Rubrik auswählen
Markneukirchen

Polizeimeldungen aus Markneukirchen

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Sachsen.
Seite 1 von 3
  • Zigaretten hinter Seitenverkleidung verbaut/ Zoll stellt über 62.000 Zigaretten sicher

    Zwischen diesem Regal und der Außenwand des Fahrzeugs befand sich ein Hohlraum, in dem die Zigaretten versteckt waren.

    Dresden (ots) - Am 21. Februar 2024 kontrollierten Zöllner auf der Autobahn 4 am Rastplatz Löbauer Wasser einen Kleintransporter mit polnischen Kennzeichen. Nach eigenen Angaben waren Fahrer und Beifahrer, beide polnische Staatsangehörige, mit einem geliehenen Fahrzeug auf dem Weg in die Niederlande. Im Laderaum des Transporters befanden sich verschiedene Werkzeuge und Arbeitsutensilien. So auch in einem Regal, das an der linken Innenwand montiert war. Zwischen der Rückwand des Regals und der Außenwand be...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Mit Haftbefehl gesucht - verbotene Pfeffersprays sichergestellt

    Görlitz (ots) - Am Montag, den 26. Februar 2024, nahmen Einsatzkräfte der Bundespolizei auf dem Autobahnrastplatz An der Neiße einen Mann aus Polen fest. Gegen 22.30 Uhr wurde ein Pkw Skoda mit polnischen Kennzeichen der Kontrolle zugeführt. Der Fahrer (27) wies sich mit seiner gültigen polnischen Identitätskarte aus. Sein 15-Jähriger Beifahrer konnte lediglich ein Foto von seinem polnischen Ausweis auf dem Handy vorweisen. Die Überprüfung der Personalien ergab, dass der 27-jährige Fahrer zur Festnahme au...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Bundespolizei vollstreckt vier Haftbefehle

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Görlitz (ots) - Bundespolizisten nahmen über das Wochenende einen Türken (30), einen Georgier (32) und zwei Polen (36, 32) fest. Der 30-jährige Türke wurde bereits am Freitagnachmittag im Rahmen der wiedereingeführten Grenzkontrollen auf dem Autobahnrastplatz An der Neiße festgestellt. Die fahndungsmäßige Überprüfung seiner Personalien ergab, dass die Staatsanwaltschaft Bonn wegen Diebstahl mit Waffen einen Untersuchungshaftbefehl ausgestellt hatte. Der Festgenommene wurde inzwischen der Justizvollzugsans...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI L: Gemeinsame Einsatzgruppe "Bahnhof - Zentrum" erwischt Sprayerpärchen

    AA W / Adobe Stock

    Leipzig (ots) - Nach dem Hinweis eines Triebfahrzeugführers stellten Beamte der Gemeinsamen Einsatzgruppe von Bundes- und Landespolizei "Bahnhof - Zentrum" (GEG BaZe) am Samstagnachmittag gegen halb fünf zwei Sprayer am S-Bahnhaltepunkt "MDR". Diese waren gerade dabei, ein Graffiti am Haltepunkt zu sprühen. Dabei wurden die 20-Jährige und ihr 22-jähriger Begleiter aus einer vorbeifah-renden S-Bahn beobachtet. Am Tatort fanden die Beamten Sprayer- Utensilien, die als Beweismittel sichergestellt wurden. D...

    Komplette Meldung lesen
  • Zoll prüft Bauvorhaben im Raum Leipzig/ Viele Arbeiter ohne gültige Aufenthalts- oder Arbeitserlaubnis

    Baustellenkontrolle der Finanzkontrolle Schwarzarbeit (Symbolbild Zoll)

    Dresden (ots) - Die Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Zolls führte in den letzten beiden Wochen verdachtsunabhängige Prüfungen auf der Grundlage des Schwarzarbeitsbekämpfungsgesetzes durch. Der Schwerpunkt lag auf der Kontrolle verschiedener Bauvorhaben im Raum Leipzig. Auf einer Straßenbaustelle im Leipziger Umland trafen die Zöllnerinnen und Zöllner am 12. Februar 2024 insgesamt 16 Personen bei der Verlegung von Glasfaserkabeln an. Sieben von ihnen (Georgier und Usbeken) waren für ein polnisches Subunt...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Strafe gezahlt

    andranik123-1 / Adobe Stock

    Görlitz (ots) - Bundespolizisten nahmen am Donnerstag auf dem Autobahnrastplatz An der Neiße gegen 23.00 Uhr einen Ukrainer fest. Der Mann stand auf der Fahndungsliste und wurde von der Staatsanwaltschaft Görlitz mit Haftbefehl gesucht. Demzufolge hatte der 37-Jährige noch eine Geldstrafe in Höhe von 430,00 Euro offen. Zu dieser verurteilte ihn das Amtsgericht Görlitz bereits im Juni 2019 wegen unerlaubter Einreise. Der Ukrainer beglich seine Schulden bei der Staatskasse und reiste weiter. Rückfragen bit...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI DD: Alkoholisierter "Schreihals" in Haft gebracht

    bibiphoto / Adobe Stock

    Dresden (ots) - Am Mittwochabend (21.02.2024) gegen 20 Uhr, informierte eine Mitarbeiterin eines Drogeriemarktes im Bahnhof Dresden-Neustadt die Bundespolizei Dresden über einen Mann, der im Laden laut und unverständlich herumschrie. Als die Beamten eintrafen, war die Person nicht mehr vor Ort. Sie wurde später an der Straßenbahnhaltestelle am Schlesischen Platz von den Beamten angetroffen, wobei sie offensichtlich unter Alkoholeinfluss stand. Die Überprüfung ergab, dass der 42-jährige Mann vom Amtsgerich...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI BHL: Zwölf Insassen im Kofferraum

    Bahratal (ots) - Bereits am Sonntag (18. Februar 2024) kontrollierten Einsatzkräfte der Bundespolizei in Bahratal einen PKW Seat mit niederländischer Zulas-sung. Dieses Fahrzeug war soeben aus der Tschechischen Republik nach Deutschland eingereist. Der Fahrer sowie sein Beifahrer (28 und 42 Jahre), niederländische Staatsangehörige, konnten sich legitimieren. Bei der anschließenden Überprüfung des Fahrzeuges, erkannten die Polizeibeamten auf der Rücksitzbank eine offene Box mit zunächst zwei kleinen Vierb...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI DD: Zeugenaufruf nach gefährlichen Eingriff in den Bahnverkehr - Personenunfall durch durchgeführte Schnellbremsung verhindert

    Dresden (ots) - Am Sonntag (18.02.2024) gegen 17:01 Uhr legte ein bislang unbekannter Täter mehrere Schottersteine und zwei Holzspannplatten auf die Schienen am Haltepunkt Großhartau. Die Triebfahrzeugfahrerin eines aus Görlitz kommenden Regionalexpress sah bei der Einfahrt am Haltepunkt Großhartau, eine männliche Person im Gleisbereich. Die Person war dunkel gekleidet und damit beschäftigt, Gegenstände auf die Schienen zu legen. Die Triebfahrzeugführerin gab einen Achtungspfiff ab und leitete eine Schne...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI L: Aufgespannter Regenschirm schützte nicht vor den wachsamen Augen der Leipziger Bundespolizei

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Leipzig (ots) - Mit einem aufgespanntem Regenschirm wollten sich am Sonntagabend gegen 21 Uhr zwei Fahrraddiebe vor neugierigen Blicken schützen, als sie versuchten ein Fahrradschloss zu knacken. Allerdings hatten sie nicht den wachsamen Augen der Leipziger Bundespolizisten gerechnet, die ihr Treiben an der Westseite des Hauptbahnhofes beobachteten. Die beiden polizeibekannten Deutschen (33, 39) waren ziemlich überrascht, als die Beamten plötzlich neben ihnen standen und sie festnahmen. Bei der Durchsuchu...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Geldstrafe nicht gezahlt

    Görlitz (ots) - Am Sonntagmorgen nahmen Einsatzkräfte der Bundespolizei auf dem Autobahnrastplatz An der Neiße einen Polen fest. Der Mann wurde von der Staatsanwaltschaft Neubrandenburg mit einem Haftbefehl gesucht. Demzufolge hatte der 33-Jährige seine Geldstrafe in Höhe von 900,00 Euro noch nicht gezahlt. Zu dieser verurteilte ihn im April 2023 das Amtsgericht Waren (Müritz) wegen Trunkenheit im Verkehr. Der Verurteilte konnte die Geldstrafe nicht zahlen und wurde der Justizvollzugsanstalt übergeben. R...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Mit Haftbefehl gesucht - "Ich habe da etwas zu rauchen dabei"

    reewungjunerr / Adobe Stock

    Niesky (ots) - Am Sonnabend, den 17. Februar 2024, nahmen Bundespolizisten einen Deutschen fest. Den 35-jährigen trafen die Beamten gegen 20.30 Uhr in Niesky an. Die fahndungsmäßige Überprüfung ergab, dass ihn die Staatsanwaltschaft Görlitz mit einem regionalen Haftbefehl suchte. Der Mann wurde im Dezember 2022 vom Amtsgericht Weißwasser wegen des Besitzes von Betäubungsmitteln ohne Besitzerlaubnis zu einer Geldstrafe in Höhe von 450,00 Euro verurteilt. Bisher hatte er die Zahlung ignoriert. Weder er noch...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI DD: Überwachungsflug der Bundespolizei führt zur Festnahme von Kabeldieb

    vadimalekcandr / Adobe Stock

    Dresden (ots) - Die Bundespolizei führte am Sonntagabend (18.02.2024) um 20:50 Uhr einen Überwachungsflug im Gleisbereich Dresden-Niedersedlitz durch und beobachtete eine verdächtige Person, die sich an einem Betriebsgrundstück direkt an der Bahnlinie aufhielt. Es bestand der Verdacht des Buntmetalldiebstahls, weshalb weitere Streifen am Boden hinzugezogen wurden, um die Person zu kontrollieren. Bei Ankunft der Streife der Bundespolizei versuchte die Person zu flüchten und warf dabei einen Rucksack in de...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI DD: Zuviel Alkohol wird einem 31-Jährigen zum Verhängnis

    terovesalainen / Adobe Stock

    Dresden (ots) - Dresden. Am Freitagmorgen (16.02.2024) gegen 03:15 Uhr kontrollierten Bundespolizisten einen offensichtlich alkoholisierten Mann im Dresdner Hauptbahnhof. Zuvor hatte der Mann wild gestikulierend und lautstark andere Bahnreisende belästigt, weshalb die Einsatzkräfte der Bundespolizei Dresden auf ihn aufmerksam geworden sind. Die Beamten entschlossen sich, den 31-Jährigen einer polizeilichen Kontrolle zu unterziehen. Die Überprüfung ergab drei Vollstreckungshaftbefehle der Staatsanwaltsch...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Einreiseverbot ignoriert

    Görlitz (ots) - Die Bundespolizei nahm gestern Nachmittag (15. Februar 2024) auf dem Autobahnrastplatz An der Neiße einen Georgier (22) fest. Gegen ihn lag ein Einreiseverbot vor. Im Rahmen der wiedereingeführten Binnengrenzkontrollen stellten Einsatzkräfte der Bundespolizei den Georgier in einem polnischen Pkw festgestellt. Der Mann wies sich mit seinem gültigen georgischen Reisepass aus. Die Überprüfung der Personalien ergab, dass die Ausländerbehörde Rüsselsheim am Main gegen ihn ein Einreise- und Aufe...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Pfefferspray sichergestellt

    Görlitz (ots) - Am Donnerstag, den 15. Februar 2024, kontrollierten Einsatzkräfte der Bundespolizei auf dem Autobahnrastplatz An der Neiße einen in Polen zugelassenen Fiat Ducato. Der 42-jährige polnische Fahrer wies sich mit seiner gültigen polnischen Identitätskarte aus. In der Ablage der Fahrertür wurde ein Pfefferspray ohne Kennzeichnung aufgefunden. Es wurde ein Strafverfahren wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Waffengesetz eingeleitet. Das Pfefferspray wurde sichergestellt. Rückfragen bitt...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI DD: Direkt nach Haftentlassung erneut zu 6 Monaten Haft verurteilt

    New Africa / Adobe Stock

    Dresden (ots) - Am Samstagmorgen (10.02.2024), gegen 03:10 Uhr wurde in einer Einzelhandelsfiliale im Hauptbahnhof Dresden ein elektronischer Einbruchsalarm ausgelöst. Eine Streife stellte in unmittelbarer Nähe eine männliche Person fest, die einen verpackten Fernseher bei sich hatte. Auf die Frage nach der Herkunft des Fernsehers zu dieser Uhrzeit gab die Person an, dass sie den Fernseher von einem Freund erhalten habe. Die Auswertung der Kamerabilder bestätigte den Verdacht der Beamten, dass die Person ...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Bundespolizei vollstreckt drei Haftbefehle

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Görlitz, Hähnichen (ots) - Gestern sowie in den frühen Morgenstunden des heutigen Tages, nahmen Bundespolizisten zwei Männer und eine Frau fest. Gestern (14. Februar 2024) gegen 01.45 Uhr kontrollierten die Beamten an der Stadtbrücke Görlitz einen Mann aus Weißrussland. Vor fast einem Jahr ordnete das Amtsgericht Nürnberg wegen Diebstahls gegen ihn eine Geldstrafe in Höhe von 270,00 Euro an. Da der 37-Jährige das Geld nicht aufbringen konnte, sitzt er nun seine Strafe in einer Justizvollzugsanstalt ab. In...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI BHL: Kurz berichtet - Bundespolizei verhaftet Gesuchte auf der A17

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Breitenau (ots) - Am 13. Februar 2024, kurz nach Mitternacht, kontrollierten Bundespolizeibeamte auf dem Rastplatz der A17 eine serbische Staatsangehörige. Diese reiste kurz zuvor aus der Tschechischen Republik nach Deutschland ein. Die polizeiliche Überprüfung ihrer Personalien hatte für die jetzt 37- Jährige erhebliche Konsequenzen. Sie wurde bereits mit zwei nationalen Haftbefehlen gesucht und wurde auf dem Rastplatz verhaftet. Die Staatsanwaltschaft Berlin suchte nach der Serbin, da das Amtsgericht T...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI L: Sexuelle Belästigung, Bedrohung und auch noch Hitlergruß

    Leipzig (ots) - Während ihrer Streife auf dem Leipziger Hauptbahnhof erhielten die Beamten der Bundespolizei Leipzig mehrere Hinweise auf einen Mann, der andere Personen belästigen soll. Kurze Zeit später nahmen die Bundespolizisten einen 58-jährigen Deut-schen fest. Er hatte eine junge Frau unsittlich berührt und ihren Begleiter beleidigt und mit einer Bierflasche bedroht. Auch auf der Wache setzte der aus Thüringen stammende Mann seine Beleidigungen gegenüber anderen Unbeteiligten fort. Gegenüber den B...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 3
vor
Das aktuelle Wetter in Markneukirchen
Aktuell
13°
Temperatur
3°/13°
Regenwahrsch.
5%