Rubrik auswählen
 Main-Taunus-Kreis
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

POL-MTK: Schwerer Verkehrsunfall ### Diebstahl von Fahrzeugteilen ### Sachbeschädigung an PKW

Hofheim (ots) - 1. Schwerer Verkehrsunfall, Hofheim am Taunus - Marxheim, Herderstraße, 14.05.2021, 23:55 Uhr

Freitagnacht, den 14.05.2021 gegen 23:55 Uhr, kam es in Hofheim am Taunus -Marxheim in der Herderstraße zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person. Ein 28-jähriger Motorradfahrer aus Wiesbaden verlor Freitagnacht auf der Herderstraße in Hofheim am Taunus - Marxheim aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Motorrad und kam links von der Fahrbahn ab. Anschließend kollidierte der Motorradfahrer mit einem Auto, welches am Straßenrand geparkt war und fiel danach in eine Hecke. Der Motorradfahrer erlitt schwere Verletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Bei dem Motorradfahrer konnte Alkohol im Atem festgestellt werden. Eine Blutentnahme wurde veranlasst. Weiterhin verfügt der Motorradfahrer nicht über eine vorgeschriebene Fahrerlaubnis und das Motorrad war nicht zugelassen. Entsprechende Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet. Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizeistation in Hofheim am Taunus unter der Rufnummer 06192 / 2079-0 zu melden.

2. Diebstahl von Fahrzeugteilen, Hattersheim am Main, Offenheimer Straße, 13.05.2021 18:30 Uhr - 14.05.2021 11:45 Uhr

In Hattersheim am Main, in der Offenheimer Straße, ereignete sich im Zeitraum Donnerstag, den 13.05.2021 18:30 Uhr bis Freitag, den 14.05.2021 11:45 Uhr, ein Diebstahl von vier Windabweisern, welche an einem Auto montiert waren. Hinweise auf den oder die Täter gibt es derzeit nicht. Zeugen oder Hinweisgeber, die Angaben zu dem Vorfall machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Hofheim unter der Rufnummer 06192 / 2079 - 0 in Verbindung zu setzen.

3. Sachbeschädigung an PKW, Hofheim am Taunus, Hauptstraße, 14.05.2021, 23:00 Uhr

Am späten Freitagabend, den 14.05.2021 gegen 23:00 Uhr, ereignete sich eine Sachbeschädigung an einem PKW. Ein Zeuge konnte eine Personengruppe, bestehend aus ca. fünf Personen, beobachten, welche die Hauptstraße in Hofheim entlangliefen. Eine Person trat beim Vorbeilaufen einen Spiegel eines geparkten PKW ab. Der Täter konnten anschließend vom Tatort flüchten. Der Täter kann wie folgt beschriebenDiebstahl von werden:

- männlich - ca. 170cm groß - schwarze Haare - schwarze Jacke - roter Pullover - Umhängetasche

Weitere Zeugen oder Hinweisgeber, die Angaben zu dem Vorfall machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Hofheim unter der Rufnummer 06192 / 2079 - 0 in Verbindung zu setzen.

Gefertigt: Döbbel, PHK

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de Telefon: (06192) 2079-0 E-Mail: KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell