Rubrik auswählen
Markneukirchen

Polizeimeldungen aus Markneukirchen

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Sachsen
Seite 1 von 9
  • BPOLI BHL: Bandenmäßiges Einschleusen von Ausländern Beschuldiger Fahrer in Untersuchungshaft

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Friedrichswalde (ots) - Die Staatsanwaltschaft Dresden und die Bundespolizeiinspektion Berggießhübel ermitteln gegen einen rumänischen Beschuldigten (24 Jahre) wegen des Verdachts des gewerbs- und bandenmäßigen Einschleusens von Ausländern. Dem Beschuldigten wird vorgeworfen, am 29. September 2022 gegen 08:00 Uhr sieben türkische Staatsangehörige in das Bundesgebiet verbracht zu haben, obwohl er wusste, dass diese nicht über die Erlaubnis zur Einreise nach Deutschland verfügten. In den frühen Morgenstund...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI KLT: Länderübergreifende Sicherheitskooperation - Fahndungseinsatz im Vogtland

    Michael Eichhammer / Adobe Stock

    Plauen (ots) - An einem gestrigen Fahndungseinsatz im Vogtland unter Führung der Bundespolizeiinspektion Klingenthal beteiligten sich Einsatzkräfte der Landespolizei Sachsen, Thüringen und Bayern sowie des Zolls. Auch ein Vertreter der tschechischen Grenzpolizei war an der Kontrollstelle in unmittelbarer Nähe der Abfahrt Plauen-Süd der A 72 zum Erfahrungsaustausch vor Ort. Die konzeptionelle Vorbereitung der Schwerpunktfahndungsmaßnahme verantwortete das Fahndungs- und Kompetenzzentrum Vogtland mit seine...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI C: Syrische Staatsangehörige in der Ortslage Hermsdorf und Frauenstein festgestellt

    Rüdiger Kottmann / Adobe Stock

    Hermsdorf, Frauenstein, Hohndorf, Chemnitz (ots) - Am gestrigen Donnerstag wurden erneut acht unerlaubt eingereiste Personen im Zuständigkeitsbereich der Bundespolizeiinspektion Chemnitz festgestellt. Am 29. September 2022 um 15:25 Uhr wurde durch Einsatzkräfte der Bundespolizeiinspektion Chemnitz ein Taxi mit tschechischer Zulassung in der Ortslage Hermsdorf, OT Neuhermsdorf einer Kontrolle unterzogen. Im Fahrzeug befanden sich neben dem 43-jährigen tschechischen Staatsangehörigen als Fahrer, vier weiter...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI L: Wieder Gegenstände in Sellerhausen auf Gleise gelegt - Bundespolizei Leipzig sucht Zeugen

    Aufgelegte Gegenstände

Bild: Bundespolizei Leipzig

    Leipzig (ots) - Wieder einmal mussten die Beamten der Bundespolizei Leipzig am Dienstagnachmittag wegen Gegenständen in den Gleisanlagen zum Haltepunkt Leipzig-Sellerhausen ausrücken. Erneut haben unbekannte Personen mehrere Gegenstände, wie eine Betonplatte, Baumstämme, Äste und Kabel, auf die Gleise gelegt. Zum Glück hatte der Triebfahrzeugführer einer Regionalbahn die Gegenstände rechtzeitig beim Halt in Sellerhausen bemerkt und somit schlimmeres verhindern können. Im Zug befanden sich zu diesem Zeitp...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI EBB: Afghanische Migranten am Bautzener Bahnhof kontrolliert

    Rüdiger Kottmann / Adobe Stock

    Bautzen (ots) - Bundespolizisten bestreiften in den frühen Morgenstunden des 28. September 2022 den Bahnhof Bautzen. In der Bahnsteigunterführung zum Bahnsteig 1 kontrollierten sie um 01:00 Uhr zwei junge Männer aus Afghanistan. Beide konnten sich nicht ausweisen und waren kurz zuvor über die Türkei und Tschechien auf der Balkanroute nach Deutschland eingereist. Die 19- und 21-jährigen Männer wurden in Gewahrsam genommen. Die Bearbeitung dauert noch an. Rückfragen bitte an: Bundespolizeiinspektion Ebe...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI EBB: Vier Migranten in Gewahrsam genommen

    lettas / Adobe Stock

    Großschweidnitz (ots) - Die Bundespolizei nahm nach Eingang eines Bürgerhinweises am 27. September 2022 in Großschweidnitz vier Männer aus Syrien in Gewahrsam, die illegal eingereist waren. Die Beamten kontrollierten die Syrer im Alter zwischen 22 und 26 Jahren sowie einen 12-jährigen Jungen in der Nähe des Fachkrankenhauses. Sie konnten keine den Aufenthalt legitimierende Dokumente vorlegen und waren den Ermittlungen zufolge von Schleusern über die Türkei, die Balkanroute und Tschechien nach Deutschland...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI C: Erneut syrische Staatsangehörige im Bereich Reitzenhain/ Marienberg festgestellt

    Karl-Heinz H / Adobe Stock

    Chemnitz/Reitzenhain (ots) - In den letzten beiden Tagen wurden insgesamt 9 unerlaubt eingereiste Personen im Zuständigkeitsbereich der Bundespolizeiinspektion Chemnitz festgestellt. Bereits am 26. September 2022 um 13:35 Uhr wurde durch Einsatzkräfte der Bundespolizeiinspektion Chemnitz ein Taxi mit tschechischer Zulassung in der Ortslage Reitzenhain einer Kontrolle unterzogen. Im Fahrzeug befanden sich neben dem 25-jährigen ukrainischen Fahrer und dem 50-jährigen ukrainischen Beifahrer fünf weitere Pers...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI L: Zug kollidiert in Sellerhausen mit Gegenständen auf dem Gleis - Bundespolizei Leipzig sucht Zeugen

    Zaunsfeld am Drehgestell

Foto: Bundespolizei Leipzig

    Leipzig (ots) - Am Samstagabend (24. September 2022) kurz nach 19 Uhr warfen unbekannte Personen in der Nähe des Haltepunktes Leipzig-Sellerhausen mehrere Gegenstände auf die Gleise. Kurz vor halb acht überfuhr eine in Richtung Leipziger Hauptbahnhof fahrende S-Bahn diese Gegenstände und kam zirka 600 Meter später zum Stehen. Zum Glück entgleiste der Zug nicht. In der S -Bahn befanden sich zu diesem Zeitpunkt keine Reisenden mehr, da sie als sogenannte Leer- fahrt in Richtung Hauptbahnhof fuhr. Unter de...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI L: Mit europäischem Haftbefehl gesuchter Rumäne nach Diebstahl im Hauptbahnhof festgenommen

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Leipzig (ots) - Am Sonntagnachmittag wurde ein 25-jähriger Rumäne durch die Bundespolizei Leipzig im Hauptbahnhof nach einem Ladendiebstahl festgenommen. Er hatte mit zwei weiteren rumänischen Frauen (20,37) Waren im Wert von rund 90 Euro in einem Kinderwagen versteckt und wollte ohne zu bezahlen das Geschäft verlassen. Dabei wurde das Diebstrio allerdings beobachtet und bis zum Eintreffen der Bundespolizei festgehalten. Bei der Überprüfung der Personalien des Rumänen stellten die Beamten fest, dass er v...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI EBB: 1.000,00 Euro Schwarzarbeitslohn beschlagnahmt

    Michael Eichhammer / Adobe Stock

    Bautzen (ots) - Im Stadtgebiet Bautzen stoppten Bundespolizisten am 26. September 2022 um 17:00 Uhr einen Berliner VW Golf mit vier Rumänen und einem Mann aus Montenegro, der einer illegalen Erwerbstätigkeit nachgegangen war. Die Rumänen zwischen 42 und 52 Jahren konnten sich ordnungsgemäß ausweisen. Der 19-jährige Mann aus Montenegro hat sich hingegen illegal im Bundesgebiet aufgehalten weil er seine 90-tägige touristische Aufenthaltsfrist überschritten hatte. Außerdem stellte sich heraus, dass er und d...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI DD: Wiederholt Widerstand geleistet und zwei Bundespolizisten verletzt

    Andrey Popov / Adobe Stock

    Dresden (ots) - Ein 19-Jähriger hatte am vergangenen Wochenende zwei Bundespolizisten verletzt. Aufgefallen war der junge Mann aus Gambia bereits am Freitag (23.09.2022), als er in einem Geschäft im Dresdner Hauptbahnhof gegen 19:50 Uhr eine Trinkflasche entwenden wollte. Entsprechend ergingen eine Strafanzeige sowie ein Hausverbot für das Ladengeschäft. Einen Tag später wurde der junge Mann erneut im Hauptbahnhof festgestellt. Hier zeigte er sich zunächst verbal aggressiv gegenüber den Bundespolizisten u...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI C: Dieb am Chemnitzer Hauptbahnhof gestellt

    disq / Adobe Stock

    Chemnitz (ots) - Einsatzkräfte der Bundespolizeiinspektion Chemnitz wurden am 23. September 2022 um 14:25 Uhr von einer Reisenden am Hauptbahnhof in Chemnitz angesprochen und über eine beobachtete Diebstahlshandlung in Kenntnis gesetzt. Die Reisende gab an, beobachtet zu haben, wie Comic - Bücher von einer männlichen Person im Buchhandel entwendet wurden. Durch ihre genaue Personenbeschreibung konnte kurze Zeit später ein 39 -jähriger männlicher Tatverdächtiger durch Einsatzkräfte der Bundespolizeiinspe...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI C: Insgesamt 21 syrische Staatsangehörige im Bereich B 174 / Marienberg festgestellt

    Andrey Popov / Adobe Stock

    B 174/ Marienberg (ots) - In den letzten Tagen wurden insgesamt 21 unerlaubt eingereiste Personen im Zuständigkeitsbereich der Bundespolizeiinspektion Chemnitz festgestellt. Einsatzkräfte der Bundespolizeiinspektion Chemnitz kontrollierten am 23. September 2022 um 19:00 Uhr am Parkplatz Heinzebank, nahe der B 174 ein Taxi mit tschechischer Zulassung. Im Fahrzeug befanden sich neben dem 28-jährigen tschechischen Taxifahrer vier weitere Personen. Diese konnten keine aufenthaltslegitimierenden Dokumente vor...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI L: Farbe auf Treppenabgänge am Haltepunkt Connewitz gekippt - Neun Personen gestellt

    lassedesignen / Adobe Stock

    Leipzig (ots) - Heute Nacht wurden durch mehrere Personen auf den Treppenabgängen des Haltepunktes Leipzig- Connewitz blaue und gelbe Farbeimer ausgegossen. Alarmierte Einsatzkräfte der Bundes- und Landespolizei stellten kurze Zeit später insgesamt neun Personen im Alter von 17 bis 35 Jahren fest. Bei der Durchsuchung der Personen und Fahrzeuge wurden umfangreiche Beweismittel festgestellt. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Leipzig wurden die aufgefundenen Beweismittel beschlagnahmt und alle Personen ...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI C: Taxifahrer mit unerlaubt Eingereisten an der B174 festgestellt

    lassedesignen / Adobe Stock

    Marienberg (ots) - Einsatzkräfte der Bundeszollverwaltung kontrollierten am 22. September 2022 um 14:15 Uhr an der B174 Ortslage Marienberg ein Taxi mit tschechischer Zulassung. Im Fahrzeug befanden sich neben dem 24-jährigen tschechischen Taxifahrer vier weitere Personen. Diese konnten keine aufenthaltslegitimierenden Dokumente vorweisen. Nach eigenen Angaben handelt es sich um vier syrische Staatsangehörige. Aufgrund des Verdachts der unerlaubten Einreise und der Einschleusung von Ausländern wurden al...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI C: Niederländer mit syrischen Staatsangehörigen in Reitzenhain festgestellt

    Michael Eichhammer / Adobe Stock

    Reitzenhain/ Marienberg (ots) - Am 21. September 2022 um 17:50 Uhr wurde durch Einsatzkräfte der Bundeszollverwaltung nach erfolgter Einreise aus Tschechien ein PKW mit niederländischer Zulassung einer Kontrolle in Reitzenhain unterzogen. Dabei wurden neben dem 30-jährigen niederländischen Fahrer weitere sieben Insassen angetroffen. Die Fahrzeuginsassen konnten keine aufenthaltslegitimierenden Dokumente vorweisen. Nach ersten Erkenntnissen handelt es sich um syrische Staatsangehörige im Alter von 15 bis 4...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI EBB: 30 Meter Bahnkabel geschnitten

    Michael Eichhammer / Adobe Stock

    Hirschfelde (ots) - Die Deutsche Bahn AG teilte am Morgen des 21. September 2021 der Bundespolizei mit, dass unbekannte Täter gegen 06:45 Uhr an der grenzüberschreitenden Neiße-Bahnbrücke in Hirschfelde etwa 30 Meter Signalkabel durchtrennt haben. Die Täter haben das Kabel nicht mitgenommen. Es wurde in Tatortnähe gefunden. An der Bahnbrücke werden zurzeit Instandsetzungs- und Bauarbeiten durchgeführt. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen und hat die Hintergründe der...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI C: Schleusung in Marienberg OT Gelobtland festgestellt

    Rüdiger Kottmann / Adobe Stock

    Marienberg OT Gelobtland (ots) - Am 20. September 2022 um 16:15 Uhr wurden durch Einsatzkräfte der Bundeszollverwaltung nach erfolgter Einreise aus Tschechien zwei PKW mit tschechischer Zulassung einer Kontrolle unterzogen. Als Fahrer der beiden PKW konnten ein 34-jähriger tschechischer Staatsangehöriger sowie eine 25-jährige tschechische Staatsangehörige festgestellt werden die sich mit gültigen tschechischen Identitätskarten auswiesen. In beiden Fahrzeugen wurden jeweils vier Personen ohne aufenthaltsl...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI C: Sexuelle Belästigung in der MRB

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Chemnitz (ots) - Am 19.09.2022 gegen 17:20 Uhr informierte die 3-S-Zentrale der DB AG das Bundespolizeirevier am Chemnitzer Hauptbahnhof über eine sexuelle Belästigung einer 18-Jährigen in der Mitteldeutschen Regiobahn von Burgstädt nach Chemnitz. Eine Streife begab sich unmittelbar zum Bahnsteig des 5 des Chemnitzer Hauptbahnhofes, wo der Zug aus Richtung Burgstädt einfuhr. In der Bahn konnte sowohl die Geschädigte, als auch der Tatverdächtige, ein 30-jähriger georgischer Staatsangehöriger, angetroffen ...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI L: Mitglieder einer bundesweit agierenden Diebesbande in U-Haft

    Andrey Popov / Adobe Stock

    Leipzig (ots) - Zwei mutmaßliche Mitglieder einer bundesweit agierenden Diebesbande wurden gestern Nachmittag nach einem erneuten Diebstahl durch die Bundespolizei im Leipziger Hauptbahnhof festgenommen. Die beiden Georgier (23, 25) wurden beim Diebstahl von hochwertigem Parfüm im Wert von über 100 Euro beobachtet. Ihre Beute hatten sie an einen weiteren, bisher unbekannten, Komplizen noch vor ihrer Festnahme übergeben können. Bei der Durchsuchung der beiden Männer fanden die Beamten unter anderem einen ...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 9
vor

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen. Jetzt Blutspendetermin vereinbaren

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Markneukirchen

Gemeinde in Vogtlandkreis

Das aktuelle Wetter in Markneukirchen

Windböen, 50 bis 64 km/h
Aktuell
Temperatur
3°/8°
Regenwahrsch.
15%

Weitere beliebte Themen in Markneukirchen