Rubrik auswählen
 Mansfeld/Südharz

Polizeimeldungen aus Mansfeld/Südharz

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • Pressemitteilung der PI Eichsfeld vom 24.09.2021 - 26.09.2021

    Nordhausen (ots) - Straftaten: Am 25.09.2021 / gg. 14:35 Uhr wurde der Polizei ein Ladendiebstahl von hochwertigen Parfums im Wert von ca. 400,-EUR im Leinefelder Rossmann-Markt gemeldet. Dabei sollen mehrere südländisch aussehende Personen beteiligt gewesen sein und sich anschließend mit einem Transporter entfernt haben. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Nahbereichsfahndung wurde das Fahrzeug durch Kräfte der PI Eichsfeld im Bereich Beuren festgestellt und angehalten. Bei der Durchsuchung des Fahrzeuges und der 11 Insassen (rumänische Bürger) wurde das Beutegut aufgefunden und sichergestellt. Anzeige wurde erstattet. Schmierfinken besprühten mit schwarzer Farbe in der Zeit vom 23.09.2021 / 16:30 Uhr bis 24.09.2021 / 08:15 Uhr eine Hauswand in Heiligenstadt / Mühlgraben 4. Dort wurden die Buchstaben "L" und "M" angebracht. Der entstandene Schaden wird auf ca. 200,-EUR geschätzt. Im Stadtgebiet wurden weitere Grafiti festgestellt, die diesem Täter zuzuordnen sind. Die entsprechenden Anzeigen werden noch aufgenommen. Verkehrsgeschehen: Am 24.09.2021 in der Zeit von 06:50 Uhr bis 15:30 Uhr beschädigte ein bislang unbekannter Fahrer mit seinem Pkw beim Ein- oder Ausparken einen in Heiligenstadt / Bahnhofstraße 16b auf einem Parkplatz abgestellten schwarzen Pkw Mercedes und verursachte dabei einen Sachschaden von ca. 3.000,-EUR. Anschließend verließ der Unfallverursacher unerlaubt die Unfallstelle. Am 24.09.2021 in der Zeit von 17:30 Uhr bis 17:40 Uhr beschädigte der bislang unbekannter Fahrer eines Pkw beim Ein- oder Ausparken einen auf dem Parkplatz des REWE-Marktes in Heiligenstadt / Nordhäuser Straße abgestellten grauen Pkw Citroen, verursachte dabei einen Schaden von ca. 1.000,-EUR und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Am 25.09.2021 / 08:50 Uhr wurde in Leinefelde / Birkunger Straße der 35jährige Fahrer eines E-Scooter angehalten, weil an dem Fahrzeug kein Versicherungskennzeichen angebracht war. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Fahrer unter dem Einfluß von Betäubungsmitteln stand. Eine Blutentnahme wurde veranlasst. Der Verdacht auf den fehlenden Versicherungsschutz bestätigte sich nicht. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Polizeiinspektion Eichsfeld Telefon: 03606 6510 E-Mail: pi.eichsfeld.dsl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • Palmen entwendet

    Niedersachswerfen (ots) - Durch Unbekannte wurden in der Zeit vom Mittwochabend bis späten Freitagnachmittag in der Teichstraße zwei Hanfpalmen samt Übertöpfen entwendet. Die etwa 1.50 m hohen Gewächse im Wert von 300,- Euro standen in einem Garten einer dortigen kleineren Gartenanlage. Sachdienliche Hinweise zum Sachverhalt nimmt die Polizei Nordhausen unter der Telefonnummer 03631/960 entgegen. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Inspektionsdienst Nordhausen Telefon: 03631 960 E-Mail: lpi.nordhausen.dsl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • Einbrecher auf Tour im Kyffhäuserkreis

    Rockstedt, Abtsbessingen (ots) - Zwei Kindergärten und die Räume eines Jugenclubs waren in der Nacht zu Freitag das Ziel von Einbrechern. In Rockstedt drangen der oder die Täter in den Kindergarten ein und durchwühlten sämtliche Schränke. Auch im Kindergarten in Abtsbessingen durchsuchten Unbekannte die Räume, nachdem sie in das Gebäude eingebrochen waren. Einbruchsspuren wurden auch im Abtsbessinger Jugendclub am Freitagmorgen entdeckt. Zur Höhe der entstandenen Schäden sind noch keine Angaben möglich. Hinweise zu den Einbrüchen nimmt die Polizei in Sondershausen, unter der Telefonnummer 03632/6610, entgegen. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • Garage von Berufsschule aufgebrochen

    Nordhausen (ots) - Unbekannte brachen in der Nacht zu Freitag eine Garage auf dem Gelände der Berufsschule in der Straße der Genossenschaften auf. Der Hausmeister entdeckte am Morgen den Einbruch. Der oder die Täter erbeuteten eine Mororsense mit Helm und Gurt sowie Leergut. Der entstandene Schaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • Moped gestohlen

    Bleicherode (ots) - In der Nacht zu Freitag entwendeten Unbekannte ein Moped von einem Grundstück in der Neuen Straße. Die rote Simson S51 war unter einer Plane abgestellt und ohne Kennzeichen. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • Frau in Supermarkt beklaut

    Mühlhausen (ots) - Einen unbeobachteten Moment nutzte am Donnerstagnachmittag, gegen 14 Uhr, ein unbekannter Dieb in Mühlhausen. Während eine Frau in einem Supermarkt am Kreuzgraben ihre Pfandflaschen abgab, deponierte sie ihren Autoschlüssel und ein Geldstück auf einen Papierhandtuchhalter. Ein bislang Unbekannter nahm sich den Schlüssel und öffnete das Auto der Frau. Mit einer Sonnenbrille und Bargeld verschwand der Unbekannte. Bisherigen Ermittlungen zufolge sollen sich drei Männer im Bereich der Pfandflaschenrückgabe befunden haben, wonach einer der Männer den Schlüssel an sich nahm. Möglicherwiese wurde die Tat von der Videoüberwachung aufgezeichnet. Die Auswertung dieser dauert an. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • Vandalismus in Bankfiliale, Halbnackter unterwegs

    Nordhausen (ots) - Ein spärlich bekleideter, herumschreiender Mann veranlasste in der Nacht zu Freitag einen Anwohner im Bereich des Kornmarktes die Polizei zu verständigen. Die Polizisten entdeckten den Betroffenen bei der Marktpassage. Er war bereits auf dem Weg nach Hause. Im Zusammenhang mit dem Einsatz stellten die Polizisten in der Sparkassenfiliale am Kornmarkt beschädigte Aufsteller und einen beschädigten Fernseher fest. Ob der zuvor festgestellte, spärlich bekleidete Mann für die Beschädigungen in Frage kommt, muss nun ermittelt werden. Die Polizisten sicherten entsprechende Spuren. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • Werkzeug aus Schuppen gestohlen

    Sondershausen (ots) - Am Donnerstagnachmittag entdeckte der Besitzer eines Gartengrundstücks Zum Dickkopf den Einbruch in seinen Geräteschuppen auf dem Grundstück. Unbekannte hatten das Vorhängeschloss gewaltsam geöffnet und gelangten so in den Schuppen. Sie verschwanden mit Werkzeug, darunter Winkelschneider und Stichsäge, im Wert von ca. 1200 Euro. Der Einbruch ereignete sich in den zurückliegenden 13 Tagen. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • Crash beim Überholen, Verkehrszeichen und Gartenzaun in Mitleidenschaft gezogen

    Obergebra (ots) - Am Donnerstag, gegen 17 Uhr, befuhr ein 58-jähriger Autofahrer in seinem Volvo die Halle-Kasseler-Straße aus Richtung Sollstedt in Richtung Niedergebra. Als er nach links abbiegen wollte, kollidierte er mit einem VW Golf, dessen 26-jährige Fahrerin den Volvo gerade überholen wollte. Der VW Golf stieß in der Folge gegen ein Verkehrszeichen, während der Volvo gegen einen Gartenzaun fuhr. Die 26-Jährige musste im Krankenhaus medizinisch versorgt werden. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • Auto kollidiert beim Überholen mit landwirtschaftlichen Gespann

    Reifenstein (ots) - Vier leicht Verletzte forderte ein Unfall am Donnerstagnachmittag bei Niederorschel. Gegen 16.45 Uhr befuhr ein Traktor mit Anhänger die Landstraße 1032 von Birkungen in Richtung Reifenstein. Dabei bildete sich hinter dem Gespann eine Fahrzeugschlange. Als der 25-jährige Fahrer des Gespanns nach links auf ein Feld abbiegen wollte, kollidierte er mit einem Skoda Octavia, dessen 58-jähriger Fahrer gerade dabei war, die Kolonne zu überholen. Alle vier Insassen aus dem Octavia wurden leicht verletzt. Der Skoda musste abgeschleppt werden, an 12 Metern Schutzplanke entstand Sachschaden. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • Strohballenpresse in Flammen

    Kreuzebra (ots) - Ca. 10000 Euro Schaden richtete am Donnerstag, gegen 17.45 Uhr, ein Feuer an einer Ballenpresse auf einem Feld in Kreuzebra an. Die Feuerwehr rückte an. Dem Fahrer gelang es noch, die Presse von der Zugmaschine abzuhängen, so dass der Sachschaden nur an der Presse entstand. Personen wurden nicht verletzt. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • Einbrecher in Pflegezentrum überrascht

    Worbis (ots) - Vom Personal überrascht wurde am Donnerstagnachmittag ein bislang unbekannter Mann, der sich widerrechtlich in den Räumen eines Pflegedienstes in der Neunspringer Straße aufhielt. Er hatte zuvor die Tür zum Medikamentenschrank aufgebrochen. Noch ehe er etwas stehlen konnte, verließ er fluchtartig das Gebäude über den Haupteingang. Mit einem Fahrrad fuhr er in Richtung Fahrradweg Wintzingerode davon. Der Unbekannte richtete einen Sachschaden von ca. 300 Euro an. Er war ca. 1.70m groß und schlank. Bekleidet war der Einbrecher mit einer roten Jacke. Er hatte einen blauen Rucksack bei sich und trug schwarze Haare. Hinweise nimmt die Polizei in Heiligenstadt, unter der Telefonnummer 03606/6510, entgegen. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • Fahrschülerin bei Unfall schwer verletzt

    Nordhausen (ots) - Eine junge Fahrschülerin musste am Donnerstagnachmittag nach einem Unfall schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Die 16-Jährige befuhr gegen 16 Uhr, im Rahmen ihrer Fahrstunde, die Bundesstraße 4 aus Richtung Nordhausen in Richtung Sondershausen. In einer Kurve verlor sie die Kontrolle über ihr Leichtkraftrad. Sie touchierte mehrere Meter Schutzplanke, bevor sie in einen Straßengraben stürzte. An der Unfallstelle kam es während der Unfallaufnahme zu Behinderungen. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • Kind bei Unfall schwer verletzt

    Nordhausen (ots) - Ein 10-jähriger Junge rannte am Donnerstag, gegen 13.30 Uhr, unvermittelt über die Bochumer Straße. Hierbei erfasste ein Audi A3 das Kind. Der Junge wurde über die Motorhaube geschleudert. Er kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Die 23-jährige Fahrerin blieb unverletzt. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • Einbrecher in Vereinsräumen

    Bad Langensalza (ots) - Unbekannte brachen in der Nacht zu Donnerstag gewaltsam in die Räumlichkeiten der Thüringer Arbeitsloseninitiative Soziale Arbeit e.V. ein. Vermutlich hatten es der oder die Täter auf Bargeld abgesehen. Sie öffneten eine Geldkassette und nahmen einen kleinen Tresor komplett mit. Zur Höhe des entstandenen Gesamtschadens sind noch keine Angaben möglich. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • Radfahrerin schwer gestürzt

    Niederorschel (ots) - Zeugen informierten am Donnerstag, gegen 12.20 Uhr, die Rettungsleitstelle über eine gestürzte Radfahrerin in Niederorschel, die nicht ansprechbar sei. Nach erfolgter medizinischer Erstversorgung wurde die 67-jährige Radlerin mit einer Kopfverletzung ins Krankenhaus gebracht. Die Frau war offensichtlich mit ihrem Pedelec in der Bergstraße unterwegs. Auf Höhe der Kirche stürzte sie beim Befahren der Bordsteinkante. Derzeit gibt es keine Hinweise auf Fremdverschulden. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • Kabel gestohlen

    Mühlhausen (ots) - Eine böse Überraschung erlebte am Mittwochabend ein Lkw Fahrer im Gasometerweg auf dem Parkplatz eines Elektronicmarktes. Unbekannte hatten die Verbindungskabel zwischen Zugmaschine und Anhänger gekappt und die Kabel gestohlen. Die Tatzeit kann auf wenige Stunden eingegrenzt werden. Der Fahrer stellte den Sattelzug gegen 17.45 Uhr ab und kehrte gegen 20.30 Uhr zurück. Der Schaden beläuft sich auf eine dreistellige Summe. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • Taschendiebe in Supermärkten

    Leinefelde, Heilbad Heiligenstadt (ots) - Opfer eines Geldbörsendiebstahls wurde am Mittwoch eine 66-jährige Frau in Leinefelde. Sie hielt sich gegen 13.50 Uhr in der Aldi Filiale, in der Birkunger Straße auf. Während des Einkaufs entwendeten Unbekannte aus der Handtasche der Frau das Portemonnaie mit Bargeld und persönlichen Dokumenten. Das Gleiche passierte einer 89-jährigen Seniorin am Mittwoch, zwischen 9.30 Uhr 10.15 Uhr in Heiligenstadt. Auch ihr wurde während des Einkaufs die Geldbörse mit Bargeld und Dokumenten aus der Handtasche gestohlen. Die Frau kaufte im Rewe Markt, in der Nordhäuser Straße ein. Wer Hinweise zu den Diebstählen geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Heiligenstadt, unter der Telefonnummer 03605/6510, zu melden. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • Fahrrad vor Krankenhaus gestohlen

    Sondershausen (ots) - Am Mittwoch klauten Unbekannte vor dem Krankenhaus in der Hospitalstraße ein Fahrrad. Das blaue Mountainbike Bulls stand am Fahrradständer vor dem Haupteingang. Als der 16-jährige Besitzer gegen 15 Uhr sein Rad nutzen wollte, war es weg. Gegen 6 Uhr hatte er es dort abgestellt. Der Schaden wird auf ca. 300 Euro geschätzt. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen
  • Quadfahrer bei Unfall verletzt

    Nordhausen (ots) - Leicht verletzt wurde ein Quadfahrer am Mittwochabend bei einem Unfall in der Freiherr-vom-Stein-Straße. Der 40-Jährige befuhr gegen 20.10 Uhr mit seinem Fahrzeug, vorfahrtsberechtigt, die Freiherr-vom-Stein-Straße in Richtung Uferstraße, als vor ihm plötzlich ein Golf aus der Gegenrichtung nach links in die Uferstraße abbog. Beide Fahrzeuge kollidierten. Der Schaden wird auf ca. 8000 Euro geschätzt. Das Quad war nicht mehr fahrbereit. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Seite 1 von 10
vor

Mansfeld

Gemeinde in Kreis Mansfeld-Südharz

  • Einwohner: 9.770
  • Fläche: 80.73 km²
  • Postleitzahl: 06343
  • Kennzeichen: MSH
  • Vorwahlen: 03476, 034782, 034779, 034775, 034772
  • Höhe ü. NN: 200 m
  • Information: Stadtplan Mansfeld

Das aktuelle Wetter in Mansfeld/Südharz

Aktuell
15°
Temperatur
13°/26°
Regenwahrsch.
5%

Weitere beliebte Themen in Mansfeld/Südharz