Rubrik auswählen
Magdeburg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

BPOLI MD: Kommissar Zufall: Bundespolizist auf Heimweg stellt Sprayer auf frischer Tat

Michael Eichhammer / Adobe Stock

Magdeburg (ots) -

Am Freitag, den 1. Juli 2022 befand sich ein Bundespolizist gegen 23:15 Uhr auf dem Heimweg und bemerkte zwei Personen, wovon einer gera-de ein Rolltor an einer Lagerhalle, auf der Ladestraße, in Magdeburg mit silberner Farbe besprühte. Der zweite Mann sah seinen Kompagnon hierbei zu und sicherte das Umfeld ab. Der Bundespolizist gab sich als solcher zu erkennen und stellte die beiden 18-Jährigen. Er rief seine sich im Dienst befindlichen Kollegen zur Unterstützung hinzu. Der mutmaßliche Sprayer hatte eine Spraydose in seiner Hosentasche und eine weitere in seinem mitgeführten Rucksack. Diese wurden neben diversen Sprühköpfen und sein Smartphone als Beweismittel sichergestellt. An einem benachbarten Rolltor bemerkten die Einsatzkräfte ein weiteres Graffiti mit demselben Inhalt. Die beiden Deutschen wurden zunächst für alle notwendigen polizeilichen Maßnahmen mit zur Dienststelle genommen. Gegen sie wird wegen der begangenen Sachbeschädigung eine Strafanzeige gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Magdeburg Telefon: +49 (0) 391-56549-505 Mobil: +49 (0) 152 / 04617860 E-Mail: bpoli.magdeburg.oea@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de Twitter: @bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Magdeburg

Weitere Polizeimeldungen

Alle Polizeimeldungen aus Magdeburg

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Magdeburg und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Magdeburg