Rubrik auswählen
Magdeburg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

BPOLI MD: 1,55 Promille: 21-Jähriger passiert Hauptbahnhof - begeht Vielzahl von Straftaten

Yordan Rusev / Adobe Stock

Magdeburg (ots) -

Am Samstag, den 24. September 2022 wurde gegen 18:40 Uhr ein 21- Jähriger rauchend im Personentunnel im Hauptbahnhof Magdeburg festgestellt, durch eine Streife der Bundespolizei angesprochen und aufgefordert, das Rauchen einzustellen. Er verhielt sich äußerst unkooperativ, pöbelte lautstark, beleidigte und versuchte sich durch Weitergehen der Kontrolle zu entziehen. Dies ging so weit, dass der Deutsche mit einer Bierflasche nach einer Polizeibeamtin warf. Glücklicherweise verfehlte er sein Ziel. Der junge Mann wurde zudem mehrfach aufgefordert sich auszuweisen. Dessen kam er nicht nach, widersetzte sich und setzte zur Flucht an. Dies konnte durch die Beamten unterbunden werden. Er wurde gefesselt, hierbei sperrte er sich aktiv gegen die polizeiliche Maßnahme und wurde zur Dienststelle am Bahnsteig eins geführt. Auf den Weg dorthin beleidigte er die Bundespolizisten abermals mit ehrverletzenden Worten. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,55 Promille. Nach Abschluss aller polizeilichen Maßnahmen konnte der Querulant die Dienststelle verlassen. Ihn erwarten Strafanzeigen wegen tätlichen Angriffs und Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte, Beleidigung, Versuch der gefährlichen Körperverletzung und Bedrohung. Des Weiteren wurde unter anderem eine Ordnungswidrigkeitsanzeige wegen des Rauchens im Hauptbahnhof erstellt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Magdeburg Telefon: +49 (0) 391-56549-505 Mobil: +49 (0) 152 / 04617860 E-Mail: bpoli.magdeburg.oea@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de Twitter: @bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Magdeburg

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Magdeburg und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Magdeburg