahrt Verurteilten vor Gefängnis

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Bitterfeld (ots) - Am Freitag, den 16. September 2022 kontrollierte eine Streife der Bundespolizei gegen 14:50 Uhr einen 23-Jährigen auf dem Bahnhof Bitterfeld. Die fahndungsmäßige Überprüfung seiner Personalien ergab, dass die Staatsanwaltschaft Magdeburg per Vollstreckungshaftbefehl nach dem Mann suchte. Demnach hatte ihn das Amtsgericht Bernburg im März dieses Jahres wegen Bedrohung zu einer Geldstrafe von 225 Euro beziehungsweise einer Ersatzfreiheitsstrafe von 15 Tagen verurteilt. Da der Aufenthaltso...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: 60 Tage Gefängnis: Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Schönebeck (ots) - Am Freitag, den 16. September 2022 kontrollierten Einsatzkräfte der Bundespolizeiinspektion Magdeburg gegen 10:50 Uhr eine männliche Person auf dem Bahnhof in Schönebeck/Elbe. Bei der Überprüfung seiner Personalien in dem polizeilichen Fahndungssystem wurde bekannt, dass die Staatsanwaltschaft Mühlhausen seit dem 4. August dieses Jahres nach dem 49-Jährigen per Vollstreckungshaftbefehl sucht. Wegen des Erschleichens von Leistungen wurde er im Februar 2022 durch das Amtsgericht Nordhause...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Gefängnis: Mann nutzt Züge gleich zweimal ohne Fahrkarte, hat Drogen im Gepäck und wird unter anderem per Untersuchungshaftbefehl gesucht

    Rüdiger Kottmann / Adobe Stock

    Magdeburg, Halle (ots) - Am Donnerstag, den 15. September 2022 wird ein Mann gleich mehrfach straffällig, was ihn am Ende ins Gefängnis bringt: Zunächst nutzte der 38-Jährige eine Regionalbahn von Braunschweig in Richtung Magdeburg. Dabei entzog er sich immer wieder der Fahrkar-tenkontrolle und versteckte sich unter anderem auf der Toilette. Letztendlich konnte ihn die Zugbegleiterin doch noch kontrollieren und musste feststellen, dass er keine gültige Fahrkarte b...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Zeugenaufruf der Bundespolizei: Bisher Unbekannte legen Steine und weitere Gegenstände auf Schiene

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Großkugel (ots) - Am Donnerstag, den 15. September 2022 informierte die Notfallleitstelle der Bahn die Bundespolizei in Halle über einen gefährlichen Eingriff in den Bahnverkehr auf der Strecke Leipzig - Magdeburg, auf Höhe Großkugel: Hier legten bisher unbekannte Täter gegen 19:00 Uhr Steine und weitere Gegenstände auf die Schiene. Der Triebfahrzeugführer einer S-Bahn bemerkte die Hindernisse. Er leitete eine Gefahrenbremsung ein und kam noch vor dem Hindernis zum Stehen. Durch die Schnellbremsung kam es...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Keine Fahrkarte aber fremde Identitätskarte im Gepäck: Stark alko-holisierter Reisender wird gleich mit drei Haftbefehlen gesucht

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Magdeburg (ots) - Am Donnerstag, den 15. September 2022 informierte die Notfallleitstelle der Bahn gegen 01:25 Uhr die Bundespolizeiinspektion Magdeburg über eine männliche Person in einem Zug auf der Strecke Berlin - Magdeburg. Im Rahmen der Fahrkartenkontrolle sprach der Zugbegleiter den Reisenden zuvor an und versuchte ihn erfolglos zu wecken. Demnach wurde die Bundespolizei verständigt und um Unterstützung gebeten. Mit Ankunft des Zuges am Magdeburger Hauptbahnhof, Bahnsteig acht, stand eine alarmiert...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Lebensgefährliches Handeln eines 30-Jährigen führt zu Einsatz der Polizei, Gleissperrung sowie über 400 Minuten Zugverspätungen

    lassedesignen / Adobe Stock

    Lutherstadt Wittenberg - Bitterfeld (ots) - Am Mittwoch, den 14. September 2022 informierte die Notfallleitstelle der Bahn gegen 12:40 Uhr die Bundespolizeiinspektion Magdeburg über einen gefährlichen Eingriff in den Bahnverkehr. Laut ersten Erkenntnissen bemerkte ein Lokführer eines Intercityexpresses auf der Strecke Lutherstadt Wittenberg - Bitterfeld, zwischen den Haltepunkten Bergwitz und Pratau eine Person im Bahngleis. Sofort leitete er eine Gefahrenbremsung ein. Der Mann begab sich knapp vor der Ko...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Neun Monate Freiheitsstrafe

    Michael Eichhammer / Adobe Stock

    Halle/S. (ots) - Am Dienstag, den 13. September 2022 kontrollierte eine Streife der Bun-despolizei in der Mittagszeit, im Hauptbahnhof Halle/S. einen 40-Jährigen. Die Abfrage seiner Personalien im Fahndungssystem der Poli-zei ergab, dass der Deutsche seit dem 2. September 2022 per Haftbefehl durch die Staatsanwaltschaft Halle gesucht wurde. Demnach hatte ihn das Amtsgericht Halle/S. im September 2021 wegen eines Verstoßes gegen Weisungen der Führungsaufsicht, Diebstahl, Bedrohung, Beleidigung und mehreren...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Reisender ohne Fahrausweis, dafür mit Springmesser, wird per Haftbefehl gesucht

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Magdeburg (ots) - Am Dienstag, den 13. September 2022 informierte der Zugbegleiter ei-nes Intercityexpresses die Bundespolizei in Magdeburg über einen Rei-senden ohne gültige Fahrkarte. Nach Ankunft des Zuges gegen 08:00 Uhr übernahm eine bereitstehende Streife den 25-Jährigen. Die fahn-dungsmäßige Abfrage seiner erhobenen Personalien ergab, dass die Staatsanwaltschaft Osnabrück gleich zweimal nach dem Mann suchte: Zum einen führt sie ein Ermittlungsverfahren wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz g...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Neun Fahndungstreffer und ein Fluchtversuch: Mann wird von mehreren Staatsanwaltschaften gesucht, greift Bundespolizist an und landet im Gefängnis

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Magdeburg (ots) - Am Sonntag, den 11. September 2022 stellten Beamte der Bundespolizei im Rahmen der Bestreifung des Magdeburger Hauptbahnhofes gegen 08:40 Uhr auf Bahnsteig acht einen 26-Jährigen fest und wollten diesen kontrollieren. Dementsprechend sprachen die Bundespolizisten ihn an. Unvermittelt versuchte dieser sich der Kontrolle zu entziehen und ergriff die Flucht. Die eingesetzte Streife eilte dem Mann sofort nach, stellte ihn nahe des Zentralen Omnibusbahnhofes und musste ihn aufgrund seiner eno...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Untersuchungshaftbefehl für mutmaßlichen Dieb

    Karl-Heinz H / Adobe Stock

    Halle/Saale (ots) - Am Samstag, den 10. September 2022 kontrollierte eine Streife der Bundespolizei gegen 07:20 Uhr eine männliche Person auf dem Hallenser Hauptbahnhof. Bei der abschließenden Überprüfung seiner Personalien in dem polizeilichen Fahndungssystem stellten die Beamten einen Haftbefehl gegen den 38-Jährigen fest. Demnach hatte das Amtsgericht Halle (Saale) Ende August dieses Jahres den Untersuchungshaftbefehl wegen Diebstahls in zwei Fällen erlassen, da der deutsche Staatsangehörige, trotz ord...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: 36-Jähriger bespuckt, beleidigt und -droht Reisender - Straftatverdächtiger wird durch Bundespolizei gestellt

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Stendal (ots) - Am Donnerstag, den 8. September 2022 informierte gegen 06:00 Uhr ein Mitarbeiter der Deutschen Bahn die Bundespolizei über einen sich kurz zuvor ereigneten Übergriff am Hauptbahnhof Stendal. Laut ersten Erkenntnissen befand sich die junge Geschädigte gerade auf dem Weg zur Arbeit und wollte zum Bahnsteig eins am Bahnhof. Unvermittelt bespuckte ein Mann die 22-Jährige und beleidigte sie mit ehrverletzenden Worten. Zudem drohte er ihr mit Schlägen. In ihrer Angst vertraute sie sich einem Mit...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Bundespolizei vollstreckt fast zeitgleich Haftbefehle an den Hauptbahnhöfen Halle und Magdeburg - beide entgehen Gefängnis durch Zahlung

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Halle, Magdeburg (ots) - Am Dienstag, den 6. September 2022 kontrollierte eine Streife der Bundespolizei am Magdeburger Hauptbahnhof gegen 22:35 Uhr einen 37-Jährigen mit sichtbaren motorischen Ausfallerscheinungen. Bei der Befragung händigte dieser den Beamten freiwillig ein Plastik-Ei mit betäubungsmittelähnlicher Substanz, vermutlich Speed, aus seiner Hosentasche sowie eine gleichermaßen gefüllte Schraubdose aus seinem Rucksack, aus. Die fahndungsmäßige Überprüfung seiner Personalien im polizeilichen I...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Erneute LKW-Schleusung: Fünf Afghanen harren stundenlang auf LKW aus, bevor sie die Plane aufschneiden

    Karl-Heinz H / Adobe Stock

    Bundesautobahn 14, Rastplatz Plötzetal (ots) - Am Sonntag, den 4. September 2022 wurde die Bundespolizeiinspektion Magdeburg gegen 12:30 Uhr erneut durch die Landespolizei über eine vermutliche Behältnisschleusung auf der Bundesautobahn 14 informiert. Hierbei handelt es sich im aktuellen Jahr um die 13. festgestellte LKW-Schleusung in Sachsen-Anhalt. Ein 46-jähriger, bulgarischer LKW-Fahrer befand sich auf dem Rasthof Plötzetal und bemerkte, dass die Plane seines Sattelaufliegers auf der Oberseite aufgesc...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 7
vor

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen. Jetzt Blutspendetermin vereinbaren

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Magdeburg

Stadt in Sachsen-Anhalt

  • Einwohner: 231.525
  • Fläche: 200.97 km²
  • Postleitzahl: 39104
  • Kennzeichen: MD
  • Vorwahlen: 0391, 03928
  • Höhe ü. NN: 50 m
  • Information: Stadtplan Magdeburg

Das aktuelle Wetter in Magdeburg

Aktuell
10°
Temperatur
6°/11°
Regenwahrsch.
10%

Weitere beliebte Themen in Magdeburg